Die große Namessuche beginnt

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Hallo

Mein Mann und ich hatten für dieses Jahr ein Geschwisterchen für unseren Sohn Nathan Elian (1 Jahr) geplant und Überraschung ich bin schwanger. Der Geburtstermin ist zwar erst im September, doch da mein Mann und ich uns mit der Namensuche sehr schwer tun, dachte ich besser früher als später mit der Suche beginnen.

Mir persönlich ist vorallen die Bedeutung des Names wichtig und ich bevorzuge seltende Namen.

Mein Mann möchte einen zeitlosen, klassischen Namen.

Bei den Mädchennamen ist wichtig, dass er keine drei Buchstaben hat und nicht auf A endet.

Namen die ich gut finde, die aber von meinen Mann bereits abgelehnt worden sind:

Jungen:
Fiodor
Mattheo
Constantin
Aurel
Jaron
Kasimir

Mädchen:

Nora
Norina
Nele
Elana
Irina
Runa

Namen, die mein Mann schön findet, mir aber nicht zusagen:

Jungen:

Daniel
Leif
Luis

Mädchen:

Anna
Johanna
Carolin (a)
Linnea

Einen Namen den wir beide schön finden, ist für ein Mädchen Jasmin, aber das wäre wenn der Zweitname.

Wir würden uns sehr über ganz viele Namesvorschläge freuen.

LG
Katha

Ergänzung :
@Kimster

Es geht um Mädchennamen, die drei Buchstaben haben und auf A enden z.b Lea, Pia, Mia, Ida etc.

Ich habe die Namen aufgeschrieben, damit man weiß in welche Richtung es geht und welche Namen schon raus sind.

Jasmin wäre wenn der stumme Zweitname. Ich mag den Namen Mira, in der Kombi mit Jasmin hätte frei übersetzt die Bedeutung " wunderbares Sinnbild der Liebe". Leider ist Mira ein Modename geworden und somit raus. Der Name meines Sohnes hat frei-übersetzt die Bedeutung " Gott schenkte die Sonne".

Ergänzung :
Danke für Eure Vorschläge

David ist ganz nett, den finden mein Mann und ich ganz gut. Ansonsten sagt uns leider keiner der vorgeschlagenden Namen richtig zu.

Mael (Ma-el gesprochen) finden wir beide schön als Zweitnamen für einen Jungen

Avaline (Awaleen gesprochen) gefällt uns auch beiden als Erst-oder Zweitnamen für ein Mädchen

@Marlina
Glückwunsch zur Schwangerschaft, ich habe nächste Woche auch meinen ersten Termin.

@Caro
Die Namen Lina, Lena, Lia und Lea sind mir zu häufig. Daher bevorzuge ich Mädchennamen die nicht diese Endung haben.

Fionn finde ich auch sehr schön vom Klang her, passt aber nicht von der Bedeutung her.


@Hallo
Danke, ich bin auch total stolz auf diesen Namen.

Fiodora finde ich auch sehr schön, aber mein Mann mag den Namen nicht und er hat die gleiche Bedeutung wie Nathan.

Ergänzung :
Adora finden wir auch sehr schön als erst oder Zweitname für ein Mädchen.

Ergänzung :
Danke für Eure Vorschläge

@little_Simba

Philian ist ein schöner Name, danke dafür. Er kommt auf unsere Liste

Für ein Mädchen gefallen uns die Namen:

Adora
Avaline (Avaleen gesprochen)
Anela

Für einen Jungen gefallen uns:

Mael (Ma-el gesprochen) wenn als Zweitname
Kiran
Emilijan
Phillian


Ihr könnt gerne noch mehr Vorschläge machen.

LG
Katha

Ergänzung :
Danke für Eure weiteren Vorschläge


@little Simba

Avaline ist die Ursprungsform von Evelyn. Evelyn hat uns nicht so zu gesagt aber Avaline finden wir beide schön. Es gibt zwei Varianten entwerder man spricht es so aus wie es geschrieben wird AVALINE oder das E ist stumm. Dafür wird das I langgesprochen. Schreibweise bleibt Avaline aber ausgesprochen wird es AVALEEN ;)

Darian haben wir noch in unsere Liste aufgenommen:

Somit sieht unsere Liste jetzt wie folgt aus:

Junge Erstname:

Darian
Philian oder Filian
Kiran
Emiljan wobei uns hier Ähnlichkeit zu Emilijan zu Bedenken gibt

Zweitname:
Mael
Ruben

Mädchen Erstname:

Avaline
Anela
Adora

Ihr könnt gerne noch mehr Vorschläge machen.

