Dreifaches Glück - Vorschläge u. bewerten :)

Mitglied Mommy_Amy ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 22:50 Uhr
Mommy_Amy

Hallo!

Mein Name ist Amy und ich lese bereits seit einiger Zeit still im Forum mit.
Anfangs habe ich andere beneiden müssen, sie hatten bereits Kinder oder waren zumindest
schwanger, doch jetzt biss mich auch der Storch. Und ich glaube ein wenig zu heftig.
Mein Freund und ich erwarten Drillinge, und die Freude wird zur Zeit ein wenig getrübt.
Alles dreifach anschaffen ist total teuer. Außerdem gibt es so viel zu bedenken, ständige Arztbesuche und meinen Beruf werde ich wahrscheinlich ebenfalls in den nächsten Tagen aufgeben müssen, bis die Kiddis geboren wurden.
Ich tue mich schwer mit den Babynamen. Wenn ich einfach mal entspannen möchte schaue
ich mich in einem Namesbuch um, doch vielleicht könnt ihr mir auch noch Ratschläge geben.
Es werden drei kleine Mädchen.


Bisher gefallen mir die Namen:

~ Lea Sophie/Lea Marie
~ Alina Marie/Alina Sophie
~ Chiara
~ Clara
~ Linda
~ Maya
~ Miranda

Was denkt ihr? Leah Sophie oder doch lieber Lea Marie? Was soll ich bei Alina tun?
Das sind meine Favoriten.
Was haltet ihr von den anderen Namen, habt ihr passende Zweitnamen?
Andere Vorschläge?
Wie gesagt der Dritte ist noch in keinster Weise festgelegt.

Tut mir Leid wenn ich nicht allzu schnell antworte, habe in letzter Zeit sehr wenig Zeit für solche Dinge wie Laptop und Handy. Es ist mies und stressig – aber es wird sich gewiss lohnen :)

Liebe Grüße,
Amy

Antworten

Mitglied sheltonLE ist offline - zuletzt online am 30.06.16 um 15:54 Uhr
sheltonLE

Hey, erst mal Glückwunsch zu dreifachem Babyglück!
Zunächst würde ich weder Lea, noch Lena, Marie oder Sophie nehmen...die Namen sind ganz schön ausgelutscht.
Bitte nur nehmen, wenn du sie wirklich wunderwunderwunderschön findest. ;)

Alina und Clara finde ich gut. Süß wäre es, wenn du noch einen hübschen Namen findest der mit B anfängt, dann hättest du ein ABC-Muster. ;) Deine Mädels hätten verschiedene Namen und wären doch irgendwie verbunden.
Wie wäre es zB mit Bella oder Bea?
LG

Gast

Hallo,

also mit gefallen nur Clara und Maya.
Leah Sophie und Lea Marie gibt es so oder so ähnlich mittlerweile doch wie Sand am Meer.
Das sind die Standardnamen für Mädchen der letzten Jahre, die nur noch nerven.
Es wimmelt vor Lenas, Leas, Lisas, Lauras, Maries, Sophies, Emmas etc., das würde ich mir nochmal überlegen.
Und ehrlich gesagt finde ich Leah Sophie und Lea Marie beide auch ziemlich langweilig und "einfallslos", sorry, aber besser ehrlich, als gelogen.

VG

Gast

Hallo,

Gratuliere! Mich hat der Storch zwar auch heftig gebissen (Zwillinge) aber nicht ganz so heftig wie bei dir ;-)

Ich finde Alina und Chiara passt toll zusammen, Lea passt da aber nicht dazu. Wie wäre es mit:
Alina, Chiara & Isabella/Isabelle
Alina, Chiara & Sarah
Alina, Chiara & Victoria
Alina, Chiara & Vanessa

Das sind meiner Meinung nach tolle Kombinationen.

