Hilfe! Wir können uns nicht entscheiden!

mamchen

Hallo, das Thema Namensuche ist wirklich total schwierig und ich benötige dringend eure Unterstützung. Wir sind auf der Suche nach einem schönen Mädchennamen.
Auf unsere Liste stehen momentan:

Luisa
Carla
Antonia

Als möglichen Zweitnamen haben wir momentan Charlotte, Luise, Viktoria, Valentina, Linnea und Pauline auf der Liste.
Was haltet Ihr von den Nammen?
Unser Nachname ist italienisch Filappi.

Vielen Dank im Voraus.
LG

Ergänzung :
Guten Morgen, vielen Dank für die vielen Rückmeldungen.

Irgendwie hängt unser Herz weiterhin an dem Namen Luisa. Die Häufigkeit eines Namens ist uns nicht wichtig.

Vom Zweitnamen Charlotte sind wir etwas abgekommen, zur Auswahl haben wir jetzt;

Luisa Sophia
Luisa Pauline
Luisa Viktoria

Antworten

Gast

Luisa Pauline fänd ich sehr schön:) vorallem auch weil dann nicht beide Namen auf a enden

Gast

Mein Ranking:

1. Luisa Viktoria
2. Luisa Antonia
3. Luisa Pauline
4. Luisa Sophia
5. Luisa Caroline
6. Luisa Carolina
7. Luisa Valentina
8. Luisa Aurelia

Meine Vorschläge wären noch:

Luisa Emelie/Emily/Emely
Luisa Sophie
Luisa Linnea
Luisa Charlotte

Gast

Hey, das wäre dann mein Ranking:

1. Luisa Viktoria
2. Luisa Sophie
3. Luisa Antonia
4. Luisa Caroline (Carolina geht für mich zu Luisa garnicht)
5. Luisa Valentina
6. Luisa Aurelia

Ihr seht gefallen mir die neuen Namen nicht wirklich... Wobei ich Caroline auch sehr schön finde.

Gast

Hallo nochmal,

Mein neues Ranking aus der Auswahl:
Platz 1: Luisa Aurelia/Luisa Viktoria (finde ich beide sehr hübsch)
Platz 2: Luisa Carolina/Luisa Caroline (finde ich beide hübsch)
Platz 3: Luisa Sophia (find ich ok)
Platz 4: Luisa Pauline (ist mir etwas zu hart, aber machbar)
Platz 5: Luisa Valentina (gefällt mir leider gar nicht...liegt aber vielleicht auch an schlechten Erfahrungen)

Neue Ideen:

Luisa Amalie (hier würde ich definitiv nicht "Amalia" wählen, weil der mich persönlich zu sehr an "Emilia" erinnert...aber mit der e-Endung und nur als Zweitname fände ich den voll ok und echt schön)
Luisa Anastasia
Luisa Cäcilie
Luisa Camilla
Luisa Celestina/Luisa Celestine
Luisa Colette
Luisa Danielle
Luisa Diane
Luisa Dorothea
Luisa Elaine ("Elaine" müsste eine andere Form von "Helene" sein...finde ich einerseits echt schön...so ne kleine Verbindung zur Schwester...aber kann natürlich auch störend sein...da ist euer Gefühl entscheidend)
Luisa Eliana/Luisa Eliane
Luisa Estella
Luisa Eugenia/Luisa Eugenie
Luisa Evelin
Luisa Fiona
Luisa Florence (franz. Aussprache)
Luisa Florentina
Luisa Genoveva
Luisa Henrietta/Luisa Henriette
Luisa Jasmina
Luisa Joanna
Luisa Joelle
Luisa Juliana
Luisa Julie (franz. Aussprache)
Luisa Juliette
Luisa Margaretha/Luisa Margarethe
Luisa Maria
Luisa Marielle
Luisa Mathilda/Luisa Mathilde
Luisa Natalia
Luisa Ninette
Luisa Noelle
Luisa Odelia
Luisa Ottilia/Ottilie
Luisa Penelope
Luisa Philomena
Luisa Renata/Luisa Renate
Luisa Susanna/Luisa Susanne
Luisa Theodora
Luisa Viviana/Luisa Viviane
Luisa Vivienne
Luisa Wilhelmina/Luisa Wilhelmine

Viktoria

Neues Ranking:

1. Luisa Viktoria
2. Luisa Pauline
3. Luisa Valentina
4. Luisa Carolina
5. Luisa Caroline
6. Luisa Sophia
7. Luisa Aurelia

mamchen

Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen :)
Einen passenden Zweitnamen zu finden ist wirklich schwierig.

Folgende Namen finde ich auch schön als Zweitname:

Caroline/a
Valentina
Aurelia

Momentan geht die Tendenz zu Viktoria, aber mein Mann ist noch nicht wirklich überzeugt.

LG

Viktoria

Wenn die Häufigkeit des EN egal ist, sieht mein Ranking wie folgt aus:

1. Luisa Viktoria
2. Luisa Pauline
3. Luisa Sophia

Gast

Luisa finde ich auch total schön!!

