Namenssuche für eine Freundin

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

Hey ihr Lieben,

viele von euch dürften mich bereits kennen: Mein Name ist Viktoria, 30 Jahre alt. Mit meinem Mann Lukas (32), habe ich vier wunderbare Söhne: Daniel Aaron (7,5), Oliver Gabriel (4), Julius Benjamin (fast 2,5) und Laurenz Elias (11 Monate). Die Namen meiner letzten drei habe ich mit der Unterstützung der tollen Community hier gefunden.

Hier geht es aber diesmal nicht um mich, sondern um meine beste Freundin Lily (29). Sie und ihr Mann Björn (34) erwarten Anfang Mai ihr zweites Kind. Termin ist der 11.05.19.
Da sie sich nicht extra hier anmelden möchte, habe ich ihr angeboten, die Namenssuche über meinen Account laufen zu lassen.

Der gemeinsame Sohn von Lily und Björn ist mein Patenkind, heißt Micha Sebastian und wird im Februar fünf Jahre alt. Das Geschlecht des Babys wird bis zur Geburt eine Überraschung bleiben.

Der Wunsch der werdenden Eltern: Der Name sollte kurz und frech sein, der Nachname ist lang (drei Silben und beginnt mit W).

Folgende Namen gefallen den beiden:

Fionn
Kai
Leo
Liam (deutsche Aussprache)
Nils
Sam (englische Aussprache)
Tom


Ella
Elly
Liv
Noa
Sara

Der Zweitname wird vermutlich wieder lang und klassisch werden. Bitte bewertet fließig und schlagt viele viele weitere Namen vor.

Ganz herzlichen Dank im Namen von Lily und Björn mit Micha und Baby im Bauch

Antworten

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 03.06.20 um 07:39 Uhr
Goldmarie

Hallo Viktoria,
meine Bewertung:

Emil (NEU)
finde ich vom Stil her nicht 100% passend zu Micha, ansonsten ein toller Name

Kai
kann man machen

Kalle (NEU)
finde ich sehr unsexy. Dann lieber Karl/Karlo und Kalle als Spitznamen..

Levi (NEU)
sehr süß und passend

Nils
ist auch in Ordnung

Rasmus (NEU)
ist leider garnicht meins, erinnert mich immer sehr an (sry) Orgasmus

Liv
sehr hübsch, passt super zu Micha

Noa
hübsch, mal was Anderes. Sehe hier allerdings ständig Erklärungsbedarf bei Behörden usw

Ronja (NEU)
gefällt mir persönlich weniger. Der Name wirkt auf mich sehr düster und unsympathisch

Sina (NEU)
passt sehr gut zu Micha

Svea (NEU)
auch passend

Yara (NEU)
wäre mir zu exotisch neben Micha

Favoriten: Levi, Liv und Sina
Alternativen: Thore, Lean, Eva/Ava, Leni

LG

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

@little_Simba:
Erasmus ist kein biblischer Name. Erastus ist biblisch. Erasmus von Antiochia und Erasmus von Rotterdam gibt's in der Kirchengeschichte, aber nicht in der Bibel.

Was Jungen- und Mädchennamen auf A angeht:
Da stimme ich dir nicht zu.
Mein Cousin trägt einen Namen auf A (den es sogar Unisex gibt), der Bruder einen auf einen Konsonanten, die Schwester auch einen auf A (den es noch seltener Unisex gibt). Damit gab es aber nie Probleme. Die Unisexnamen sind jeweils an das Geschlecht vergeben, das den Namen häufiger trägt - also sozusagen Noah für einen Jungen Maria für ein Mädchen (sind jetzt nicht die richtigen Namen). Da gab es nie Probleme. Auch auf dem Papier und ohne ZN war jedem sofort klar, dass mein Cousin ein Junge und meine Cousine ein Mädchen ist. Durch den Namen der Schwester wirkt sein Name auch nicht femininer. Ich sehe da gar kein Problem.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Meine Bewertung:

Emil 3 passt gut zu Micha, aber ist zur Zeit extrem in Mode
Kai 2 find ich passend und schön!
Kalle 5 find ich ganz fürchbar. Kenn ich als Spitznamen für Pascal und finde der Name klingt assozial.
Levi 2+ schön, Micha und Levi kann ich mir gut zusammen vorstellen!
Nils 2 find ich auch passend, Niels gefällt mir so aber besser-
Rasmus 2 find ich total passend zu Micha, sind beiden biblische Namen und ich kannte mal einen sehr süßen Rasmus.

