Martha oder Matilda? und Ida oder Frieda?

Mitglied Mama_Luisa ist offline - zuletzt online am 21.07.17 um 17:52 Uhr
Mama_Luisa

Hallo ihr Lieben,

Einige von euch werden mich aus meiner vorherigen Plauderecke kennen, in der ich Namen für ein Zwillingsmädchen & einen Zwillingsjungen suchte...

...Heute vormittag hatte ich einen Frauenarzttermin, es wurde ein Ultraschall gemacht und meine Arztin teilte mir mit, dass wir ein zweites Mädchen, anstatt des Jungen bekommen werden.

Nun müssen wir mit der Namenssuche noch einmal von vorn beginnen.

Das erste Mädchen soll entweder Martha oder Matilda heißen. Welchen findet ihr schöner? Und Warum? Welcher ist häufiger?

Das zweite Mädchen soll entweder Ida oder Frieda heißen. Welchen findet ihr schöner? Und warum? Welcher ist häufiger?

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Hilfe. Ihr könnt mir auch gerne andere Vornamensvorschläge da lassen, wir sind offen für alles, ihr wisst ja jetzt ungefähr in welche Richtung es gehen soll...Wer einen tolle Zweitname kennt...immer her damit. (Der ZN sollte länger als der Erstname, deutsch oder nordisch und unbedingt alt sein)


LG Luisa mit den Zwillingsmädchen im Bauch 😊

Antworten

Gast

Martha klingt sehr unschön, am besten Mathilda und Ida.
Frieda ist nicht so mein Fall...

Gast

Hallo ich nochmals.
Martha finde ich einen sehr schönen Namen.
Ida finde ich wunderschön
Frieda ist auch ganz okay
Matilda ist nicht so mein fall.
Martha und Ida wäre mein Favorit an zweite Stelle Martha und Frieda

Martha Gabriele
Martha Luana
Martha Roaslia

Ida Theodora
Ida Magdalena
Ida Antonia

Frieda Nicoletta
Frieda Marietta
Frieda Patricia/Patrizia

Gast

Was mich an Martha stört, ist die Lautgleichheit zu Marter, was eher weniger schön ist.
Wie findet ihr Magda(lena), oder Martina?

LG
Felicitas

Gast

Martha und Frieda!!! Ist doch ganz klar!!!

Gast

Martha und Ida finde ich sehr schön.
Matilda ist nicht so mein ding und ich persönlich würde mit h schreiben also Mathilda
Frieda ist auch ganz okay.
Martha und Frieda würden auch sehr gut zusammen passen obwohl Ida mir einen ticken besser gefällt als Frieda

ZN Vorschläge:
Martha Sophia
Martha Paulina
Martha Leona
Martha Lina
Martha Theresa
Martha Leonie
Martha Isabelle

Ida Sophie
Ida Franziska
Ida Theresa
Ida Helena
Ida Olivia
Ida Pauline
Ida *Christine/Ida Christin (*Christine mit stimmen e )

Frieda Sophia
Frieda Theresa
Frieda Helena
Frieda Elisabeth
Frieda Katharina
Frieda Gabriele
Frieda Dorothea

Vielleicht was passendes dabei.
Wünsche alles Gute

Mitglied VikiundFlo ist offline - zuletzt online am 25.09.16 um 11:06 Uhr
VikiundFlo

Martha und Frieda ! Habe einfach ein Problem mit dem Mathilda , ich finde ihn zu alt , ich stelle mir darunter immer eine alte oma vor. Und Ida gefällt mir einfach nicht , der klang gefällt mir nichts so .

Gast

Martha und Frieda

Gast

Martha und Frieda!!! Stimmig und einfach wunderschön!!! Seltener und schöner als Matilda und Ida, Ida passt sowieso nicht: zu kurz. Und Matilda zu lang.

Martha und Frieda: perfekt :-)
Sehr schön!!