Mein Ranking zu euren neuen Vorschlägen sähe so aus:

1. Luisa Viktoria
2. Luisa Sophia
3. Luisa Antonia

Generell finde ich Antonia total schön, es ist wegen dem doppeltem a allerdings etwas störend...

LG :)

Gast

Wenn euer Herz an "Luisa" hängt, dann ist das auch der richtige Name...ganz egal was wir alle sagen;)

Mein Ranking:
Platz 1: Luisa Viktoria
Platz 2: Luisa Sophia
Platz 3: Luisa Pauline

Grund: Ich hab mal eure anderen Plauderecken ganz kurz überflogen...demnach gibt es ja zumindest schon eine "Emilia Helene" in der Familie, nicht? Also: Sowohl "Emilia" als auch "Helene" sind für mich zwei sehr edle, zeitlose und erhabene Namen. "Luisa" wirkt auf mich viel frecher und moderner...geht also (für mich) in eine komplett andere Richtung ("Luise" wäre wiederum auch sehr edel für mich). Daher fände ich es halt echt schön wenn der Zweitname wieder zu den Begriffen "zeitlos", "edel", "erhaben" passt. Aus eurer Auswahl wären das für mich ganz klar "Viktoria" und "Sophia". "Pauline" ist mir persönlich nicht elegant genug und wirkt doch etwas plumper auf mich. Daher mein Platz 3. Aufgrund der a-Endung bei "Luisa" finde ich es persönlich sehr viel angenehmer "Luisa Viktoria" zu sagen als "Luisa Sophia". Da kommt mir das "a" am Ende von "Sophia" zu schnell hinter dem "a" von "Luisa". Ähnlich geht es mir da auch mit dem "s". Es ist zwar durchaus möglich, aber wie gesagt: "Viktoria" finde ich als Zweitnahme (vom Klang her) da viel angenehmer und harmonischer und ist daher mein Platz 1. Würde ich vermutlich auch nehmen.
"Luisa Sophie" fände ich auch sehr schön, schöner als "Luisa Sophia", weil nicht beides auf "a" endet. Dennoch wäre auch "Luisa Sophie" für mich neben "Luisa Viktoria" nur auf Platz 2.

Aber mal schauen ob mir die Tage noch ein paar andere schöne Namen zu "Luisa" einfallen. Wenn dem so sein sollte, melde ich mich nochmal. Bis dann:)

mamchen hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Gast

Ich finde beide Kombis wirklich schön 🥰

Wenn es aber italienisch sein sollte, geht bei mir Antonia Luise vor, weil ich finde, dass der Name etwas italienischer klingt als Luisa Charlotte.

Sonst würde ich noch vorschlagen:

Luise Antonia
Luise Charlotta
Carla Antonia
Antonia Luisa
Antonia Charlotte
Charlotte Antonia

Viktoria

Ich bleibe weiterhin bei ANTONIA LUISE.


Kurz mal was zu dem Kommentar, Antonia sei nur was für Erwachsene: Find ich irrelevant, da man nur 12 Jahre seines Lebens ein Kind ist und spätestens mit 18 erwachsen - find ich persönlich also überhaupt nicht ausschlaggebend.

Ich kenne mehrere Antonias, in verschiedenen Altersklassen. Die kleine Antonia ist 5 und wird meistens "Tonia" gerufen.
Die mittlere ist 16 und wird von ihren Freunden "Toni" genannt.
Die dritte ist 33 Jahre alt und nutzt ihren vollständigen Namen.


Luisa ist mir weiterhin einfach zu häufig.

Gast

Noch ein kleiner Nachtrag:

Ich fände auch "Antonia" sehr schön als Zweitname zu "Carla" und "Luisa";)

Wenn ich jetzt mal eure ZN-Liste unbeachtet lasse und mir die neuen Vorschläge anschaue, fände ich auch "Antonia Christin", "Antonia Elise", "Carla Gabrielle", "Carla Isabelle", "Luisa Aurelia", "Luisa Caroline" & "Luisa Marleen" sehr hübsch.

Gast

Also von diesen beiden Kombinationen gefällt mir "Antonia Luise" am besten:)

Wie gesagt: "Luisa" ist mir zu häufig und auch "Charlotte" ist jetzt nicht gerade mein Lieblingsname (aber nur mein persönliches Gefühl). Außerdem empfinde ich "Antonia Luise" im Vergleich zu "Luisa Charlotte" als viel wohlklingender in der Kombination.

mamchen

Guten Morgen,
vielen Dank für eure tollen Feedbacks:)

Momentan gefallen uns folgende Namenskobinationen sehr gut:

Luisa Charlotte
Antonia Luise

Was meint Ihr? Wechler gefällt euch besser? Gibt es noch andere Vorschläge/Meinungen?

