Zukunftsspiel bzw. Familienspiel

Mitglied Thea_88_ ist offline - zuletzt online am 11.09.16 um 00:02 Uhr
Thea_88_

Ich hab hier schon einige dieser Seiten gesehen und fand dass auch eine kreative Idee, aber auf diesen Seiten war es zu überfüllt, deshalb erstelle ich jetzt selbst ein Spiel.
P.S.: für alle, die davon genervt sind, ignoriert diese Seite einfach, an alle anderen, viel Spaß!

Vornamen und evt. Lebensgeschichte, sowie Alter des Paares aufschreiben, Aussehen wär auch noch ganz schön. Würfel zur Hand nehmen und schon geht's los.

1. Würfelt ihr eine 1 oder 6 gibt's Nachwuchs für eure Familie, bei 2,3,4,5 geht es bei A,B,C,D,E,F weiter. Erneut Würfeln.
1 und 4=Ein Kind, NICHT durch künstliche Befruchtung(weiter bei 2.)
2= Zwillinge(weiter bei 2.)
3=künstliche Befruchtung, bei 3. geht's weiter
5=Kind adoptiert aus Ausland(Geschlecht und Alter frei wählbar)
6=Kind adoptiert aus Freundes-oder Familienkreis(Alter und Geschlecht frei Wählbar)

2. 2,4,6=Mädchen
1,3,5=Junge

3. 1,5,3=ein Kind
2=Zwillinge
6=Drillinge

Hast du 2,3,4,5 gewürfelt, musst du erneut würfeln, um ein Ereignis herbeizuführen.
A=1
B=2
C=3
D=4
E=5
F=6

A)Familie
1=deine Vaterfigur wird Pate
2=deine Mutterfigur wird Patin
3=Hochzeit
4=Unerwarete Schwangerschaft in der Familie
5=Eltern eines Patenkinds versterben, nimmst du das Kind auf?
6=tragischer Tod in der Familie

2) Haustiere
1=Katze
2=Hund
3=Kaninchen
4=Pferd
5=Vögel deiner Wahl
6=Tier deiner Wahl

3) Umzug
1,2=Umzug ins Ausland wegen beruflichen Gründen, Land frei wählbar
3=Umzug in anderen Stadt aus beruflichen Gründen, nicht im Ausland, sondern im Heimatland
4=Haus/Villa/Wohnung...geerbt
5=Umzug wegen Familie
6=Umzugschance ins Ausland, welche Chance, warum, ergreifst du die Chance?

4) Urlaub
1=Österreich
2=Italien
3=USA
4=Afrika, Land frei wählbar
5=Japan
6=Land frei wählbar

5) Tod, Krankheit, oder Trennung
1=Tod einer deiner aktiven Spielpersonen
2=Partner trennen sich, ein Partner trifft jemanden neuen, du spielst mit dieser Person weiter
3=Ein Kind hat einen schweren Unfall oder eine schwere Krankheit, kann sich aber wieder erholen
4=deine Mutterfigur hat schwere/n Unfall/Krankheit, erholt sich aber wieder
5=deine Vaterfigur hat schwere/n Unfall/Krankheit, erholt sich aber wieder
6=Tod eines Haustieres(wenn kein Haustier, dann weiter zu 2)

6) Chancen/Ereignisse
1=einer deiner Personen wird entdeckt und hat die Möglcihkeit ein/e berühmte/r Sänger/in zu werden
2=eine/r deiner Personen darf in einem Film mitspielen
3=Ein außergewöhnliches Talent wird bei einem deiner Kinder festgestellt(wenn noch kein Kind, dann zu 1.)
4=Lottogewinn(Summe selbst wählbar)
5=eine deiner Personen rettet berühmter Person das Leben und wird dafür belohnt, wer würde gerettet, wie und welche Belohnung bekommt er/sie?
6=Schicksal nach freier Wahl

Antworten

Gast

David und Rose


David Gallagher wird am 22.12. 2000 in Dublin, Irland geboren. Er hat eine jüngere Schwester namens Mary (3 Jahre jünger). Er ist 1,85 m groß und wiegt 80 kg. Er hat braune, leicht gewellte Haare und graue Augen.


Rose Miller kommt am 02.03. 2001 in Galway auf die Welt, als jüngste von drei Schwestern. Die älteren beiden tragen die Namen Hazel (3 Jahre älter) und Viola (5 Jahre älter) . Rose ist 1,68 m groß und wiegt 55 kg. Ihre Haare sind blond, schulterlang und leicht gewellt. Ihre Augen sind blau.


David und Rose lernen sich auf der Highschool kennen. Zunächst sind sie nur Freunde, später wird aus der Freundschaft mehr. 2019 ziehen sie nach ihrem Schulabschluss gemeinsam nach London, wo David die Schauspielschule besucht und Rose eine Ausbildung zum Make-Up-Artist beginnt. Das Paar lebt in einer kleinen 2-Zimmer-Wohnung im Londoner Arbeiterviertel im Londoner East End.


2019: David macht Rose während eines Kurzurlaubes in Cornwall am Strand einen Heiratsantrag. Völlig überwältigt nimmt sie an. Da die beiden über nicht besonders viel Geld verfügen, heiraten sie kleinen Kreis, nur ihre Familien und engsten Freunde sind eingeladen. Rose nimmt den Nachnamen von David an und heißt jetzt ebenfalls Gallagher.

2020: Kurz nach der Hochzeit stellt Rose fest, dass sie schwanger ist. Die Freude und der Schock sind groß, als sich herausstellt, dass es zwei Babys sind. Im Frühjahr kommen Lily und Oliver auf die Welt. Lily hat die blonden Haare ihrer Mutter und grüne Augen und Oliver die braunen Haare seines Vater und die blauen Augen seiner Mutter

2021: Da das Leben mit zwei kleinen Kindern doch ziemlich anstrengend ist, beschließt, die junge Familie ersteinmal Urlaub zu machen. Sie fliegen in die USA, mieten dort ein Wohnmobil und fahren einen Monat quer durchs Land. Im selben Jahr beendet Rose ihre Ausbildung und fängt an in einem renomierten Schönheitssalon in Kensington zu arbeiten. Da sie gut verdient, kann sie sich eine Nanny leisten, die sich um die Kinder kümmert, denn David hat die Schule noch nicht abgeschlossen.

2022: Damit die Kinder nicht so alleine sind und schon früh Verantwortung lernen, wird Beagle Hunter angeschafft. Die Zwillinge freuen sich sehr darüber und schon bald flitzen sie hinter dem Hund durch die Wohnung.

2023: Mit zwei Kindern, die nun schon sicher laufen können, wird die Wohnung bald zu klein. Die beiden fangen an, sich nach etwas neuem umzusehen, als der Lieblingsonkel von Rose unerwartet verstirbt und seiner Nichte sein Haus in Twickenham vererbt. Hier leben viele Familien und die kleine Familie fühlt sich sehr wohl. David beginnt an einem renomierten Theater in London zu arbeiten.

2024: Davids jüngere Schwester Mary wird von ihrem Freund Matthew Parks (schwanger und neun Monate später kommt Tochter Maisie auf die Welt. David freut sich sehr für seine Schwester.
Oliver und Lily kommen in dieses Jahr in die Primary School (ähnlich dem Kindergarten in D)

2025: Zur großen Freude der ganzen Familie stellt Rose fest, dass sie erneut schwanger ist. Im Winter wird Tochter Ivy geboren. Sie hat dunkelbraunes lockiges Haar und grüne Augen.

2026: Hazel, die mittlere von Rose's Schwestern wird endlich von ihrem Freund Sam Evans schwanger. Sie nenen ihren kleinen Sohn Valerian und alle freuen sich mit dem Paar, dass es geklappt hat. Rose unterstützt Hazel so gut sie kann.

2027: Mary, Davids Schwester, bekommt erneut - dieses Mal mit Hilfe künstlicher Befruchtung- ein Kind und die kleine Maisie (3) einen Bruder. Er wird auf den Namen Milo getauft und David freut sich für seine Schwester, dass auch ihre Familie weiter anwächst.
Oliver und Lily wechseln von der Primary School auf die Junior School

2028: Lily, die in ihrer Freizeit die Ballet-AG der Schule besucht, gewinnt einen Wettbewerb und wird dort von einem Talentcoach entdeckt. Sie bekommt das Angebot von der normalen Schule auf die Royal Dance Academy zu wechseln, damit ihre Talente dort gefördert werden. David und Rose freuen sich für ihre Tochter. Oliver ist zu Beginn ziemlich eifersüchtig auf seine Schwester, freut sich dann aber schließlich doch für sie

2029: Der Vater von Rose stirbt nach einem kurzen Krebsleiden Rose ist völlig verzweifelt, doch ihre Familie gibt ihr Kraft, alle unterstützen sich so gut es geht und schließlich schaffen sie es, das emotionale Tief zu überwinden. Ivy kommt dieses Jahr in die Primary School.

2030: Und Rose wird erneut schwanger. Da sie sich immer selbst eine große Familie gewünscht hat, freut sie sich sehr als sie schließlich Sohn Nummer Zwei in die Arme schließen kann. Der Kleine erhält den Namen Yuri. Er hat blaue Augen und dunkle Haare

2031: Lily und Oliver kommen dieses Jahr auf die High School und die Familie beschließt, endlich wieder einmal länger Urlaub zu machen. Mit Kind und Kegel geht es nach Kanada wo die Familie vier tolle Wochen erlebt.

2032: Hazel bekommt erneut ein Kind und Valerian (6) eine Schwester. Die kleine Familie darf sich über Tochter Nevi freuen. Alle freuen sich mit ihr und begrüßen den neuen Familienzuwachs.

2033: Oliver, der mitlerweile das Wildwasser-Rafting für sich entdeckt hat, kentert mit seinem Boot. Der Hubschrauber rettet den bewusstlosen Jungen aus dem eiskalten Bergbach. Er wird sofort ins Krankenhaus gebracht. Alle bangen um sein Leben, doch er kann sich schließlich wieder vollständig erholen.

2034: Yuri kommt dieses Jahr in die Primary School. Doch davor gönnt die Familie sich wieder einmal einen großen Urlaub. Dieses Mal geht es auf eine Kreuzfahrt zu den Polarlichtern und nach Norwegen und Schweden, alle sind begeistert und fasziniert.

2035: Und nocheinmal bekommt Rose ein Kind. Ende des Jahres wird Tochter Melissa geboren. Sie ist ein kleines Abbild ihrer Mutter und alle freuen sich. Lily und Oliver besuchen jetzt das College.

2036: Hund Hunter stirbt mit 14 Jahren an Altersschwäche. Alle sind sehr traurig und beschließen, dass sie ohne Hund einfach nicht mehr können. Irish Setter Balou zieht ein.

2037: Ivy kommt auf die High School, Yuri wechselt auf die Junior School. Dort wird er während der Pause vom einer Casting-Agentur entdeckt und darf in einem Kinderfilm einen Jungen spielen, der verrückte Dinge erfindet. Der Film wird ein großer Erfolg und der kleine Yuri über Nacht berühmt. David und Rose achten darauf, dass er nicht abhebt.

2038: Lily und Oliver werden dieses Jahr volljährig. Um dieses große Ereignis zu feiern unternimmt die Familie einen dreiwöchigen Urlaub nach Neuseeland, da die Zwillinge sich schon immer gewünscht haben, in dieses Land zu reisen. Alle genießen den Urlaub.

2039: Melissa kommt dieses Jahr in die Primary School. David gewinnt eine Million Pfund im Lotto. Das Geld legt er hauptsächlich für die Altersvorsorge seiner Frau und sich an, erfüllt aber jedem Kind einen Wunsch.
Lily wird dieses Jahr überrascht von ihrem Freund Matt (22) schwanger. Nachdem kurzem Schock freuen sich alle, als Tochter Willow gesund zur Welt kommt,



David (39) und Rose (38) Gallagher mit:
Lily und Oliver (19)
Ivy (14)
Yuri (9)
Melissa (4)

Irish Setter Balou (3)


Lily Gallagher (19) und Matt Smith (22) mit:
- Willow (0)


Mary (36) und Matthew (40) Parks mit:
Maisie (15)
Milo (12)


Hazel (42) und Sam (44) Evans mit:
Valerian (13)
Nevi (7)

Gast

Keira Sheridan(*20.04.1999) wurde in Irland an der Nordwestküste geboren. Sie spielt Geige und reitet gerne an den Küsten entlang. Sie möchte Veterinärin werden. Sie ist seit zwei Jahren mit John zusammen. Sie ist Einzelkind. Sie hat einen blassen Tein, ist 1,69 groß und hat lange tiefrote Haare und strahlend Meerblaue Augen.

John Ivers(*01.01.1999) John wurde ebenfall im selben Ort wie Keira geboren und wuchs dort auf. Er spielt Lacross, segelt gerne und spielt Klavier. Er hat tief schwarze Haare, smaragdgrüne Augen und ist 1,86 groß. Er möchte Marineoffizier werden.

2017:Keira beschließt nach Dublin zu ziehen, da Keiras Großmutter sehr krank geworden ist und Unterstützung benötigt, außerdem kann sie dort ihr Veterinärsstudium beginnen, jedoch ist die Marine Schule, an der John beginnt in Cork, also knapp drei Autostunden entfernt. Die ersten Wochen sind besonders schwierig für das Paar, sie sehen sich unter der Woche nur selten, am Wochenende kommt John zwar meist zu Keira nach Dublin, aber das geht auch nicht immer. So müssen sie viel skypen und telefonieren.

2018:Keira stolpert die Treppe herunter und bricht sich das Bein, als John das hört eilt er schnell zu ihr kann jedoch nicht so lange bleiben. Bald geht es ihr schon wieder besser.

2019:Da John an ihrem vierten Jahrestag nicht da sein konnte, kauft er Keira ein Pferd, für das er lange gespart hat. Es ist eine siebenjährige fuchsrote Araberstute, die Midnight Fire heißt. Keira ist überglücklich, vor allem da ganz in der Nähe ein Stall ist und sie nur noch selten Reiten konnte, höchstens bei den Besuchen zu Hause ab und zu.

2020:Überrascht erfährt Keira, dass sie schwanger ist und erzählt es John. Obwohl das Paar sich sehr freut machen sie sich Sorgen wie es weitergehen soll. Es ist John unmöglich umzuziehen, da es nur eine Marineschule im ganzen Land gibt, deshalb beschließt Keira das Haus ihrer Großmutter zu verkaufen, die mittlerweile im Altersheim lebt, da sie rund um die Uhr Pflege braucht, und das Paar zieht nach Charleville, dies liegt ungefähr zwischen Limerick, dort beginnt Keira jetzt nämlich weiterzustudieren bis zum sechsten Monat und Cork, wo sich die Marineschule befindet. Am 20.08. kommt ihre kleine Tochter Adrienne zur Welt. Sie hat das tiefschwarze Haar ihres Vaters und die Meerblauen Augen ihrer Mutter. Nach der Geburt bleibt Keira erstmal vier Monate zu Hause, bevor sie dann beginnt Abendkuse an der Uni zu belegen, in der Zeit passt entweder John oder eine Babysitterin auf die kleine Adrienne auf.

2021:Da sie so viel Stress im letzten Jahr hatten gönnt sich das Paar jetzt eine Auszeit in Süditalien mit der einjährigen Adrienne, beide haben nicht viel Zeit bevor sie wieder zurück müssen, deshalb bleiben sie nur eine Woche.

2022:Johns junge Cousine Aileen(18) bekommt unerwartet ein Baby. Der Vater will mit seinem Sohn nichts zu tun haben, deshalb zieht Aileen ihn selbst auf. John und Keira werden Paten des kleinen Neil.

2023:John hat endlich sein Studium zum Marineoffizier beendet und ist nun immer für eine gewisse Zeit auf See, was Keira und Adrienne(3) gar nicht gefällt, da sie ihn schrecklich vermissen. Auch Keira hat ihr Studium beendet und beginnt nun in einer Tierarztpraxis zu arbeiten. Plötzlich bemerkt Keira, dass sie erneut schwanger ist und erzählt es John über das Handy, beide freuen sich sehr, aber Keira hat gerade ihre Arbeit in der Tierarztpraxis begonnen und John ist für einige Monate auf See. Trotzdem ist das Paar überglücklich als sie am 05.10. ihre kleine Tochter Bellerose in die Arme schließen können. Sie hat kastanienfarbenes Haar mit einem Rotschimmer und die grünen Augen von ihrem Vater. Zum Glück kam John im achten Monat zurück und war bei der Geburt dabei, als die kleine aber sechs Monate alt ist, muss er wieder zur See.

2024:Keira beschließt mit Adrienne(4) und Bellerose(1) zurück nach Belmullet zu ziehen, da sie dort Unterstützung von ihrer Familie bekommen kann mit ihren beiden Mädchen, außerdem eröffnet sie ihre eigene Tierarztpraxis in Ballina, eine Stadt, die etwa eine knappe Stunde entfernt liegt. Auch John freut sich seine Familie wieder öfter zu sehen, da er in der Zeit, die er nicht aus See ist, meist in Charleville verbracht hatte und die junge Familie nicht so viel Zeit hatte zu ihrer Familie zu fahren.

2025:Adrienne(5) fällt beim Fahrradfahren auf den Kopf und kommt mit einer leichten Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, während John an ihrer Seite weilt, eilt Keira schnell aus der Tierarztpraxis zum Krankenhaus, der kleinen geht es aber schon nach wenigen Tagen wieder ausgezeichnet.

2026:John und Keira erwarten wieder Nachwuchs, wie sich herausstellt sogar Zwillinge. Sie nennen ihre kleinen am 3.09. geborenen Mädchen Celestia und Delphia. Beide haben das flammendrote Haar ihrer Mutter, jedoch hat Celestia ebenfalls die Meerblauen Augen ihrer Mutter geerbt, währen Delphia die smaragdgrünen Augen ihres Vaters geerbt hat.

2027:Adrienne(7) und Bellerose(4) wünschen sich sehnlichst ein Hund, deshalb fährt Adrienne mit ihnen zum Tierheim und sie suchen sich einen braungefleckten Welpen, den sie Capper nennen.

