Kiffen trotz Kind?? Kann das Jugendamt das Kind wegnehmen?

Gast

Hallo ich bin jessie und ich hätte folgende frage an euch.. und zwar hat meine beste freundin jacky vor 6 monaten ein kleines mädchen bekommen. Also jacky ist 17 und ihre mutter hat auch das sorgerecht für ihre kleine. So meine frage nun da sie zwischendurch mal kifft (also das heisst abends wenn ihre kleine schläft mal ein tütchen..) kann das jugendamt ihr die tochter wegnehmen? Bzw ist es rechtlich verboten? Weil der konsum an sich ist ja legal.. oder können die nichts machen weil ihre mutter das sorgerecht hat? (die überigens nicht kifft oderso.) Vielen danke schonmal für eure antworten :) lg jessiee..

Antworten

Gast

Also erstens kiffen ist Legal mit der Besitz ist verboten das Thema hatte ich gestern in einem Einsatz 🤗 also ich sag mal so solange das Kind nicht abbekommt und nicht in der Nähe ist ist alles gut

Also manche Leute reden so laut es sei weiß Gott wie schlimm aber genau die sind die aller schlimmsten

Außerdem darf es mein Mann vom Arzt aus
Also ist es auch nicht so schlimm das Kind darf es nur nicht abbekommen 🙄

Gast

Mit wollen sie wegen das kiffen beide Kinder weg nehmen.. Sie sollen morgen schon weg.. Es geht denen super. Meine Wohnung Ist alles sauber
Gehe arbeiten.. Und natürlich getrennt von den Kids aufn Dachboden.. Ich bin total verzweifelt.. Die suchen richtig Gründe.. Erst mein ex.
Gut hab mich getrennt.
Dann das kiffen.. Gut hab's gelassen bzw wollte
. Dann wäre ich auf einmal überfordert.. Ehm und dann sind wir wieder beim kiffen.. Das geht ja nicht so schnell Und blabla

Gast

Also an alle die sagen achja ich kiffe mal sollten sich was schämen denn Kinder sind Kinder und wenn sie noch so anstrengend sind da bleibt man ruhig und gelassen!!!!! Und kiffe nicht mal einen Drogen das geht mal gar nicht das hat mein Bruder gemacht und was war gespaltene Persönlichkeit s Störung
Meine sie kiffe auch und was ist Borderline hat sie

Ich sage zu allen ihr habt sie nicht mehr alle Drogen kiffen das geht mal gar nicht sowas verändert die persönlichkein und macht dumm und jeder der hier gegen pulvert der hat keine Ahnung was er redet

Auch an euch allein erziehende es gibt kein Grund zu kiffen ob das Kind in der nähe ist oder nicht !!!!! Der qualm zieht durch die bUde und das Kind bekommt es trotzdem ab zudem sollte man euch echt die Kinder wegnehmen! !!!
Der Besitz ist nicht umsonst verboten und wird mit bis zu 5 Jahren bestraft und mit Kindes Entzug
Dies ist auch richtig so

Jeder Nachbar der euch anscheist wie ihr es so schön betituliert hat recht !!!!
Bin ein absoluter gegner

Gast

Ich kiffe auch bin alleinerziehend und rauche jetzt in diesem Moment ein .
Und ohne zu kiffen würde ich als alleinerziehende Mutter gar nicht kla kommen , da ich sehr reizbar bin und ein schwieriges Kind habe.
Eine Mutter ohne Mann hat einfach die 3 fache Last und ich finde es voll in Ordnung .
Manchmal lieg ich im Bett und kann einfach nicht schlafen weil mich so viele Sachen bedrücken und ich einfach viel über Dinge nachdenke . Und wenn ich mir ein rauche stresst ich mich weniger und kann 100% für mein Kind da sein.
Ohne irgendwie mit dem Kopf mir irgendwelche Probleme zusammen zu reimen 🤷‍♀️

Außerdem ist es bei mir mega sauber Zuhause mein Kind trägt Markensachen ist sauber und nie ungebügelt.
Mein Kind ist 2 Jahre alt und geht noch nicht in den Kindergarten weswegen ich nicht arbeiten kann und bei mir Zuhause sieht es besser aus als bei anderen Alleinerziehenden Müttern die Geld vom Amt beziehen 🤷‍♀️
Der kleine ist eigentlich sogar mega verwöhnt .

Jetzt zu deiner Frage ... mach dir keine Sorgen um deine Mutter ,solange sie euch und sich selbst nicht vernachlässigt.
Sie hat viele Kinder um sie sich kümmern muss und ein Krankes Kind , also versteh ich sie.
Sie hat ja noch mehr Sorgen als ich 😐

Lass sie machen sie ist eine Erwachsene Frau sie weiß schon was sie macht .

