Schwestern mit 28 Jahren Abstand

Gast

Was denkt ihr so darüber ?
Also ich bin 13 und meine Schwester ist 41, ihre Kinder sind 13 (ein Viertel Jahr älter als ich) und 11und unsere Eltern sind 56 & 58 (interessanterweise waren wir beide Wunschkinder)

Antworten

Gast

Wenns stimmt ist es wirklichen sehr ungewöhnlich. Auch dass die Beziehung der Eltern, die beim ersten Kind ja noch minderjährig waren, so lange gehalten hat, und keine weiteren Kinder dazwischen sind.
Ich kanns ehrlich gesagt nicht recht glauben.

Gast

Deine Eltern haben sich absichtlich mit 15 und 17 Jahren ein Kind angeschafft?
Ich finde so einen großen Altersunterschied nicht schön, die jüngeren Kinder erleben ihre Geschwister nur als Erwachsene.
Ich sehe das bei meiner Freundin, sie ist mit 30 und 32 Jahren nochmal Schwester geworden. Allerdings ist der Vater jetzt mit einer sehr viel jüngeren Frau zusammen. Das kann ich eventuell noch verstehen, wenn man mit dem neuen Partner Kinder haben will. Aber das muss eh jeder für sich entscheiden.

Gast

Was soll man darüber denken?
Ungewöhnlich, eher wie zwei Einzelkinder als wie Geschwister, aber na und?

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im September 2014

Zeige alle 424 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Noelie Ava Genevieve ?

So wir haben uns nun fast entschieden und werden die kleine recht sicher Noelie Ava Genevieve nennen. Was h...

Kennt jemand den namen Nila?

Hey Hab mich eben bei nils verschrieben und es kam Nila heraus. Kennt ihn jemand von euch? Er gefällt mir :...