2028:John hat es satt seine Familie nicht so oft zu sehen und scheidet aus dem aktiven Dienst aus, er möchte lieber an der Marineschule lehren. Er wird jedoch in Cork nicht angenommen, da er ihrer Meinung nach nach fünf Jahren im Dienst noch nicht genug Erfahrung hat. Deshalb beschließt er nach einem langen Gespräch mit Adrienne sich in der USA zu bewerben, da er dort mehr verdienen würde und er dort einen ausgewanderten Onkel kennt. Er wird von der University of California angenommen. Keira findet schnell eine Anstellung in einer wichtigen Tierklinik, in der sie sich wohlfühlt und mit dem Geld, das sie nun mehr verdienen, können sie sich ein schickes Haus leisten, welches sogar einen kleinen Pool besitzt.

2029:John macht Keira ganz romantisch abends an einem Strand bei Sonnenuntergang einen Heiratsantrag und sie sagt überglücklich ja. Einige Monate später geben sie sich im Kreise ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder das Ja-Wort. Adrienne(9), Bellerose(6), sowie Celestia(3) und Delphia(3) sind Blumenmädchen.

2030:Bellerose fällt beim reiten auf der Stute Midnight Fire(18) herunter und bricht sich den Knöchel. Schnell bringen John und Adrienne sie ins Krankenhaus, wo festgestellt wird, dass ihr außer dem Bruch nichts fehlt und auch der schnell heilen wird. Erleichtert atmet das Elternpaar auf.

2031:Celestia und Delphia wünschen sich zu ihrem 5. Geburtstag unbedingt ein Kätzchen, deshalb fährt John mit den beiden ins Tierheim und sie kommen mit einem weißen Kätzchen namens Fluffy zurück.

2032:John hat einen Autounfall und trägt eine Gehirnerschütterung sowie eine Schnittwunden davon, zum Glück ist die Gehirnerschütterung aber nur leicht und er darf sofort wieder nach Hause um sich dort auszukurieren.

2033:Johns Cousine Aileen(29) wird ungeplant von ihrem Chef Malcolm(45) schwanger, der seine Frau dann verlässt und mit ihr zusammen zieht. Sie nennen ihren gemeinsamen Sohn Connor. Aileen hat bereits ihren Sohn Neil(11) aus früherer Beziehung.

2034:Adrienne bekommt zu ihrem 14. Geburtstag ein eigenes Pferd. Die weiße Connemarastute Starlight ist 9 Jahre alt.

2035:John's Onkel ist verstorben und hinterlässt ihm seine Villa in Malibu. Aber John und Keira entscheiden sich dagegen umzuziehen und wollen sie stattdessen einfach vermieten.

2036:John und Keira reisen in diesem Jahr für zwei Wochen mit ihren Kindern nach Italien, sie kommen gebräunt und erholt zurück.

2037:Adriennes(17) Musiklehrer meint das man ihr Singtalent fördern sollte und sie auf ein solches Internat schicken sollte, Adrienne möchte das jedoch nicht, da sie das Singen nur als Hobby ansieht.

2038:Während Adrienne durch Südamerika reist, wird Keira(39) Patin. Ihre Cousine Enid(32) wird Mutter einer Tochter die sie Annie nennt. Zu diesem Anlass fliegen John und Keira nach Irland, währen Bellerose(15), Celestia(12) und Delphia(12) zuhause bleiben und eine Nachbarin auf sie aufpasst.

2039:Nach Adriennes(19) Auslandsjahr beginnt sie ihr Psychologiestudium an der Stanford University, dort lernt sie den auf Genetik spezialisierten Biologiestudenten Auden Hale(21) kennen und lieben. Nach wenigen Monaten werden sie ein Paar und er kennt ihre Familie kennen. Er hat dunkelblondes Haar und dunkelblaue Augen.

2040:John und Keira wollen ihren Urlaub in ihrer Villa in Malibu verbringen und konnten Adrienne überreden mit Auden mitzukommen. So genießen alle das schöne Wetter und den Strand.

2041:Bellerose(18) beginnt ihr Studium der englischen Literatur an der University of Boston.

2042:Zu ihrem 13. Hochzeitstag machen John und Keira eine romantische Reise nach Japan nur zu zweit.

2043:Celestia(17) beginnt ihr Kommunikations- und Medienwissenschaften Studium an der University College of Los Angeles, während Delphia beschlossen hat nach Irland zu ziehen und dort am Trinity College Dublin Soziologie zu studieren.

2044:Auden(26) und Adrienne(24) heiraten ganz romantisch im Freien und natürlich reist die ganze Familie an, Bellerose aus Boston, Celestia aus Los Angeles und Delphia aus Dublin.

2045:Auden, der in einem Genlabor arbeitet und forscht und Adrienne, die ihre eigene Psychologie Praxis hat und nebenbei an der Stanford Vorlesungen hält und Psychologische Thesen aufstellt und Studien durchführt, beschließen sich einen Hund anzuschaffen, so kommt der kleine Dackel-Retriever Mischlingswelpen Percy zu ihnen.

2046:Bellerose hat sich vor einiger Zeit in ihren Mitstudenten Stellan Benetton(23) verleibt und kurze Zeit später wurden so nun ein Paar, Stellan hat dunkelbraunes Haar und dunkelbraune Augen. Währenddessen entdeckt Adrienne freudig, dass sie schwanger ist und erzählt es Auden, der überglücklich ist. Sie halten am 20.05. ihre Zwillinge Elizabella, die die schwarzen Haare ihrer Mutter und die dunkelblauen Augen ihres Vaters hat und Kassian, der die dunkelblonden Haare seines Vaters und die Meerblauen Augen seiner Mutter hat, im Arm.

2047:Keira und John können alle überreden zehn Tage mit ihnen in der Villa in Malibu zu verbringen. Während Bellerose und Kassian sich verliebt Gedichte schreiben, machen Auden und Adriennes Zwillinge ihre ersten Schritte. Celestia sonnt sich die ganze Zeit und Delphia liest ein Buch.

~-The End-~
Keira Ivers(48, geb. Sheridan) und John Ivers(48):
•Adrienne Hale(27)
•Bellerose(24)
•Celestia(21)
•Delphia(21)

Adrienne Hale(27, geb. Ivers) und Auden Hale(29):
•Elizabella(1)
•Kassian(1)

Bellerose(24) und Stellan Benetton(24)

Aileen(Cousine von John):
•Neil(25)->Patenkind von John
•Connor(14)->Patenkind von John

Enid(41, Cousine von Keira):
•Annie(9)->Patenkind von Keira

Die noch lebenden Tiere:
Stute Starlight(22)
Katze Fluffy(16)
Hund Percy(2)->Auden&Adrienne

Gast

Maximilian Karl "Max" Prinz 22
Carla Louise "Carla" Prinz 21

2017: Carla und Max werden Eltern. Nach einer anstrengenden Schwangerschaft kommt ihre gemeinsame Tochter Lena Mathilda gesund zur Welt.
2018: Lena bekommt einen kleinen Bruder, er bekommt den Namen Ben Raphael.
2019: Max nimmt mit ein paar Freunden ein Lied auf und wird nach nur kurzer Zeit als Sänger entdeckt.
2020: Bei einem Familienspaziergang entdecken Carla und Lena eine kleine Babykatze. Nachdem kein Besitzer gefunden werden kann und bei einem Tierarzt die Gesundheit der Katze bestätigt wurde, beschließen Carla und Max die kleine bei sich aufzunehmen. Sie bekommt den Namen Kiwi.
2021: Nachdem sie sich schon länger ein Geschwisterchen für Lena und Ben wünschen, beschließen Carla und Max schließlich einen kleinen Jungen aus der Schweiz zu adoptieren. Paul Leonard (4) versteht sich auch mit seinen neuen Geschwistern sehr gut. Besonders da Lena und er gleichaltrig sind.
2022: Aus beruflichen Gründen muss die Familie umziehen, es geht in die Schweiz.
2023: Die Familie beschließt in den Urlaub nach Österreich zu fahren, da dort die Schwester von Max mit ihrer Familie lebt.
2024: Da der Opa von Max verstirbt und er und seine Schwester die einzigen Enkel sind und seine Schwester bereits ein eigenes Haus hat, erbt Max das Haus seines Großvaters.
2025: Lena, Paul und Ben bekommen eine kleine Schwester. Sophie Mila.
2026: Bereits kurz nach ihrem ersten Geburtstag wird Sophie große Schwester des kleinen Jonas Noah.
2027: Carla lässt sich künstlich befruchten und wird kurz darauf Mutter des kleinen David Louis.
2028: Die inzwischen Großfamilie macht Urlaub in Italien.
2029: Carla wird die Patentante von dem 3. Kind ihrer Schwägerin, Elias Liam.
2030: In diesem Jahr wird Carla noch einmal selber Mutter, von Leo Samuel.

2030 sieht die Familie dann wie folgt aus:
Maximilian Karl "Max" Prinz 35
Carla Louise "Carla" Prinz 34
Lena Mathilda "Lena" Prinz 13
Paul Leonard "Paul" Prinz 13
Ben Raphael "Ben" Prinz 12
Sophie Mila "Sophie" Prinz 5
Jonas Noah "Jonas" Prinz 4
David Louis "David" Prinz 3
Leo Samuel "Leo" Prinz 0

+Katze Kiwi
und Patenkind Elias Liam 1

Gast

Shelley Fenwick: Shelley wurde am 18.09.1999 in Lowick, England geboren. Ihr Bruder Stanley wurde am 04.11.2003 geboren. Sie hat mittelbraunes Haar, tiefbraune Augen, ein herzförmiges Gesicht und ist 1,65m groß. Sie spielt Klavier und strickt gerne.

Chester Willis: Chester wurde am 24.01.1999 in Lowick, England geboren. Er hat einen Bruder namens Morley, der am 16.06.1993 zur Welt kam. Chester hat Karamellfarbenes Haar und grünbraune Augen. Er spielt Fußball.

2017:Shelley rutscht auf der Treppe aus und bricht sie den Arm und hat eine schwere Gehirnerschütterung. Sehr geschockt macht sich Chester auf den Weg ins Krankenhaus, kann aber erleichtert feststellen, dass es ihr neben den abbekommen Blessuren recht gut geht und sie am nächsten Tag nach Hause kommen darf.

2018:Chester hat einen Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann in London erhalten und zieht um, nach einigen Wochem ist eine kleine Wohnung gefunden worden und Shelley zieht zu ihm.

2019:Shelley wird im Einkaufszentrum von einem kleinen Filmemacher entdeckt und ihr wird die Rolle in seinem nächsten Film angeboten, sie sagt begeistert ja und obwohl es nur ein kleiner Independentfilm ist, freut sie sich sehr.

2020:Shelley und Chester stellen erfreut fest, dass sie ein Baby erwarten. Shelley, die mittlerweile in einer Vorschule arbeitet und am Wochenende in einer Bibliothek aushilft, schlägt den Namen Ben vor und Chester stimmt zu. Später einigen sie sich noch auf den Zweitnamen Oliver. Der kleine Ben Oliver Willis kommt am 13.10. zur Welt. Er hat die braunen Haare seiner Mutter und die grünbraune Uagen seines Vaters.

2021:Als Shelley mit Ben(1) ein Tierheim besucht, verliebt sie sich sofort in ein grau getigertes Kätzchen namens Roscoe. Schon bald holen sie ihn zu sich und er wird Teil ihrer Familie.

2022:Nachdem Chesters Ausbildung fertig ist, findet er eine Anstellung in Liverpool und wieder zieht die kleine Familie um.

2023:Shelleys Cousine Jane(26) und ihr Freund Paul(27) versterben bei einem Autounfall und hinterlassen Sohn Jacob(1). Shelley ist seine Patin und bietet sofort an, dass Jacob bei Ihnen bleibt. Da Jane Einzelkind war, Pauls Bruder zu jung ist, kommt der Kleine zu Ihnen und freundet sich schnell mit Ben(3) an.

2024:Um besser zusammen zu wachsen reisen Shelley und Chester mit Ben(4) und Jacob(2) für zehn Tage nach Österreich.

2025:Ben verletzt sich schwer als er vom Fahrrad fällt, kann sich aber bald wieder erholen.

2026:Shelley und Chester werden erneut Eltern. Ein kleines Mädchen namens Amie Charlotte kommt am 05.05. zur Welt. Sie kommt ganz nach ihrer Mutter mit ihren braunen Haaren und braunen Augen.

2027:Bei Jacob(5) wird in der Schule festgestellt, dass er ein außergewöhnliches Zeichentalent hat, deshalb melden Shelley und Chester ihn nun bei einem Zeichnekurs einmal die Woche an, um sein Talent zu fördern.

2028:Chester erbt von einem Onkel ein schönes Haus in Seaford, aber das Paar beschließt nicht dorthin zu ziehen, denn ihre Arbeit liegt in Liverpool, stattdessen vermieten sie es und in den Sommerferien nutzen sie es als Ferienhaus.

2029:Shelley ist erneut schwanger, wieder kündigt sich ein kleines Mädchen an. Am 15.07. kommt Callie Amelia zur Welt. Sie hat als einziges Kind die karamellfarbenen Haare ihres Vaters, außerdem hat sie die tiefbraunen Augen ihrer Mutter.

2030:Die ganze Familie reist für zwei Wochen nach Italien.

2031:Ben(11), Jacob(9), Amie(5) und Callie(2) bekommen Kaninchen, die sie Roger, Ricco, Lilly und Emmie nennen.

2032:Shelley und Chester reisen für 10 Tage nach Florida ohne ihre Kinder, die lassen Sie bei ihren Großeltern.

2033:Shelley und Chester heiraten endlich. Die ganze Familie reist an. Ben(13) und Jacob(11) übergeben die Ringe, während Amie(7) und Callie(4) Blumenmädchen sind.

2034:Welpe Doger wird angeschafft.

2035:Morley(42) und seine Freundin Susan(30) werden Eltern eines Sohnes, den sie Jasper nennen.

2036:Shelley und Chester gewinnen 5 000 Pfund im Lotto.

2037:Shelley und Chester fahren mit ihren Kindern für zehn Tage nach Schottland in den Urlaub.

Fazit
Personen:
Chester Willis(38)
Shelley Willis(geb. Fenwick, 38)
Ben Oliver Willis(17)
Jacob(15, nach Tod seiner Eltern adoptiert)
Amie Charlotte(11)
Callie Amelia(8)

Morley Willis(44)
Susan Smith(32)
Jasper Willis(2)

Kater Roscoe(+)
Kaninchen Roger, Ricco, Lilly und Emmie
Hund Dodger

Gast

Die Geschichte von Michael und Aylin

Michael Eggert heißt eigentlich Franz Georg Michael, mag den Namen aber nicht und wird deshalb nur Michael gerufen.
Er ist 1,80 m groß, hat rotblonde lockige Haare und graue Augen. Zu Beginn des Spiels ist er 21 Jahre alt und macht eine Ausbildung als Betriebswirt.

Aylin Palecek heißt eigentlich Nora Aylin, lässt sich aber bei ihrem ZN rufen. Ihr Vater ist Deutscher, ihre Mutter Türkin. Sie ist 1,65 m groß, hat schwarzes gewelltes Haar und braune Augen. Aylin studiert in München Pädagogik an der LMU. Sie ist 20 Jahre alt, als sie Michael kennen lernt.

Kennen gelernt haben sie sich zufällig auf einer Studentenparty, auf die Michael von seinem besten Kumpel Roland mitgeschleppt wurde. Zunächst nur gute Freunde entwickelte sich daraus bald mehr und die beiden kamen zusammen.

2018: Michael schließt in diesem Jahr seine Ausbildung ab und bekommt ein gut bezahltes Jobangebot, allerdings in Berlin. Da Aylin jedoch mitten im Studium ist und keine Lust hat, die Uni zu wechseln, zieht zunächst nur Michael in die Landeshauptstadt, Aylin bleibt in München. Sie skypen jeden Abend und besuchen sich alle zwei Wochen am Wochenende, immer abwechselnd.

2019: Überraschend und trotz Verhütung wird Aylin schwanger, was sie vor große Probleme stellt. Sie ist noch mitten im Studium und sieht Michael viel zu selten, was zwischen den beiden zu Spannnungen führt. Im November kommt Rebecca Salome gesund auf die Welt. Sie hat Aylins dunkle Haare und Michaels graue Augen geerbt und kommt sehr nach ihrer Mutter.

2020: Die räumliche Trennung belastet das Paar, es kommt immer wieder zu Streit. Ayliin möchte, dass Rebecca (1) ihren Vater regelmäßig sieht und entscheidet sich schließlich zu ihm nach Berlin zu ziehen. Sie kündigt die Wohnung und zieht zu ihrem Freund in sein Appartment. In Berlin schreibt sie sich an einer Uni ein und nimmt ihr Studium wieder auf. Die kleine Rebecca bleibt bei einer Tagesmutter.

2021: Da Michael ein großer Reptilienfan ist und in der Wohnung weder Hunde noch Katzen erlaubt sind, legt das Paar sich ein Terrarium zu. Bartagame Smaug zieht ein.
Aylin beendet in diesem Jahr ihr Studium und beginnt ihr Refrendariat an einer Berliner Waldorfschule.

2022: Trotz neuer Wohnung ist die Situation zwischen den beiden Partnern immer noch sehr angespannt, vor allem weil Michael schon wieder versetzt werden soll, diesmal ins Ausland, nach Rom. Aylin hat jedoch keine Lust darauf, schon wieder umzuziehen und die kleine Rebecca, die dieses Jahr in den Kindergarten gekommen ist, schon wieder aus ihrem gewohnten Umfeld zu reißen. Das Paar trennt sich schließlich, Michael zieht nach Rom, Aylin bleibt mit Rebecca in Berlin.
An ihrer Schule trifft sie den gleichaltrigen Felix Barthel, der dort als Sport- und Mathematiklehrer arbeitet. Die beiden verlieben sich und kurz darauf zieht Felix zu Aylin. Er kümmert sich liebevoll um Rebecca, die ihren Vater immer noch sehr vermisst. Felix hat braune Haare und grüne Augen. Rebecca kommt dieses Jahr in den Kindergarten.