Gast

Hallo ihr Lieben hab da was auf dem Herzen mein Freund kifft ab und zu abends mal ein draußen natürlich wir haben 3 wundervolle kinder nur mein Nachbar will mich jetzt an scheißen was kann passieren

Gast

@Monkey: Google-Übersetzer? Oô

Gast

Hallo meine Mutter Raucht jeden Abend Gras und unterstellt mir beim Jugendamt das ich Kaffee sie gibt es nicht zu und ich rauche ja normale Zigaretten und meine Mutter mischt das Gras immer zwischen den Tabak ich weiß nicht was ich tun soll immerhin habe ich noch eine geistig behinderte schwerster (pflegeschwester) uns noch 4 kleinere(jüngere) Geschwister ich hab angst und sie und um meine Mutter bitte dringend gute Tipps bitte um Hilfe...
Ich will ja auch nicht zum Jugendamt oder zur Polizei wegen meinen Geschwistern ich will nicht das sie weg müssen bitte helft mir schnelle antworten wären super vielen Dank schonmal.. Und tschüss.... 😔

Gast

Ich glaube auch nicht das es schlimm ist schlieslich hat jede mutter auch ihr leben und nur weil am kifft heist das nicht das man das kind vernachlässigt.

Gast

Mein alte Freundin hat mir erzählt. Wenn jemand gekifft und Mutter sorgerecht soll man nicht kiffen denn ist total schaden und kopf wird nie besser bleibt suchtgift. Und Ihr glaubst das Tabak auch nein Tabak was anderes. Denn Cannabis ist 40% Drogen und zerstört Ihre Leben und nicht gute Mutter mit Kinder ziehen. Sie hat Ihre Sohn geblieben ja aber leider denn Jugendamt jede Termin in Ihre Wohnung schauen ob das Kind Ordnung ist. Ich haben seitdem vor letzte 8 Jahre kiffen aufgehört und mich selbst Glücklich und meine Leben immer kämpfen. Bitte euch Cannabis oder Kiffen entfernen denn ist Zukunft irgendwas nicht stimmen. Sie sollen zur Ärzte gehen und er wird euch bekommen eine Rezept für Cannabis oder anderes Medikamente geben. Denn Mutter oft spät schlafen und reden nicht viel mehr versteckt und Zuhören ja aber selbst merken nein. Ich kenn das schon. Wenn Ihr mich fragen brauchst einfach Email.

Gast

Doch kiffen ist legal, nur der Besitz davon ist illegal...

Gast

Hallo
Ich bin eine Mama mein kind ist 3 geworden
Habe eine neue wohnung bezogen und wen ich mal abends entspannt eine rauche bemerkte ich wie meine gegenüber vom haus lebende nachbarin
Meint zu ihre freundin das sie es melden soll etc
Ich hab so panik
Bin alleinerziehend was soll ich tun ?
Ist es echt schlimm wen man kifft

Gast

1. Nein. Meine Frau und ich kiffende selbst mal abends. Besorgte Nachbarn haben es gemeldet. Darauf hin kam wer vom Jugendamt und hat sich die Vor Ort Situation angesehen. Alles ordentlich, sauber usw. Die Frau vom Jugendamt meinte sogar das junge Familien, in denen die Eltern auch mal abschalten, bedeutend sauberer sind als andere.
Es ist nichts passiert. Dem kleinen Mann geht's gut.
Das einzige was Eltern unterlassen sollten ist vor dem Kind zu rauchen. In der Wohnung Bitte auch nicht rauchen. Aber sonst wird das schon. Es kommt nicht darauf an ob man Drogen nimmt (Alkohol, Gras, Tabak, usw.) Sondern darauf das man sein Kind liebt. DENN DANN TUT MAN ALLES WAS NÖTIG IST DAMIT DAS KIND EIN SCHÖNES LEBEN hat.

2. Der Konsum von Cannabis in Deutschland ist legal. Nur der Besitz nicht. Eine rechtliche grauzone.


Mfg Familie Kölner

Gast

...ich meine damit "oh je"

Gast

da hat mal wieder jemand keine Ahnung oder nur veraltetes Bildzeitungs-Wissen.

Gast

Da sollte das Jugendamt aber unbedingt eingreifen. Eine kiffende Mutter geht ja mal gar nicht.

Gast

Danke an euch alle :) wird sie bestimmtbfreuen das zu hören :) und nein sie macht es nicht exessiev sie raucht sich abends mal ein wenn die kleine schläft.. :)

Gast

Grundsätzlich kann man ihr das Kind nur nehmen, wenn sie es vernachlässigt - mit oder ohne kiffen. Nur darauf kommt es an. Da müsste man ein Kind auch den Eltern wegnehmen, die mal betrunken sind. Und kiffen wirkt sich eher beruhigend auf die Nerven aus als saufen.
Wenn sie das natürlich exzessive macht und dann deswegen das Kind vernachlässigt - da kann man es ihr schon wes wär was anderes. Aber auch dann würde das Jugendamt erst mal alles andere versuchen. Kinder wegnehmen ist die "ultima Ratio."

Gast

Ich glaube nicht das ihr das Baby weggenommen werden kann weil ihre Mutter das Sorgerecht hat.

Gast

Kiffen ist nicht Legal! o.O

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Juni 2014

Zeige alle 566 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Sie sind da!

Unsere Drillinge sind da. Es sind 2 Buben und 1 Mädchen! Wir freuen uns riesig. Sie heißen Viktoria Isabell...

Zwillinge

Hi ich bin 24 Jahre und heiße. Maria Fondos. Ich bin Schwanger und kriege in zwei Wochen Zwillinge und weiß...

Namen des Monats OKTOBER

Hallo liebe Plaudereckler :-), wie jeden Monat gibt es auch diesen Monat wieder die Chance, Namen vorzuschl...