Wie groß/schwer ist für Neu-Geborene normal?

Gast

Hallo! Wir 3 sind in dieser Woche alle Vater geworden und wollten mal fragen, welche Größe normal ist und wie viel ein Neu-Geborenes so wiegt.
May Linea (kam 2 Wochen zu früh) : 38 cm und 1700 g
Victoria und Charlotte: 35 cm/ 34 cm , 1500 g/ 1450 g
Lana Alina: 41 cm und 1950 g.
May kam am 17.(eigentlich sollte sie am 1.3. kommen), Vici am 16. , Lotti am 17. und Lana am 14.(sollte am 13. kommen).

Paul (Papa von May Linea), Frederik (Papa von Lana ALina) und Alexander (Papa von Victoria Noélle und Charlotte Noémi)

Antworten

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 25.05.18 um 17:16 Uhr
Moderator

Geschlossen!

Euer Moderator

Gast

"4. Es haben nicht alle Geschwister!"
Dann müsste aber Alex der einzige sein, der keine Ahnung von Babymaßen hat und hätte euch beide, bzw. nur unter seinem Namen hier fragen können?! Was hat das mit euch beiden anderen zu tun?

Gast

Hallo, ich habe bei der PE von Paul, Frederik und Alexander etwas geplaudern mit ihnen und sie haben mir bei der Namenentscheidung auch sehr toll geholfen. Aber jetzt wo ich das hier sehe, fällt mir noch etwas Komisches auf:

Setzen sich drei frischgebackene Väter wirklich zusammen vor den PC, zudem noch im Spital??? Sie schreiben nämlich immer in der Mehrzahl und das lässt nur diesen Schluss zu. Also das kann ich nun gar nicht glauben. Die hocken doch nicht einfach so zu dritt vor dem Computer und schreiben schwangeren Müttern?! Also ich weiss ja mittlerweile auch nicht mehr so recht.

Wenn noch jemand hier ist, wir können uns nicht auf den Namen für ein Mädchen entscheiden. Welchen würdet ihr nehmen?

Alina Claudine oder Alina Viviane

Ein Junge würde Aiden Frederik heissen...=)
Vielen Dank für eure Hilfe! LG Nina mit Glückskäfer (ET 23.4.2011)

Gast

Ach da hat sich doch nur irgendein gelangweiltes Kind vor den PC gesetzt, ohne jegliche Vorahnung mal eben irgendwelche Daten eingetippt und wundert sich jetzt, dass eben diese Zahlen von so vielen Leuten angezweifelt werden.
Und nun anfragen wollen, wie groß und schwer Neugeborene sind? Obwohl alle diese Kinder schon Geschwister haben sollten? Das hätte ich dann zumindest unter einem anderen Namen gefragt!

Gast

Wir 2 sind auch Zwillinge, kamen 2Wochen zu früh und waren ungefähr genauso groß und genauso schwer. Also das ist schon gut möglich. Und was ist daran schlimm, wenn 3 Frauen auf einem Zimmer alles Mädchen bekommen haben? Mädchen sind nunmal häufiger als Jungen!

Liebe Grüße
Matilda und Selma

Gast

Also ich denke auch das ca. 50cm und 3500g "normal" sind, das sind aber nur Durchschnittswerte. In meiner Familie hat kein einziges Neugeborenes 3500g gewogen. Ich selber kam zwei Wochen zu früh und war 49cm groß und wog keine 3000g.
May Linea ist viel zu klein!!! So klein sind Drillinge oder Vierlinge. Das gleiche gilt für die Zwillinge und Lana Alina. Es tut mir Leid, aber ich glaube euch nicht so recht. Aber es gibt schon kleine und leichte Kinder. Also...
LG Ich hoffe ich konnte euch helfen!

Gast

Ich glaube euch auch. Manche hier sind wirklich paranoid.

LG Alisha

Gast

Achso.wollen wir kurz plaudern?

Gast

Also ich habe einen 2-Jährigen Sohn sein Name ist Ilias. Bei seiner Geburt war er 50cm 3500gramm.

LG Alisha

Gast

Ich glaub euch.wahrscheinlich ist es ein zufall,dass die vier mädchen alle so klein und leicht waren.kommt ihr alle aus der selben gegend?

Gast

Finde es jedenfalls total unglaubwürdig, dass 4 Kinder nahe am Termin auf die Welt kommen und keines auch nur annähernd 2000 Gramm wiegt. Das müssten theoretisch alles Frügeburten sein. Meine Tochter kam 3 Wochen zu früh mit knapp 2.500 Gramm und 46 cm auf die Welt und war ganz knapp an der Grenze zur Frühgeburt.
Noch unglaubwürdiger finde ich es, dass die Eltern, die ja anscheinden schon Kinder haben nicht wissen, wie groß und schwer ein Neugeborenes so sein sollte und deshalb hier eine PE aufmachen. haben denn die Ärzte und Hebammen im Krankenhaus nichts gesagt???
Und der dritte Punkt, den ich sehr mysteriös finde ist, dass hier bis vor zwei Tagen noch nach dem Namen für eines der Kinder gesucht wurde und schwupps wird die Geburt verkündet und dann kennt man natürlich die Väter der Kinder, die auf dem selben Zimmer liegen so gur, dass man sofort mit ihnen zusammen einen PE aufmacht.
Sorry, aber ich glaube kein Wort davon!!!