LG
Katha

Ergänzung :
Haben einen neuen Favoriten Namen für ein Mädchen:

Lenia

Ergänzung :
@little_simba

Eva heißt meine jüngere Schwester. Maeva gefällt uns nicht, Theodora und Dorothea findet mein Mann zu lang zu altbacken, Chiara und Letzia ist auch nicht so unsers,

@Vroni

Mir ist die Bedeutung sehr wichtig.
David (geliebter)
Fillian (geboren um geliebt zu werden)
Kiran (Sonnenstrahl) oder Kiren (erster Sonnenstrahl)
Emiljan (Liebe, Glück)

Mael (Prinz)
Ruben (Sohn)

Adora (verehren, abgöttisch lieben)
Anela (Engel)
Lenia le-ni-a gesprochen (sanft, kleiner strahlender Engel)
Avaleen (Licht,Hell,schön, strahlend)

Unser Kind wird zwei Namen bekommen, so wie unser Sohn auch. Uns ist wichtig das beide Namen nicht so häufig vorkommen, der erste Name soll eher klassisch, zeitlos sein und der Zweite kann etwas ausgefallener sein, ist eh stumm. Mir ist es sehr wichtig das erst und zweitname eine wunderschöne stimminge Bedeutung ergeben.

z.B.
David Ruben würde frei bedeuten: geliebter Sohn
Avaleen Lenia würde die Bedeutung haben schöner/heller kleiner strahlender Engel

Danke Euch beiden für Eure Vorschläge.

Ergänzung :
Seh gerade habe Darian (der Geschenkte, das Gute festhalten)

Ergänzung :
Hallo meine Lieben,

es tut mir leid das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Mein kleiner Sohn war krank und ein Streit in meiner Familie hat mich so schwer belastet, dass ich zusammen gebrochen bin.

Ich habe seitdem kein gutes Gefühl und große Angst das meinem kleinen Bauchbewohner etwas passiert ist, sein Herz hatte gerade erst begonnen zu schlagen und es ist ja noch so klein und sensibel. Ich trau mich nicht zum Frauenarzt, ende Februar habe ich den nächsten Ultraschall Termin, bis dahin hoffe ich das alles gut ist, aber zur Zeit überwiegt die Angst das es nicht so ist. Bis mein Mann und ich Gewissheit haben, legen wir die Namenssuche auf Eis. Ich werde mich danach wieder melden.

LG
Katha

Antworten

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey Katha,

Darian klingt schön und hat eine tolle Bedeutung!
Kiran ist mir zu nahe an Nathan, Darian bringt durch die dritte Silbe einfach noch einen anderen Klang mit, obwohl die Endungen gleich sind.
Philian (so geschrieben) finde ich aber noch nen Ticken besser, aber da könnte die Schreibung vielleicht kompliziert werden, du selbst schreibst ja manchmal F oder Ph und L oder doppel L. Ich würde da sagen "wie Philipp nur statt pp am ende -ian." F oder LL führen glaub eher zu verwirrung. Oder ihr nehmt Felian? Hast ja auch eine schöne Bedeutung.

Na wenn deine Schwester Eva heißt, kommt der Name natürlich nicht in Frage.
Avaline
Anela
Lenia
Adora

Von den Mädchennamen die ihre aktuell auf der Liste habt finde ich Anela am schönsten! Nelly wäre auch ein süßer spitznamen ;-)
Danach Avaline, der Name ist einfach süß und schön! Dicht gefolgt von Lenia, wobei Leni ja momentan mega in mode ist. Also da müsst ihr überlegen ob ihr das wollt. Enia wäre vielleich eine Idee? Aber da kenn ich die Bedeutung nocht.
Und Adora haut mich nicht vom Hocker, das -dora macht den Namen irgendwie so schwer finde ich...

