Mika, Lani und Collin/Elly?!

Mitglied AnKo_MiLa ist offline - zuletzt online am 08.03.17 um 15:56 Uhr
AnKo_MiLa

Hallo;)
Nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Korbinian und ich haben uns inzwischen für zwei Namen entschieden:

Collin Alexander

und

Elly Milene (Mileen gesprochen)

Was haltet ihr von den Kombinationen? Zu gewagt, vergebbar, schlecht oder super?! Es wäre auch noch Ellie im Gespräch, was optisch schöner aussieht, jedoch mMn Komplikationen mit sich bringt ("Ich bin Ellie, mit ie hinten"...). Elli oder Elie gefällt mir nicht besonders. Wie gefallen euch die Namen generell, auch zu Mika und Lani?

Wir freuen uns auch euer Feedback,

Anna, Korbinian, Mika, Lani und Collin/Elly

Antworten

Gast

Hallo Anna,

Collin 6
Milene 6
Elly 4
Alexander 2

Mir gefällt's wenn sich die Vokale wiederholen, deswegen finde ich die Ideen von gast24 gut.

Alles Gute für euch

Mitglied Elli ist offline - zuletzt online am 12.08.19 um 10:01 Uhr
Elli

Hallo,

Elly finde ich schön (werde ja selber so genannt). Ich heiße eigentlich Elisabeth, aber mag meinen Namen gar nicht. Seit ich mich erinnern kann, sagen alle Elli zu mir (Freunde, Familie, Arbeitskollegen) und ich bin mitlerweile 28 Jahre alt und hatte noch nie Probleme damit.
Milene gefällt mir leider gar nicht.

Collin hingegen gefällt mir überhaupt nicht. Ich verbinde damit zwar kein Haustier, aber ich finde ihn upassend zu den Namen der Geschwister. Vergebbar ist er auf alle Fälle, aber halt nicht mein Geschmack.

Liebe Grüße von Elli mit Fiona Marie (5), Emilia Adele (2) und noch namenlosen Bauchzwerg (ET: 27.03.2017)

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 12.01.21 um 10:00 Uhr
Caro_L

Hallo Anna,

ich würde Ellie auch mit ie schreiben. Eine Freundin von mir heißt so und hatte noch nie probleme! Milene finde ich etwas ungewöhnlich, persönlich würde ich eher Marlene wählen.

Collin gefällt mir nicht, in England finde ich die Variante Colin ganz gut, aber nicht hier in Deutschland! Alexander ist aber ein klasse ZN.

Gast

Collin Alexander finde ich zu den Geschwistern passend.

Elly/Ellie Milene ist nicht meins, aber vergebbar. Elly in der Schreibweise ist für mich normal, da ich ein Mädchen mit diesem Namen/Schreibweise kenne.

Gast

Hallo,
ich finde Elly und Collin nich gut.
Collin ist für mich ein Hundename und Elly nich vollständig.
Es gibt so viele schöne Mädchennamen, die man mit Elly abkürzen kann, da würde ich mir an eurer Stelle eine aussuchen
Elena
Louella
Mirella
Jella
Mariella
Elisa
Elisabeth
Elina
Elona
Elea
Elana
Elira
Elvira
Elmira

außerdem sieht Ellie viel schöner aus, Ellie Goulding die Sängerin wird auch so geschrieben und die kennt fast jeder. Da ist das y eher kompliziert.

Collin Alexander ist absolut unpassend und von schön weit entfernt.

Gast

Schönen zweiten Weihnachtstag,

von euren Vorschlägen kommt für mich nur Alexander infrage, die Anderen sind so garnicht meins!

Mika, Lani u. Rina bzw. Sina
Mika, Lani u. Agim bzw. Akim

Toi, toi, toi

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 14.11.20 um 17:00 Uhr
thea

Elly mag ich gerne, würde mich allerdings auch für die Schreibweise Ellie entscheiden.
Milene ist nicht meins.

Collin Alexander gefällt mir nicht

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

also Elly Milene...Elly würde ich eher Ellie schreiben. Wenn ich den Namen höre, würde ich ihn mit ie schreiben. Elly wirkt noch viel mehr wie ein Spitzname, Ellie ist irgendwie kompletter. Milene ist nicht so ganz mein Geschmack, aber ist ok.

Collin Alexander, Alexander find ich einen tollen Zweitnamen, aber Collin gefällt mir jetzt gar nicht. Für mich hat der ein negatives Image...für mich ist das ein typischer Name für ein "Problem-Kind", "Hartz-IV" Ecke.

Gast

Elly mit y gefällt mir vom Schriftbild nicht, sieht irgendwie "krumm" aus.
Ellie so geschrieben finde ich schön. Ela oder Ella fände ich rein klanglich noch hübscher.

Emmy würde mir aber noch besser gefallen!

Emmy Milene
Ellie Milene
Ella Milene
Ela Milene
oder wie wärs mit
Eline Milla
Eline Marila

Frohe Weihnachten!

Gast

Mika, Lani & Shari
... & Yara

... & Yannick

sind mir noch eingefallen!

Nochmals alles Gute

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 13.07.18 um 22:27 Uhr
Lyda

Bei Ellie/Elly finde ich außerdem den Spitznamencharakter etwas bedenklich, ich bin nicht sicher, inwieweit sich der Name schon verselbstständigt hat, wie beispielsweiße bei Lucie/Lucy.

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 13.07.18 um 22:27 Uhr
Lyda

Hallo,

Ich würde Ellie spontan ehrlich gesagt eher mit -ie als mt -y schreiben, finde ich vom Schriftbild her nicht nur schöner sondern auch passender zu Mika und Lani.

Ellie/Elly Milene als Kombi haut micht jetzt auch nicht gerade um, mir persönlich ist der Name insgesamt zu weich und ohne Würze.

Collin Alexander finde ich in Ordnung, trifft zwar nicht unbedingt meinen Geschmack, sit aber auf alle Fälle vergebbar.

Liebe Grüße!

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Tödlicher Verlust

Vor fast einem Jahr habe ich meinen Sohn 2 Tage nach der Geburt verloren. Nun habe ich dieses Lied gefunden...

Baby und Studium?

Hallo ich heiße Milena und bin 21. Ich mache demnächst mein Abitur. Ich hätte es eigtl letztes Jahr schon g...

Namesnbewertung bitte...(2)

Hey wir sind es wieder. Dank eurer vielen Vorschläge haben Riley und ich uns nun entschieden, dass unser Ki...