Gast

An latika:ich habe diesen text rausgegoogelt und ihn nicht selbst verfasst.

Gast

@claudia
Das stimmt nicht! Meine Eltern sind eher klein und ich war bei meiner Geburt 54cm u. 3990Gramm. Und das ist schon groß! Das ist verschieden. Aber das mit der Geschwisterreihenfolge stimmt.

LG Latika

Gast

Also ich war bei meiner Geburt 54cm und 3990gramm.

Gast

Ich glaube euch nicht!
Sie sind alle viel zu klein und zu leicht!

Gast

Oje dann bin ich ja mehr als durchschnitt!

Gast

Und das:
Die durchschnittliche Größe eines Neugeborenen beträgt zwischen 48 und 52 cm, das Gewicht zwischen 2800 und 3800 Gramm durchschnittlich. In den ersten Tagen verliert Ihr Baby zunächst an Gewicht.

Gast

Ich habe diesen text gefunden: -Stimmen Größe und Gewicht unseres Babys?

Gerade in diesem Fall gilt: Bitte vergleichen Sie Ihr Baby nicht mit anderen Kindern. Denn bei Größe und Gewicht gibt es erheblichen Spielraum.

In Deutschland wiegen Neugeborene im Schnitt zwischen 3.300 und 3.500 Gramm, als normal gilt auf alle Fälle ein Gewicht zwischen 2.800 und 4.200 Gramm.

Normal groß sind alle Babys zwischen 48 und 56 Zentimetern, der Durchschnitt liegt bei 50 bis 52 Zentimetern. Ärzte und Hebammen sind übrigens nur daran interessiert, wie schwer ein Baby ist. Die Länge eines Neugeborenen ist medizinisch gesehen erst einmal ganz unwichtig. Die großen individuellen Unterschiede haben verschiedene Ursachen:
Größe der Eltern. Sehr große Eltern haben häufig eher größere Babys, kleine Eltern eher kleinere.

Geschlecht des Kindes. Mädchen sind im Durchschnitt etwas kleiner/leichter als Jungen.

Zeitpunkt der Geburt. Ein Baby, das die vollen zehn Monate im Mutterleib verbracht hat, ist meist etwas stattlicher als ein Kind, das früher auf die Welt kam.

Verlauf der Schwangerschaft. War die Mutter die gesamte Schwangerschaft hindurch fit und gesund, hat sie sich ausgewogen ernährt, kommt das dem Wachstum des Babys zugute. Dagegen führen z. B. Rauchen oder regelmäßiger Alkoholgenuss oft zu einem niedrigeren Geburtsgewicht.

Geschwister-Reihenfolge: Erstgeborene sind häufig kleiner als ihre nachfolgenden Brüder und Schwestern.

Mehrlingsgeburten: Da sich die Babys den Raum im Mutterleib teilen müssen, sind sie meist etwas kleiner.-
ich hoffe er hat euch etwas geholfen!

Gast

Meine zwillis klara und greta kamen in der 36.ssw.sie waren beide 45cm groß und 2.250 bzw. 2.500g schwer!

Gast

Auf jeden Fall ist die Gesundheit das wichtigste!!

Gast

Dann sind unserer ja extrem leicht und klein. Aber wie groß und schwer sind Zwillinge?
Also unsere sind aber zum Glück gesund! Das ist doch die Hauptsache, oder?

Gast

Meine Tochter Anna (14) war bei der Geburt 54 cm groß und wog 4230g!

Gast

Wenn kinder normal zur welt kommen,ist der deutsche durchschnitt bei 50-51cm.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Februar 2011

Zeige alle 426 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Madie oder Hadie?

Ich kann mich nicht entscheiden! Bitte helft mir! lieben gruß Lina (26)

Ich bin ratlos

Hallo, ich bin Melina. Ich weiß, dass mein Problem wenig mit Kinder(namen) zu tun hat, aber im Groben denke...

Ist Frieda zu altmodisch?

Ich heiße Laura, bin 30 und erwarte nach meinem Sohn Valentin (4) meine erste Tochter, der ET ist schon der...

Zweitname zu Emil

Meinen Sohn, der in 2 Monaten zur Welt kommt, möchte ich gerne Emil nennen. Wisst ihr einen schönen Zweitna...