Namensspielereien

Mitglied Alexandra ist offline - zuletzt online am 24.10.18 um 21:42 Uhr
Alexandra

Ich (alleinerziehend) bekomme im Februar meine erste Tochter. Im Moment steht der Name Yara an erster Stelle, ganz sicher bin ich aber noch nicht.

Meine beste Freundin hat mich bei der Namenssuche unterstützt und mir ein paar Namensspielereien verraten - ich nehme es selbst nicht ernst, habe aber Spaß dran zu gucken, was bei den Namen meiner Liste so rauskommt, da kommt mein inneres Spielkind raus! :-) ;-)

Bisher kenne ich:

1) "Die Psychologie des Namens": Da werden dem Namensträger Eigenschaften etc. zugeschrieben nach der Position der Buchstaben, z.B. Yara bedeutet:
Y auf 1: unanbindbare Autorität
A auf 2: Wissen, Intellekt
R auf 3: Gemeinschaft, Kommunikation, Konsens
A auf 4: Tat, Handeln, Arbeit, Geld, Entscheidung

Würde ich jetzt deuten als intelligente Person, die weiß, was sie will, die Initiative ergreifen kann, aber auch mit anderen kooperieren kann. Mit dem ganzen Namen kann man noch mehr deuten. ;-)

2) Numerologie: Man berechnet die letzte Quersumme nach der Position der Buchstaben im Alphabet. Yara = 25 + 1 + 18 + 1 = 45 》 4 + 5 = 9 - da kann man dann die Bedeutung nachlesen.

Was kennt ihr noch? LG Alexandra

Antworten

Gast

Ich kenne eine andere Form der Numerologie, habe ich auf einer anderen Vornamensseite gefunden:

y: 7
a: 1
r: 9
-> 7+1+9+1=18
-> Quersumme: 1+8=9

Die Neun bedeutet Spiritualität und Intuition. Sie erfühlen Stimmungen und sind sehr gefühlvoll, daher aber auch launisch und unberechenbar. Ihren Mitmenschen sind Sie ein mitfühlender und gerechter Freund.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.06.20 um 16:21 Uhr
Konrad_Jirpeel

Es gibt auch Menschen, die Buchstaben, Zahlen und Namen in bestimmten Farben sehen. Die sehen allerdings nicht alle dieselbe Farbe. Ich hab eine Freundin von mir gefragt, bei der das so ist und sie sieht Yara in Rotbraun.
Die einzelnen Buchstaben haben auch eine Farbe, aber da hab ich vergessen, nachzufragen:)

Gast

Yara bei 3) wäre:

0.04 + 6.51 + 7.00 + 6.51= 20.6
20.6 : 4 = 5.015 zwischen Platz 8 und 9

Gast

Also ich kenne noch:

3) Namensbilder, kannst du hier suchen, hat mal irgendwer vorgestellt!

4) Berechnen, wie häufig der Name ist anhand der Buchstaben (für jeden Buchstaben die durchschnittliche Häufigkeit in der deutschen oder anderen Sprache addieren, durch Anzahl der Buchstaben teilen, dann sieht man, wie fremd oder passend der Name allein von den Buchstaben in der jeweiligen Sprache ist, Neele wäre z.B. sehr hoch von der Buchstabenhäufigkeit! ;)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Valentinstag!

Hey! :) In genau 10 Tagen ist schon Valentinstag! Was schenkt ihr bzw. macht ihr für euren Partner/ eure Pa...