Wie gehts euch denn?

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 03.02.21 um 20:53 Uhr
thea

Wenn dir die Bedeutung sehr wichtig ist, würde ich bei den Namen nochmal recherchieren.

Emiljan z.B. bedeutet "Rivale, Gegner"
Kiran kann neben "Sonnenstrahl" auch noch "Faden, Staub" bedeuten
Die Etymologie von Darian ist unklar, wahrscheinlich handelt es sich um eine Abwandlung von Darren, mehr lässt sich leider nicht sagen.
Ähnliches gilt für Avaleen; leitest du ihn von Avila ab (daher kommt Evelyn und Variationen), könnte die Bedeutung "gewünscht" sein, aber das ist auch nicht gesichert. Die Ableitung von Eva gibt da mehr her, der Name bedeutet soviel wie "Leben"

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied vroni ist offline - zuletzt online am 30.01.18 um 22:26 Uhr
vroni

Hallo katha,

bei den jungsnamen gefällt mir darian am besten. der spricht sich irgendwie flüssiger und hat melodie. filian erinnert mich an kilian und kiran erinnert an den koran. emiljan wirkt mir zu künstlich.

die zweitnamen gefallen mir persönlich nicht so gut. wie fändet ihr statt mael joel oder jael? oder noel? ruben ... da verbinde ich leider jemanden sehr kompliziertes mit, kann ich nicht neutral bewerten.

bei den mädchen mag ich alle erstnamen gern. lenia würde ich vielleicht lenja schreiben besser. oder sprecht ihr le-ni-a? wollt ihr für die mädchen keinen zweitnamen? (habe mir nicht alles durchgelesen ... das essen ist gerade fertig, wollte meine antwort noch zu ende schreiben! wenn es da schon steht, musst du nicht drauf antworten ;@))

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey Katha, mir kam heute morgen der Name EVA in den Sinn, er hat eine total schöne Bedeutung "die Lebenschenkende".
Nathan und Eva
klingt super harmonisch finde ich und mit Eva kann man ganz schöne Kombinationen bilden.
Eva Theodora/Dorothea (Geschenk Gottes)
Eva Chiara (hell, klar, hübsch)
Eva Letizia (die Fröhliche)
Eva Jasmin

Mist, ich habe grade gelesen du möchtest keinen Namen mit drei Buchstaben auf a.... Egal, vielleicht gefällt er euch ja. Immerhin ist Eva ja absolut kein häufiger Name und nicht "in" wie viele andere Namen (Lia, Lea, Mia)

Maeva gibt es auch noch, das wären ja dann 5 Buchstaben, den Namen fand ich auch ne Zeit lang meeeeega toll, könnte ihn mir auch immernoch super vorstellen für mein Kind :-) Kann man Ma-efa oder Ma-ewa ausprechen.
Maeva hat auch ganz tolle Bedeutungen wie willkommen, hübsch, schön, berauschend, Möwe und Malve.

Würde mich über eine Antwort freuen :-)

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied MamaMelanie ist offline - zuletzt online am 25.03.18 um 14:45 Uhr
MamaMelanie

Für ein Mädchen ist mir noch Magalie (Gesprochen Magaliiiii) eingefallen. Bedeutet die Perle :)

Gast

Ich hab mir noch ein paar Gedanken gemacht, sorry wenn ich was doppelt habe. Ihr habt so viele Kommentare gekriegt, da blicke ich nicht mehr durch.
Aurelian (der Goldene)
Felician (der Glückliche)
Darian (Besitzer des Guten)
Justian (der Gerechte)
Kilian (Beschützer der Welt)
Lirian (Freiheit)
Salvian (der Gesunde/Heilende)
Tizian (der Geehrte)
Raban (Rabe)
Vedran (der Heitere)
Tican (Krone)
Tobias (Gott ist gut)
Alwin (edler Freund)
Celestin (der Himmlische)
Calin/Colin (kleinet Häuptling)
Jarin (Beschützter)
Nurdin (Licht des Glaubens)
Pirmin (der Treue)
Tobin (Gott ist gut)
Gael (der Großzügige)
Juval (Quelle)
Jaro (Frühling)
Deron (Vogel)
Malvin (gerechter Freund)

