Gestern, Familien im Brennpunkt

Gast

Guten Mittag!
Hat einer von Euch gestern zufällig gestern die neue Sendung "Familien im Brennpunkt" gesehen? Würde gerne mit dem ein oder anderen darüber plaudern. Und kann mir vielleicht jemand sagen, ob das real ist oder ausgedacht?

Für die Leute, die nichts darüber gesehen haben, eine kurze Erläuterung: 13-jähriger und fünfzehnjährige bekommen zusammen ein Kind und freuen sich sogar noch. Denken nicht an die Konsequenzen, die Arbeit oder sonst dergleichen.

Kenne zwar junge Mütter/junge Väter aber so dermaßen junge Eltern kenne ich nicht.

Antworten

Gast

Da sieht man wie dumm das Land und die Menschen hier doch sind, so einen misst zu zeigen. Und die die sich sowas auch noch anschauen, können echt nicht normal sein.

Gast

Kann mir Jemand den Link dieses Filmes Schicken..Oder den namen sagen..Wäre nett.

Gast

Das ist nicht echt, ich kenne jemanden der hat da mitgespielt und dafür 300€ bekommen

Gast

Selbst wenn das alles gespielt ist, wärs mir an den leuten ihrer stelle sehr peinlich xD. Ich mein viele Menschen wissen nicht, dass so etwas gespielt ist. Und wenn man jetzt eine Rolle von einem assozialen Penner hat, könnte das das zukünftige Privatleben sehr einschränken. Ich wünsche allen "Schauspielern" viel Spaß dabei ;).

Gast

Sind alles Sendungen ,die frei erfunden sind. Im Nachspann steht es auch oft dabei.
Also sind das alles billige und talentfreie Laienschauspieler, die da so gestelzt agieren und deshalb schaue ich mir diesen Mist auch nicht mehr an.
Das gleiche gilt für die ganzen Richter-Serien Hold, Salisch....

Gast

Ja ich hab auch die Sendung mit dem 13 jährigen Leon und der 15 jährigen Jacky gesehen!
Mich würde auch mal interessieren, ob die schauspielern oder nicht?
Ich freu mich auf Antworten!

Gast

Weiß jemand wie jacki wirklich ist?

Gast

Also so wie die alle schauspielern kann das doch nur gefaked sein. Außerdem wie die Mutter von Jacky schon aussah, da sieht man schon wie assi diese Sendungen sind.

Gast

Hey ich hätte mal eine frage,
wie heißt dieser LEON in wirklichkeit?
meine kleine sis ist total in den verknallt xD

Gast

Wie heist denn das lied was kurz gespielt wird nachdem leons mutter das bild von jacky gemacht hat?

Gast

übrigens bei rtl now kann man die folgen der letzten 2 wochen gratis ansehen. einfach mit: familien im brennpunkt googln, der link ist sehr weit oben. ab morgen sieht man auch die folge von heute.

Gast

Also seit der heutigen folge vom 21.09.09
16 uhr weiss ich das alles fake ist!
sandra, 39 jahre, aus köln, 5-fache mutter im 7. monat schwanger mit dem 6., türkischer ehemann.....schlimmer gehts nimmer!!!!
im wirklichen leben: patrizia v., ca . 44-45 jahre, aus wuppertal, 1 fache mutter eines ca. 21 jährigen, geschieden, neu verheiratet mit einer frau, exmann ist ein zeuge jehova!
die echte story wäre 100 mal besser!!!
sie scheint dauer-komparsin-statistin zu sein, seit jahren. naja mit harter arbeit hat sies nie gehabt, war ca. 6 jahre mit ihr befreundet. ich denke deshalb alle fälle sind gefaked, wer lässt sich denn in solchen aberwitzigen
positionen in den eigenen 4 wänden filmen? damit alle nachbarn, freunde, kollegen, usw. wissen wie sch... ich mich als frau im jahre 2009 behandeln lasse???!!! ein hoch auf die steinzeit!

Gast

Kann mir jemand vll sagen ob das jetzt real ist oder nicht ?

Gast

Ich kann dir nur zustimmen!

Gast

Dein Beitrag hier ist vorzüglich und ich danke dir dafür. Ich stamme nicht aus Deutschland, doch weiss ich, dass da dauernd gewisse Namen verwendet werden. Es ist eine Beleidigung für sämtliche französisch- und englischsprechenden Länder, in denen solche Namen gang und gäbe sind. Jacqueline und Chantal beispielsweise sind im französischsprachigen Landesteil der Schweiz vertreten. Die Namen kommen natürlich überall in der 4-sprachigen Schweiz vor. Durch die Vielsprachigkeit haben wir auch eine grosse Namensauswahl. Heisst nun jemand Chantal oder Jacqueline, trauen die sich ja gar nicht mehr nach Deutschland, wenn ihre Namen derart angeprangert sind.

Gast

Also die Mutter von Jacqueline ist wirklich UNGLAUBLICH !!!
DAS KANN NUR GESPIELT SEIN.
Und dann Leon am Telefon : "Ja, wie nennen wir es denn ? Wie wärs mit Pascal und Kevin ? Nein ? Gut, dann Rocco !"
Das ist ein totaler Witz

Gast

Ich habe die Sendung auch gesehen und auch heute wieder und um erlich zu sein hat es sich sehr häufig nach auswendig gelerntem Text angehört.
Auch wie die Kinder geredet haben.
Also ich würde sagen das es gestellt ist.

