Doppelnamen!! Kann man diesen Namen kombinieren?

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

Hi Leute!!
Ich hab ne Frage.. Wie findet ihr den Doppelnamen
"Gabriel Raphael " klingt das komisch!?

Antworten

Gast

Nehmen und fertig. Er muss euch gefallen und für euch eine Bedeutung haben. Es ist euer Herzensname also soll es wahrscheinlich auch so sein. Alles andere ist Wurst.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey Muzi,
ich versteh nur nicht warum dir Raphael so wichtig ist, wenn du ihn doch unbedingt Gabriel rufen möchtest? Dann kann du doch auch einfach einen Namen aussuchen der gut zu Gabriel als Zweitname passt oder?
z.B.
Gabriel Aaron
Gabriel Lukas

Wenn dir Gabriel so wichtig ist, dann nimmt ihn doch einfach ;-)

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

@Little simba..ich würde rde ihn schon gern Gabriel rufen... Ich Weiss Gabriel Raphael ist sich ähnlich die gleichen Silben die gleiche Melodie ect... Aber ich kenne Geschwister die so heissen! Der eine Gabriel, Der andere Raphael!!
Und da der zweitname eh stumm ist.. Ist es eh schon egal

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Ich konnte jetzt nicht so richtig rauslesen, ob Raphael der Erst- oder Zweitname sein soll? Möchtest du das Kind denn Raphael rufen?
Oder wie bei Noah als stummen Zweitnamen?
Ich glaub ich würde bei der Verwandten direkt nachfragen, wie das für sie wäre.
Vielleicht freut sie sich ja auch darüber. Raphael ist ein toller Name!

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

Weil ich Raphael an zweiter Stelle nehmen würde hat auch seinen Grund... Da in meiner Verwandtschaft der Bub meiner Cousine so heisst und den mussten sie in eine Pflegefafamilie geben..
So jetzt hab ich halt Rücksicht nehmen wollen....oder ist das eine fsche Rücksicht...

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

Ja das ist auch Absicht mit den Engels Namen an zweiter Stelle.... OK danke euch für die Infos... Vl Weiss jemand zu Raphael einen schönen zweit namen danke

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

@Katarina:
1. Da ich davon ausgehe, dass weniger als 1% der deutschen Bevölkerung die Ziege deines Opas kennen, wäre mir das herzlich egal. Ich kenne auch Tiere, die Bella, Ben, Fiete, Joschka, Frieda, Emma… heißen.

2. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Abgesehen davon lautet der Name Adriel und nicht Adiral.

3. Ein Auszug aus der Netiquette, die hier für alle Nutzer gilt:
„2. Es ist ausdrücklich untersagt beleidigende […] oder diffamierende Kommentare zu verfassen […]“
„3. Umgang mit anderen Besuchern
Auch wenn man nicht immer der gleichen Meinung ist: Behandle andere Besucher grundsätzlich mit Respekt! Provokationen und Beleidigungen gegenüber anderen Besuchern werden nicht geduldet
Achte stets auf eine angemessene Wortwahl. Vermeide provokante, sexistische oder aggressiv klingende Wörter/Ausdrücke, durch die sich die Mehrheit der Besucher belästigt fühlen könnte […]“
Weiter möchte ich nicht auf deinen absolut niveaulosen Kommentar eingehen, den ich übrigens gemeldet habe.

Gast

Och, Katarina ist auch wieder hier? Bist damals aufgeflogen und lässt deinen Frust jetzt hier an anderen aus? Armselig.

Muzi: Amelie Michelle und Noah Gabriel sind toll. Aber Gabriel würde ich nicht noch einmal vergeben. Raphael passt aber super gut dazu! Bitte nehmen :D
Raphael + Zweitname (eventuell auch biblisch) harmoniert super zu den Geschwistern.

Gast

@Konrad_Jirpeel:
1. Uriel heißt jetzt im Ernst die Ziege von meinem Großvater. Und Adiral klingt echt absurd.
2. Wieso bekommt deine Schwägerin überhaupt Kinder wenn sie eh behindert ist??? Soetwas sollte man echt verbieten.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

@Muzi:
Ich finde, man kann auch noch mit 8 Jahren damit anfangen;-) Es müssen ja nicht immer beide Namen sein, aber vllt. als Kosename ab und zu mal beide.
Oder ihr könnt ein Namensschild für seine Zimmertür basten, auf dem beide Namen stehen, dann kannst du dich jedes Mal beim Vorbeigehen über den Namen freuen:-) Und vllt. wird er dann von ganz alleine irgendwie präsenter.

@Katarina:
Michelle ist die französische Form von Michaela, Michael wiederum ist der einzige Erzengel, der in der Bibel genannt wird. Bedeutung: "Wer ist wie Gott?"
Es ist vllt. nicht so auffällig, aber biblisch ist der Name trotzdem. Amelie ist auch gar nicht so "unchristlich", wenn man die Bedeutung (aus dem Geschlecht der Amaler) anguckt und die kirchengeschichtliche Rolle von Theoderich bedenkt.
Übrigens: Mir gefällt die Kombination (mit K) auch nicht, aber den Ausdruck "behindert" dafür zu verwenden, finde ich einfach nur schlimm. Meine Cousine ist behindert, mein Cousin auch, genau wie meine Schwägerin. Eine Namenskombination ist weder noch klingt sie behindert.
"Behindert" ist kein Schimpfwort!