GLG, Lisa

*+*+*Leon Alessandro & Robin Adriano (ET.: 17.1.)*+*+*

Gast

Liebe Amy,

herzlichen Glückwunsch...und vor allem alles Gute bei der Geburt, dass alles gut läuft und Ihr es alle gut übersteht.
Ich habe selbst Zwillingsmädchen und wir haben uns damals überlegt, ihnen Namen zu geben, die geläufig sind, aber dennoch selten - es lief dann auf Daniela und Judith hinaus.
Namen, die dein Kind erst buchstabieren muss, sind ungeeignet, finde ich. Auch würde ich keine sich stark ähnelnden Namen vergeben - wenn du ein Kind rufst, kommst keines ("ich dachte, du hast meine Schwester gerufen").
Sollen die Namen alle aus einem Kulturkreis kommen? Persönlich finde ich es ein wenig verwirrend, wenn ein Kind Carmen (span.), eines Brigitte (keltisch) und das letzte Chiara (ital.) heißt.
Auch überlegenswert: Vielleicht gibt es ja Paten oder Großeltern, die man zumindest mit dem Zweitnamen berücksichtigen möchte und die sich sehr darüber freuen würden.

Auch passt nicht jeder Name zu jedem Kind....schau Dir deine Mädels doch erst einmal an, bevor du ihnen einen Namen gibst, bleib offen und denk daran, dass deine Kinder den Namen auch mit 20 oder 60 noch mögen sollen.
Und sicher wollen sie nicht heißen wie 3 weitere in ihrer Jahrgangsstufe!

Gast

Alina, Clara und Elea fände ich sehr schön!

Alina Sophie,
Clara Marie und
Elea Miranda vielleicht.

Mitglied Lara ist offline - zuletzt online am 29.10.17 um 17:18 Uhr
Lara

Hallo und herzlichen Glückwunsch!

Von den Namen oben gefallen mir eigentlich nur Alina & Clara relativ gut.
Lea würde ich persönlich nicht nehmen, da er mir persönlich schon mal überhaupt nicht gefällt aber es ist echt ein Name der SEHR oft vorkommt! In der Klasse von meinem Sohn sind allein 4 Lea's und im Kindergarten von meiner Tochter waren auch nochmal 2!
In ihrer Klasse jetzt ist auch eine, der Name taucht einfach immer und überall auf, finde ich schrecklich.
Wie wäre es denn mit
Alina, Clara &...
Hanna(h)*
Paula*
Erna
Ronja
Emma
Elea*
Fiona*
Juna
Liana
Luana*
Elena*
Davina*
Luisa*
Maike
Malina
Leonie
Eileen*
Julia
Neele/Nele
Emili/Emily
Emilia
Sarah
Pinja
Janina
Fenja
Finja*
Lotta
Maren
Olivia
Nicole
Greta
Das mit den * sind meine Favoriten.
GLG Lara & Phil mit Lui, Lenny & Fio im Bauch

Gast

Herzlichen Glückwunsch :) Ach das ist ganz verständlich, dass du gerade noch sehr im Stress und in SOrge bist, aber glaub mir, wenn die drei erst einmal da sind, sind alles Ängste vergessen.

Zu den Namen:
Lea 1: gefällt mir sehr gut. Klingt fröhlich und aufgeweckt. Sophie gefällt mir zwar besser als Marie, aber wenn ihr Alina und Lea als Namen wählt würde ich trotzdem Lea Marie und Alina Sophie wählen

Alina 2: Ok aber etwas sehr Modename

Chiara 3: Also ich finde ja nicht, dass der Name irgendwie in Verruf geraten ist, wie Kimster schreibt. Habe zumindest noch nie etwas in der Art gehört. Mich stört hier nur etwas der harte Klang

Clara 2: Ganz süß, aber irgendwie gefällt mir das mit K besser

Linda 1: Toller Name, schöner Klang. Würde nur Lea und Linda nicht zusammen wählen, wegen des gleich Anfangsbuchstaben

Maya 3: Gefällt mir mit j besser und ich denke für die meisten ist es so auch leichter, den Namen auf Anhieb richtig zu schreiben. Ich finde ihn nur etwas kindlich

Miranda 5: Also ich würde den Namen auf Anhieb englisch aussprechen, was weder zu den anderen Namensvorschlägen noch zu einem nicht-englisch-ausgesprochenen Nachnamen passt

Hier ein Paar denkbare Kombinationen (würde immer darauf achten, dass die Namen nicht gleich beginnen, nicht zu ähnlich sind, aber doch zusammenpassen: z.B. nicht einer sehr lang, die anderen sehr kurz oder einer englisch, die anderen typisch deutsch etc.)

