Liste von Namen Vergebbar?

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Ich bin's schon wieder:)

Ich lege für Freunde eine Liste mit allen biblischen Vornamen an, die man in Deutschland vergeben kann.

Damit ich zwischen all den verrückten Namen nicht betriebsblind werde, bitte ich euch um eine Einstufung der Vergebbarkeit in folgende Kategorien:
1) gut vergebbar
2) gewagt – vllt. als ZN oder wenn es eine schöne Bedeutung hat
3) nicht vergebbar

Wenn ihr eine bestimmte Assoziation o. Ä. habt, könnt ihr das gerne schreiben. Außerdem ein kurzer Vermerk, welchem Geschlecht ihr den Namen zuordnen würdet.
Es geht nicht um persönliches Gefallen, sondern einfach darum, ob ihr euch ein Kind, Teenager, Erwachsenen mit dem Namen vorstellen könnt.

Die Liste werde ich immer mal wieder erweitern. Häppchenweise ist es einfacher zu bewerten.

Vielen Dank euch!

Aner
Areli
Etam
Gaddi
Gadiel
Gaius
Gamaliel
Gennäus
Ger
Gorgias
Hananias
Hananiel
Hannas
Haran
Heliodor
Hermas
Hesir
Hulda
Hymenäus
Hyrkanus
Jasis
Jason (deutsch gesprochen)
Jathan
Jathas
Jatniel
Jeftah
Jiftach
Jimna
Jitran
Jokim

Ergänzung :
Jakim
Jonam
Jorim
Judika
Junia
Kabri
Karmi
Karpus
Katan
Keran
Kesed
Klaudius
Kleophas
Kore
Kosam
Kreszens
Krispus
Lajisch/Lajis
Liel/Liël
Lois (w)
Lotan
Luzius/Lucius
Lysias
Makkabäus
Makron
Malchus

Ergänzung :
Abias
Manaen/Manaën
Mattatias
Menachem
Menelaus
Menestheus
Merari
Natam
Natanael
Nemuel
Nereus
Nerias
Nikanor
Nikolaus
Noa (w)
Numenius
Onan
Onesimus
Onias
Ophir
Palti
Paulus
Pelet
Phildas
Philemon
Philetus
Philometor
Phöbe/Phoebe
Pinhas

Antworten

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

@Lia:
Noch sind sie, glaube ich, ziemlich erschlagen:) Die eine ist auch nicht schwanger, sie hat sich nur direkt gesagt, dass sie die Liste für später haben will, als ich mit der anderen abgesprochen habe, sie anzulegen.

Bei der anderen steht Hadassa für ein Mädchen hoch im Kurs, ggf. sogar Ester Hadassa/Hadassa Ester – sie sagt, dass die Namen ja unterschiedliche Bedeutungen haben.
Bei einem Jungen sind sie noch unsicher (zu weiblich, zu kompliziert, blöde Bedeutung …).

Gast

Haben sich deine Freunde schon entschieden? Bin echt gespannt auf das Ergebnis.

Gast

Faszinierende Liste.
Abias 2-3 m, machbar, klingt aber seltsam
Manaen/Manaën 3 m/w??
Mattatias 3 m, gestotterter Matthias
Menachem 3 m, wie spricht man das ch? irgendwie kompliziert
Menelaus 2 m, Laus
Menestheus, 3 m
Merari 2 m
Natam 1 m, Nathan in besonders
Natanael 1 m, kenne einen aber mit th
Nemuel 2 m, fremd, erinnert mich aber an Samuel
Nereus 2 m, ist das nicht ein Meeresgott?
Nerias 1 m, ähnlich wie Elias
Nikanor 1 m, hat was
Nikolaus 2 m, eher Nicolas oder Niclas
Noa (w) 1-2, man denkt halt an einen Jungen
Numenius 3 m
Onan 2 m, klingt arabisch
Onesimus 2 m
Onias 1 m
Ophir 1m, klingt nach Saphir
Palti 2 m
Paulus 2 m, warum nicht Paul?
Pelet 2-3 m
Phildas 2-3 m, Phil, das
Philemon 1 m
Philetus 2 m, Filet
Philometor 3 m, Kilometer und Philipp gemischt
Phöbe/Phoebe 1 w, eher mit oe schreiben, weil geläufiger. Aussprache muss man immer erklären
Pinhas 3 m, erinnert mich an Piranhas

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Oben noch mal eine neue Runde Namen.

@Viktoria:
Ich hatte nur gefragt, weil der Name unten auch mal als weiblich einsortiert wurde. Macht ja einen Unterschied, ob man einen unbekannten männlichen Name für weiblich hält oder nicht:)
Liel funktioniert sozusagen wie Joel, also Li-el.
Bei Lois sah ich die Gefahr eher in einer Verwechslung mit Luis.
Hab übrigens einfach die Schreibweise aus der Bibel übernommen und die ist mit K. Ich würde es wohl auch eher mit C schreiben:)

Auf jeden Fall schon mal Danke für die Einschätzungen.

