Luca oder Luka

Mitglied Leniii ist offline - zuletzt online am 03.05.21 um 16:54 Uhr
Leniii

Hallo,
ich und mein Mann Yanis haben 2 Söhne:
Milan Julius ( 5)
Marek Costa(2)

Milan und Marek bekommen Mitte Mai (ET: 17.05.21) einen Bruder, der mit EN Luca/Luka heissen soll.

Meine erste Frage wäre: würdet ihr den Name mit c ( Luca) oder mit k ( Luka) schreiben?

meine zweite Frage wäre:welcher ZN findet ihr am besten zu Luca/Luka?

Darian
Dario
Jannik
Jonathan
Jonas
Phileas
Theon
Dion
Johannes
Marian

gerne könnt ihr auch weitere Namensvorschläge machen:)

LG Lenja und Yanis mit Milan und Marek

Antworten

Mitglied MiaJu96 ist offline - zuletzt online am 06.05.21 um 13:44 Uhr
MiaJu96

Hallo! Ich finde es eigentlich immer ganz schön, wenn man sich die Herkunft des Namens ansieht. "Luca" ist die italienische Version von Lukas, "Luka" die russische. Was ist Euch näher? Bzw. was passt besser zum zweiten Namen und zu Eurem Nachnamen?

Wenn Ihr Euch für Dario entscheidet, wäre für mich Luca passender. Mit Jonathan würde ich aber Luka kombinieren, frag mich nicht, wieso. (Luka Jonathan gefällt mir überhaupt sehr gut ...)
Und noch eine andere Frage: Warum nicht Lukas? Ich kenne soooo viele Jungs, die Luca/Luka heißen, da ist Lukas schon fast was Besonderes. Und ein wirklich schöner Name. Ist natürlich nichts in Kombination mit Jonas oder Phileas, aber Lukas Marian oder Lukas Theon klingt total schön, finde ich.

Gast

Ich würde den Namen intuitiv für einen Jungen auch Luca schreiben.
Bei den Zweitnamen kann ich meiner Vorschreiberin nur zustimmen. Dario finde ich auch sehr schön. Jonas gefällt mir auch, ist aber meiner Meinung nach zu dem EN nicht so stimmig.

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 12.05.21 um 17:03 Uhr
Mae

Luca Dario - finde ich ganz toll.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 13:46 Uhr
Konrad_Jirpeel

Ich kenne ziemlich viele Lucas und bis auf eine werden alle mit C geschrieben. Alleine deshalb würde ich LUCA schreiben. Außerdem ist Luka eine junge Frau, deshalb assoziiere ich Luka automatisch mit Mädchen, nicht Junge;-)

Die zweisilbigen Namen finde ich zum zweisilbigen Vornamen nicht so stimmig. Für mich klingt es sehr aufgezählt. Deshalb würde ich JANNIK, JONAS, DION und THEON rausstreichen. Jannik und Jonas finde ich ohnehin sehr ähnlich zu Yanis, auch wenn es hier nur um den Zweitnamen geht.

DARIAN, DARIO und MARIAN sind allesamt nicht mein Geschmack. DORIAN, DAMIAN, DARIUS und MARIUS gefallen mir besser. Marian finde ich sehr ähnlich zu Milan und Marek (ein wenig wie eine Mischung aus beidem. Dorian fände ich am stimmigsten, damit die As in den Namen nicht so schnell aufeinandertreffen. Das klingt für mich einfach harmonischer.

JONATHAN, PHILEAS und JOHANNES finde ich alle drei schön. Jonathan und Phileas finde ich auch recht harmonisch zu Luca. Johannes würde ich nicht dazu nehmen. Theoretisch geht das zwar auch, aber einerseits finde ich, dass die klassisch-deutsche Variante Johannes sich zur italienischen (ja, nicht nur, aber meine stärkste Assoziation) Variante Luca (statt Lukas) reibt. Und andererseits ist es mir zu nah an der Aufzählung der Evangelien in der Bibel: (Matthäus, Markus) Lukas Johannes. Ich kenne einen Lukas Johannes und fand es schon immer amüsant;-)

Rang 1: Luca Dorian -> Dorian passt für mich auch sehr gut zwischen den sehr klassischen Julius und den eher ungewöhnlichen Cosmo

Rang 2: Luca Marius -> dann hätte jeder eurer Söhne ein M;-)

Rang 3: Luca Jonathan

Rang 4: Luca Darian, Luca Dario, Luca Damian und Luca Phileas

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Damian und ?

Liebe Plaudereckler! Wir sind Bennet & Lauren und bekommen unser 2. Kind und erste Tochter. Unser Sohn Dami...

Schwanger mit 17...

Hallo. Ich bin Janina,17 Jahre alt. Ich habe einen Freund,Dennis. Wir sind seit zwei Jahren zusammen,und ic...

Maddylin???

Hallo ich bin im 7. Monat schwanger. Es wird ein Mädchen. Eigentlich sollte die kleine Taylor Sophie heißen...