2023: Felix und Aylin beschließen zu heiraten und tun dies im kleinsten Kreis. Die kleine Rebecca (4) darf das Blumenmädchen sein
Kurz nach der Hochzeit wird Aylin schwanger und schließlich kommt Sohn Samuel Elias zur Welt. Er hat Felix' braune Haare und Aylins braune Augen geerbt.

2024: Felix fährt immer mit dem Rad zur Arbeit. Eines nebligen Morgens wird er auf der Straße von einem Bus angefahren und kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Nach einer Operation und anschließendem Reha-Aufenthalt kann er sich schließlich wieder vollständig erholen.

2025: Und wieder kündigt sich Nachwuchs an. Zum großen Schock der Eltern werden es diesmal zwei Kinder. Im Sommer kommen die eineiigen Zwillinge Jonathan Raphael und Gabriel Benjamin zu Welt. Beide haben Aylins schwarze Haare und Felix grüne Augen geerbt.
Die kleine Rebecca (6) kommt dieses Jahr in die Schule.

2026: Felix bester Freund Christoph und seine Frau Lisa kommen bei einem Autounfall ums Leben. Wie durch ein Wunder hat ihr fünf Monate alter Sohn Mathias Alexander das Unglück überlebt. Damit der Junge nicht ins Heim muss, nehmen Felix und Aylin den Kleinen bei sich auf. Er hat rote Haare und grüne Augen. Samuel kommt dieses Jahr in den Kindergarten

2027: Nach dem ganzen Stress beschließt die Familie endlich einmal zu entspannen und fährt mit Sack und Pack vier Wochen nach Spanien. Hier liegen sie am Strand, schwimmen, sehen sich die Städte an und können sich erholen und die Zeit genießen. Rebecca (8), Samuel (4), Jonathan und Gabriel (2) und Mathias (1) freuen sich riesig über die unbeschwerte Zeit mit ihren Eltern.

2028: Aylins Bruder Mehmet heiratet dieses Jahr entlich seine Freundin Hatice. Da sie schon lange ein Kind wollten und es nie geklappt hat, entscheiden sie sich für eine künstliche Befruchtung und der Mehrlingssegen scheint in der Familie zu liegen. Die Zwillinge Elif und Omer erblicken das Licht der Welt. Aylin darf Patentante sein. Die Zwillinge kommen in den Kindergarten.

Ergebnis nach zehn Jahren:

Aylin Palececk und Michael Eggert (getrennt nach fünf Jahren Beziehung):
Rebecca Salome Palecek (9), schwarze Haare, graue Augen


Aylin (30) und Felix Bathel (30) (seit 7 Jahren zusammen und seit 6 Jahren verheiratet):
Samuel Elias Bathel (5), braune Haare, braune Augen
Jonathan Raphael Barthel & Gabriel Benjamin Bathel (3), schwarze Haare, grüne Augen
Mathias Alexander Barthel (2), rote Haare, grüne Augen, adoptiert


Mehmet (32) und Hatice Akdag (29) (frisch verheiratet):
- Elif und Omer Akdag (0)

Gast

Catherine "Kate" Rosemary Campbell: Kate wurde am 23.08.2000 in San Diego geboren und wuchs dort mit ihrem Bruder James (geb. 1997) auf. Nachdem sie vergangenes Jahr ihren Abschluss gemacht hatte, verbrachte sie ein Auslandsjahr in Mexico und studiert nun Psychologie in ihrer Heimat. Sie ist schlank, mittelgroß und hat hellbraune Haare und blaue Augen.


Léo José Martinez: Léo wurde am 06.01.1998 in Mexico-City geboren, zog aber vor kurzem zu Kate in die USA. Dort bewarb er sich an ihrer Universität und setzt sein Architekturstudium nun in San Diego fort. Er hat zwei Schwestern, Gabriela (geb. 1996) und Rosa (geb. 2005), ist groß und sportlich und hat dunkle Haare und braune Augen.


2018:
Seit Kate zu studieren begonnen hat, gönnt sie sich kaum mehr eine Auszeit und verbringt den gesamten Tag mit Lernen. Damit sie allerdings gezwungen ist, sich jeden Tag an der frischen Luft zu bewegen und auszuschnaufen, holt Léo einen Hund aus dem Tierheim. Der Mischling heißt Sammy und ist erst wenige Wochen alt. Nach anfänglicher Skepsis, gewinnt er schnell das Herz seiner neuen Besitzerin und wird unersetzlich für Kate.

2019:
Während ihres Auslandjahres lebte Kate bei einer Gastfamilie und pflegt heute noch einen guten Kontakt zu ihnen. Als ihre Gastschwester Vanessa dieses Jahr Mutter wird, gönnt sie sich in den Semesterferien zwei Wochen Urlaub und besucht sie gemeinsam mit ihrem Freund Léo.

2020:
Kate ist geschockt, als sie bemerkt, dass sie schwanger ist und weis nicht, was sie tun soll. Im Moment ist ihr Studium alles für sie und träumt von einer großen Karriere. Mit der Zeit entwickelt sie aber immer mehr Muttergefühle und sie kann sich nichts anderes vorstellen, als das Baby zu bekommen und auch zu behalten. Léo freut sich über ihre Entscheidung und unterstützt sie liebevoll wo er nur kann. Ebenso wie ihre Familie, welche dem jungen Paar ein Kindermädchen für das neue Familienmitglied finanzieren möchte. Am 14.11 erblickt schließlich Alicia Camila in San Diego das Licht Welt. Sie ist bei ihrer Geburt sehr klein und zierlich, wird aber einmal mittelgroß werden und die dunklen Haare ihres Vaters und die blauen Augen ihrer Mutter haben.

2021:
Kates in San Diego lebende Lieblingstante verstirbt und vererbt Kate ihr Penthouse. Diese ist sehr unglücklich aufgrund des Todes, freut sich aber über ihr Erbe und beschließt mit ihrer kleinen Familie dorthin zu ziehen. Nun haben sie mehr Platz und sparen sich die Miete für ihre Wohnung, außerdem hat das Kindermädchen ihrer Tochter Alicia (1) nicht mehr so weit.

2022:
Léo rettet bei einem Konzert der Sängerin Selena Gomez das Leben und erhält als Dank eine große Summe Geld. Diese legt er größtenteils an, erfüllt sich davon aber auch einen großen Traum und kauft sich einen Sportwagen.

2023:
Sammy wird dieses Jahr schon fünf Jahre alt und das Paar kann sich den Hund nicht mehr wegdenken. Allerdings ist er sehr viel alleine, da seine Besitzer sich ihrer Karriere widmen und Alicia (3) mittlerweile den Kindergarten besucht. Damit sich das ändert, adoptieren Kate und Léo den Labradorwelpen May und schenken Sammy so eine neue Beschäftigung und auch Aufgabe.

2024:
Auch wenn Léo in seinem Beruf voll aufgeht, für ihn ist seine Familie das Wichtigste das er hat und er leidet genau wie Alicia (4) darunter, dass Kate so wenig Zeit für ihn und ihre Tochter hat. Das führt immer häufiger zu Streit und entzweit das einst so glückliche Paar. Schließlich lernt Léo die attraktive Maris kennen und verliebt sich in sie. Um mit ihr zusammen sein zu können, verlässt er sogar seine große Liebe und zieht mit Alicia zu seiner neuen Partnerin.

---
Maris Gesine van Wijk wurde am 17.09.2000 in einer kleinen Stadt in Nordholland geboren und studierte dort. Gute Verbindungen verschafften ihr einen Job bei dem größten Radiosender Kalifornien und sie zog dafür in die USA. Heute lebt und arbeitet sie in San Diego. Sie hat einen Bruder, Calvin (geb. 1996) und ist Patentante dessen Tochter Gina Matilda (2). Mit ihrer schlanken Figur steht sie Kate in nichts nach, ist etwa genau so groß wie sie und hat ebenfalls hellbraune Haare, allerdings aber grüne Augen.
---

2025:
Obwohl Kate für ihre Tochter kaum Zeit hatte, setzte Alicia (5) die Trennung ihrer Eltern sehr zu und sie vermisst ihre Mutter. Zwar darf sie diese wann immer sie möchte sehen, aber ihr fehlte eine beständige Vertrauensperson. Diese fand sie recht schnell in Maris und liebt die neue Freundin ihres Vaters mindestens genauso wie ihre leiblichen Eltern, denn Maris nimmt sich als erste richtig Zeit für sie. Als diese dann bei einem schweren Autounfall ins Koma fällt, ist Alicia kaum wieder zu erkennen und unglücklich. Erst als sich Maris Zustand wieder bessert, bessert sich auch der des Mädchens und alle sind erleichtert, als Maris wieder gesund und munter Zuhause ist.

2026:
Während ihres Krankenhausaufenthaltes lernte Maris die schwerkranke Cheyenne Fernandez (28) kennen und freundete sich mit ihr an. Im Gegensatz zu ihr selbst, wird ihre beste Freundin aber nicht mehr gesund und ihre Tochter Isabelle Diana Fernandez (3) droht in ein Heim zu müssen. Um Cheyenne in dieser Hinsicht zu entlasten und Alicia (6) ihre ersehnte Schwester zu schenken, nehmen Maris und Léo das Mädchen zu sich und adoptieren sie nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter.

2027:
Léo wird zum zweiten Mal zum Lebensretter, nachdem er ohne zu wissen wer sie ist, die Präsidententochter aus ihrem brennenden Fahrzeug rettet. Er bekommt die Hochachtung des ganzen Staates zu spüren und wird mit einem kleinen Vermögen gelobt. Seine Familie ist sehr stolz auf ihn und freut sich.

2028:
Durch einen Routinebesuch beim Kinderarzt wird festgestellt, dass Diana (5) die Krankheit ihrer leiblichen Mutter geerbt hat und ihr nur noch wenige Wochen bleiben. Diese Erkenntnis ist ein herber Schlag für die ganze Familie und Léo und Maris versuchen ihrer Adoptivtochter die letzte Zeit so angenehm und schön wie möglich zu gestalten. Schließlich schläft das Mädchen im Kreise ihrer Liebsten glücklich für immer ein.

2029:
Aus Spaß meldet sich Alicia (9) in den Ferien zu einem Theaterprogramm an und entdeckt eine neue Leidenschaft für sie. Ihr gefällt das Schauspielern und sie kann den Tod ihrer Schwester Diana dadurch besser verarbeiten. Allerdings stellt sie die anderen Kinder ganz schön in den Schatten, denn sie hat ein augenscheinlich großes Talent für die Schauspielerei. Léo und Maris möchten sie fördern und melden sie zu Workshops und speziellen Kursen sowie in der Theater-AG ihrer Schule an. Auch Kate ist von dieser Eigenschaft ihrer Tochter begeistert und steuert das nötige Geld dazu bei.

2030:
Kate hat inzwischen einen neuen Partner der mit ihrer auf einer Wellenlänge ist und sie in ihrer Karriere unterstützt. Die Beiden sind sogar schon verlobt und heiratet ihn auf den Malediven. Dazu ladet sie auch ihre Tochter Alicia (10) mit deren Vater und deren Ziehmutter ein und die Drei sagen zu. Léo freut sich, dass seine Exfreundin ihre wahre Liebe gefunden zu haben scheint und sie sich mit seiner Partnerin Maris so gut versteht.

2031:
Maris und Léo wünschen sich nach Léos Tochter Alicia (11) und ihrer verstorbenen Adoptivtochter Diana ein weiteres Kind, doch es klappt mit einer Schwangerschaft einfach nicht. Um sich diesen Wunsch trotzdem zu erfüllen, möchten sie wieder adoptieren und nehmen so Maris Schulfreundin Jolanda eine große Last von den Schultern. Diese erwartet ein kleines Mädchen, kann es aus beruflichen sowie persönlichen Gründen aber nicht behalten und sucht eine nette Familie für sie. Alle sind sich sicher, dass sie es bei Léo und Maris sehr gut haben wird und kurz nach ihrer Geburt adoptieren sie Lily Raven Theodora. Lily ist ein kleines und zierliches Baby, sie hat dunkelblonde Haare und strahlend blaue Augen.

2032:
Auch wenn sie nicht mehr bei ihrer Mutter lebt, hat Alicia (12) deren Hunde Sammy und May (9) aber sehr geliebt. Sie ist untröstlich, als Sammy verstirbt und verliert einen treuen Freund. Um sie wieder aufzuheitern, bekommt sie von ihren Eltern eine Stute namens Peaches geschenkt.

2033:
Seit über fünf Jahren versuchen Maris und Léo nun schon ein leibliches Kind zu bekommen und geben so langsam die Hoffnung auf. Damit sie trotzdem noch einmal Eltern werden, adoptieren sie einen Jungen aus Paraguay. Dieser wurde von seiner Familie aus finanziellen Gründen weggegeben und ist erst wenige Tage alt, als er zu Léo und Maris kommt. Sie nennen ihn Marvin Tracey und geben ihm als Zweitnamen einen angloamerikanischen Namen. Marvin hat etwas dunklere Haut als seine Schwestern, ist aber auch sehr zierlich und hat dunkles Haar und grünbraune Augen.

2034:
Da Alicia (14) ein eigenes Pferd und sie gar kein Haustier hat, ist Lily (3) ein wenig eifersüchtig auf ihre Schwester und möchte unbedingt auch eines. Allerdings ist sie zum Reiten noch zu klein und ihre Eltern möchten ein Tier, dass der ganzen Familie zusammen gehört. Schließlich entscheiden sie sich für einen Hund und nennen ihn Riley.

2035:
Juhu, endlich hat es geklappt! Nach jahrelangem Hoffen erwarten Maris und Léo endlich ein leibliches Kind und können es kaum bis zur Geburt im nächsten Jahr erwarten. Auch Alicia (15), Lily (4) und Marvin (2) sind ganz aus dem Häuschen und freuen sich auf ihren kleinen Bruder.

2036:
Am 08.02 ist es soweit und der langersehnte Sohn der Familie wird geboren. Nach etlichen Diskussionen einigen sich Maris und Léo auf den Vornamen Ian Wyatt José, den Zweitnamen durfte Alicia (16) aussuchen. Ian ist ebenfalls klein und zierlich, hat die hellbraunen Haare seiner Mutter und auch deren grünen Augen.

2037:
Noch immer ist die Schauspielerei die größte Leidenschaft von Alicia (17) und sie möchte damit auch ihre Zukunft verbringen. Als sie dann von einem Casting für die Hauptdarstellerin einer Neuverfilmung des Märchens Dornröschen erfährt, ist sie sofort Feuer und Flamme und bewirbt sich. Mit ihrem außergewöhnlichen Talent gewinnt sie sofort die Verantwortlichen für sich und ergattert die Rolle. Damit könnte sie ihre Eltern nicht stolzer und sich selbst nicht glücklicher machen.

2038:
Der Kinofilm mit Alicia (18) kommt dieses Jahr in die Kinos und wird ein voller Erfolg. Das spornt sie an und sie möchte eine erfolgreiche Schauspielerin werden. Dafür verlässt sie ihre Familie und zieht nach New York um dort an der New York Film Academy Schauspiel zu studieren. In dieser Stadt wird sie Zeugin eines Autounfalls und rettet als Ersthelferin dem Opfer das Leben. Wie es sich später herausstellt, handelt es sich dabei um Robert Pattinson und dieser möchte ihr aus Dankbarkeit die Studiengebühren bezahlen.

2039:
Maris und Léo gönnen sich zu ihrem Jahrestag eine Auszeit und machen eine romantische Reise nach Rom. Ihre Kinder sind zwar beleidigt und traurig, dass sie nicht mitdürfen, verbringen aber auch gerne Zeit mit Léos extra nach Kalifornien angereisten Eltern.

2040:
Alicia (20) wird während eines Filmprojekts von einem Musikproduzenten entdeckt und auf ihre schöne Stimme angesprochen. Er bietet ihr an, ihr zu einer sehr erfolgreichen Musikkarriere zu verhelfen, allerdings müsste sie dafür de Schauspielerei an den Nagel hängen. Das ist es ihr jedoch nicht wert und Alicia bleibt ihrem Traum treu, sie lehnt diese Chance ab.

2041:
Alicias leibliche Mutter Kate hat mit 41 Jahren nun ihre Traumkarriere erreicht und auch mit ihrem Ehemann Jackson Connor (45) ihr persönliches Glück gefunden. Mit Alicia und deren Familie hat sie eine enge Beziehung aufgebaut und besonders mit Maris versteht sie sich hervorragend. Deshalb bittet sie auch diese, die Patentante ihres Kindes zu werden. Maris freut sich sehr und liebt Noah Blake wie ihr eigenes Kind.

2042:
Léos Eltern kommen bei einem tragischen Schiffsunglück ums Leben und Léo erbt die große Familienvilla. Er und seine Schwestern können es nicht fassen und da sie sich sehr nahe stehen, beschließt Léo spontan mit seiner Familie nach Mexico zu ziehen. Maris ist sofort einverstanden, da sie seit der Geburt ihres Sohnes Ian (6) eh Zuhause ist und die Kinder auch dort zur Schule gehen können. Alicia (22) bleibt allerdings in New York zurück und die gesamte Familie leidet unter diesem Umstand.

2043:
Maris ist überglücklich, als Léo ihr nach fast 20 Jahren Beziehung endlich einen Antrag macht und nimmt ihn an. Das Paar heiratet noch diesen August und die Feier wird zu einem Familientreffen, an dem auch Kate und ihre Familie teilnehmen. Bei dieser Gelegenheit stellt Alicia (23) allen ihren Freund Louis Mayer(25), mit dem sie seit knapp drei Jahren liiert ist, vor.

2044:
Knapp ein Jahr nach der Hochzeit ihrer Eltern tritt auch Alicia (24) mit ihrem Louis (26) vor den Traualtar und heiratet ihn. Die ganze Familie freut sich mit ihr, da sie den neuen Schwiegersohn sehr gerne haben. Louis sorgt dafür, dass Alicia trotz ihrer Erfolge auf dem Boden bleibt und macht sie jeden Tag aufs Neue glücklich.