LG

Gast

Hi:)
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Von euren Erstnamen sieht mein Ranking folgendermaßen aus:

Platz 1: Carla (finde ich schön modern und frech, aber trotzdem klassisch und zeitlos, für alle Altersklassen geeignet)

Platz 2: Antonia (gefällt mir sehr gut von der Bedeutung her, auch ganz hübsch, aber passt für mich gefühlt nicht so gut zu einem kleinen Mädchen)

Platz 3: Luisa (Luisa ist nicht so meins, höre ich auch einfach zu häufig..."Luise" dagegen finde ich wahnsinnig schön)

Mein Ranking eurer Zweitnamen (Top 3):

CARLA
Platz 1: Carla Viktoria
Platz 2: Carla Luise
Platz 3: Carla Linnea

ANTONIA
Platz 1: Antonia Linnea
Platz 2: Antonia Luise
Platz 3: Antonia Charlotte

LUISA
Platz 1: Luisa Viktoria
Platz 2: Luisa Pauline
Platz 3: Luisa Charlotte


Weitere Ideen (für EN oder ZN, falls ihr auch noch für andere Vorschläge offen seid):

Agnes
Aila
Aimee
Alexandra
Alice
Alicia
Alma
Alyssa
Amanda
Amelie
Anna/Anne
Annelie
Anneliese
Annemarie
Annemie
Annika
Ariana/Ariane
Aurelia/Aurelie
Aurora
Ava
Avelina/Aveline
Cäcilia/Cecilia
Carolin/Carolina/Caroline
Cathrine
Christin/Christina/Christine
Clara
Deana
Denise
Diana
Dominique
Fabia
Felina/Feline
Flora
Floria
Franka
Frieda
Gerda
Gesa
Gloria
Hilda
Ida
Ines
Iris
Irma
Isabella/Isabelle
Johanna
Jolina/Joline
Josefin/Josefina/Josefine
Julika
Katharina
Kiara
Laura
Leontine
Lida
Lilli/Lilly/Lily
Lilo
Linda
Lisbeth
Lotta/Lotte
Louanne
Luana
Lucie
Lydia
Madeleine
Margit
Marianna/Marianne
Marisa
Matilda
Melina/Meline
Melissa
Milena
Mina
Miriam
Mona
Nelli/Nellie/Nelly
Patricia
Ramona
Romana
Romilda
Romy
Rosalia/Rosalie
Rosie
Sarah
Selma
Simona/Simone
Stella
Tamara
Tamina
Theresa/Therese
Valerie
Vera
Verena
Veronika
Viola
Wanda
Wilma

Gast

Hi, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 💝

Ich finde die Namen Luisa und Carla am schönsten. Antonia gefällt mir nicht so gut.

Als Kombis finde ich schön:

Luisa Viktoria
Luisa Valentina
Luisa Pauline

Carla Luise
Carla Viktoria
Carla Linnea

Antonia Luise
Antonia Valentina
Antonia Pauline

Von den Kombis her gefallen mir Luisa Pauline, Carla Viktoria und Antonia Luise am besten 🥰

Viktoria

Hallo und Glückwunsch zum Baby!


Mir gefällt am besten ANTONIA. Für mich ist das ein Klassiker, zeitlos, der funktioniert einfach immer. Egal ob die Namensträgerin 2 Monate, 5 Jahre, 13 Jahre, 30 Jahre oder 70 Jahre alt ist.
Bei Antonia würde ich einen ZN wählen, der nicht mit A auf hört, das klingt einfach besser. Also:

1. Antonia Luise
2. Antonia Pauline
3. Antonia Charlotte



Auf Platz 2 steht bei mir CARLA. Ich mag den Namen, ich denk da oft automatisch an Italien und Zitronen, ich weiß nicht warum. Er klingt frisch und fröhlich. Die Schreibweise mit C sieht auch viel eleganter aus als die mit K

1. Carla Valentina (normalerweise mag ich es nicht, wenn EN und ZN mit dem selben Buchstaben aufhören, aber hier passt es echt gut)
2. Carla Linnea



Platz 3 belegt Luisa. Einfach weil der Name so unglaublich häufig ist und ich so viele kleine Mädchen kenne, die so heißen, egal ob "Luisa" oder Louisa". Mittlerweile wird er wohl nicht mehr so oft vergeben, aber ich persönlich hab mich an dem Namen einfach "sattgehört".

1. Luisa Pauline
2. Luisa Charlotte


Generell würde ICH zu einem EN, der mit "a" aufhört, keinen ZN wählen, der ebenfall mit "a" endet. Das stört in meinen Ohren die Sprachmelodie - das ist aber natürlich Geschmackssache.




Vorschläge:


Antonia....

Constanze
Eleanor
Elisabeth
Emilie (Aussprache "Emilje")
Estelle
Florentine
Gabriella
Irene
Leonor(e)
Marlene
Noemi
Romina
Serena
Sophie



Carla...

Adele
Elise
Florentine
Jasmin
Marie
Marleen


Luisa...

Beatrice
Felicitas
Florentine
Juliane
Natalie
Theresia
Victoria

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Zweitname zu Elio?

Hi ihr Lieben! Wir haben uns seit einiger Zeit auf den Namen Elio festgelegt. Nun suchen wir einen Zweitnam...