Warum deutsche Namen schön sind

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 25.05.18 um 17:16 Uhr
Moderator

Verschobene Kommentare der Aaliyah-Seite
Verschobene Plauderrunde von der Aaliyah-Seite.

Antworten

Gast

Ich finde den Namen Aaliyah sehr schön vorallem er ist nicht ausgefallen. Er ist International und Mann kann ihn sogar als Zweit Name benutzen :-)

Gast

Im schriftlichen Austausch ist es nicht immer ganz einfach, dass sich alle sofort richtig verstehen.
Mein Beitrag bezieht sich eigentlich auf das, was Ines schrieb. Bitte da nachlesen.
Es gibt irgendwo noch eine Rubrik, da findet sich ähnliches, vielleicht noch drastischer.
Kurz zusammengefasst habe ich einige Beiträge gelesen, die bei ausländischen Namen um ihr Kulturgut bangen. Meine Ansicht ist nun dass, trotz fremden Namen, das Deutschtum nicht verloren geht.
Ines, dieser wunderbare Name nun ist spanischer Ursprung, mit Betonung auf dem "e", ganz kurz fast ein "ä".
Ich hoffe, dass sich hier nun einiges geklärt hat. Beleidigen wollte ich schon gar niemanden.
Es gilt nun noch folgendes zu bedenken: Viele, ja sehr viele Namen entstammen dem lateinischen, bzw. dem griechischen. Da sie derart geläufig sind, merkt man dies jedoch gar nicht mehr.Aus Endungen wie: -us, -ius
sind noch heute die Namen Julius, Dario der unsprüngliche Darius, Darii, Dario, Pius... und viele mehr gang und gäbe.
Tja, die guten, alten Römer waren so ziemlich überall. Bedenkt auch, dass gerade das nicht auszumerzen ist. Wir sprechen derart viel reines lateinisch, ohne es zu merken. -ent, -ant, -unt, -or, -ur usw. sind solche Endungen. Elegant, Professor, Dirigent, intelligent, Laborant, Kultur (lat. Cultur, also bitte, woher kommt also die Kultur?). Und man muss schliesslich auch mal aufs Klo. Mussten schon die Römer! Die gingen auf den Locus (Lokus), was die Bezeichnung Ort oder Örtchen bedeutet.
Wo man sieht, überall MULTI-KULTI! Gebt Euren Kindern DIE Namen, die Euch gefallen. Eure ABC

Gast

Krampfhaft gekünzelt geht auch in deutsch Constanze-Isabell oder jetzt bei uns im Kindergarten Hans-Christian.
Finde ich auch furchtbar, den Eltern gefällts und das ist die Hauptsache. Vielleicht bin ich da tolleranter weil ich als Deutsche im Ausland lebe.

Gast

Der Kommi vorher war an "Franosen" gerichtet

Gast

Das behauptet ja auch keiner! Lies mal genauer! Oder ist für dich jeder, der keinen ausländischen Namen mag, ein veralteter Deutschtümler?
@ABC, das gilt auch für dich! Es gibt sehr wohl einen Unterschied zu schönen Namen und krampfhaft-gekünstelt klingenden (vornehmlich ausländischen) Namen. Wobei nirgendwo steht, dass es nicht auch schöne ausländische Namen gibt.

Gast

Es ist doch egal woher der Name stammt, wichtig ist für mich nur, daß er mit einem deutschen Nachnamen harmoniert.
Bei uns würde aus eine französische Claire, ein englischer Collin, ein hebräischer Ruben, eine schwedische Elian oder ein itallienischer Matheo passen.
Ich bin da weltoffen, die Schönheit eines Names hängt doch nicht von seiner Herkunft ab. Natürlich gibt es deutsche, als auch fremdsprachige Namen die ich furchtbar finde z. B. Jennifer, Chantal, Kevin, Robin, Dennis, Chayenne, Magda, Helmut.

Gast

Habe in Frankreich den Namen Lanzelot, den sie Länselo aussprechen, des öfteren gehört. Lanzelot, der Ritter der Tafelrunde!!!! Weshalb auch nicht ausländische Namen bei uns, ist ja nicht schlimm. Kommt auf den Menschen an, nicht auf den Namen. Nicht nur deutsche Namen sind schön.

Gast

Dieses ewige Herausstreichen des Deutschtums ist schon eigenartig. Bedeuten bei Euch nur echt deutsche Namen Kulturgut? Denkt mal daran, dass es noch viele andere Länder gibt. So wichtig seid Ihr Deutschen nun auch wieder nicht.

Gast

Hach, was für eine schöne Diskussion. Und so unnötig hier...
Ich finde nicht, dass man auf dieser Seite wo der Name *Aaliyah* vorgestellt wird ihn so auseinander nehmen muss. Finde ich wirklich schade und unpassend.