2045:
Léo ist mittlerweile ein sehr angesagter Architekt und hat bereits einige achtungsvolle Baustellen geführt. Dadurch wird auch die spanische Monarchenfamilie auf ihn aufmerksam und macht ihm das Angebot, den Bau des neuen Palastes zu leiten. Da es eine riesen Chance für ihn ist, ermutigt Maris ihn es anzunehmen und ist mit dem Umzug nach Madrid einverstanden. Lily (14), Marvin (12) und Ian (9) sind zwar traurig, dass sie ihre Freunde verlassen müssen, verstehen den Grund aber und freuen sich auf ihr Leben in Spanien.

2046:
Kate wird überraschenderweise nach Alicia (26) und Noah (5) ein weiteres Mal schwanger und freut sich auch dieses Mal sehr. Das stimmt ihre Tochter aus der Beziehung mit Léo allerdings traurig, da sie weis, dass ihre Mutter bei ihr damals nicht so glücklich war und sich kaum für sie Zeit genommen hatte. Als Mackenzie Joana schließlich das Licht der Welt erblickt, ist die Freude aber bei allen riesig, auch bei ihrer Schwester. Bei Léo ist sie allerdings fast so groß wie bei den Eltern, denn er darf der Patenonkel sein.

2047:
Da Alicia (27) bereits seit drei Jahren mit Louis verheiratet ist und ihre Schauspielkarriere auf einem sicheren Standbein steht, denkt sie über Familienplanung nach. Als dann noch Trennungsgerüchte aufsteigen, sieht sie in einer Schwangerschaft die effektivste Möglichkeit diese zu dementieren und erfüllt damit auch ihrem Ehemann einen großen Wunsch. Am 25.11 erblickt dann ihre erste Tochter Phoebe Kate Helena das Licht der Welt. Die Kleine hat das dunkle Haar ihrer Mutter und die grünen Augen ihres Vaters geerbt.

2048:
Maris und Léo planen anlässlich ihres 5. Hochzeitstages eine große Reise mit der ganzen Familie. Seit des Umzuges sieht das Paar seine älteste Tochter Alicia (28) nur noch sehr selten und konnte auch seine Enkelin Phoebe (1) noch nicht persönlich kennenlernen. Die vierwöchige Kreuzfahrt durch die Karibik schweißt alle wieder zusammen.



Fazit:
Catherine "Kate" Rosemary Connor (48)
Jackson Connor (52)
Noah Blake Connor (7)
Mackenzie Joanna Connor (2)

Léo José Martinez (50)
Maris Gesine Martinez (48)

Alicia Camila Mayer (28, Tochter von Kate und Léo)
Louis Mayer (30)
Phoebe Kate Helena Mayer (1)

Isabelle Diana Fernandez (*2023, +2028; adoptiert)

Lily Raven Theodora Martinez (17, adoptiert)

Marvin Tracey Martinez (15, adoptiert)

Ian Wyatt José Martinez (12)

Hunde Sammy (+) und Mey (+)
Stute Peaches (20)
Hund Riley (14)

Gast

Samuel 24 und Paula 21
2017: Samuel und Paula adoptieren die kleine Tochter von Paulas alter Schulfreundin, da diese schwer krank ist und sich nicht mehr um Marlene (2) kümmern kann. Weitere Verwandschaft hat Marlene nicht.
2018: Zu ihrem 3. Geburtstag bekommt Marlene ein Kaninchen geschenkt. Es erhält den Namen Juni.
2019: Marlenes leibliche Mutter verstirbt.
2020: Da Samuel, Paula und Marlene auf dem Land leben, beschließen sie ein Pferd zu kaufen. Sie nennen es Dino.
2021: In ihrem Familienurlaub wird Samuels sängerisches Talent entdeckt und er ist auf dem Weg ein berühmter Sänger zu werden.
2022: Zu Dino kommt noch ein weiteres Pferd hinzu, Levy.
2023: Auch Marlene (8) wird entdeckt und wird ebenfalls eine berühmte Sängerin.
2024: Samuel, Paula und Marlene machen einen langen Familienurlaub in Italien.
2025: In Italien lernen sie den kleinen Leonardo (1) kennen, er ist Weisenkind und nach einem langen Adoptionsprozess ist er der Sohn von Samuel und Paula.
2026: Unerwartet werden Samuels Bruder Leonard und seine Frau Sofia Eltern. Der kleine Paul ist gesund und munter.
2027: Paula wird schwanger mit Zwillingen. Marlene (12) und Leo (3) freuen sich sehr über ihre Geschwister Ben Milan und Emma Marie.
2028: Samuel rettet Ariana Grande bei einem Konzert das Leben und bekommt eine große Summe an Geld.
2029: Paula und Samuel werden erneut Zwillingseltern, Lilly Sophie und Jonas Rafael sind gesund.
2030: Die Familie beschließt Aron (5) aus Ägypten zu adoptieren.
2031: Erneut bringt Paula Zwillinge zur Welt, Tom David und Max Elias.
2032: Bei Jonas wird eine außergewöhnliche mathematische Begabung festgestellt.

Zusammenfassung:
Samuel 39 und Paula 36
Marlene 17, adoptiert
Leonardo "Leo" 8, adoptiert aus Italien
Aron 7, adoptiert aus Ägypten
Ben Milan "Ben" 5
Emma Marie "Emma" 5
Lilly Sophie "Lilly" 3
Jonas Rafael "Jonas" 3
Tom David "Tom" 1
Max Elias "Max" 1

+ Kaninchen Juni
+ Pferde Dino und Levy

Leonard "Lenny" und Sofia
Paul 6

Gast

Julia Miller(geb.12.03.2000): Julia wurde in Lufkin, Texas geboren und ist dort aufgewachsen. In diesem Jahr hat sie ihren Abschluss gemacht und studiert nun Biowissenschaften an der A&M Texas. Sie hat eine ältere Schwester namens Madison(23). Julia hat dunkelblonde Haare und braune Augen.

Adam Delauriers(geb.10.12.1999): Adam wurde in Toronto, Kanada geboren und ist dort aufgewachsen. Derzeit studiert er aber Architektur an der A&M Texas, da dort seine Tante und sein Onkel wohnen. Dort hat er Julia kennen und lieben gelernt, sie sind seit einigen Monaten ein Paar. Er hat eine Zwillingsschwester namens Abigail. Er hat braune Haare und blaue Augen.

2017:Julia darf eine kleine Gastrolle in einem Kinofilm übernehmen und ist sehr aufgeregt und glücklich.

2018:Zum Jahrestag lädt Adam Julia zu einem zweiwöchigen Italienurlaub ein.

2019:Julias Leistungen an der Uni sind so herausragend, dass sie ein Angebot von der Stanford bekommt, dort ihr Studium fortzuführen, auch wenn Julia niedergeschlagen ist, beschließt sie nach Kalifornien zu ziehen und nimmt das Angebot an. Adam ist sehr traurig, aber die beiden möchten es mit einer Fernbeziehung probieren.

2020:Mehr und mehr wird es schwierig ihre Beziehung und die Uni in Einklang zu bringen, vor allem da Julia außerhalb noch an Forschungsprojekten teilnimmt. Deshalb fährt Adam in den Semesterferien zu ihr und die beiden haben eine schöne Zeit.

2021:Bestürzt bemerkt Julia, dass sie schwanger ist und flippt total aus. Sie weiß nicht mehr weiter, denn es gibt für sie nichts wichtigeres als ihr Studium derzeit. Aber Adam möchte sie unterstützen und zu ihr ziehen, falls sie sich für das Baby entscheidet. Julia bemerkt nach einem Arztteemin, dass sie weder in der Lage ist ihr Baby abzutreiben, noch es zur Adoption freizugeben. Also beschließt sie ihr Baby zu behalten. Schon bald hat Adam sich an der University of California, Berkeley beworben und wird angenommen. Ihre neue gemeinsame Wohnung liegt etwa zwischen den beiden Unis, außerdem stellt Adams Vater ihnen nun monatlich einen Scheck aus, sodass die beiden sich eine kompetente Nanny leisten können. Als ihre kleine Tochter Amanda Sofia geboren wird, ist also alles bereit. Die Kleine hat die blonden Haare ihrer Mutter und die blauen Augen ihres Vaters geerbt.

2022:Julia und Adam machen zum Spaß beim Lotto mit und gewinnen tatsächlich
10 000$, damit können sie sich nun eine größere Wohnung samt einem kleinen Gemeinschaftsgarten leisten. Nur ein Problem gibt es, und zwar dass Amanda(1) ihre Eltern nur wenige Stunden am Tag sieht und die meiste Zeit in der Obhut ihrer Nanny ist, ganz besonders ihre Mom ist vollkommen ausgelastet, ihre Uni und die Forschungsprojekte, sowie ihre kleine Tochter unter einen Hut zu kriegen.

2023:Als Adam mal wieder von der Uni nach Hause rast, damit er rechtzeitig da sein kann, um die Nanny abzulösen, wird er in einen furchtbaren Unfall verwickelt. Er liegt einige im Krankenhaus, kann. Sich aber wieder vollkommen erholen.

2024:Die Uni ist endlich beendet, Adam hat bereits im letzten Jahr einen gut bezahlten Job angefangen und Amanda feiert putzmunter ihren 3. Geburtstag. Da sie nicht viel für ihre Tochter da war in den letzten Jahren, beschließt Julia mit ihr in ein Tierheim zu fahren und Welpe Callie zu kaufen. Schnell werden Amanda und Callie beste Freunde. Das vertröstet sie auch über die Abwesenheit ihrer Mom hinweg, die von einem Forschungslabor angeworben wurde.

2025:Adam und Julia sind erfreut, als sie erfahren, dass sie erneut Eltern werden, denn sie glauben, dass sich Amanda mit einem Geschwisterchen weniger einsam fühlen wird. Sohn Cameron John hat dieselben Haare und Augen wie seine Schwester und wird herzlich willkommen geheißen.

2026:Adam zwingt Julia sich in diesem Jahr mal eine Auszeit zu gönnen und sie fahren zusammen mit ihren Kindern Amanda(5) und Cameron(1) nach Florida für zehn Tage.

2027:Als Julia in diesem Jahr eine Forschungsreise nach London macht, lernt sie dort in einem Kinderheim die einjährige Emily kennen und kann ihren Blick von den süßen braunen Locken und den braunen Augen nicht mehr abwenden. Nach einiger Zeit adoptiert das Paar die kleine und sie wird Teil ihrer Familie.

2028:Adam muss wegen der Arbeit verreisen und Julia steckt bis zum Hals in einem neuen Forschungsprogramm, deshalb ist ihre Nanny nun fast rund um die Ubr bei ihnen, damit sie sich weniger schuldig fühlt, kauft Julia ihren Kindern den dreijährigen Hund Maddox.

2029:Als Julia eine einmalige Jobchance in dem Forschungslabor in London bekommt, in dem sie bereits einmal war und es gerne annehmen würde, ist Adam wütend und stellt sich gegen dieses Angebot, denn sie haben sich in Kalifornien ihr Leben aufgebaut und ihre Nanny wohnt hier, die ihre Kinder seit der Geburt kennen und ihr vertrauen. Aber Julia sieht in diesem Job den Traum, den sie sich ihr Leben lang vorgestellt hat. Also gibt Adam nach und der Umzug nach London findet innerhalb weniger Monate statt.

2030:Julia freut sich sehr für ihre Schwester Madison(36) und deren Mann Kenneth Pearce(36), als sie erfährt, dass die beiden Eltern werden. Sie darf sogar Patin des kleinen Landon sein.

2031:Als Amanda(10) von einem Auto angefahren wird und mit tödlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wird, werden Adam und Julia vor Angst fast verrückt. Mit einem Mal wird Julia klar, dass sie ihr Leben zu sehr auf ihren Job konzentriert hat und sie beschließt das zu ändern. Zum Glück kann Amanda nach einigen Wochen wieder aus dem Krankenhaus und ist wieder kerngesund. Julia kündigt ihren Job und arbeitet nun nur noch in einem kleineren Forschungslabor, dass sie nicht so sehr zu Erfolgen drängt.

2032:Adam und Julia werden nocheinmal Eltern. Zwillinge purzeln in ihre Welt. Ein Junge und ein Mädchen. Sie werden Marissa Anne und Nathan James genannt. Marissa hat braune Haare und blaue Augen und Nathan braune Haare und braune Augen.

2033:Da Emily sich zum 7. Geburtstag Kaninchen wünscht, bekommt sie zwei geschenkt, die sie Ollie und Nola nennt.

2034:Bei Amanda(13) wird ein außergewöhnliches Zeichentalent festgestellt, dass sie davor immer versteckte und nur heimlich zeichnete, bald besucht sie einmal die Woche Zeichenförderkurse.

2035:Hündin Callie verstirbt vollkommen überraschend mit elf Jahren an Nierenversagen und hinterlässt die gesamte Familie trauernd.

2036:Cameron(11) wünscht sich unbedingt einen Papageien und seine Eltern erfüllen ihm den Wunsch und kaufen sogar gleich zwei und eine riesige Voliere. Er nennt sie Ray und Mr Bird.

2037:Adam freut sich sehr für seine Schwester Abigail(38) und ihren Mann Darren Johnson(40), die Jahrelang unter ihrer Kinderlosigkeit litten und es jetzt endlich geschafft haben, die Adoption zu vollziehen. Die zweijährige Nala wird das Patenkind von Adam.

2038:Zu ihrem Jahrestag, machen Adam und Julia eine Reise ohne die Kinder nach Rom und genießen dort eine entspannte Zeit.

2039:Allan und Macey Smith, alte Freunde von Julia und Adam von der A&M Texas starben bei einem Zugunglück und lassen ihren vierjährigen Sohn Ethan zurück. Da Julia und Adam seine Paten sind, nehmen sie ihn bei sich auf.

2040:Amanda(19) wurde nach ihrem Auslandsjahr letztes Jahr änder Harvard angenommen, dort beginnt sie jetzt internationale Beziehungen zu studieren, da sie Diplomatin werden möchte. Natürlich wird sie von ihrer in London lebenden Familie vermisst, sie sind aber auch mächtig stolz auf sie.

2041:Ethan(6) fällt vom Fahrrad und bricht sich einen Fuß, sowie das rechte Handgelenk und muss ins Krankenhaus. Bald geht es ihm wieder gut.

2042:Adam und Julia fliegen mit ihren Kindern nach Österreich für einen Wanderurlaub in einem Kurort und sie laden auch Amanda ein, die aber zu beschäftigt mit ihrem Studium ist und deshalb ablehnt.

2043:Zu Amandas 22. Geburtstag schenken ihr Adam und Julia Kätzchen Linn. Sie freut sich sehr.

2044:Amanda heiratet in einer schlichten Zeremonie ihren Verlobten Jackson King(25). Sie beschließt aber ihren Nachnamen zu behalten. Jackson studiert ebenso wie sie internationale Beziehungen und möchte Diplomat werden. Er hat schwarze Haare und grüne Augen.

2045:Emily(19) wird unerwartet schwanger von ihrem Freund Kyle Williams(20, blonde Haare, hellbraune Augen). Aber die beiden beschließen ihr Baby zu behalten und bekommen viel Unterstützung von ihrer Familie. Ihr Sohn Miles hat die braunen Haare seiner Mutter und die hellbraunen Augen seines Vaters geerbt.

2046:Cameron(21) hat sich in diesem Jahr mit seiner Highschool-Liebe April(21, rotblonde Haar und grüne Augen) verlobt.

2047:Amanda und Jackson haben ihr Studium beide im letzten Jahr beendet und haben schon ein Job, der sie beide nach Chile führt, dort bringt Amanda auch ihr erstes Kind zur Welt. Ein kleines Mädchen, das den Namen Esmeralda trägt. Sie hat dunkelbraune Haare und die grünen Augen ihres Vaters.

-FeRtIg-
Von 2017-2047
Julia Miller(47) und Adam Delauriers(48)
Ihre Kinder:
~Amanda Sofia Delauriers(26)
->blonde Haare+blaue Augen
~Cameron John Delauriers(22)
->blonde Haare+blaue Augen
~Emily Delauriers(21, adoptiert)
->braune Locken+braune Augen
~Marissa Anne Delauriers(15)
->braune Haare+blaue Augen
~Nathan James Delauriers(15)
->braune Haare+braune Augen
~Ethan Smith(12, adoptiert)
->Sohn von Allan(+) und Macey(+) Smith

Amanda Delauriers(26) verheiratet mit Jackson King(28)
ihr Kind:
~Esmeralda Delauriers(wenige Monate)
->dunkelbraune Haare+grüne Augen

Emily Delauriers(21) und Freund Kyle Williams(22)
ihr Kind:
~Miles Williams(2)
->braune Haare+hellbraune Augen

Cameron Delauriers(22) verlobt mit April Lane(22)

Madison Pearce(53) und Kenneth Pearce(53)
Ihr Kind:
Landon(17)->Patenkind von Julia

Abigail Johnson(48) und Darren Johnson(53)
ihr Kind:
Nala(12, adoptiert)->Patenkind von Adam

Tiere:
Hündin Callie(+)
Hund Maddox(+)
Kaninchen Ollie(+) und Nola(+)
Papageien Ray(11) und Mr Bird(11)
Katze Linn(4)->Amanda

Gast

Adriana Giménez: Adrianas Eltern stammen beide aus Paraguay, sind aber nach der Hochzeit nach Texas ausgewandert. Sie hat zwei Geschwister, ihren Bruder Silvio(23) und ihre Schwester Cristel(20). Adrians ist 17 Jahre alt und hat lange schwarze Haare und braune Augen. Sie kann sehr stur und dickköpfig sein. Sie tanzt seit sie drei Jahre alt ist.