Noch ein paar Ideen ;-)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Ramon und Roman hab ich vergessen

Ramon (Beschützer, Liebevolle, König)
Roman (Römer...)
Armin (der Große, Starke)
Timon (Weise, Weisheit)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey Katha,
schön das euch Philian gefällt, ich finde ihn auch toll! Die Bedeutung natürlich das Sahnehäubchen ;-)

Wie gefällt euch
Danila oder Danela für ein Mädchen? Sind beides Formen von Daniela und Daniel hat deinem Mann ja gefallen.
Evelin bedeutet übrigens die Lebensschenkende :-)
Avalin würde ich statt Avaleen schreiben, die Form Avaleen hab ich übrigens noch gar nicht gefunden. Bei Avaleen würde ich spontan auch Ewelin sagen, weil das Leen so englisch aussieht.

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Lenz (Frühling)
Lorenz (Frühling)
Jonn (Gottes Geschenk)
Miron (der Wohlduftende)
Philias
Phidias
Philian* (Geboren um geliebt zu werden)
Amber (Bernstein) Emba gesprochen, Mädchenname
Anthea (die Blütenreiche)
Aurora (Morgenröte)
Carmela (Sternenhimmel)
Celestin (der Himmlische)
Celine (Himmel)
Eleon (Himmelslicht)
Eron (Himmelstor)
Pirmin (stark, kräftig, zuverlässig)
Ziva (die Lebende)
Maleika* (guter Geist der vom Himmel gesand wurde, Engel)
Matthis (Gottesgeschenk)
Nalia (Schmetterling)
Philo(mon)* der Freund, der Liebevolle

sorry ist nich t nach Geschlecht getrennt aber ich denke das ist recht gut zu trennen. Wo ich die Bedeutung wusste hab ich die dazu geschrieben, wenn ihr eine Liste macht mit Namen ohne Bedeutung die euch gefallen recherchier ich sie gerne für euch!
Ach jetzt hab ich doch noch die Bedeutungen recherchiert ;-)

Gast

Ich kenne Geschwister die heißen Nathan, Caleb, Ezekiel und Laurence.

Andere Vorschläge (ich hoffe sie wiederholen sich nicht zu sehr)

Adam, Benaiah, Benedict, Fabius, Frederik, Gabriel, Georg, Ivo, Jannis, Jonah, Joris, Konstantin, Laurin, Liam, Milan, Milo, Samuel, Sebastian, Theophil, Titus, Yared

Alexia, Amalia, Azalea, Belana, Camilla, Charlotte, Helene, Ivana, Joana, Josefin, Judith, Lydia, Maite, Melissa, Meret, Naomi, Noemi, Raja, Raphaela, Rebecca, Susa, Tamara, Zara

Gast

Hallo,
Nathan Elian ist ein schöner Name!

Von euren Ideen finde ich Constantin, Mattheo, Jaron, Irina, Runa, Johanna und Adora ganz schön

Hier noch ein paar Ideen, entschuldigt bitte, wenn ich was wiederhole:
Aviva (Frühling)
Tjara (Engel der Zukunft)
Mouna (Wunsch, Sehnsucht)
Dilara (die Mutige)
Godiva (Geschenk)
Sunniva (Sonnengeschenk)
Hilja (Stille)
Kahira (Siegerin)
Adana (Geschenk)
Amalda (die Tapfere)
Besmira (guter Glaube)
Rahima (Barmherzigkeit)

Galeno (der Ruhige)
Jamil (Schönheit)
Phileas (der Freundschaft schenkt)
Alessio (Beschützter)
Tian (Himmel)
Narius (Wasser)
Alijan (der andere zum Lachen bringt)
Osaro (Gott ist hier)
Rafal (Gott heilt)
Clemens (der Sanfte)
Durim (Geduld)
Cedric (Geliebter o. Heerführer)
Haris (Wächter)

LG Zippi

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey ihr! Also erstmal, ihr habt einen tollen Geschmack und mir gefallen echt viele eurer Ideen!