Konrad_Jirpeel hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Johanna259 ist offline - zuletzt online am 12.01.19 um 11:16 Uhr
Johanna259

1:
Lucius
Junia

2:
Lysias
Lois

3:
Der Rest

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

Kategorie 1 - "Vergebbar"
Junia: Schön
Lysias: Intressant. Ganz schön


Kategorie 2 - "Gewagt"
Jakim: Ist okay, ich würde wenn dann Joakim vergeben
Jorim: Naja, okay. Viele werden wahrscheinlich Jorin verstehen, das zu erklären könnte nervig werden
Keran: Joa... Ich würde Kieran bevorzugen
Klaudius: Warum denn mit K? Mein Latinumherz stirbt dabei tausend Tode... Schreib doch einfach Claudius (wobei die Bedeutung "der Lahme" schrecklich ist)
Krispus: Naja. Ich würde Crispin nehmen und mit C schreiben
Lajis: Schon eher, die Schreibweise könnte Probleme machen
Luzius/Lucius: Ich weiß nicht. Er ist mit Sicherheit vergebbar, ich persönlich muss dabei sofort an Lucius Malfoy aus Harry Potter denken und der ist nun mal sehr unangenhem

Kategorie 3 - "Unvergebbar"
Judika : Da fällt mir spontan die "Judikative", aus der Gewaltenteilung ein... Lieber Judith
Jonam: Sieht wie ein falsch geschriebener Jonah aus
Kabri: Klingt mir zu niedlich
Karmi: Siehe oben, ich muss da an "Karma" denken
Karpus: Gefällt mir gar nicht
Katan: Ich muss da sofort an "Die Siedler von Catan" denken
Kesed: Ich hab da sofort einen "Kessel" vor Augen
Kleophas: Einfach nur nein
Kosam: Nicht schön
Kreszens: Klingt nicht schön, ich muss da an "Kredenzen" denken
Lajisch: Nicht schön
Liel/Liël: Wie spricht man das aus? "Li-el"?, "Lil?" Sieht aus wie eine Nachsilbe oder so
Lois (w): Sorry, da muss ich sofort an "Family Guy" denken, von daher unvergebbar
Lotan: Da denke an das "Lot", die Gewichtseinheit
Makkabäus: Nein
Makron: Ich denke da sofort an den französischen Präsidenten
Malchus: Nicht schön

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

@Konrad: vorname führt es als Jungenname, da hätte ich ihn spontan auch hingepackt.

Areli war wohl ein Enkel von Jakob.
Bedeutung: "Löwe Gottes" oder "Heldensohn"

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Anbei ein neuer Schwung Namen, in der Hoffnung, dass dieses Mal ein paar mehr brauchbare Namen dabei sind:)
Das der Titel geändert wurde, ignoriere ich mal …

@SusannaDione:
Klingt für dich Jason auch als „Iason“ nach „Kevinismus“?

@Jutta:
Jokim ist tatsächlich eine uralt-Variante von Joachim (bzw. Jojakim). Aber genau dafür frag ich ja hier nach der Einschätzung:)
Bei manchen Namen frage ich mich auch gerade, warum ich sie rausgeschrieben habe – müssen sehr abgedrehte Namen drumherum gestanden haben:)

@Viktoria:
Areli für ein Mädchen oder einen Jungen?

Konrad_Jirpeel hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

Von dieser Liste finde ich keinen Namen wirklich vergebbar, bis auf ARELI und JATHAN (wobei man den wahrscheinlich schnell mit Nathan verwechseln würde)

Mitglied Jutta34 ist offline - zuletzt online am 09.01.19 um 17:25 Uhr
Jutta34

Aner m 3
Areli 2 w
Etam 3 m
Gaddi (klingt wie Gandhi) 3 m o w
Gadiel (komische Mischung zwischen Gabriel und Gaius) 3 m
Gaius 2 m (zu hart meiner Meinung nach)
Gamaliel 3 m (Erzengelname?)
Gennäus 3 m
Ger 3 m (Wer? Ger? abslut unbrauchbar)
Gorgias 3 m
Hananias 3 m Hananiel 3 m (beide Namen klingen wie Hannibal abgeändert)
Hannas 3 m (klingt wie eine komische Version von Hannah)
Haran 3 m
Heliodor 3 m (Klingt wie eine Leuchtstofflampe)
Hermas 3 m (Hermes Paketdienst?)
Hesir 3 m
Hulda 3 f (reimt sich auf Fulda oder Trulla)
Hymenäus 3 m (da steckt Hyäne drin, der ist echt schrecklich)
Hyrkanus 3 m (siehe oben)
Jasis 3 m (klingt ausgedacht)
Jason (deutsch gesprochen) 1 (aber dann muss man IMMER sagen: Bitte kein Dschäääiseeen draus machen!)
Jathan 3 m (macht doch gleich Nathan draus)
Jathas 3 m
Jatniel 3m
Jeftah 3m (klingt wie ein türkisches Lebensmittel)
Jiftach 3m ebenfalls siehe oben
Jimna 3 w (Na Jim Knopf?)
Jitran 3m
Jokim 3m (Eltern die auf Teufel komm raus Joachim "moderner" machen wollen?"

Fazit: Bitte nicht

Mitglied SusannaDione ist offline - zuletzt online am 10.01.19 um 22:15 Uhr
SusannaDione

Gaius als ZN vielleicht noch möglich, Jason hört sich ein wenig "assig" an.

Der Rest ist absolut unbrauchbar, zumindest meiner Meinung nach.

Gast

Alle Namen unbekannt und nicht vergebbar! Damit tut man seinen Kindern wirklich keinen Gefallen.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Hilfe.... Zwillinge!!!

Hey, ihr da draußen. Wir (Sophia und Finn) haben ein problem. Wir bekommen Zwillinge. Wir wissen noch nicht...