Lea, Mona und Jule
Lea, Sina und Jasmin
Lea, Maja und Julia
Alina, Sophia und Laura
Linda, Eva und Sophie
Linda, Klara und Mia
Lea, Hanna und Pia

LG

Gast

Hallo und herzlichen Glückwunsch ertmal ! Drillinge sind wirklich etwas ganz besonderes!

Zu deinen Vorschlägen:
Die meisten sind eigentlich sehr schön, aber auch sooo häufig. Lea, Sophie und Marie ganz besonders. Würde also ich eher nicht empfehlen.
Schön finde ich: Maya, Alina, Chiara und Linda.
Miranda gefällt mir leider Gar nicht und Clara ist okay.

Vorschläge:
Leana, Elea, Alea, Malea - anstatt Lea, alle sind seltener als Lea und Lea lann ja der Spitzname sein.
Andere Namen, die auf -ea enden: Nerea, Linnea, Timea, Simea, Medea und Mattea.
Marla, Marielle, Mariella, Mariette und Marietta - anstatt von Marie, auch viel seltener und eignen sich teilweise auch als ZN (gut kombiniert geht das egentlich bei jedem Namen)
Andere schöne Namen:
Nealie
Noa
Nova
Novalie
Maira (Ma-ira oder Mai-ra)
Noelia
Leonor /-e/-a
Eleonor /-e /-a
Pheline/-a
Philine/-a
Helene
Adeline/-a
Emiline/-a
Merle
Finja
Thalia
Ylvie
Zoe
Lua/Luana
Yuna
Olivia
Nouria
Mailin
Noée

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG


Gast

Guten Morgen :-)

herzlichen Glückwunsch zu deinem dreifachen Glück!!! Du bist wirklich so beneidenswert! Freue dich und mache einen Salto!! :-) Du bist so reich beschenkt worden, Kinder sind so wundervoll, nicht selbstverständlich, ein Geschenk Gottes. Denke nicht so sehr an das Geld. Das bekommt ihr hin, ab drei Kindern bekommt man sowieso sehr viel Unterstützung des Staates etc. Mach dir keine Sorgen.
Freue dich! Wenn sie erst mal da sind, möchtest du kein einziges mehr missen!!! :-)

Hier meine Vorschläge:

Sophie und Marie sind beide wunderschön!! Würde ich beide schon mal festlegen :-)
Statt Sophie kannst du auch Marielle wählen.
Ich würde dir empfehlen für alle Kinder den Namen Marie zu wählen und zwar in einer anderen Form.
--> Das eine als ZN: Marie
--> Das andere als ZN: Marielle oder Marei, Mareille oder Marla
--> Das letzte als ZN: Mariette
Dann hätten sie schon individuelle einheitliche ZN ;-)

Als Vornamen sind Alina und Lea(h) sehr schön. Alena, Elea, Malena, Maddalena, Madeleine, Ann, Adelina, Miri, Miriam, Mira Cecilia, Florina, Jonna, Anna, Michelle, Raphaela, Gabriella, Leticia.. kann ich noch vorschlagen.

Von deinen Vorschlägen finde ich für die drei Clara!! wunderschön!!!! Unbedingt wählen :-) Klingt so weich und lieblich!! Für die anderen aus deinen Vorschlägen: Leah und Alina und Chiara sehr schön.

Die anderen aus deinen Vorschlägen sind nicht gut, Maya Note 6.

Alles Liebe und Gute!! Kopf hoch :-)

Gast

Nachtrag:
Clara Stephanie wäre auch noch eine Kombination die ich mir vorstellen könnte.