@Muzi:
Da fällt mir jetzt auf, dass ihr dann mit Raphael dann jedem Kind einen der klassischen "Engelnamen" gegeben hättet;-) Das wäre doch eine schöne Verbindung.
Statt Gabriel, aber im Klang recht ähnlich fallen mir übrigens noch URIEL (das wäre auch ein Engel, allerdings, wie Raphael, "nur" apokryph und nicht biblisch) und ADRIEL.
Allerdings würde ich beide auch nicht zu Raphael kombinieren.

Gast

Das klingt wirklich - sorry für den Ausdruck - behindert. Und dann auch noch Gabriel bei 2 Kindern vergeben zu wollen ist einfach unmöglich.

Und das mit dem Zweitnamen bei Noah Gabriel hättet ihr euch einfach früher überlegen müssen. Und eigentlich ist bei dem Mädel Amelie Michelle kein biblischer Name dabei???? Also so wichtig kann es dir nicht sein...

Denk einfach nach und vergiss die Combi und den Namen Gabriel.

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

Wir haben jetzt den zweiten Namen vom Jungen 8 Jahre nicht genannt.. Und fangen jetzt damit auch nicht mehr an... Im Prinzip ist eh eh komplett umsonst.. Steht maximal im Zeugnis...

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Entschuldige - die Kombination klingt für mich sehr albern:-o
Er hat dieselbe Endung, er hat dieselbe Silbenzahl und dieselbe Melodie. Das ist mir einfach zu viel des Guten.

Gabriel gefällt mir zwar besser als Raphael, aber wenn euer Sohn schon so mit ZN heißt, dann würde ich ihn nicht vergeben.
Ich würde Raphael als Rufname nehmen (finde ich auch sehr schön!) und einen anderen ZN suchen.

Ihr könnt ja auch anfangen, regelmäßig den ZN von Noah zu nennen;-)
Noah ist ja kurz genug, um noch beide Namen zusammen zu nennen.
Mein ZN war auch immer ziemlich präsent.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Ich kann gut verstehen, dass es schade ist, dass Gabriel kein Rufname ist... ist echt ein toller Name. Aber ich würde das nicht machen. Den Namen Gabriel habt ihr einfach schon für Noah ausgesucht und er klingt in dieser Kombination auch wunderschön. Ich fände es ziemlich komisch, den Namen zu tragen, den mein großer Bruder schon als Zweitnamen trägt. Es gibt so viele schöne Namen auf dieser Welt, da werdet ihr bestimmt einen anderen finden.
Biblische Namen:
Aaron
Josua
Elias
Eliah
Jonathan
Benjamin
Emanuel
Manuel
Samuel
Simeon
Simon
Ruben
Nathanael
Nael
Mael
David
Jakob
Jonas
Johannes
Lukas
Daniel -> ähnlich wie Gabriel vom Klang
Jeremias

Liebe Grüße!

Gast

Ja es ist folgendes... Die Tochter heisst Amelie Michelle und der Sohn Noah Gabriel.. Und da es wider ein Junge wird und wir es schade finden Gabriel nicht zu nennen.. Hatten wir ihn jetzt als erster Position und Raphael als zweite Position da mir die biblischen Namen seh gefallen..

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hallo, erstmal ist das kein Doppelname, weil die beiden Namen nicht durch einen Bindestrich verbunden werden. Gabriel ist der Erstname und Raphael der Zweitname.
Ich finde es klingt, als hättet ihr euch nicht entscheiden können, weil beide Namen so ähnlich sind.
Es sind zwei wunderschöne Namen, keine Frage, aber ich finde die Kombi nicht sehr geglückt. Wie heißen denn die anderen Kinder?

Mitglied Muzi88 ist offline - zuletzt online am 07.07.20 um 07:02 Uhr
Muzi88

Bei unseren anderen Kindern ist es eh auch so das der zweite Name nicht ausgesprochen wird.. Und nur maximal am Zeugnis zu lesen ist!! 🙂
Aber mir geht's nur jetzt um m due Kombi von den zwei Namen weil es sich sehr ähnlich anhört bzw der Schluss mit "iel"

Mitglied Alvara_Moon ist offline - zuletzt online Gestern um 13:08 Uhr
Alvara_Moon

Naja, die meisten Zweitnamen werden ja eher „vernachlässigt“ und fast nie verwendet. Für einen Namen der wirklich oft verwendet wird wäre es mir ein wenig zu lang, aber im Prinzip finde ich die Kombination der Namen sehr passend.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Tanzstunde

Hallo ihr Lieben, ich hätte gerne eure Meinung zu einem Problem: Mein Freund und ich hatten gestern einen T...

Im Auftrag der Frauen....

...und mir DANKE!Danke das ihr uns bei der Suche nach dem best möglichen Namen geholfen habt. LYDIA ESTELLE...