Gast

Hallo!

Die Sendung von der du sprichst habe ich zwar nicht gesehen, aber es gab doch erst vor kurzem genauso einen Fall in Groß Britannien, mit dem 13-jährigen Alfie, der mit seiner 15-jährigen Freundin Sex hatte, die später schwanger wurde und ein Kind bekam. Anfangs sah es noch so aus, als wäre der Kleine tatsächlich der Vater, diese Story ging mit einem riesen Tam-Tam um die Welt. Später stellte sich allerdings bei einem Vaterschaftstest heraus, dass nicht er, sondern ein Gleichaltriger der Freundin der Erzeuger ist. Diese Nachricht fand nur kaum Beachtung, da sie ja bei weitem nicht so interessant war.

Lg

Gast

SChau nebenbei diese sendung auf der website von rtl. also wirklich rocco als name.....

Gast

Diese Sendungen sind alle an den Haaren herbeigezogen! Es ist bekannt, dass da alles so umgeändert wird, dass es ins Klischee passt, damit sich andere darüber aufregen können. Die Namen der Kinder müssen laut Gesetz vom Sender geändert werden, um sie zu schützen und dann heissen sie halt Kevin, Chantal oder Dustin, damits eben ins Klischee passt.
Es wird immer gezeigt, welch vermeintlich niedrigen sozialen Stand diese Leute haben. Das ist ein ganz niedriger und plumper Trick. Man nimmt eine Minderheit, stellt sie so hin als wäre sie das komplette Gegenteil von dem, was alle anderen für richtig und normal halten (nicht gut erzogen, nicht richtig sozialisert, sondern eben "assi").
Das gibt dann Leuten ein gutes Gefühl, weil sie sich dran reiben und vermeintlich feststellen können, dass sie selbst ja etwas besseres sind.
Ein uralter Trick! Andere zu degradieren, um sich selbst zu erhöhen.
Rassismus funktioniert übrigens genauso!
Nicht die gezeigten Leute, sondern diese Sendungen und die ausstrahlenden Sender sind es, die sich "asozial" benehmen. Sie stören und gefährden den sozialen Frieden in einer Gesellschaft, da sie vermeintliche Minderheiten an den Pranger stellen.
Deshalb wird auch immer mehr auf Arbeitslosen, Teeniemüttern und Hartz4-Empfängern rumgehackt, weil diese Sendungen den Eindruck erwecken, dass diese Menschen auf Kosten der Gesellschaft leben. Arbeitslose, Teeniemütter und Hartz4-Empfänger sind Minderheiten, mit denen man es machen kann, weil sie eben keine Lobby haben. Man schaue sich nur mal dieses Forum an, "Arbeitslos", "Teeniemutter" und "Hartz4-Empfänger" sind hier schon Schimpfwörter, obwohl jeder Mensch unverschuldet in solch eine Lage kommen kann. Heute wird fast jedem Hart4-Empfänger unterstellt, er lebe auf Kosten des Staates, eben ein Sozialbetrüger. Schaut man dann in die Realität siehts anders aus. Laut der Agentur für Arbeit, gibt es Statistiken und Schätzungen, welche die Anzahl der Sozialbetrüger unter allen Hatz4-Empfängern auf etwa 3% beziffern! Das Geld, was der Staat, die Gesellschaft dshalb in einem Jahr verliert, verpulvern unsere Politiker durch Bürokratie, Korruption und Banken-Rettungsfonds an einem Tag!
Solche Sendungen gefährden meiner Meinung nach den sozialen Frieden in Deutschland und sollten schleunigst verboten werden!

Gast

Hallo Esther,
nein, ich habe die Sendung nicht gesehen. Das mit dem RTL Sendungen Mitten im Leben usw kommt mir sowieso alles etwas komisch vor...
Es sind fast immer Hartz 4 Leute ( nichts gegen die Menschen, aber man muss doch nicht sein Leben filmen lassen ?! ). Das kommt mir schon etwas merkwürdig vor, v.a. weil da alle Klischees bestätigt werden. Finde ich schade.
Das ein 13-jähriger Junge ( ! ) Vater wird, finde ich doch etwas sehr früh.
Keine Ahnung, ob das echt ist oder nicht, ich würde aber die ganze Sache kritisch betrachten !

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im September 2009

Zeige alle 320 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

bewerten

Könntet ihr diese Namen bitte bewerten: Joah Loelas Finjas Timon Elina Soley Leilani Marley Shiloh Kaelyn M...

Lenius?

Hi ich bin auf Namenssuche und bin auf den Namen Lenius gestoßen. Wie würdet ihr den Namen ausprechen? Leen...

Kommentare zu Vornamen

Jungenname Elias

Kommentar von @lächerlich

Und wieso nicht? Da gibts genug erwachsene Beispiele. Benjamin ist ein sehr altbekannter und internationale...

Mädchenname Helena

Kommentar von Helena-Nicole

Meine Name ist schön den Niemand anderst aus,meiner Schule hat den Namen.Und in meiner Klasse nennen,sie mi...

Mädchenname Madlin

Kommentar von krisi

Meine tochter(1 jahr) heisst auch madlin, is echt der schönste name wo es gibt, wir sprechen ihn englisch aus!