Gast

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :-))
Drillinge bringen bestimmt 3mal so viel Arbeit aber auch 3mal so viel Spaß :-)
Ich hab Zwillinge und ab 2 Jahren wird es ruhiger.

Ich finde die Namen Lea Sophie und Alina Marie für 2 deiner Mädels wunderschön.

Mit den Namen Chiara, Maya und Miranda kann ich nichts anfangen. Chiara erinnert mich an König der Löwen und so heißen auch viele Kinder. Maya ist zwar recht niedlich aber ist nicht unbedingt mein Name. Miranda hört sich für mich sehr streng an.

Linda und Clara finde ich noch schön und passend zu Alina und Lea. Dazu mal ein paar Vorschläge:

Linda Nathalie,
Linda Amélie
oder
Clara Amélie

Mitglied bubble ist offline - zuletzt online am 19.01.17 um 15:55 Uhr
bubble

Lea Sophie 3 Beide Namen finde ich nicht besonders, aber als Kombination klingen sie ganz gut
Alina Marie 2 beides schöne und nicht mehr sooo oft vergebene Namen (Marie gefällt mir generell als Zweitname in letzter Zeit sehr doll)
Chiara 2 schöner Name, mir fällt nichts schlechtes zu dem Namen ein
Clara 3 Klingt zu kindlich und altmodisch, aber er ist ok
Linda 3 Ich liebe es den Namen auszusprechen, aber Melinda gefällt mir besser
Maya 2 schöner Name, ich kenne keine einzige Maya, aber es soll wohl mal ein Modename gewesen sein
Miranda 3 englisch ausgesprochen schön, aber nicht so praktisch in deutschsprachigen Gegenden. Deutsch ausgesprochen finde ich ihn nicht schön. Hier fände ich wieder Melinda schöner (ich finde beide Namen ähnlich), da dieser schöner klingt und leichter auszusprechen, aber trotzdem selten ist.

Ich würde mich für diese Namen entscheiden:
Alina Marie
Chiara Sophie
&
Melinda (am besten mit einem Zweitnamen der auch aus -ie endet)

LG 😊

Gast

Hi Amy,

Mir gefallen von Deinen Lieblingsnamen am besten Maya, Miranda und Linda.
Ich würde ähnliche Namen für die 3 Mädchen empfehlen-so wie die 3 Töchter des holländischen Königspaares-sie heißen Amalia, Alexia und Ariane.
Du könntest z.B. nehmen:

-Isabel, Anabel, Rosabel
-Miranda, Florinda, Amanda
-Lea, Pia, Ava
-Marie, Emma, Olivia
-Lena, Linda, Lora
-Ina, Iris, Isla
-Chiara, Chianna, Chira
-Alina, Alexa, Allegra
-Viktoria, Katharina, Elisabeth
-Jara, Janina, Joelle
-Dana, Daria, Dajana
-Sanja, Tanja, Ronja
-Zoey, Fleur, Annick
-Ella, Emilia, Enya
-Anita, Benita, Rosita
-Bianka, Keira, Klara
-Madlen, Katleen, Lauren

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Hallo Amy!


Herzlichen Glückeunsch zur 3-fachen Schwangerschaft!



~ Lea Sophie/Lea Marie 3/3 Sophia und Maria gefallen mir besser 1/2
~ Alina Marie/Alina Sophie 3/2
~ Chiara 4
~ Clara 4
~ Linda 3-4
~ Maya 1, Maja wäre 1
~ Miranda 1

Vorschläge:
Isabella/Isabelle/Isabell
Luisa
Ramona
Verena
Marlena
Veronika/Veronica
Amalia
Alena
Raphaela
Rachel
Tamara
Aurelia
Beatrice
Laetizia
Elisa/Elisabeth
Floriane
Noemi
Christin/Christina
Julia/Julie
Silvie
Ylvie
Marlina :-)
Felicia
Pia
Elena
Mira
Laura
Sarai
Jana
Mona
Lina
Anna/Anne
Hanna/Hannah
Johanna
Junia
Paula/Paulina/Pauline
Evelina/Eva/Evelyn/Evelin
Amanda
Simona
Marina
Celia
Deliah
Daria
Henrike