Henry Campbell: Henry wurde auf Tasmanien geboren und ist auch dort aufgewachsen, vor zwei Jahren ist seine Familie aber wegen eines Jobangebots nach Amerika ausgewandert. Er hat eine kleine Schwester namens Matilda(15). Er selbst ist 18 Jahre alt und hat blonde Haare und blaue Augen. Er spielt Cricket.

2017:Henry schenkt Adriana zu ihrem Jahrestag ein Kätzchen, klein und weiß wie es ist, tauft sie es Marfilino.

2018:Der kleine Marfilino ist mittlerweile über ein Jahr alt und hat schon Freigang, was er sehr genießt, aber bei einer seiner Erkungdtouren, wird der kleine von einem Auto erfasst und stirbt sofort. Adriana ist am Boden zerstört und auch Henry ist sehr traurig.

2019:Zu ihrem Entsetzen erfährt Adriana, dass sie schwanger ist und ist erstmal in Panik, aber dann als sie sich beruhigt, ist sie sich sicher, sie wird ihr Kind behalten, als sie es Henry erzählt ist er überglücklich und freut sich auf das kleine, auch wenn er viele Probleme auf sich zukommen sieht, da beide noch studieren. Trotzdem ist die Freude unermesslich als ihre kleine Tochter Lucía Grace an einem milden Frühlingstag zur Welt kommt. Ihr kleines Mädchen hat ihre dunklen Haare von ihrer Mutter geerbt und ihre blauen Augen von ihrem Vater.

2020:Als Adriana mit ihrer Tochter ein Tierheim besucht und ein abgermagerten, aber äußert liebevollen Hund sieht, möchte sie ihn unbedingt mit nach Hause nehmen. Bald schon ist der Dreijährige Rüde Paco bei Ihnen und springt voller Lebensfreude umher.

2021:Henry hat ein Jobangebot bei der Firma seines Onkels in London bekommen und erzählt es Adriana, die ist aber stur dagegen ihre Familie Und damit die Unterstützung zu verlassen. Aber sie sieht ein, dass sie beide unabhängig werden müssen und sie sich dann auch mehr für Töchterchen Lucía(2) leisten können. Schon bald macht sie Spaziergänge durch den Regen mit ihrer Tochter, damit sie aber weiter studieren kann stellt sie Stephanie ein, eine Dreißigjährige Vollzeit Nanny und zweifache Mutter, die ihnen mehr und mehr eine große Stütze wird.

2022:Erneut ist Adriana schwanger, wieder ungeplant, aber diesmal, stehen beide mit festen Beinen im Leben, denn Adriana hat im letzten Jahr die Uni beendet und Henry hat sich in seinem Job hochgearbeitet, außerdem ist Nanny Stephanie immer für sie da, falls wichtige Termine anstehen. Ihre zweite Tochter Amabel Zoe kommt im herrlichen Spätsommer zur Welt. Sie hat braune Haare und braune Augen.

2023:Etwa ein Jahr nach Amabels Geburt wollen Henry und Adriana sich eine Auszeit zu zweit nehmen. Also lassen Sie Lucía(4) und Amabel(1) bei Stephanie und fliegen für eine Woche in einen Kurort in Österreich und genossen den Wellnessurlaub.

2024:Hund Paco(7) erkrankt an Krebs und ein bösartiger Tumor rafft ihn schliessslich dahin. Im Kreise seiner geliebten zweibeinigen Freunde, die ihm ein Zuhause und Liebe gegeben haben schließt er für immer seine gütigen Augen.

2025:Erneut steht Nachwuchs ins Haus ein Junge diesmal. Ihr kleiner kommt im kalten Februar zur Welt und wärmt ihre Herzen. Elio Lucas heißt der Sohn von Adriana und Henry. Er hat die dunkelbraunen Augen seiner Mutter und braune Haare.

2026:Lucía(7) wird in einem Kaufhaus von einem Regisseur entdeckt, der noch auf der Suche nach einer weiblichen Hauptrolle für seinen nächsten Kinderfilm ist. Nachdem Adriana sich mit Henry besprochen hat, akzeptieren sie sein Angebot und Lucía feiert ihren ersten filmischen Erfolg.

2027:Matilda(25), Henrys kleine Schwester, ist ungeplant schwanger geworden und steht jetzt vor dem Trümmerhaufen ihrer Beziehung, denn der Vater des Kindes fühlt sich noch nicht bereit für ein Kind. Sie zieht zurück zu ihren Eltern und beschließt die kleine Lola, so hat sie ihre Kleine getauft, alleine großzuziehen.

2028:Lucía(9)und Amabel(6) betteln um ein Hündchen, denn sie vermissen Paco noch immer sehr. Aber Adriana möchte sich nicht erneut so früh von einem geliebten Haustier verabschieden. Doch Henry überzeugt sie mit den Mädchen beim Tierheim vorbeizuschauen und wieder einem Hündchen ein Zuhause zu geben. Lucía und Amabel verlieben sich sofort in den Welpen Joey und so wird er bald ein Teil ihrer Familie.

2029:Henry bekommt ein sensationelles Jobangebot in Australien und beschließt es anzunehmen, Adriana ist erstmal auf hundertachtzig, weil er ohne es mit ihr zu besprechen angenommen hat. Nach einem tagelangen Streit, entschuldigt sich Henry und sagt ihr, dass er dass Jobangebot ablehnen wird, wenn sie möchte. Adriana hat sich inzwischen etwas beruhigt und meint, dass es eine gute Chance ist, vor allem, da sie sich nie mit dem Wetter in London anfreunden konnte und Henry mehr Geld verdienen würde. Schon bald verbringt Adriana fast jeden Tag am Strand mit ihrer Familie.

2030:Elio(5) bricht sich beim Surfen einen Arm und der komplizierte Bruch muss operiert werden.

2031:Adriana verbringt viel Zeit in Tierheimen und Kinderheimen und leistet freiwillige Arbeit, als sie dort den misshandelten Dreijährigen Charlie kennenlernt und in seine braunen Knopfaugen blickt, ist sie sofort hin und weg. Nachdem sie lange mit Henry gesprochen hat und ihm den kleinen Charlie vorgestellt hat, nehmen sie ihn bei sich auf und adoptieren ihn später.

2032:Ihren ersten gemeinsamen Urlaub mit Charlie verbringen sie in der USA bei ihrer gemeinsamen Verwandtschaft, damit sie das neueste Familienmitglied kennenlernen können.

2033:Silvio(38), Adrianas Bruder, hat ungeplant seine Büroaffäre Mindy(27) geschwängert, denn eigentlich hat er sich nie ein Kind gewünscht. Aber er will das Richtige tun und verlässt seine Frau Stella(36), und zieht mit Mindy zusammen. Als er seinen kleinen Sohn David das erste mal sieht, ist er hin und weg.

2034:Adriana hat auf dem Weg nach Hause einen schweren Autounfall und wird mit tödlichen Verletzungen ins Krankenhaus geliefert. Für Henry und die Kinder beginnen die schwersten drei Tage ihres Lebens, erst dann ist sicher, dass ihre geliebte Frau und Mutter überleben wird. Nach einer Weile kann Adriana aber wieder genesen und kommt ohne Folgeschäden davon.

2035:Adriana und Henry kaufen ihren Kindern die vier Kaninchen, Jumper, Jolly, Jamie und Jill.

2036:Adrianas Schwester Cristel(39) stirbt an Krebs und hinterlässt nebst der Trauernden Verwandtschaft ihren Sohn Julio(12) und ihren Mann Gabriel(40). Adriana braucht sehr lange um diesen Verlust zu überwinden.

2037:Bei Charlie(9) wird festgestellt, dass er Hochbegabt ist und er kommt schon bald auf ein hochbegabten Internat, auf dem er sich sehr wohlfühlt.


Adriana Giménez(37) und Henry Campbell(38):
Lucía Grace(18)
->dunkelbraune Haare, blaue Augen
Amabel Zoe(15)
->braune Haare, braune Augen
Elio Lucas(12)
->braune Haare, braune Augen
Charlie(9, adoptiert)
->blonde Haare, braune Augen

Tiere:
Kater Marfilino(+)
Hund Paco(+)
Hund Joey
Kaninchen Jumper, Jolly, Jamie, Jill

Gast

Monique Montplaisir(19) und Ferrish Leclere(20) wohnen in New Orleans.


2016:Monique stellt fest, dass sie schwanger ist und erzählt es Ferrish, der ist zu Moniques Überraschung erfreut und glücklich, auch als sie erfahren, dass sie Zwillinge erwarten. Thérès und Inès kommen zur Welt.

2017:Ferrish's Bruder Clement(27) wird Vater des kleinen Guillaume.

2018:Ferrish und Moniques adoptieren ein 6-Monate altes Waisenmädchen aus Afrika, sie nennen Sie Felicité.

2019:Um Inès(3) und Thérès(3) von ihrer Eifersucht auf ihre kleine Schwester Felicité(1) abzulenken reisen Monique und Ferrish mit ihren Kindern für 2 Wochen nach Florida und machen einen Strandurlaub.

2020:Die kleine Inès(4) fällt vom Klettergrüst und bricht sich sowohl einen Arm als auch zwei Rippen nach vielen Wochen im Krankenhaus und Arztbesuchen ist sie wieder vollkommen gesund.

2021:Monique bekommt eine Festanstellung als Sängerin in einer der erfolgreichsten Jazzbars in New Orleans.

2022:Monique und Ferrish kaufen ihren Kindern ein schwarzes Kätzchen, dass die Kleinen Bijou taufen.

2023:Monique ist erneut schwanger, schon wieder ein Mädchen. Tochter Ameline erblickt das Licht der Welt.

2024:Ferrish und Monique reisen mit ihren Kindern nach Äthiopien, damit Felicité(6) ihr Heimatland kennen lernen kann.

2025:Bei Thérès wird ein Gesangstalent festgestellt und sie bekommt ab sofort einmal wöchentlich Gesangsunterricht.

2026:Bei einem Auftritt vor der Gemeinde wird Thérès(10) von einem Talentscout entdeckt und unter Vertrag gestellt.

2027:Beim Shoppen mit ihren Kindern wird Monique auf Amelines(4) Schönheit angesprochen und ob die Kleine nicht in einem Film mitspielen wolle, nach Beratung mit Ferrish, ist Monique einverstanden und sehr stolz als der Film dann ins Kino kommt.

2028:Monique und Ferrish werden erneut Eltern, diesmal ein Sohn den sie Emanuel nennen.

2029:Ferrish hat einen schweren Autounfall und liegt für einige Zeit auf der Intensivstation, Monique ist sehr verzweifelt und fürchtet, dass sie ihre fünf Kinder im Alter von einem und dreizehn Jahren alleine groß ziehen muss. Doch zum Glück kann er wieder vollkommen genesen.

2030:Ferrish bekommt ein Jobangebot in der Schweiz, doch er lehnt ab, da er dort langfristig weniger Geld bekommen würde und weder er, seine Freundin noch die Kinder die Sprache sprechen.

2031:Ameline bekommt zu ihrem 8. Geburtstag zwei Kaninchen geschenkt, die sie Noel und Poupon nennt.

2032:Ferrish und Monique reisen mit Thérès(16), Inès(16), Felicité(14), Ameline(9) und Emanuel(4) nach Süditalien.

2033:Emanuel liebt Vögel und wünscht sich unbedingt einen Papagei, seine Eltern erfüllen ihn dem Wunsch und kaufen den 2-jährigem Vogel Perry.

2034:Bei Emanuel wird ein unglaubliches Zeichentalent festgestellt, dass Sologitarre durch Mal-und Zeichenkurse gefördert wird.

2035:Ferrish und Monique geben sich endlich das Ja-Wort. Thérès(19) und Inès(19), die schon ausgezogen sind, kommen zu ihrer Hochzeit und sind Brautjungfern, auch Felicité(17) ist eine der Brautjungfern ihrer Mutter, Ameline(12) spielt Blumenmädchen und Emanuel(7) übergibt die Ringe.

2036:Monique und Ferrish holen ihre Hochzeitsreise nach und Flügen für 10 Tage nach Hawaii ohne ihre Kinder.

*~Ende~*
Monique Leclere, geb. Montplaisir(39) und Ferrish Leclere(40) :
Thérès(20), besonderes Talent: Singen
Inès(20)
Felicité(18)
Ameline(13), Besonderheit: hat in einem Film mitgespielt
Emanuel(8), besonderes Talent: Zeichnen

Katze Bijou(14)
Kaninchen Noel und Poupon(5)
Papagei Perry(5)

Gast

Jayla:
Jayla wurde auf Papa Neuguinea geboren und ist dort zusammen mit ihrem Bruder Josiah(19, dunkelbraune Haare, grüne Augen) und ihrer jüngeren Halbschwester Joyce(14, schwarze Haare, dunkelbraune Augen) aufgewachsen. Sie ist 16 Jahre alt, hat Schockoladenfarbene Haare, die sich an den Spitzen leicht wellen und blaue Augen.

Braden:
Braden wurde auf den Shetlandinseln geboren und ist dort bis zu seinem 8. Lebensjahr aufgewachsen, dann beschloss seine Familie nach Papa Neuguinea auszuwandern. Er hat eine jüngere Schwester namens Ainsley(15, goldblondes Haare, grüne Augen). Er selbst ist 18 und hat dieselbe Haar-und Augenfarbe wie seine Schwester.


2016:Braden und Jayla sind sehr verstört, als sie erfahren, dass ihre beiden besten Freunde, die schon ziemlich Jung Eltern geworden sind verstorben sind nun ihr kleines Mädchen Merolyn(1, schwarze Haare, braune Augen) zurückgelassen haben, deshalb nehmen Sie Ihr Patenkind auf und wollen es groß ziehen, auch wenn sie noch selbst noch jung sind, ihre Familie steht hinter ihnen.

2017:Bei der kleinen Merolyn(2) wird ein Schädeltumor festgestellt und die Familie bangt um ihr junges Leben, doch nach einigen Operation kann er vollständig entfernt werden.

2018:Überrascht erfahren Braden und Jayla, dass sie nun selbst Eltern werden. Ein kleiner Junge namens Edan David schneit in ihr sowieso schon chaotisches Leben, er hat die Schokoladenfarbenen Haare seiner Mutter und die grünen Augen seines Vaters geerbt.

2019:Um sich ein wenig zu erholen, fliegen Jayla und Braden für 10 Tage nach Südafrika und lassen Merolyn(4) und Edan(1) bei den Großeltern.

2020:Da das Geld etwas knapp ist, hat Braden gar keine Wahl als das Jobangebot in Australien anzunehmen, auch wenn das bedeutet, dass sich seine Familie von ihrer geliebten Heimatinsel verabschieden muss.

2021:Braden verdient nun recht viel Geld, deshalb erfüllt er Jayla zu ihrem 20. Geburtstag einen Herzenswunsch als er ihr den 7-jährigem Wallach Buckley kauft.

2022:Unerwartet haben sich Zwillinge auf den Weg gemacht. Lani Kayla und Kere Lilas werden geboren. Sie haben braunblondes Haar und die Grünen Augen ihres Vaters.

2023:Da Merolyn(8) sich seit der Geburt der Zwillinge etwas vernachlässigt fühlt, bekommt sie zu ihrem Geburtstag die Kaninchen Pete un Fyfe geschenkt.

2024:Bei Edan(6) wird ein unglaubliches Zeichentalent festgestellt, seitdem besucht er einmal in der Woche einen Zeichenkurs für Hochbegabte.

2025:Tochter Myrah Evanna erblickt das Licht der Welt, sie hat das goldblonde Haar ihres Vaters und die blauen Augen ihrer Mutter geerbt.

2026:Aus beruflichen Gründen zieht die Familie von Brisbane nach Adelaide.

2027:Lani's und Kere's Lieblingstiere sind Vögel, deshalb bekommen sie zu ihrem fünften Geburtstag eine Voliere mit zwei Wellensittichen geschenkt und sogar ein Außengehege auf dem Grundstück, in dem Lily und Rory, so haben die Zwillinge sie genannt, mehr Platz zum Fliegen haben.

2028:Braden macht Jayla einen romantischen Antrag und vier Monate später wird geheiratet. Edan(10) übergibt die Ringe, Lani(6), Kere(6) und Myrah(3) sind Blumenmädchen und Merolyn(13) darf sogar schon eine Brautjungfer sein.

2029:Jayla und Braden fliegen mit ihren Kindern für Zweiachser Wochen nach Papa Neuguinea, da es schon einiger Zeit her ist, seit sie da waren und die Kinder sich kaum erinnern.

2030:Braden hat einen sehr schweren Autounfall und seine Familie hat große Angst um sein Leben, doch zum Glück kann er sich wieder vollständig erholen.

2031:Jayla wird Patin! Ihr Bruder Josiah(34) und seine Frau Daphne(33, hellbraune Haare, braune Augen) werden Eltern von Eric Ray(grüne Augen, hellbraune Haare).

2032:Braden und Jayla machen nur zu zweit Urlaub in Ägypten, ihre Kinder bleiben bei Verwandten.

2033:Da die kleine Myrah(8) total in Pferde vernarrt ist, ebenso wie ihre Mutter, ihr Wallach Buckley aber schon 19 Jahre alt ist, wird die 9-jährige Stute Jeanny gekauft.

2034:Unerwartet wird Joyce(32), die Halbschwester von Jayla schwanger, denn sie ist seit einigen Wochen von ihrem Freund Derek(35, schwarze Haare, graue Augen) getrennt, doch da sie ihr Baby gemeinsam großziehen wollen, kommen sie wieder zusammen und freuen sich sehr als Tochter Tabita(schwarze Haare, dunkelbraune Augen) geboren wird.

2035:Braden wird Pate! Seine Schwester Ainsley(34) und ihr Mann Thomas(34, dunkelblonde Haare, braune Augen) werden Eltern von Tavish(dunkelblonde Haare, grüne Augen).

2036:Jayla und Braden machen Urlaub in Italien mit der gesamten Familie.