Gast

Hallo,

meine Favoriten sind eindeutig Mathilda und Ida.
Ich finde Mathilda und Ida im direkten Vergleich zu Martha und Frieda einfach hübscher.
Martha ist mir außerdem zu altbacken und klingt zu hart, ist für mich auch so die Richtung "Petra".
Frieda gefällt mir absolut nicht, tut mir leid, aber ich finde den einfach klanglich unschön und auch "plump".

VG

Gast

Ich finde Martha und Ida sehr schön.
Mathilda ist auch nicht schlecht, aber gerade großer Trend. Frieda ist einfach nicht mein Geschmack aber sicher gut vergbar.

Andere Vorschläge: Alice (Deutsch aussgesprochen), Ingrid, Julie (Deutsch ausgesprochen), Johanna, Edith, Tilda, Kathrine, Lore, Emilie

Gast

Martha & Frieda
klingt doch super und passt gut zusammen ;) ob die beiden auch die selteneren Namen sind weiß ich nicht.

Gast

Martha, Mat(h)ilda, Ida und Frieda sind eigentlich alle vier sehr schöne Namen, ich glaube, ich würde Martha und Ida nehmen.

Kombis:
Martha Juliana/-e
Martha Henriette
Martha Victoria/Viktoria
Martha Laeticia
Martha Liliana/-e
Martha Cecilia
Martha Elisabeth

Ida Magdalena
Ida Mat(h)ilda
Ida Victoria/Viktoria
Ida Charlotte
Ida Cecilia


Sonstige Vorschläge:
Gerda, Daphne, Adele, Selma, Linda, Judith, Flavia, Edda, Amalia, Helene, Eleonor/-a/-e, Leonor/-a/-e, Enna, Lydia, Miriam

LG

Gast

Martha und Frieda: eindeutig

Matilda finde ich unpassend, schon von der Länge her. Außerdem ist die Bedeutung unschön: Macht und Kampf. Finde ich furchtbar.
Ida klingt nicht so schön, auch eher verbreiteter als Frieda.
Frieda ist noch eher seltener und besonderer als Ida.
Ida finde ich total langweilig.

Martha und Frieda passen hervorragend zusammen. Beide klingen weich, lieblich, ehrwürdig und edel. Beide zweisilbig, beide enden auf a, beide klingen jung und frisch.
--> Note 1 für diese Kombi :-)

Eindeutige Entscheidung, da gibt's nichts mehr zu überlegen ;-)

Herzlichen Glückwunsch und alles Beste!

PS.: weitere Vorschläge:

Felicitas & Leticia (Glückseligkeit & Freude)
Pirmina & Felicitas
Filippa & Mariah
Joenna & Hannah
Josephine & Joeline/ Joselina

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 22.09.20 um 19:28 Uhr
Mae

Martha finde ich schöner und seltener als Matilda.
Ich würde eher Marta schreiben.
Ida oder Frieda: eher Frieda.

Andere Tipps: Amelia,Edda, Flora, Greta, Rosa

Gast

Hallo,
Matilda und Martha gefallen mir gleich gut. Mathilda fände ich aber noch besser. Mat(h)ilda (Platz 27) ist häufiger als Martha (Platz 77), das kann bei euch aber anders sein und würde mich nicht unbedingt stören. (Quelle der Statistik: http://www.beliebte-vornamen.de/jahrgang/j2015/top-500-2015 , in diese Statistik wurde nur die Erstnamen von etwa 26-27% der Kinder einbezogen, wobei unterschiedlich Schreibweisen bei gleicher Aussprache zusammengefasst wurden)

Ich würde eher Frieda vergeben als Ida, da letztere für mich immer mit Michel und damit mit einem kleinen Mädchen verbunden wird (KLEIN-Ida). Ohne diese Assoziation fände ich Ida aber auch sehr schön. Noch schönen als Frieda fände ich Friedrike/a, was sich allerdings auch gut als ZN eignen würde. Die Häufigkeit der beiden Namen nimmt sich nichts. Fri(e)da ist in der obigen Statistik auf Platz 26, Ida auf Platz 28, auch das kann bei euch aber anders sein. (Wenn ihr mir das Bundesland sagt gucke ich da mal nach, ich kann aber auch verstehen, wenn ihr das nicht wollt.)