Lg und alles, alles Gute, viel Gesundheit, Glück, Freude, Kraft und Gottes Segen, lg Marlina

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

Glückwunsch! Ich kann verstehen, dass das erstmal ein Schock ist und die Freude womöglich dämpft. Aber spätestens wenn die 3 Kleinen auf der Welt sind, wirst du darüber lachen. :)

Zu den Namen, die ihr in der Auswahl habt:

Lea: 3
Ich mag den Namen eigentlich, aber ich finde ihn ein wenig langweilig und nichts besonderes. Zudem ist er relativ kindlich...

Alina: 2-3
Der Name ist schön, nicht allzu häufig, aber jetzt nicht der Renner find ich.

Chiara: 4-5
Gefällt mir nicht, der Name gehört so ein wenig zu der Gruppe Harz-4. Der hat keinen guten Ruf und ich find ihn auch nicht schön.

Clara: 1
Super! Klara gefällt mir noch ein wenig besser, aber so oder so ein sehr schöner Name, der nicht zu häufig ist. Den würd ich auf jeden Fall vergeben! Wäre sonst schade drum.

Linda: 2
Ist schön, der geht immer, gehört jetzt aber nicht zu meinen persönlichen Favouriten.

Maya: 4
Nicht so toll, ist wieder ziemlich kindlich und passt irgendwie nur schlecht zu einer erwachsenen Frau. Außerdem war der der kürzlich schwer in Mode...die ganzen Mayas sind jetzt wohl so alle 2-6 Jahre alt.

Miranda: 5
Gefällt mir nicht. Man weiss erstmal nicht, ob man es deutsch oder englisch aussprechen soll und vom Klang her gefallen mir auch beide Versionen gar nicht.

Ich hab hier noch eine Menge weiterer Vorschläge...ich fänds ganz schön, wenn die Drillinge recht unterschiedliche Namen haben. Gibt ja so viele schöne und die 3 werden eh schon durch ihre Gene für immer verbunden sein, dann wärs doch toll, wenn sie wenigstens sehr unterschiedliche Namen haben und ihre Persönlichkeiten frei entfalten können.

Adela, Alea, Adriana, Alma, Alva, Alexa, Amalia, Annika, Antonia, Annie, Annelie, Cecilia, Clara/Klara, Carla/Karla, Carmen, Carolina, Christa/Krista, Ella, Ellen, Ellie, Edda/Hedda, Emilia, Franka, Gerda, Greta, Helena/Helene, Inga, Jette, Juliana, Jenna, Ida, Ina, Laetizia, Liliana, Lilian, Lina, Luise/Luisa, Liv/Livia, Lotte/Liselotte, Mara, Milla, Marita, Marietta, Margareta, Marta, Maren, Metta, Marit, Magdalena, Marlene, Madleen, Marianna, Olivia, Octavia, Paula/Paulina/Pauline, Rita, Rosalie, Thea, Ylvie, Ylva, Veronika, Valentina, Wilma

Gast

Hallo Amy und herzlichen Glückwunsch zu dieser betrachtlichen Summe von kleinen Prinzessinen.
Ich kann mag die Kombinationen Alina Sophie/Lea Marie sehr gerne. Das ist wirklich voll schön ♥.
Als dritten Namen würde ich dir 1. Lena Sofia, Anna Lena
2. Paula Isabelle
3. Pauline Philine
4. Lena Pauline
vorschlagen. Die gefallen mir noch sehr gut.
An Clara gefällt mir noch Anna Clara. Sonstige Namen wären Lara, Lena, Elenora, Elli, Angelina oder Melissa.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Lady GaGas Vornamen!

Ich finde den Vornamen von Lady GaGa total schön! Stefani Joanne Angelina Würdet ihr ihn vergeben? Ich beko...