EnDe!
PERSONEN:
Jayla(36) und Braden(38)
Merolyn(21, schwarze Haare, braune Augen, nach Tod ihrer Eltern von Jayla und Braden adoptiert)
Edan David(18, schockoldanbraunes Haar, grüne Augen)
Lani Kayla(14, braunblondes Haar, grüne Augen)
Kere Lilas(14, braunblondes Haar, grüne Augen)
Myrah Evanna(11, braunblondes Haar, blaue Augen)

Josiah(39) und Daphne(38)
Eric Ray(5, hellbraunes Haar, grüne Augen)

Ainsley(35) und Thomas(35)
Tavish(1, dunkelblondes Haar, grüne Augen)

Joyce(34) und Derek(37)
Tabita(2, schwarze Haare, dunkelbraune Augen)

TIERE
Wallach Buckley(22)
Stute Jeanny(12)
Kaninchen Pete und Fyfe(☠)
Wellensittiche Lily und Rory(9)

Gast

Claire Victoria Delune ist 18 Jahre alt und wurde in Nizza geboren, wuchs aber durch den Tod ihrer Eltern bei ihrer deutschen Patentante in Sidney auf. Als sich diese von ihrem Ehemann trennte, zog sie mit Claire und ihren leiblichen Kindern Olivia (21) und Michael (24) in ihre alte Heimat Hamburg. Dort studiert Claire Medizin und spielt leidenschaftlich Handball. Sie ist mittelgroß, schlank, hat eine leicht gebräunte Haut, lange hellbraune Haare und haselnussbraune Augen.

Benjamin Henry Cook ist 18 Jahre alt, wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings zwischen seinem 07. und 13. Lebensjahr bei seinem Vater in den USA auf, danach lebte er wieder bei seiner Mutter und seiner Schwester Eliza (16) in Hamburg. In dieser Stadt studiert er Jura und spielt dort auch Handball. Er ist groß, schlank, sportlich, hat dunkelbraune Haare und eisblaue Augen.

Claire und Benjamin lernten sich bereits vor 5 Jahren kennen, als Benjamin gerade aus den USA zurückkehrte und zu Claire ins Basketballtraining kam. Sie besuchten außerdem das selbe Gymnasium, gingen allerdings nicht in die gleiche Klasse. Claire verliebte sich recht schnell in Benjamin, leider wollte er lange nichts weiter als eine Freundschaft mit ihr. Als er jedoch mit einer von Claires Freundinnen zusammenkam, merkte er, dass er in wirklich Claire liebt und gestand es ihr. Seit zwei Jahren sind sie nun ein Paar und leben auch schon gemeinsam in einer kleinen Altbauwohnung Nähe der Uni.

2016: Claires Schwester Olivia (21) wird von ihrem Freund David (23) ungewollt schwanger, dennoch entscheiden sie sich für ihr Kind und Claire wird stolze Tante von Jannik.

2017: Benjamins Vater bietet Benjamin und seiner Freundin seine Villa an, da er mit seiner neuen Familie in einen anderen Bundesstaat ziehen möchte. Das Paar ergreift diese Chance, ein Studium in den USA war schon immer Claires Wunsch.

2018: Claire und Benjamin machen zwei Wochen Urlaub in Italien.

2019: Claire und Benjamin dürfen sich mit nur 21 Jahren über Zwillinge freuen. Zwar sind sie sich nicht sicher, ob sie der Aufgabe gewachsen sind, doch Claire bringt eine Abtreibung nicht übers Herz und ihre Schwester Olivia überzeugt sie, wie schön es ist, so jung schon Mutter zu werden. Ende des Jahres werden George Henry und Lucy Vanessa geboren. Beide Babys sind sehr klein, zierlich, doch während George die hellbraunen Haare und Augen seiner Mutter hat, kommt Lucy ganz nach Papa Benjamin.

2020: Olivia (25) und David (27) werden nach Jannik (4) Eltern von Julian.

2021: Claire und Benjamin haben sich ein drittes Kind gewünscht, bekommen aber erneut Zwillinge. Etwas aber überfordert, aber überglücklich halten sie ihr Zwillingspärchen Grace Amanda und Jacob Elias in den Armen. Die Beiden sind wie ihre Geschwister George (2) und Lucy (2) sehr klein und zierlich, haben aber beide hellbraune Haare und eisblaue Augen.

2022: Claire und Benjamin kaufen zwei Wellensittiche namens Amy und Will.

2023: Claire und Benjamin heiraten standesamtlich mit Benjamins Vater in den USA, ihre kirchliche Trauung findet allerdings bei ihrer ganzen Familie in Hamburg statt. Da lernen George (4), Lucy (4), Grace (2) und Jacob (2) auch erstmals ihre Verwandtschaft kennen.

2024: Claire hat einen schweren Unfall und schwebt ein paar Tage in Lebensgefahr, doch zum Glück erholt sie sich wieder vollständig.

2025: Die ganze Familie -Claire (27), Benjamin (27), George (6), Lucy (6), Grace (4) und Jacob (4)- trauern um ihre Wellensittiche Amy und Will, denn die Beiden sterben dieses Jahr.

2026: Die Kinder trauern sehr um ihre zwei Vögel, deshalb holen ihnen Claire und Benjamin Hündin Jamie zur Familie.

2027: Claire und Benjamin machen mit ihren vier Kindern George (8), Lucy (8), Grace (6) und Jacob (8) zwei Wochen Urlaub in Hamburg bei ihrer Familie, ihre Hündin bleibt in der Zeit bei ihren Nachbarn in den USA.

2028: Ein drittes mal Zwillinge für Claire und Benjamin! Nach George (9), Lucy (9), Grace (7) und Jacob (7) werden die eineiigen Mädchen Alice Victoria und Charlotte Sophia geboren. Sie sind sehr klein, zierlich, haben hellbraune Haare und die blauen Augen ihres Vaters.

2029: Claire und Benjamin trennen sich, daraufhin verlässt Claire mit ihren Kindern die USA und zieht zurück nach Hamburg. Dort lernt sie Philippe kennen und kommt mit ihm zusammen.

Philippe Meister ist 35 Jahre alt, wurde in Hamburg geboren, lebte aber zeitweise bei seiner Ehefrau Matilda in Dänemark. Als sie sich scheiden ließen kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet in seiner alten Heimat als Reporter. Er ist groß, schlank, hat dichte dunkelbraune Haare und hellblaue Augen.

2030: Claire kauft ihren sechs Kindern neben Jamie (4) einen zweiten Hund. Sie geben ihm den Namen Jack.

2031: Welpe Jack wird angefahren und erleidet so schlimme Verletzungen, dass Claire ihn schweren Herzens einschläfern lassen muss.

2032: Claire und ihr Freund Philippe bekommen einen Sohn. Sie nennen ihn Jonas Alexander, allerdings wird der Name im Gegensatz zu den von Claires älteren Kindern deutsch ausgesprochen. Jonas ist klein, zierlich, hat hellbraune Haare und braune Augen.

2033: Claire heiratet Philippe.

2034: Neun Monate nach der standesamtlichen Trauung bekommt Jonas (2) einen Bruder namens Paul Maximilian. Paul ist für Claire nach George (15), Lucy (15), Grace (13), Jacob (13), Alice (6) und Charlotte (6), für Philippe allerdings erst das Zweite. Paul ist wie sein Bruder klein, zierlich, hat ebenso hellbraune Haare und braune Augen.

2035: Lucy bekommt zu ihrem 16. Geburtstag ein Pferd, Jenny, von ihrer Mutter geschenkt.

2036: Lucy (17) hat einen schweren Reitunfall, zum Glück wird sie wieder ganz gesund.

Fazit:
Claire Victoira Delune (38) und Exmann Benjamin Henry Cook (38) mit
George Henry Cook (17)
Lucy Vanessa Cook (17) + Stute Jenny
Grace Amanda Cook (15)
Jacob Elias Cook (15)
Alice Victoria Cook (8)
Charlotte Sophia Sook (8)

Claire und Ehemann Philippe Meister (42)
Jonas Alexander Meister (4)
Paul Maximilian Meister (2)

Hündin Jamie (10)

Gast

Lotte Hofer (22) und Sam Miller (27)

2015: Lotte hat eine Villa an der Ostsee geerbt.

2016: Lottes Zwillingsschwester Lara stirbt, ein schlimmer Schicksalsschlag für Lotte.

2017: Lotte bringt die eineiigen Zwillinge Benedikt und Leonard zur Welt.

2018: Die Familie zieht aus beruflichen Gründen nach Irland.

2019: Ein Schwesterchen für Benedikt (2) und Leonard (2). Lara wird geboren.

2020: Kind Nr 4, Sohn Frederik wird geboren.

2021: Lotte und Sam heiraten.

2022: Die Familie reist nach Italien.

2023: Hund Noah zieht ein.

2024: Urlaub in den USA.

2025: Lotte wird Patentante von Johannes.

Fazit:
Lotte (32) und Sam (37) Miller mit Benedikt (8), Leonard (8), Lara (6), Frederik (5) und Hund Noah (2)
Außerdem dazu gehört: Lottes Patensohn Johannes (0)

Gast

Emma Sabrina Kern ist 26 Jahre alt, arbeitet als Reporterin, hat einen jüngeren Bruder namens Frederik, ist mittelgroß und schlank und hat schulterlange rotbraune Haare und grüne Augen.

Thomas "Tom" Cooper ist 29 Jahre alt, wuchs in den USA auf, arbeitet als Schauspieler, hat eine ältere Schwester namens Charlotte, ist groß, sportlich und schlank, hat dichte braune Haare und eisblaue Augen.

2016: Emma hat einen schweren Autounfall, zum Glück kommt der Notarzt noch rechtzeitig und kann ihr erfolgreich helfen.

2017: Emma hat das Elternhaus ihrer Mutter geerbt, eine etwas verwunschen aussehende Villa am Waldrand.

2018: Da sich Emma und Tom durch ihr eigenes Haus nun die Miete sparen, können sie sich eine Kreuzfahrt nach Australien leisten.

2019: Hündin Bella zieht zu
Emma und Tom.

2020: Tom bekommt ein gutes Angebot von einer Schauspieleragentur aus Schweden und da seine Angebote zur Zeit nicht besonders großzügig ausfallen, ergreift er die Chance und zieht mit Emma in die Nähe von Stockholm.

2021: Emma und Tom holen Kaninchen Ida zu sich.

2022: Emma wird schwanger und bringt die kleine Isabelle zur Welt.

2023: Isabelle wird große Schwester von Chiara und Jonathan.

2024: Ein viertes Kind für Emma und Tom! Victoria wird geboren.

2025: Emma, Tom Isabelle (3), Chiara (2), Jonathan (2) und Victoria (1) reisen für zwei Wochen nach Italien.

2026: Isabelle (4) wird von einem Auto angefahren und stirbt noch an ihrem Unfallort.

2027: Die Eltern von Emmas Patentochter Sophie (12) sterben, natürlich nimmt sie das Mädchen zu sich.

2028: Tom darf bei einem Kinofilm mit bekannten Schauspielern aus Hollywood mitspielen.

2029: Emma stirbt an Krebs.

2030: Tom wird wegen seiner Pflegetochter Sophie (15) angesprochen von einem Produzent angesprochen. Sofort willigt Tom ein und Sophie wird trotz ihres jungen Alters schon eine erfolgreiche Sängerin und hat einige Nummer 1 Hits.

2031: Tom rettet ein Kind von Taylor Swift aus einem brennenden Auto und hilft ihm so in letzter Sekunde. Dank ihm überlebt es, seine Mutter ist ihm sehr dankbar und Tom darf sich etwas von ihr wünschen. Er wünscht sich von ihr, dass sie seiner Pflegetochter Sophie (16) bei deren Karriere hilft, was Taylor sehr gerne macht. Die Familie freundet sich außerdem mit ihr an.

2032: Tom erbt eine Villa in den USA, das trifft sich gut, denn so kann Sophie besser mit Taylor Swift an ihrer Karriere arbeiten.

2033: Mittlerweile ist Tom in einer festen Beziehung und heiratet dieses Jahr seine Freundin Amber. Amber ist 32 Jahre alt, arbeitet wie er als Schauspielerin, ist groß, schlank und hat hellbraune Haare und blaue Augen.

2034: Tom schenkt seinen Kindern Chiara (11), Jonathan (11) und Victoria (10) einen Hund namens Jenny.

2035: Die Eltern von Ambers Patensohn Daniel (5) sterben, sofort nimmt sie den Jungen zu sich.

2036: Chiara (13) bekommt ein eigenes Pferd namens Kelly.


Fazit:
Thomas Cooper (49) lebt mit seiner Familie in den USA. Dazu gehören:
Ehefrau Amber (35)
Pflegetochter Sophie (21, eine berühmte Sängerin)
Tochter Chiara (13) mit Stute Kelly
Sohn Jonathan (13)
Tochter Victoria (12)
Pflegesohn Daniel (6)
Hündin Jenny (2)

Außerdem Toms verstorbene Freundin Emma, Tochter Isabelle, Hündin Bella und Kaninchen Ida.

Gast

Paula und Sebastian lernten sich vor acht Jahren auf dem Abschlussball kennen, dort war Sebastian aber noch mit einer Klassenkameradin Paulas liiert, welche er auf die Party auch begleitete. Dort verliebten sich die Beiden sofort ineinander und Sebastian trennte sich von seiner Freundin. Kurz darauf trifft er erneut auf einer Party auf Paula und bald darauf werden sie ein Paar. Mittlerweile leben sie sogar schon zusammen in einer eigenen Wohnung am Stadtrand von Köln.


Paula Marie Schmidt ist 24 Jahre alt und wurde in Nürnberg geboren. Sie hat eine Schwester, Lilly Schmidt (23), und ist leidenschaftliche Balletttänzerin, weshalb es ihr großer Traum ist, ihre eigene Tanzschule zu eröffnen, doch bislang arbeitet sie noch als Ballettlehrerin in einer Tanzakademie. Besonders durch das Tanzen ist sie sehr schlank, dazu ist sie mittelgroß, hat schulterlange hellbraune Haare und klare blaue Augen.

Sebastian König ist 27 Jahre alt und wurde im Umland Kölns geboren, zog aber mit wenigen Jahren mit seinen Eltern und seinem Bruder Henri (29) in die Stadt. Dort besuchte er einen Literatur-Workshop und schon bald war sein Wunschberuf klar: Buchautor. Heute arbeitet er als freier Buchautor für Jugendromane und Kinderbücher, diese werden von seinem Bruder illustriert. Er ist groß, schlank und hat kurze braune Haare und dunkle Augen.


2016: Zwar wünschen sich Paula und Sebastian ein gemeinsames Baby, doch Paula ist froh nicht schwanger zu sein, da ihr ihre Tanzkarriere sehr viel bedeutet und sie diese durch ein Kind vor allem an Anfang unterbrechen müsste. Als Kompromiss, da Paula im Grunde gegen ein Kind und Sebastian für eines ist, entscheiden sie sich für ein Haustier. Paula und Sebastian schaffen sich zwei Zwergkaninchen, Emmy und Olaf, an. Die Beiden sind sehr klein und zahm und haben braunweiß geflecktes Fell.

2017: Eigentlich war es Paulas Schwester Lilly immer wichtig, erst verheiratet zu sein und dann Mutter zu werden, doch das Schicksal macht ihr sprichwörtlich einen Strich durch die Rechnung. Denn einige Wochen nach der Trennung ihres Freundes bemerkt sie ihre Schwangerschaft, der Vater des Kindes möchte aber von ihr und dem Baby nichts wissen. Trotzdem entscheidet sie sich für das Kleine und bringt einen gesunden Jungen, Fabian Lorenzo, zur Welt.

2018: Paulas Schwester Lilly gerät in einen schrecklichen Autounfall und verstirbt noch an der Unfallstelle, ihr Sohn Fabian (1) überlebt schwerverletzt. Leider leben Paulas und Lillys Eltern nicht mehr und sie haben keine weitere Verwandtschaft mehr, deshalb liegt es an Paula, ob ihr Neffe ins Heim kommt. Da sie so Mitleid mit ihm hat und ihr Freund sich eh sehnlichst ein Kind wünscht, beschließt sie Fabian aufzunehmen. Er sieht wie der leibliche Sohn Paulas aus, da er wie sie groß ist, hellbraune Haare und blaue Augen hat.

2019: Durch Fabian (2) ist der Kinderwunsch immer größer bei Sebastian geworden und er hat es endlich geschafft, Paula davon zu überzeugen, wie es mit einem leiblichen, einem zweiten Kind wäre. Als Paula schwanger wird, ist nicht nur die Freude bei Sebastian und Fabian unendlich, sondern auch bei ihr selbst. Die drei können es kaum bis zur Geburt erwarten und sind überglücklich, als Lilly Marlene das Licht der Welt erblickt. Das Töchterchen des Paares bekommt aus Andenken den Erstnamen Lilly an ihre verstorbene Tante, sie ist groß und hat mittelbraune Haare und die selben Augen wie ihr Vater Sebastian.

2020: Fabian kommt dieses Jahr in den Kindergarten und als sein Freund Luis in den Urlaub fliegt, kommt auch bei ihm der Wunsch einer Auslandsreise auf. Da auch Paula und Sebastian gerne mal wieder verreisen würden, einigen sie sich auf einen zweiwöchigen Urlaub in Österreich. Sie wählen das Land, da Paula gegen eine Flugreise mit Lilly ist und die Familie die Berge und Ausflüge in der Natur liebt.

2021: Paulas beste Freundin seit Schultagen wird zum ersten mal Mutter und macht Paula zur Patentante von Isabella Maya.

2022: Mittlerweile ist auch Paulas und Sebastians kleiner Sonnenschein Lilly drei Jahre alt und geht in den Kindergarten, Fabian ist bereits fünf. Paula und Sebastian lieben ihre zwei Kinder, wünschen sich allerdings ein drittes, da besonders Sebastian eine große Familie möchte. Mit der Geburt von Selina Julie kommt er diesem Traum etwas näher... Selina wird wie ihre Schwester Lilly groß und sie hat braune Haare sehr dunkle Augen.