Fiodor 2 cool! Könnte allerdings mit Theodor verwechselt werden
Mattheo 4 eigentlich schön, aber ist mega in Mode bei uns!
Constantin 4 mag ich nicht so gerne, wird bei uns in schwaben Conschdandin gesprochen...
Aurel 1**** ich LIEBE diesen Namen! Passt sehr gut zu Nathan!
Jaron 1 mega schön und sehr passend zu Nathan
Kasimir 3 eigentlich toll, aber Kasi als Kosenamen finde ich garnicht schön.

Mädchen:
Nora 3 Joa gibts nicht selten und klingt recht düster iwie mMn
Norina 2 freundlicher, aber Irina gefällt mir besser!
Nele 3 haut mich nicht vom Hocker ;-) Nela oder Nelia wären toll!
Elana 3 hier würde ich Eliana vorschlagen aber nathans ZN ist ja Elian
Irina 2 voll schön und mal was anderes!
Runa 1 total schön, den liebe ich auch :-)

Vorschläge:
Jaromir (Frühling, Frieden)
Thorin
Nodin (Kind des Windes)
Salomo(n)
Viktor
Junis
Junias
Nestor
Ruben
Rupert
Castiel
Cassian
Arian
Enzian
Enzo
Jasper
Livian
Xaver
Crispin
Jarno
Jarko
Xander
Joris
Mirko
Laurin
Hannes (joHANNES und joNATHAN)
Lucius
Rasmus
Eneas
Tarius
Pius
Caspian
Damian
Felias
Osmo



Miria statt Mira?
Rika/Rica
Nika
Marla
Romina
Nelia
Junia
Maeva
Ophelia
Cassia
Casilda
Runia
Rania
Svea
Marea
Ariana
Marita
Marietta
Calinda
Belinda
Ianis
Fiora
Amadea
Madea
Mathea
Cosma
Cosima
Cosmina
Enna
Ebba
Edda
Laurina
Katrina
Marina
Jorina
Jorena
Lorena
Lorina
Armina
Amina
Xenia

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Ok, dann schlag ich auch mal einige Namen vor.

Jungen:
Anton, Caspar/Kaspar/Casper, Cassian, Cornelius, Gerrit, Henning, Henri, Hendrik, Henrik, Hugo, Jon, Jonte, Jarno, Justus, Janne, Julius, Laurin, Lennart, Levin, Lorenz, Laurenz, Leander, Ludwig, Lucian, Lucius, Moritz, Magnus, Marten, Marius, Matti, Mikko, Oskar, Oliver, Richard, Samuel, Theo, Till, Tim, Thies, Titus, Valentin, Vincent, Xaver, Xander

Mädchen:
Adela, Alea, Alma, Alva, Alexa, Amalia, Annelie, Adelina, Belana, Cecilia, Clara/Klara, Carla/Karla, Ella, Ellen, Eliana, Edda, Emilia, Fenna, Fina, Franka, Greta, Helena/Helene, Inga, Isabell, Jette, Juliana, Jenna, Laetizia, Laila, Liliana, Lilian, Luise/Luisa, Lotte, Mara, Maite, Milla, Marita, Marietta, Margareta, Maren, Metta, Marit, Olivia, Paula/Paulina/Pauline, Rianna, Rita, Rosalie, Thea, Ylva, Wilma

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 02.03.21 um 16:36 Uhr
Caro_L

Hallo Katha,

ich bewerte mal die Namen, obwohl ich auch finde, dass ihr einen Namen wählen sollt, der beiden gefällt. Ich weiß aber, dass sich v.a. Männer oft auch an manche Namen gewöhnen müssen, die ihnen anfangs nicht gefallen, sie aber später dann auch toll finden.