Gast

Du bist ja wieder lustig. "Nenn mir mal ein paar schöne deutsche Namen". Da könnte ich eigentlich doch sagen, was ich will, du könntest immer sagen "Die sind alle hässlich." ob dus nun ernst meinst oder nicht. Ich kenne deinen Geschmack ja nicht bis ins Detail.

Aber hier mal ein paar Namen, die in D öfters vorkommen und die auch nach D passen: Emma (ein alter Name, zur Zeit auch wieder sehr weit oben in den Ranglisten), Romana, Jule/Julia/Juliane/Juliana, T(h)eresa, Manuela, Sarah, Johanna, Simone, Sabine, Sabrina, Marie/Maria, Christina/Christine, Daniela, Eva, Fabrizia, Franziska, Melanie, Michaela, Veronika, Valerie, Petra, Elke, Patricia, Claudia, Ulrike, Ann/Anna/Anne, Bettina, Bianca, Sandra, Susanne/Susanna, Katharina, Katja, Tanja, Karin, Carina,.....

Gast

Genau so sieht es aus. Das was im Ausland oft genug kopfschüttelnd als "typisch deutsch" gesehen wird. Diese Einstellung "hauptsache ausländisch", egal ob Namen (siehe Aaliyah), Sprache (Anglizismen-Stammelei) oder Musik (75% englisch/amer. Musik im Radio)! Da lacht mal wieder die Welt über Deutschland.

Gast

Die armen Kinder sind mit solchen Namen doch nur gestraft. Gerade dann, wenn es so ein "tolles" Gesamtbild wie Aaliyah Schmidt, Maliyah Bauer oder Shirin Neumann ergibt. Das merkt man doch einfach, dass solche Namen nicht zusammenpassen, das sticht total heraus.

Naja, ich glaube sowieso, dass dieser Trend, der jetzt zu den ausländischen Namen führt, sich in einigen Jahren schon wieder um 180° wenden wird, und Namen wie Laura, Anna, Eva & Co. wieder sehr gefragt und beliebt sein werden, da dann nur mehr lauter kleine Zoes, Chantals, Aaliyahs und Summers herumlaufen werden...

Gast

Mag ja sein das es ein paar schöne deutsche Namen gibt. Aber wenn man nunmal Namen wie : Aaliyah, Maliyah, Latifa, Sherin, schön findet wozu sollte ich dann meine Tochter z.b. Elisabeth oder sonst wie nennen?
Nenn mir doch mal schöne deutsche Namen!

Gast

Was heißt bestrafen? Es gibt sehr schöne deutsche Namen. Musst dich halt mal umhören und auch suchen. Aber Ines hat irgendwie schon recht, sehr heimatgebunden dürften die Deutschen nicht sein, wenn es sogar schon ein Greuel ist, einen Namen zu geben, der im eigenen Land bekannt ist. Hauptsache ausländisch mit einer möglichst exotischen und komplizierten Schreibweise. Habe ich auch schon oft erlebt, in letzter Zeit.

Gast

Ich verstehe nicht, was die Deutschen damit haben, lauter ausländische (momentan ja vorzugsweise englische und französische) Namen ihren Kindern zu geben. Damit vernichtet man ja total einen Teil der deutschen Kultur. Dürfte aber wirklich nur hier so der Fall sein.
Oder habt ihr schon mal z.B. einen Franzosen oder Spanier gesehen, der für sein Kind einen altdeutschen Namen gesucht hat? - Und von wie vielen Leuten hat man im Gegenzug nun schon gehört oder auch hier gelesen, dass sie ihre Kinder Chantal, Cheyenne, Emilia oder Marisol nennen (wollen)?

Gast

Schön wenn dir meine Namen gefallen.
Und zu dem auf "biegen und brechen ausgefallen und ausländisch" sein müssen... das stand nicht bei uns im Vordergrund. Aber jedem das seine gelle...
Und im Alltag werden die Zwerge lediglich Mia, Ben und Lia gerufen...von daher gar nicht sooo ausgefallen. ;-)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2008

Zeige alle 481 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Junge mütter

Ich bin Mutter von drei Kindern im alter von 6, 5 und 3 Jahren. Als mein erstes zur Welt kam war ich 16.......

Zu dünn?

Meine Freundinnen sprechen mich dauernd darauf an, das ich zu dünn bin! das nervt! ich bin 1,80 groß und wi...

kurzer Abstand bei Kindern!

Ich habe eine kleine Tochter, sie ist 3 Monate alt. Vor drei Wochen habe ich erfahren, dass ich wieder schw...

Kommentare zu Vornamen

Mädchenname Phuong-Anh

Kommentar von !!!!!

Ich nenne meine schwester immer Phuongi-duongi! die heißt auch Phuong!

Jungenname Nevio

Kommentar von Helene

Unser Sohn heisst auch Nevio und ich finde der Name passt perfekt zu ihm. Als wir den Namen ausgesucht habe...

Mädchenname Vera

Kommentar von @elisabeta

EMMA!!!!! ella ist auch süß, vera geht so und greta mag ich gar nicht. alles gute für das baby und euch!