Lucas, Luis/Louis oder Rafael?

Mitglied Lina_AM ist offline - zuletzt online am 27.04.21 um 13:36 Uhr
Lina_AM

Hallo ,
mein Mann und ich stehen zwischen den Namen Lucas , Luis/ Louis und Rafael .
Falls es ein Mädchen wird soll sie Adriana Lucia heissen.
Unsere anderen 2 söhne heissen :
Alejandro Pablo und Mateo Daniel

Die ZN sind die Namen der Opas bzw bei einem Mädchen der Oma. Der ZN von Lucas/ Luis wird Adrian sein , wenn es Rafael wird , dann wird der ZN Adriano sein.

Jetzt wollten wir euch mal fragen welchen Namen ihr wählen würdet und welchen Namen ihr am passendsten zu Alejandro und Mateo findet?

Liebe Grüsse Lina und Marco mit Alejandro und Mateo

Antworten

Mitglied Elyse ist offline - zuletzt online am 03.05.21 um 18:18 Uhr
Elyse

Definitiv
RAFAEL ADRIANO!
Finde ich sehr passend zu den Geschwistern, aber auch alleine.

Adriana Lucia ist auch sehr sehr schön !
Adriana ist der Name meiner Mutter:) und sie hat ihn sehr gerne und bekommt oft Komplimente!

Mitglied Kuestenkind ist offline - zuletzt online am 23.04.21 um 12:50 Uhr
Kuestenkind

Ich finde "Rafael Adriano" auch am Schönsten und er passt super zu den Brüdern.
Den Mädchennamen fände ich umgedreht irgendwie schöner: Lucia Adriana

Lg

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Gestern um 20:51 Uhr
Viktoria

Ich bin auch für RAFAEL ADRIANO.

Wirklich schön!

Gast

Mir gefallen Lucas und Louis am besten, wobei ich finde, dass Lucas besser zu den Geschwistern passen würde.
Rafael ist irgendwie nicht so meins, aber in Ordnung.
Adriano gefällt mir viel besser als Adrian.
Der Name, den ihr für ein Mädchen ausgesucht habt, ist sehr schön:)

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 13:46 Uhr
Konrad_Jirpeel

Ich würde RAFAEL nehmen.
Finde ich ihn einfach am schönsten:D Eigentlich mag ich die Schreibweise mit ph lieber, aber ich gehe mal davon aus, dass ihr spanische Wurzeln habt und selbst wenn nicht, passt zu den spanischen Namen der beiden Jungs die spanische Schreibweise besser.

LUCAS ist ein Klassiker, der immer geht, für meinen Geschmack aber zu langweilig. Vor allem, weil Alejandro einen sehr seltenen und Mateo einen zumindest in meinem Umfeld ebenfalls seltenen Namen haben.
Lucas wäre aber meine zweite Wahl.

LUIS passt als spanischer Name natürlich, aber ich befürchte, dass der Name in Deutschland ständig falsch ausgesprochen wird und ich empfinde ihn als sehr häufig - gefühlt häufiger als Lucas und für mich eher die Kategorie "Modename in seinen letzten Zügen". Die deutsche Aussprache gefällt mir gar nicht.

LOUIS ist nicht so meins, aber in Ordnung. Allerdings finde ich einen französischen Namen zu spanischen Geschwisternamen unpassend.

Für mich: RAFAEL ADRIANO.
Adriano finde ich auch schöner als Adrian;-)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Meine Tochter möchte tanzen

Hallo! Ich habe eine Tochter: Vivien(9). Sie möchte unbedingt tanzen, aber sie kann sich nicht entscheiden ...