Fiodor 3-, finde ich nicht schlecht, passt aber aus meiner Sicht weder zu Nathan noch zu einem deutschen Nachnamen
Mattheo 4, möchte ich früher mal sehr gerne. Ist aber in einigen Gegenden wohl der "neue Kevin". Eine Freundin von mir arbeitet mit sozial schwächeren Familien und hat mir erzählt, dass dort in letzter Zeit einige Mattheos geboren wurden.
Constantin 3+, finde ich ein bisschen zu "hochgestochen" neben Nathan
Aurel 3, wenn man ihn richtig ausspricht, ist der Name schön. Wenn aber nur die geringste Gefahr besteht, dass jemand Aurell sagt, würde ich es nicht machen
Jaron 2, zu nordisch neben Nathan
Kasimir 5, gefällt mir gar nicht

Nora 2-, neben Nathan zu hart und ich würde gleiche Anfangsbuchstaben vermeiden
Norina 4, da ist Nora viiiel besser
Nele 5, zu kleinkindmäßig
Elana 4-, warum nicht Elena oder Elina?
Irina 3, auch hier zu russisch
Runa 2-, find ich schön, aber irgendwie auch unpassend :-/

Daniel 2+, kann man machen, ist so ein "geht immer"-Name, etwas häufiger als Nathan, aber auch biblisch
Leif 5-, gefällt mir nicht und passt auch gar nicht zu Nathan
Luis 2-, gefiel mir früher besser, wird langsam auch häufig

Anna 2+, geht immer, finde ich auch sehr schön
Johanna 2, gefällt mir auch gut
Carolin (a) mein Name, ohne a am Ende 2, mit 2+
Linnea 2-, sehr schön, aber auch zu nordisch im Vergleich zu Nathan

Vorschläge meinerseits (eher seltene Namen):

Fion, Fionn
Levin
Liron
Lennart, Lennard
Laurenz
Julius
Gabriel, Raphael, Samuel
Arthur
Silas
Valentin

(mehr fällt mir nicht ein, ich tue mich sehr schwer mit Jungennamen, sorry)

Adele, Adela, Adelia
Adelina, Adelena, Adalena, Adalina
Amalia, Amelia, Amelie
Anouk, Anais
Cecilia
Eline, Elina, Elena
Fenna, Lenna
Jenna, Jonna, Janna
Felice, Felicia, Felicitas
Gabriella
Helen, Helene, Helena
Hermine
Letizia, Leticia, Laetitia
Leonora, Eleonore
(O)livia
Lucia
Lisanne, Lisanna
Magdalena, Magdalene
Malaika
Marit, Merit
Mirela, Mirella
Patricia
Rebecca, Rebekka
Tessa, Theresa
Victoria, Viktoria
Viviana, Viviane
Yara, Jara

Jasmin gefällt mir.

@Marlina: Du bist schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Du hast hier ja schon öfter geschrieben, dass du dir ein Kind wünschst. Freut mich, dass es geklappt hat. Alles Gute für die Schwangerschaft und ein gesundes Baby wünsche ich dir!

Liebe Grüße,
Caro

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 03.02.21 um 20:53 Uhr
thea

Martha (Herrin)
Mathilda ("stark" + "Kämpferin")
Paula / Paulina (die Kleine)
Clara ("hell", "strahlend")
Cosima (Ordnung)
Hanna (anmutig)
Liora (Mein Licht)

Samuel (von Gott erbeten)
Silas ("Wald" oder "erbeten")
David (geliebt)
Milan (gütig)
Jacob (Schutz Gottes)
Doron (Geschenk)
Felix (der Glückliche)

Mitglied MamaMelanie ist offline - zuletzt online am 25.03.18 um 14:45 Uhr
MamaMelanie

Helena (die Strahlende, die Schöne)
Helene
Hermine (Kämpferin)
Mina (Kämpferin)
Theodora/Dorothea (Geschenk Gottes)
Chiara (hell, klar, hübsch)
Letizia (die Fröhliche)
Esther (Stern, die Strahlende/Leuchtende)
Stella (Stern)
Fenja (Friede und Schutz)
Philine (lieben)




Theodor (Geschenk Gottes)
Valentin (gesund, stark)
Quinn
Quentin
Nicolas
Magnus
Vitus
Pius
Florentine
Friedrich
Frederik
Oskar
Anton


Vielleicht ist ja etwas dabei :)

Mitglied MamaMelanie ist offline - zuletzt online am 25.03.18 um 14:45 Uhr
MamaMelanie

Huch, habe ich versehentlich schon abgeschickt.
weiter geht's:

Mitglied MamaMelanie ist offline - zuletzt online am 25.03.18 um 14:45 Uhr
MamaMelanie

Herzlichen Glückwunsch euch!
Euer Sohn hat ja einen tollen Namen!

