Name für unser baby

Antworten

Mitglied Elyse ist offline - zuletzt online am 03.05.21 um 18:18 Uhr
Elyse

Von eurer Auswahl gefällt mir am besten:
Fynn,TOM(Favorit), Milan,Henrik
& ELEA

Meine Vorschläge mit Bedeutung:

OSCAR-göttlicher Speer
REGULUS-kleiner König
ZAYN- der Schöne
DAKOTA-Freund
INDIGO- Indigofarben


JADE- Juwel, Edelstein
MAJVI- die im Mai geborene
RAMONA- die Ratgeberin, die Beschützerin
BEATRIX- die Glücksbringende, die Reisende
KALEA- das Glück, die volle Freude

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 20:59 Uhr
Konrad_Jirpeel

FYNN/FINN und ROBIN
Finn ist für mich der Robin der 2010er. Ich verbinde mit beiden Namen schwierige Kinder, problematisches Sozialverhalten. Beide Namen gefallen mir auch klanglich nicht.

TOM
finde ich schön. Zeitlos und trotzdem modern, unkompliziert, selten, passt in jedem Alter. Zu Adrian wäre er mir zu kurz.

MILAN
finde ich in Ordnung, für meinen Geschmack etwas zu weich und etwas zu slawisch. Lias und Milan finde ich auch für Brüder klanglich zu ähnlich.

HENRIK
finde ich nett, Hendrik mag ich lieber. Adrian und Hen(d)rik passen gut zueinander, mich würde dann aber stören, dass Lias stilistisch rausfällt.

Ich würde Tom oder Hen(d)rik nehmen.

Alternative Ideen:
Tino, Bennett, Jona, Milo, Matteo, Moritz, Marlon, Joschua, Joris, Joel, Noel

MARIE
mag ich gerne. Zwar als Zweitname Standard, aber als Rufname ziemlich selten. Ein Klassiker.

LENA
finde ich ziemlich langweilig. Seit Jahren sehr häufig und durch Lina, Lisa, Luna, Lana, Lara etc. gefühlt noch häufiger. Lias und Lena wäre mir auch zu ähnlich für Geschwister.
Elena oder Alena fände ich besser.

ELEA
mag ich gerne. Als "E-lea" lieber als "e-LE-a". Ich bin noch unsicher, ob ich Elea und Lias nicht zu ähnlich finde (vor allem weil ich bei Lias sofort Elias im Kopf habe).

MAJA
Mir ist der Name zu kindlich, passt aber meiner Meinung nach gut zu den beiden anderen. Ich fände ihn ein schönes Bindeglied zwischen dem sehr klassischen Adrian und dem sehr modernen Lias - weil der Name modern ist, aber doch irgendwie etwas Klassisches hat.

Ich würde wohl Marie, Elena, Elea oder Maja wählen.

Alternativ: Mira, Kira, Isabella, Fiona, Juna

Gast

Hallo und Glückwunsch zur Schwangerschaft,
da ich's mag, wenn sich die Vokale in den Namen der Geschwister wiederholen, habe ich folgende Vorschläge für euch:

Adrian, Lias u. Bastian
... u. David
... u. Fabian
... u. Kasimir
... u. Martin
... u. Maximilian
... u. Milan
... u. Niklas
... u. Tilman
... u. Tristan
... u. Yannick

... u. Alia
... u. Alina
... u. Alisa
... u. Carina
... u. Clarissa
... u. Dalia
... u. Fanny
... u. Farina
... u. Inga
... u. Kathrin
... u. Larissa
... u. Liandra
... u. Malia
... u. Marisa
... u. Maxima
... u. Miriam
... u. Mirja
... u. Nia
... u. Stina
... u. Tia Maria
... u. Valia
... u. Yara Malin

Alles Gute für euch

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Madita ist da !!!

Hallo zusammen! Wollte euch nur bescheid sagen, dass meine kleine Madita am 28.11.2008 das Licht der Welt e...

Lange Namen ?

Hallo, wir bekommen in kürze unser erstes kind, was es wir dwollen wir nicht wissen. Da unser Nachname sehr...

Ein Bruder für Emilian

Hallo ich bin Jule und zum zweiten mal schwanger.Da es ein Junge wird und wir uns vor 3 Jahren mit den Name...