Was mir noch für euch einfallen würde ist:
A(a)da
Lenja
Esther

Und sonst gerade nichts mehr...

LG
Felicitas

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Hallo Luisa!

Mir gefällt Martha viel besser als Matilda. Frieda und Ida gefallen mir beiden gleich gut. Zu Martha passt meiner Meinung nach aber besser Frieda.
Also ich würde Martha und Frieda nehmen, aber die beiden Namen umdrehen - also Frieda und Martha.

Lg und alles Gute!

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Frieda Beatrice
Frieda Magdalena
Frieda Berenika/e
Frieda Aurelia
Frieda Eleonora / e / Elinor
Frieda Alexandra
Frieda Evelina
Frieda Marlena
Frieda Susanna
Frieda Juliana
Frieda Johanna




Martha Elisabeth
Martha Alexandra
Martha Christina
Martha Isabella
Martha Letizia
Martha Friederike (falls ich Euch doch für Ida entscheidet)
Martha Theresa
Martha Floriane
Martha Susanna
Martha Katharina


---------------

Zu Ida fände ich Noemi schön.


Lg und alles Gute!

Gast

Nun die Kombi's:

Martha Carlotta
Martha Farina
Martha Kathrina
Mathilda Franziska
Mathilda Katharina
Mathilda Paulina
Frieda Marlene
Frieda Henrike

Amrei Kathrein
Amrei Mareile
Anne Frederike
Anne Henrike
Anne Kathrein
Anne Mareile
Gela Marleen
Hanna Magdalena
Hanne Charlotte
Hanne Frederike
Marthe Kathrein
Merle Frederike
Merle Charlotte
Nellie Henrike
Skrollan Tjorven
Stina Mathilda

so, überwiegend nordisch und der zn ist meistens länger als der en.
Mehr fallen mir nicht ein ...

Gute Nacht

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Hallo Luisa!


Mir gefällt Martha viel besser als Matilda. Frieda und Ida gefallen mir beiden gleich gut. Zu Martha passt meiner Meinung nach aber besser Frieda.
Also ich würde Martha und Frieda nehmen, aber die beiden Namen umdrehen - also Frieda und Martha.

Lg und alles Gute!

Gast

Hallo Luisa, Glückwunsch zu Deinen zwei Mädel's !

Martha und Mathilda sind beides schöne Namen, wobei Mathilda häufiger ist.
Frieda find' ich auch gut, während Ida nicht so mein Ding ist.

Alegra
Alia
Amrei
Anne
Antje
Bente
Berit
Carlotta
Charlotte
Christin/ a/ e
Cosima
Dalia
Daphne
Elsa
Felicita/ s
Femke
Franziska
Frederike
Gela
Gesa
Hanna/ e
Henrike
Inga
Ingrid
Janne
Jenna
Karolina
Katharina
Kathrein
Kathrina
Lale
Leandra
Liandra
Magdalena
Maja
Malaika
Malea
Manon
Mara
Maralie
Mareile
Maren
Mari
Marisa
Marla
Marleen
Marlena/ e
Marthe
Mathea
Merle
Mirja
Nastassja
Nastia
Nathalie
Nellie
Nena
Nia
Nicola
Patricia
Paulina/ e
Renske
Rika/ e
Sabrina
Saskia
Skrollan
Stina/ e
Tessa
Thalia
Valentina
Valerie
Wencke
Yara

so, jetzt hast du aus 'jedem Dorf einen Hund' ;-) ,
viel Spaß und alles Gute

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Ein Mädchen :)

Hallo ihr! Wir, das sind die Hamburger Gaby (31) und Nicolas (34)mit Stina (5) und Jarno (3) erwarten in zw...

Geschwisterkind für Melodie

Hallo, ich bin jetzt im 5ten Monat schwanger, wir haben bereits eine 1 1/2 jährige Tochter, Melodie. Wir ha...