Hier nun ein paar Vorschläge:
Florentine (die Blühende)
Margaretha/e (Perle)
Felicia/Felicitas (die Glückliche)

Liv (Leben)

Gast

Hallo und meine herzlichsten Glückwünsche!

Gott schenkte die Sonne (Nathan Elian) ist wirklich eine wunder-wunderschöne Bedeutung! Richtig klasse!! Bin ganz begeistert :-)

Was mir dazu passend einfällt ist der Mädchenname: Marisol (als freie Übersetzung: Mari = Form von Maria (Gott geliebt, voller Gnaden etc.) und Sol = Sonne
freie Übersetzung: Gottes geliebte kleine Sonne, strahlendes Gottes geliebtes Kind) oder "von Gnaden strahlendes Gottes geliebtes Kind".

Weitere Namen:

Solina = kleine Sonne
Solène = Sonnenschein, kleine Sonne
Yara = kleiner Schmetterling
Cecilia = Himmelsblume
Yara-Cecilia = Himmelsblumenschmetterling
Celia = Himmelsmädchen
Letizia Ela = Freude Gottes (hebräisch: el = Gott)
Elin(e) Letizia
Fiodora = von Gott geschenkt

Liebe Grüße!

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 06.09.19 um 12:17 Uhr
Strawberry_Kiss

Oh, ich wollte noch "Alles Gute für euch" schreiben

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online Gestern um 02:35 Uhr
Marlina


Hallo Katha!

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Fiodor 5
Mattheo 1 + auch einer meiner Lieblingsnamen
Constantin 1-
Aurel 3-4, da fehlt etwas, Aurelian wäre 1
Jaron 4
Kasimir 5-

Nora 1
Norina 2-3
Nele4
Elana 3
Irina 2-3
Runa 1-


Daniel 2
Leif 3
Luis 1+ auch einer meiner Favouriten

Anna 1-
Johanna 1+ auch einer meiner Lieblingsnamen
Carolin (a) ohne a 3-, mit a 2
Linnea 3

Jasmin 2-3


Vorschläge:
Benedikt
Matthias
Elias
Marian
Noah
Aaron
Raphael
Levi
Levin
Florian
Marius
Vincent / Vinzent
Benjamin
Henrilk
Erik
Cedric
Patrick
Sven

Beatrice
Noemi
Eleni
Marlene, Marlena wäre schöner endet aber auf a
Sanna endet zwar mit a ist ist aber ein sehr schöner Name
Evelyn / Evelin
Nelly/Nellie
Ellie
Annie / Anne
Christin
Celin / Celine
Judith
Eleonore
Henrike
Miriam

Ich werde übrigens (wenn hoffentlich alles gut geht, auch eine Septembermami, gehe am Montag das erste Mal zu meiner Ärztin)


Lg und alles Gute für dir Schwangerschaft!

Katha017 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Sorry, ich meinte natürlich auch andersrum, wenn dir die Vorschläge deines Mannes nicht gefallen, dann kommen sie natürlich auch nicht in Frage.

Würde ja gerne einige Vorschläge bringen, aber das mit der Endung ist schon verwirrend.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

du schreibst, dass der Mädchenname nicht auf a enden soll, aber fast alle deiner Vorschläge enden auf a. Was ist nun richtig?

Wenn dein Mann die Vorschläge nicht mag, dann bewerte ich sie auch nicht, weil die fallen dann ja wohl raus.

Was Jasmin angeht. Der Name hat für mich kein besonders gutes Image. Ist zwar nicht wirklich Kevinismus, aber komischerweise kenne ich nur "auffällige" Leute mit dem Namen und hab das auch schon oft im Internet gelesen, dass es anderen auch so geht. Mir gefällt der Klang auch nicht.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Fynn und Sven sind da!

Hallo ihr lieben! Ich Marita(29) und mein Mann Volker(30) haben am 27.09.2009 um 20:30 Uhr zur Welt gebrach...