2023: Ein wichtiges Jahr für Fabian! Er kommt in die Schule und feiert seinen sechsten Geburtstag, dazu schaffen Paula und Sebastian eine Hündin für die Familie an. Sie heißt Mira, ist ein schwarzer Labrador und zum Zeitpunkt von Fabians Geburtstag acht Wochen alt. Er, aber auch seine Eltern und Geschwister Lilly (4) und Selina (1) sind sofort in Mira verliebt.

2024: Paula und Sebastian haben sich schon vor Jahren geeinigt, dass sich Sebastian um die mittlerweile drei Kinder kümmert, da er von Zuhause aus arbeiten kann. Als Paula dann ein großartiges Jobangebot an einer Tanzschule in Berlin erhält, nimmt sie sofort an und zieht mit ihrer Familie in die deutsche Hauptstadt.

2025: Lilly wird dieses Jahr eingeschult, stirbt jedoch drei Monate später. Sie fährt mit ihrer besten Freundin auf einem zugefrorenen See Schlittschuh und obwohl Paula aufpasst, bricht ihre Tochter ein. Bis sie Fiona in Sicherheit bringen kann und zu ihrem Kind kommt, ist dieses im See ertrunken. Ein tragisches Erlebnis für Paula, Sebastian, Fabian (8) und Selina (3), welche dieses Jahr in den Kindergartenkommt.

2016: Der Tod ihrer Tochter Lilly hat Paula und Sebastian sehr zusammengeschweißt und sie beschließen zu heiraten. Aus Andenken an ihre Tochter tun sie dies an deren Geburtstag, Sohn Fabian (9) und Tochter Selina (4) sind natürlich Blumenkinder.

Fazit:
Paula Marie König (34)
Sebastian König (37)
Fabian Lorenzo Schmidt (9)
Lilly Marlene König (7)
Selina Julie König (4)
Kaninchen Emmy und Olaf (+)
Hündin Mira (3)

Patentochter Isabella Maya (5)

Gast

Amelie (24) und Marlon (24) sind seit dem Kindergarten beste Freunde, seit 8 Jahren ein Paar und seit einem Jahr verheiratet.
Amelie hat blonde Haare und grüne Augen, während Marlon dunkelblonde Haare und blaue Augen hat. Beide sind normalgewichtig und recht sportlich.
2016: Amelie und Marlon adoptieren Charlotte (1), die Tochter von vor einem halben Jahr verstorbenen Freunden.
2017: Unerwartet wird Marlons (25) kleine Schwester Theresa (20) Mutter. Darauf hin ziehen sie und ihr Freund Fabian (21) zusammen mit ihrer kleinen Tochter Leandra in eine Wohnung.
2018: Amelie (26), Marlon (26) und Charlotte (3) sind auf der Hochzeit von Theresa (21) und Fabian (22). Charlotte freut sich sehr mit ihrer Cousine Leandra (1) spielen zu können.
2019: Amelie (27) und Marlon (27) adoptieren erneut. Einen kleinen Jungen aus Spanien, David Carlos (2).
2020: Marlon (28) hat einen schweren Autounfall. Zum Glück hatte er Charlotte (5) und David (3) bereits in den Kindergarten gebracht.
Er liegt für eine Woche im Koma, erholt sich dann aber wieder vollständig.
2021: Marlon (29) bekommt ein großartiges Jobangebot in Amerika, in Kalifornien.
Er und Amelie beschließen mit ihren beiden Kindern umzuziehen.
2022: Freunde von Amelie (30) und Marlon (30) sterben bei einem Unfall. Zurück bleibt ihr Sohn Noah (2). Amelie und Marlon beschließen ihn zu adoptieren.
2023: Marlon (31) hat erneut einen schweren Autounfall. Er überlebt und ist nach nur 3 Wochen wieder komplett gesund.
2024: Amelie (32) und Marlon (32) kaufen eine Katze, Zara.
2025: Nach einer künstlichen Befruchtung bringt Amelie (33) Drillinge zur Welt.
Emma, Olivia und Isabella sind kerngesund.
2026: Durch einen Zufall wird Amelies (34) wunderbare Stimme entdeckt und sie wird eine berühmte Sängerin.
2027: Amelie (35) und Marlon (35) kaufen einen Papagei, er wird William genannt.
2028: Amelie (36) und Marlon (36) trennen sich. Marlon zieht aus, die 6 Kinder Charlotte (13), David (11), Noah (8), Emma (3), Olivia (3) und Isabella (3) bleiben bei ihrer Mutter.
2029: Marlon (37) und Amelie (37) haben sich ausgesprochen und versuchen es nochmal miteinander, Marlon zieht sogar wieder ein.
Die beiden bekommen in diesem Jahr noch einen Sohn, Ethan.
2030: Weitere Freunde von Amelie (38) und Marlon (38) sterben. Daniel und Audrey hinterlassen 2 Kinder, James (5) und Elijah (6).
Marlon und Amelie adoptieren die beiden Jungen.
2031: Noch mehr Freunde von Marlon (39) und Amelie (39) sterben. Auch Matthew und Evelyn hinterlassen 2 Kinder, Amelia (5) und Jackson (2).
Auch die beiden Kinder werden von Amelie und Marlon adoptiert.
2032: Marlon (40) und Amelie (40) bringen ihre Tochter Grace zur Welt.
2033: Nach einer künstlichen Befruchtung bringt Amelie (41) erneut Drillinge zur Welt, Gabriel, Carter und Luke.
2034: Theresa (37) und Fabian (38) bekommen eine Tochter, Lily.
2035: Amelie (43) wird Patin von Theresa (38) und Fabians (39) drittem Kind, Layla.
2036: Amelie (44) lässt sich nocheinmal künstlich Befruchten und bringt wieder Drillinge zur Welt, Henry, Caleb und Drake.

Marlon (44)
Amelie (44)
Charlotte (21)
David Carlos (19)
Noah (16)
Elijah (12)
Emma (11)
Olivia (11)
Isabella (11)
James (11)
Amelia (10)
Ethan (7)
Jackson (7)
Grace (4)
Gabriel (3)
Carter (3)
Luke (3)
Henry (0)
Caleb (0)
Drake (0)

Fabian (40)
Theresa (39)
Leandra (19)
Lily (2)
Layla (1)

Gast

Sanna Marieke Lillesol ist 24 Jahre alt. Sie ist blond, groß und hat blaue Augen. Ihr MAnn Niils Kristjan Birk ist 26. Er hat braune Haare und grüne Augen. Sanna und Niils leben in Norwegen.

1981: Die beiden wünschen sich ein Kind. Es klappt recht schnell und nach einer unkomplizierten Schwangerschaft kommt Britta Svala Pauline auf die Welt.

1982: Sanna darf in einer Reportage über die norwegische Natur ein Interview geben.

1983: Britta (2) darf sich über ein Brüderchen freuen. Emil Anders Birger wird geboren.

1984: Niils geliebte Oma stirbt. Die Familie erbt ihren großen Bauernhof, in den sie umziehen.

1985: Sanna und Niils machen mit ihren Kindern Britta (4) und Emil (2) einen schönen Urlaub in Österreich.

1986: Die Familie verbringt die Sommerferien bei Sannas Tante in den Niederlanden.

1987: Sanna (30) und Niils( 32) wünschen sich schon lange nichts sehnlicher als ein drittes Baby. Endlich klappt es und die kleine Nilla Maybrit Svenja kommt auf die Welt.

1988: Niils wird beim Bäumefällen eingequetscht. Seine schweren Verletzungen verheilen jedoch wieder.

1989: Sannas jüngere Schwester Therese heiratet. Britta (8), Emil (6) und Nilla (2) dürfen Blumen streuen.

1990: Niils gewinnt im Lotto viel Geld, mit dem er den Bauernhof saniert.

1991: Sanna (34)verspürt erneut den Wunsch nach einem Baby. Aus Liebe zur ihr schläft Niils (36) mit ihr, obwohl ihm drei Kinder eigentlich reichen würden. Die kleine Lotta Ivalo Sophia ist dann jedoch sein ganzer Stolz, er hütet das Baby wie seinen eigenen Augapfel.

1992: Sanna (35) hat einen schweren Autounfall. Im Krankenhaus wird sie hervorragend betreut sodass sie bald wieder nach Hause zu ihrem Mann und ihren 4 Kindern darf.

1993: Die kleine Nilla (6) hat sehr starke Bauchschmerzen. In letzter Sekunde kann ihr der Blinddarm entfernt werden.

1994: Die Familie bekommt zwei neue Ferkel geschenkt. Britta (13), Emil (11), Nilla (7) und Lotta (3) freuen sich sehr über Rudi und Rosi.

1995:Die Familie gönnt sich einen großen Urlaub in den USA.

1996: Britta (15) findet auf dem Heimweg von der Schule ein Katzenbaby. Sie nimmt es mit und päppelt die kleine Emma mit der Flasche auf.

1997: Sanna (40) hört ihre biologische Uhr ticken. Sie wünscht sich nichts mehr als einen kleinen Nachzügler. Niils (42) kann seiner Frau den Wunsch nicht abschlagen und so dürfen Britta (16), Emil (14), Nilla (10) und Lotta (6) schon bald ihr Schwesterchen Linda Siri Emilie begrüßen.

1998: Sanna und Niils machen mit ihren 5 Kindern einen unvergesslichen Urlaub in Südafrika.

1999: Die Familie erinnert sich gerne an ihren Urlaub in Österreich zurück Um auch den jüngeren Kindern die tolle Stadt Wien zu zeigen, machen sie dort erneut Urlaub.

2000: Britta (19) zieht nach Stockholm, um dort zu studieren. In ihrer WG wohnt auch der 20-jährige Tjark Lennart, in den sie sich schon bald verliebt.

2001: Tjark (21) und Britta (20) ziehen in ihre erste eigene Wohnung, die Tjark von seinem Onkel geerbt hat.

2002: Tjark (22) und Britta (21) sind zwar noch sehr jung, dennoch schließen sie vor den Augen der ganzen Familie den Bund der Ehe.

2003: Lotta bekommt zur ihrem 12. Geburtstag das Pony Bounty geschenkt.

2004: Tjark (24) möchte das letzte Jahr seines Studiums im Ausland verbringen. So zieht er mit Britta (23) für ein Jahr nach Frankreich.

2005: Britta (24) wird ungeplant schwanger. Sie und ihr MAnn Tjark (25) freuen sich aber riesig über ihren Sohn Lars Adam Junis.

2006: In der Zwischenzeit ist auch Emil (23) ausgezogen. Er hat seine langjährige Freundin Livia- Helene (21) geheiratet, die kurz nach der Hochzeit ein Baby von ihm bekommt. Sannas (49) und Niils (51) zweites Enkelchen Solveig Marla Anouk wird geboren.

2007: Sanna (50) und Niils (52) verbringen mit ihren Kindern Britta (26), Emil (24), Nilla (20), Lotta (16) und Linda (10), sowie ihrer Schwiegertochter Livia-Helene (22), ihrem Schwiegersohn Tjark (27) und ihren Enkeln Lars (2) und Solveig (1) einen tollen Urlaub an der Amalfi- Küste.

2008: Es gibt wieder Nachwuchs, und das gleich doppelt: Livia- Helene (23) und Emil (25) bekommen ihr zweites Baby: Die kleine Solveig (2) freut sich über Verstärkung von Schwetsrerchen Synnove Jonna Lilian. Außerdem bekommen Nilla(21) und ihr Freund Findus Eskil (24) ihr erstes Baby: Söhnchen Anton Kimi Magnus erblickt das Licht der Welt.

2009: Endlich bekommt auch LArs (4) ein Geschwisterchen. Britta (28) und Tjark (29) schenken ihm eine Schwester: Inga Juliane Svea.

2010: Erneut kommt der Storch bei Emil (27) und Livia- Helene (25) vorbei: Solveig (4) und Synnove (2) freuen sich über ihre Schwester Smilla Lovis Annelie.

2011: Der Kindersegen in der Großfamilie nimmt kein Ende. Am 14. Februar bekommen Lotta (20) und ihr Freund Elias Ruben (21) ihr erstes Kind, welches zwar wirklich sehr ungeplant war, jedoch mit großer Freude erwartet wurde: Die kleine Amalia Faye Valentina. Auch bei Nilla (24) und Findus (27) hat es erneut mit einer Schwangerschaft geklappt. Anton (3) freut sich über seine kleine Schwester Fenja Maivi Lillamor.

2012: Emil (29) und Livia- Helene (27) wünschen sich auch noch einmal ein Baby. Nach Solveig (6), Synnove (4) und Smilla (2) bekommen sie schon wieder ein kleines Mädchen namens Sinja Kaisa Maileen .

2013: Am ersten April 2013 kommt acht Wochen zu früh die zweite Tochter von Lotta (22) und Elias (23) zur Welt: Madita Florence Victoria heißt die kleine Schwester von Amalia (2).

2014: Sanna (57) und Niils (59) entspannen sich zu zweit auf den Malediven.

2015: Nilla (28) und Findus (31) bekommen nach Anton (7) und Fenja (4) ihr drittes und letztes Kind, ein Mädchen namens Linnea Ida MArlien.

2016: Findus (32) macht Nilla(29) einen romantischen Heiratsantrag. Sie sagt sofort ja und im Sommer gibt es eine große Hochzeit mit der ganzen Familie.

2017: Lotta (26) wird Patin der kleinen Noalie Thérèse Hélène Amélie, die mit ohren Eltern in Andorra lebt.

2018: Linda (21) und ihr Freund Niklas (22) wünschen sich trotz ihres jungen Alters nichts mehr als ein Baby. Sie bekommen gleich doppelten Nachwuchs: die Zwillingsmädchen Aava Philine Margarethe und Lene Viola Isabella.

2019: Auch bei Lotta (28) und Elias (29) soll mit dem Kinderkriegen noch nicht Schluss sein . Amalia (8) und MAdita (6) freuen sich über ihren kleinen Bruder Joshua Linus Maximilian und seine Zwillingsschwester Josephine Elisabeth Mathilda.

2020: Linda (23) und Niklas (24) wünschen sich nach ihren Zwillingen Aava und Lene, die schon 2 Jahre alt sind, nochmal ein Baby. Die kleine Ylvie MArlene Juna wird geboren.

2020 sieht die Familie also so aus:

Sanna Marieke Lillesol (63) und Niils Kristjan Birk (65)

Britta Svala PAuline (39) und Tjark Lennart (40) mit Lars Adam Junis (15) und Inga Juliane Svea (11)

Emil Anders Birger (37) und Livia-Helene (35) mit Solveig Marla Anouk (14), Synnove Jonna Lilian (12), Smilla Lovis Annelie (10) und Sinja KAisa Maileen (8).

Nilla MAybrit Svenja (33) und Findus Eskil (36) mit Anton Kimi MAgnus (12), Fenja MAivi Lillamor (9) und Linnea Ida MArlien (5).

Lotta Ivalo Sophia (29) und Elias Ruben (30) mit Amalia Faye Valentina (9), Madita Florence Victoria (7) und den Zwillingen Joshua Linus MAximilian und Josephine Elisabeth MAthilda (1)

Linda Siri Emilie (23) und Niklas (24) mit den Zwillingen Aava Philine MArgarethe und Lene Viola Isabella (2) und der kleinen Ylvie Marlene Juna.

Gast

Emily Prescott ist 20 Jahre alt und kommt aus Kanada und Deutschland. Sie hat einen Zwillingsbruder Ethan und hat blonde. Haare und Blaue Augen.

Benny Heiko Dahus ist 20 Jahre alt und kommt aus Amerika. Er hat einen Zwillingsbruder Aidan. Er hat blonde Haare und braune Augen.

2017:Die beiden holen sich das Kaninchen Joppel in die Studentenwohnung.

2018:Bennys Opa stirbt und hinterlässt ihm die Villa die in Los Angeles steht. Deshalb ziehen sie nach Los Angeles um.

2019:Die beiden hätten gerne ein Kind. Da es auf natürlichem Wege klappt machen sie es künstlich. So erblicken die Zwillinge Cody und Lena zur Welt.
(Cody ist Blond und hat blaue Augen und Lena ist Braunhaarig und hat blaue Augen)

2020:Benny sieht den Schauspieler Johnny Depp der fast erstickt. Er rettet ihm das Leben und als Behlonung bekommt er einen Opel.

2021:Emily hatte einen schweren Autounfall aber erholt sich wieder.

2022:Cody und Lena machen mit ihren Eltern und Bennys Bruder Aidan und Aidans Freundin Jessie einen Urlaub in Österreich.

2023:Bei Cody wird ein Talent festgestellt. Anscheinend ist er ein Naturtalent im Malen.

2024:Die Familie macht einen Urlaub in Ägypten mit Emilys Bruder Ethan und seiner Freundin Eva.

2025:Emily war am Morgen immer schlecht. Lena hatte die Idee das Emily mal ins Krankenhaus gehen sollte. Dort wurde festgestellt das sie schwanger ist. Im 8.Monat kam Tochter Carolin zur Welt.(Carolin hat Rote Haare und braune Haare)


2026:Bennys Bruder Aidan ist Vater vom Kleinen Wyatt geworden. Benny wurde Pate.

2027:Es ist soweit Benny und Emily heiraten. Carolin und Lena sind die Blumenmädchen und Cody darf die Ringe übergeben.

2028:Emilys Bruder Ethan wird auch Vater von der kleinen Anne. Emily wird Pate.

2029:Da schon seid Jahren Kaninchen Joppel tot ist kaufen Emily und Benny die Kaninchen Hoppel und Moppel.

2030:Emily bemerkt dass sie wieder schwanger ist. Bis zur Geburt dachte man es sind Zwillinge. Nach der Geburt sind es aber Drillinge. Nur nach 3 Monaten Intensivstation wurden die Drillinge Luka Adam und Anna entlassen.(Luka und Adam haben Braune Haare und Braune Augen. Anna hat Blonde Haare und braune Augen)

2031:Nach der Geburt der Drillinge kam noch eine Überraschung. Sohn Casey ist da.(Casey ist blond und hat blaue Augen)

2032:Ein großer Schock für die Familie. Lena ist schwanger! Ein noch größerer Schock war es aber als festgestellt wurde das es Zwillinge sind. In der 30.Woche wurde festgestellt das es Drillinge sind. Danach sind ihre eineiigen Drillinge Juan Carlos und Harris da.(Der Vater heißt John und hat braune Harre und grüne Augen. Als er erfahren hat das Lena schwanger ist hat er mit ihr Schluss gemacht. Die Drillinge haben Braune Haare und blaue Augen.)