Ideen:
Konrad
Magnus
Titus
Sven
Timo
Jonte
Jelle
Benett
Bent
Borja
Nick
Pius

Liv 1 super zu Micha, da die Endung anders ist
Noa 4 nein, Noah ist ein extremer Modename bei Jungen.
Ronja 3 ist mir zu keck neben Micha
Sina 2 klingt schön zusammen, aber ist durch die selben Vokale recht ähnlich
Svea 2- gefällt mir sehr gut, passt nicht 100pro zu Micha
Yara 3 passt für mich nicht gut zusammen

Ich würde an eurer Stelle einen Mädchennamen wählen, der nicht auch auf -a endet. Sonst wirkt Micha so weiblich daneben.
Wie wäre es mit:
Nele
Jette

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 10.09.20 um 23:25 Uhr
thea

Mir gefallen zu Micha:

Levi
Kai
Emil

Liv
Noa

Die Favoriten davon sind Levi & Noa

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Zu Micha gefällt mir am besten:
LEVI
Passte einfach, würde ich sofort nehmen;)

Ansonsten:
EMIL
Passt vom Stil her auch recht gut, obwohl der Name nicht biblisch ist. Mir ist er allerdings zu weich.

NILS
Auch okay, aber nicht meins

RASMUS
Passt vom Stil her m. E. nicht zu Micha. Ansonsten finde ich den Namen okay. Erasmus würde mir deutlich besser gefallen.

KALLE
Ist ein netter Spitzname, finde ich als vollen Namen aber unpassend und zu kindisch. Außerdem stilistisch nicht passend zu Micha

KAI
Selten, unkompliziert, kraftvoll. Ist aber nicht so meins. Hat auch etwas von den 90ern.

**

SINA
Gefällt mir am besten. Unkompliziert, selten, immer passend.

Die anderen würde ich alle nicht vergeben.

NOA
Finde ich rein klanglich nicht schlecht, passt auch stilistisch zu Micha, ist aber viel zu männlich besetzt.

RONJA
Klingt mir zu kindlich. Passt auch vom Stil m. E. nicht zu Micha.

LIV
Ist ein hübscher Spitzname, als vollwertiger Name m. E. aber nicht geeignet. Passt stilistisch nicht zum Bruder, außerdem finde ich den „if“-Laut unschön. Fragen nach dem vollen Namen sind vorprogrammiert. Olivia oder Aviva fände ich schöner.

SVEA
Gefällt mir nicht. Es erinnert mich immer an Pferde, keine Ahnung, warum. Ich hatte nie mit Pferden zu tun, auch sonst keiner in meinem nahen Umfeld. Svenja fände ich hübscher und würde ihn knapp vor Ronja einsortieren.

YARA
Spricht in Deutschland jeder falsch aus.
Ohne brasilianischen oder arabischen Hintergrund fände ich es auch seltsam.
Wollt ihr die arabische oder die brasilianische Aussprache. Bei der Brasilianischen würde ich sonst auf die Variante Iara ausweichen, da ist die Aussprache eindeutiger als bei Yara.
Diese „deutsche“ Aussprache finde ich überhaupt nicht schön und muss dabei immer an einen tschechischen Mann denken.

Gast

Hallo,

Kai, Kalle u. Nils sowie
Liv, Svea u. Yara gefallen mir sehr.

Alles Gute

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

Herzlichen Dank im Namen von Lily und Björn. Die Listen wurden überarbeitet und von ihnen ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Emil (NEU)
Kai
Kalle (NEU)
Levi (NEU)
Nils
Rasmus (NEU)

Liv
Noa
Ronja (NEU)
Sina (NEU)
Svea (NEU)
Yara (NEU)

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Fionn: 2
Find ich irgendwie sehr cool!

Kai: 5
Ist sehr altmodische meiner Meinung nach...ist auch nicht wieder modern, wirkt dadurch komisch.

Leo: 4-5
Ist so 0815, total langweilig und nichtssagend.

Liam: 4
Ist ein extremer Modename, die Aussprache ist nicht eindeutig...

