Mileia - passender Vorname für mein zweites Kind?

Mitglied Marina_Estella ist offline - zuletzt online am 12.10.20 um 15:03 Uhr
Marina_Estella

Hallo ihr Lieben! Auf der Suche nach einem passenden Vornamen für mein zweites Kind bin im Internet auf den Namen „Mileia“ gestossen. Kennt jemand von euch die Bedeutung dieses wohlklingenden Namens? Vielen Dank für eure Antworten!

Antworten

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 16.10.20 um 20:10 Uhr
Mae

Ich würde wahrscheinlich eher Milena oder Malea wählen. Es ist nicht so leicht, wenn man sein Leben lang den Vornamen erklären muss.

Gast

Sah für mich zuerst aus wie eine falschgeschriebene Milena oder Mileyna.
Im bayerischen könnte man bei Mileia auch erstmal "Mi Leia" verstehen (also "Meine Leier", ein Instrument).
Klingt sehr ausgedacht bzw. zusammengebastelt.

LG Carolin

Gast

Guten Morgen

der Name ist überhaupt nicht meins. Hört sich an wie gewollt und nicht gekonnt... Und das Kind muss sein Leben lang den Namen erklären und buchstabieren!

Alles Gute

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 25.10.20 um 16:27 Uhr
Konrad_Jirpeel

Also mein Geschmack ist der Name nicht.

Für mich wirkt er wie eine aufgemotzte Variante von Milena. Außerdem erinnert er mich sehr an "Mi'Lady" Oder an "Leia (ah, wie bei Star Wars), aber mit Mi davor, damit es besonders klingt".

Unvergebbar finde ich ihn nicht. Merken könnte ich ihn mir zwischen Milena, Milea, Milia, Melia etc. wahrscheinlich nicht.
Ich fände schöner:
Milena
Melina
Leia
Taleia

Ich spreche das "ei" übrigens wie bei "Hey" und nicht wie beim Hühner-Ei.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Name gesucht!

Huhuu! :D Ich habe letztens die Bestätigung bekommen, dass ich schwanger bin und suche noch einen schönen N...