2033:Emily leidet an Leukämie wird aber Gesund.

2034:Cody gewinnt beim Lotto 10 Tausend Euro. Er legt das Geld aber für die Drillinge an.

2035:Sie adoptieren den kleinen Marlon (10) den sie beim Urlaub in Österreich kennengelernt haben.(Marlon hat schwarze Haare und braune Augen)

2036:Da die Kaninchen Hoppel und Moppel tot sind kaufen sie den Labrador Karl.

Fazit:
Benny Heiko Dahus 39
Emily Dahus 39
Cody Dahus 16
Lena Dahus 16
Juan Carlos Harris Dahus 4
Carolin Dahus 11
Luka Adam Anna Dahus 6
Casey Dahus 5
Marlon Dahus 11
Paten:
Wyatt 10 (Pate: Benny)
Anne 8 (Pate: Emily)
Tiere:
Joppel (Tot)
Moppel (Tot)
Hoppel (tot)
Karl (einige Wochen)

Mitglied FloundViki ist offline - zuletzt online am 09.08.16 um 09:13 Uhr
FloundViki

Ich finde das Spiel doof und diskriminierend gegen alle die unter künstlicher befruchtung leiden oder ein Kind von verstorbenen adoptieren mussten.. trotzdem haben ich und viki es gespielt und unsere Lösung:

Die eltern eines patenkinds versterben und wir nehmen das Kind auf.
Kurz darauf bekommen wir einen sohn durch natürliche befruchtung. (ich hoffe ich war es lol). Dann hat meine frau einen schweren unfall oder eine krankheit aber erholt sich wieder. Weiter hatten wir keine lust weil wir das spiel nicht so genau verstanden haben

Gast

Lydie (17) und Severin (19)

Lydie hat französische Wurzeln, sie lebte mit ihrer Familie als Kind abwechselnd in Paris und in Frankfurt am Main. Sie hat eine jüngere Schwester, Annie (15), die beiden stehen sich sehr nahe.

Severin ist im Westen Deutschlands aufgewachsen, auch er lebte teilweise in Frankfurt am Main, wo sich das Paar kennegelernt hat. Er hat zwei Stiefgeschwister aus der ersten Ehe seines Vaters, Marc (25) und Anja (27), und außerdem eine jüngere Schwester, Elisabeth (16).

Zeitraum: 2016 - 2036

2016: Lydie (17) und Severin (19) treten ihre erste gemeinsame Reise an. Afrika war schon lange ihr Traumziel, sie verbringen drei Wochen in Namibia und lernen die andere Kultur kennen.

2017: Severin (20) darf die Patenrolle für die Tochter seines besten Freundes Ben (21) un dessen Freundin Carla (20) übernehmen. Die Kleine heißt Annika Marlene.

2018: Auch Lydie (19) und Severin (21) werden dieses Jahr zum ersten Mal Eltern einer Tochter, zwar ungeplant, aber trotzdem freuen sie sich rießig, als Alaina Cecile geboren wird.

2019: Severin (22) bekommt ein ausgezeichnetes Jobangebot, wofür die kleine Familie allerdings nach England umsiedeln müsste. Lydie (20) ist einverstanden, und so beginnen die drei ein neues Leben in Bristol.

2020: Da das Paar recht hundebegeistert ist, stand schon lange der Wunsch an, einen Familienhund anzuschaffen. Haustiere sind in der Wohnung zum Glück erlaubt, auch die Umgebung ist mit schönen Parks sehr hundfreundlich, deshalb fährt die Familie in ein Tierheim, um sich einen passenden Hund auszusuchen. Lydie (21), Severin (23) und Alaina (2) sind sich schnell einig: Die schwarzbraune Labradorhündin Kelly (5) soll es sein.

2021: Aus Deutschland bekommen Lydie (22) und Severin (24) die schreckliche Nachricht, dass Ben (25) und Carla (24) bei einen Autounfall verstorben sind. Die kleine Annika (4) blieb allein zurück. Lydie und Severin zögern keine Sekunde und nehmen ihr Patenkind auf.

2022: Lydie (23) und Severin (25) heiraten. Zu dem wunderschönen Fest sind sämtliche Familienmitglieder und Freunde eingeladen, Annika (5) und Alaina (4) sind stolze Blumenmädchen.

2023: Erfreut stellt Lydie (24) fest, dass sie wieder schwanger ist, auch Severin ist glücklich. Adrian Vincent wird geboren, Annika (6) und Alaina (5) sind große Schwestern.

2024: Lydie (25) und Severin (27) wünschen sich noch mehr Kinder, durch eine künstlilche Befruchtung wird Lydie erneut schwanger. Amina Lucie und Aaron Benedict werden geboren.

2025: Annika (8) wird zu einem Filmcasting eingeladen, die Gewinnerin darf die Hauptrolle in einem Kinofilm spielen. Tatsächlich setzt sich Annika gegen sämtliche Mitstreiterinnen durch und gewinnt, bald wird sie als auf der großen Leinwand zu sehen sein. Lydie (26) und Severin (28) sind unglaublich stolz auf ihre Tochte, auch die Geschwister freuen sich für sie.

2026: Die Familie reist zusammen nach Afrika, es geht erneut nach Namibia. Lydie (27) und Sevein (29) und Annika (9), Alaina (8), Adrian (3). Amina (2) und Aaron (2) sind beeindruckt von der wunderschönen Landschaft und haben viel Spaß.

2027: Die Familie zieht von Bristol nach London, da Severin (30) wieder versetzt wurde. Sie ziehen in ein altes, geheimnissvolles Haus, von dem besonders die Kinder mächtig beeindruckt sind. Alle fühlen sich sofort wohl dort.

2028: Während Annika (11) vor drei Jahren als Schauspielerin entdeckt wurde, ihre Schwester Alaina (10) mittlerweile mit Tanzunterricht angefangen und stellt stellt sich als äußerst begabt heraus. Auf ihren Wunsch wird sie auf eine spezielle Tanzschule geschickt un demnächst sieht man sie auf den bedeutendsten Bühnen des Landes.

2029: Lydie (30) und Severin (32) erwarten nach Annika (12), Alaina (11), Adrian (6), Amina (5) und Aaron (5) noch ein Kind, Aurelia Ruth wird geboren.

2030: Lydie (31) lernt Mason (28) kennen, die beiden fühlen sich sofort gegenseitig angezogen. Lydie trennt sich von Severin (33) für den eine Welt zusammenbricht, und kommt mit Mason zusammen. Die Kinder bleiben bei ihr, für sie ist es sehr schlimm, dass sie ihren Vater jetzt nur noch selten sehen können.

2031: Mason (29) will den Kindern eine Freude machen und kauft ihnen ein Pferd. Platz ist genug und alle werden von der Begeidterung angesteckt, jeder will sich um das Pferd kümmern. Gemeinsam suchen alle einen Namen aus, die Entscheidung fällt auf Maya.

2032: Lydie (33) und Mason (30) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind, es stellt sich heraus, dass es sogar Zwillinge werden. Aeneas Gabriel und Athina Sofie werden geboren.

2033: Leider ist Hündin Kelly (18) mittlerweile verstorben, die Kinder trauern sehr um die treue Familienhündin.

2034: Lydie (35) und Mason (32) haben sich entschlossen, zu heiraten. Amina (10), Aaron (10) und Aurelia (5) streuen Blumen, Adrian (11) übergibt die Ringe und Annika (17) und Alaina (16) tragen die Schleppe.

2035: Dieses Jahr fliegt die gesamte Familie für zwei Wochen nach Japan. Es gibt viel zu erleben und zu entdecken, Die Rasselbande hat viel Spaß.

2036: Dieses Jahr verstirbt leider auch das Pferd Maya, die Kinder sind todunglücklich über diesen Verlust, Mason (34) verspricht ihnen ein neues Pferd.


FAZIT
Personen:
Lydie (37) und Mason (34) mit:
->Annika Marlene (19), leibliche Tochter von Ben (+) und Carla (+)
->Alaina Cecile (18), leibliche Tochter von Lydie und Severin (39)
->Adrian Vincent (13), leiblicher Sohn von Lydie und Severin (39)
->Amina Lucie (12), leibliche Tochter von Lydie und Severin (39)
->Aaron Benedict (12), leiblicher Sohn von Lydie und Severin (39)
->Aurelia Ruth (7), leibliche Tochter von Lydie und Severin (39)
->Aeneas Gabriel (4), gemeinsamer sohn von Lucie und Mason
->Athina Sofie (4), gemeinsame Tochter von Lucie und Mason

Tiere:
->Hündin Kelly (+)
->Pferd Maya (+)

Gast

Laurette Dupin ist 19 Jahre alt und studiert Medizin an der Uni in München. Sie hat eine Schwester, Isabelle (21), und einen Bruder, Pierre (21), und kommt gebürtig aus der Nähe von Nizza, zog aber zum studieren nach Deutschland. Laurette ist klein, schlank und hat lange hellbraune Haare und grüne Augen.

Benjamin Fischer ist 23 Jahre alt und studiert Architektur, wie schon sein Vater, in wessen Büro er nach dem Studio einsteigt. Er hat zwei jüngere Schwestern, Elisa (22) und Juliana (19), und ist sehr sportlich. Seine große Leidenschaft gehört dem Fußball, durch welche er sehr schlank ist. Er ist dazu recht groß und hat dunkelbraune Haare und braune Augen.

Laurette und Benjamin sind seit sechs Monaten zusammen, etwas später, als Laurette in die WG nach München zog. In dieser wohnt auch Benjamins Schwester Juliana, die mittlerweile beste Freundin Laurettes, durch welche sich das Paar auch kennengelernt hatte.

2016: Laurette besucht in den Ferien ihre Verwandtschaft in Frankreich mit dem Auto und wird im Rückweg in einen schlimmen Autounfall verwickelt. Sie hat schwere Verletzungen und fällt ins Koma, doch zum Glück erholt sie sich wieder und hat keine bleibenden Schäden.

2017: Laurette und ihre Freundinnen lieben Tiere, nahmen sich bis jetzt aber kein Haustier, da alle vier studierten. Doch jetzt hat Romy ihr Studium beendet und die jungen Frauen erfüllen ihren Traum eines Haustieres. Sie entscheiden sich für einen kleinen, getigerten Kater, welchen sie nach Julianas Bruder und Laurettes Freund benennen; Er heißt also Bennie.

2018: Als Laurette von einer ständigen Übelkeit und Unterleibsschmerzen geplagt wird, denken alle sofort an den Autounfall zurück und die 21jährige kommt ins Krankenhaus. Dort stellt man allerdings fest, dass sie schwanger ist, gleichzeitig ein Schock und eine Erleichterung für alle. Trotz vieler Zweifel und ihres Studiums entscheidet sie sich gemeinsam mit ihrem Freund Benjamin für das Baby und bringt am 07.10 die kleine Vera Juliana Fischer zur Welt. Sie ist sehr klein und zierlich, hat dunkelbraune Haare und grünbraune Augen und wurde als Zweitnamen nach ihrer Patentante und Tante Juliana benannt. Das Mädchen lebt bei seiner Mutter in der WG, die Beiden werden aber täglich von Benjamin besucht.

2019: Da Benjamin und Laurette mittlerweile fast vier Jahre ein Paar sind und ein gemeinsames Baby haben, beschließen sie zu heiraten und zusammen zuziehen. Laurette nimmt den Familiennamen Fischer an und zieht mit Vera in die Wohnung ihres Ehemannes. Da sie aufgrund ihrer Tochter Zuhause bleiben kann und die meiste Zeit dadurch hat, nimmt sie WG-Kater Bennie auch mit.

2020: Damit Laurette ihr Studium fortsetzen kann, geht Vera (2) nun in die Kindergrippe und wird nachmittags von einer Tagesmutter versorgt. Dieser fallen die frühzeitigen Fähigkeiten des Mädchens auf und auch der Kinderarzt bestätigt: Vera ist hochbegabt und kann mit ihren erst zwei Jahren zum Beispiel bereits fehlerlos sprechen und laufen. Laurette und Benjamin beschließen, ihr Töchterchen deswegen in einen besonderen Kindergarten und in eine besondere Schule zu schicken, damit sie entsprechend gefördert wird.

2021: Benjamin arbeitet mittlerweile im Büro seines Vaters und dieses hat durch ihn erhebliche Fortschritte gemacht. Dadurch wird ein großes Unternehmen aus den USA auf ihn aufmerksam und bietet ihm eine sehr gut bezahlte Stelle als Architekt an. Die große Chance für Benjamin und er nimmt das Angebot sofort an. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Laurette, seiner Tochter Vera und Kater Bennie zieht er in den Bundesstaat Florida, genauer gesagt nach Jacksonville. Dort setzt Laurette auch ihr Medizinstudium fort, zum Glück kann sie sehr gut englisch sprechen. Ihre Tochter möchte sie aber zweisprachig aufziehen, da sie ihre Muttersprache deutsch beherrschen soll. Allerdings lernt das Mädchen durch seine Hochbegabung die Sprache sehr rasch, noch besser als alle vermutet hatten.

2022: Noch immer haben Laurette und Benjamin einen hervorragenden Kontakt zu ihrer Verwandtschaft, aber besonders zu Juliana. Diese erwartet dieses Jahr ihr erstes Kind und macht Laurette zur Patentante von Antonia Laurette, da sie auch die Patentante von Laurettes Tochter Vera (4) ist. Laurette versucht so oft wie möglich mit Vera nach Deutschland zu kommen, damit diese Zeit mit ihrer Patentante verbringen kann, sie aber auch ihr Patenkind sehen kann und ihre Freundin unterstützen kann.

2023: Da Laurette und Benjamin beide sehr sportlich und begeisterte Skifahrer sind, möchten sie, dass auch ihre Tochter Vera (5) das Skifahren lernt. Dafür reisen sie drei Woche nach Europa, nach Österreich, wo sie in den Bergen einen wunderschönen Skiurlaub verbringen.

2024: Vera feiert mittlerweile ihren 6. Geburtstag und hat immer noch kein Geschwisterchen. Da Laurette einfach nicht mehr schwanger wird, entscheidet sie sich mit Benjamin für eine Adoption. Sie adoptieren die drei Monate alte Victoire Denise aus Kanada, das Mädchen hat seine Eltern durch einen Autounfall verloren, trotzdem soll sie aber von ihrer Adoption erfahren. Victoire ist wie Vera sehr klein und zierlich, hat dunkelblonde Haare und blaue Augen.

2025: Kater Bennie ist mittlerweile schon etwas älter, besonders Vera (7) wünscht sich ein zweites Haustier. Sie kann ihre Eltern überzeugen, Labradorhündin Emme anzuschaffen.

2026: Laurettes Patentochter Antonia ist bereits vier Jahre und die beiden haben ein fantastisches Verhältnis und verbringen soviel Zeit wie möglich zusammen. Als Juliana, Antonias Mutter, dann ihr zweites Kind zur Welt bringt, ist der Entschluss schnell gefallen: Laurette soll auch die Patentante von Felicitas Jennifer sein und freut sich sehr darüber.

Fazit:
Laurette Fischer (29)
Benjamin Fischer (33)
Vera Juliana Fischer (8)
Victoire Denise Fischer (2), Adoptivtochter von Laurette und Benjamin
Juliana Koch (29) mit Antonia Laurette (4) und Felicitas Jennifer (0), Laurettes Patentöchter
Kater Bennie (9)
Hündin Emme (1)

Gast

Hab das hier zwar noch nie gesehen, aber ich bin auch noch nicht solange in dieser Community, probiere es jetzt mal aus.

Anna Weiler....
...ist 19 Jahre alt
...hat eine Schwester namens Lena(21)
...ist schlank, braunhaarig und blauäugig

Matthias Zeitner...
...ist 19 Jahre alt
...hat eine Schwester namens Fiona(17)
...ist groß, sportlich, blondhaarig und braunäugig

2016: Anna hat einen schweren Autounfall und Matthias muss um ihr Leben bangen, doch sie kann sich wieder erholen.

2017: Anna und Matthias machen 2 Wochen Urlaub in Ägypten

2018: Anna, die sich schon immer ein Pferd gewünscht hat, rettet Wallach Friso(7) vorm Schlachter.

2019: Anna und Matthias adoptieren den kleinen Samiro(3), den sie bei ihrem Urlaub in Ägypten kennen gelernt hatten, als sie ein Kinderheim besuchten.

2020: Anna und Matthias haben seit längerem versucht Kinder zu bekommen, jedoch hat es bisher nicht geklappt. Nun lässt Anna sich künstlich befruchten, Tochter Amelie Sophie wird geboren.

2021: Bei der kleinen Amelie(1) wird Leukämie festgestellt, jedoch kann sie sich davon wieder erholen.

2022: Anna und Matthias machen mit den Kindern Urlaub in Italien.

2023: Bei Samiro(7) wird festgestellt, dass er ein musikalisches Wunderkind ist.

2024: Die Zwillinge Jonathan Emil und Jella Marie kommen zur Welt.

2025: Matthias bekommt ein Jobangebot in Dänemark und nimmt an. Die Familie lebt sich dort schnell ein.

2026: Anna leidet an Brustkrebs, doch nach einer erfolgreichen Amputation, kann sie wieder genesen und glücklich in die Zukunft schauen.

FAZIT:
Anna Weiler(29) und Matthias Zeitner(29)
Samiro(10, adoptiert)
Amelie Marie(6)
Jonathan Emil(2)
Jella Marie(2)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Dakota.........?

Hallo! Bald erwarte ich mein viertes-und damit letztes-Kind. Wir bekommen ein Mädchen, und wollen sie gerne...

Unsere Namen bewerten

Hallo! Mich würde es freuen wenn wir diese Namen bewertet, wir haben eine Liste gemacht und das sind die üb...