Nils: 2
Find ich gut!

Sam: 3-4
Mag den Namen eigentlich, ist aber in Deutschland nicht ideal.

Tom: 4
Wirkt sehr nach Spitzname. Tim find ich viel besser. Oder Till.


Ella: 3
Sehr schön, aber sehr häufig und sehr in Mode.

Elly: 6
Geht gar nicht. Das Kind wird bestimmt immer nach seinem vollen Namen gefragt. Wirkt super unseriös.

Liv: 3
Livia find ich besser.

Noa: 6
Geht auch gar nicht. Ist als Jungennamen extrem verbreitet.

Sara: 4
Mag ich einfach nicht, ist totaler Standard.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 10.09.20 um 23:25 Uhr
thea

Fionn 5
Kai 3, harmoniert gut mit Micha
Leo 2
Liam 5
Nils 4
Sam 5
Tom 5


Ella 2-3
Elly 2-3
Liv 1
Noa 1
Sara 3

Vorschläge:
Natan
Aaron
Jesse
Bennet
Silas

Judith
Ruth
Esther

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 27.02.20 um 23:56 Uhr
lotte_hlm


Fionn
Zu Modern neben dem eher Zeitlosen Micha.
Zudem hab ich auch mit der Aussprache Probleme.
Kai
Mag ich. Ist für mich klar ein Jungsname. Passt auch zu Micha. Empfinde ich als häufiger als Micha.
Leo
Klingt schon sehr nach Spitzname irgendwie auch zu süß neben Micha.
Liam (deutsche Aussprache)
Wenn dann schon in der Englischen Aussprache, aber auch nicht sonderlich passend.
Nils
Ich persönlich mag die Schreibweise mit ie (Niels) lieber, sieh sieht für mich auch vollständiger aus.
Sam (englische Aussprache)
Unpassend.
Tom
Klingt ein bisschen plump, ist aber sonst passend zu Micha.

Ideen: Jasper, Hannes
Favoriten: Kai und Niels

Ella
Modename, so heißt jedes zweite Kind in der Kita.
Elly
Spitzname, würde ich auch Ellie. Für einige ist es ein Problem wenn ein Name sehr nach Spitzname klingt. Ich hab persönlich kein Problem damit. Finde ihn aber zu Micha eher unpassend.
Liv
Mag ich. Olivia hingegen nicht. Passt auch zu Micha.
Noa
Finde ich wünderschön.
Sara
Langweilig, würde ich mit h am ende schreiben

Idee: Jula, Rieke
Favoriten:Noa und Liv

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel


Ich würde darauf achten, dass der Name trotzdem nach einem vollständigen Namen klingt und nicht zu sehr nach Spitznamen – ist bei Micha ja gegeben (den Namen mag ich)

FIONN
Wäre mir neben Micha viel zu modern, außerdem gibt es verschiedene Aussprachen („Fjonn“ wäre meine intuitive), was verwirrt. Für mich wirkt der Name wie ein aufgepimpter Finn. Nicht meins.

KAI
Hört man echt selten. Finde ich aber nicht schlecht. Der Name hat durch das K am Anfang Kraft und ist unkompliziert. Passt auch gut zu Micha.

LEO
Passt gut zum Bruder, gefällt mir deutlich besser als Leon. Ist halt recht häufig

LIAM
Bitte, bitte nicht in „deutscher“ Aussprache. Das ist ein irischer Name. Entweder so aussprechen – dann passt er m. E. ohne entsprechenden Hintergrund nicht und auch nicht zu Micha. Oder in deutscher Aussprache, also Willy – was dann etwas altmodisch klingt;)

NILS
Nicht meins, aber gut machbar. Ich mag diese Schreibweise deutlich lieber als die mit ie.

SAM
Passt m. E. nicht so gut zum Bruder. Außerdem finde ich einen englischen Namen ohne die entsprechenden Wurzeln unpassend. Würde ich wenn nur als Spitzname zu Samuel machen.

TOM
Unkompliziert, selten, kraftvoll. Mag ich lieber als Tim.

Vergeben würde ich zu Micha: Kai, Leo, Nils und Tom. Tom und Leo sind meine Favoriten.

**

ELLA
Ist für mich ein Spitzname, kann ich nicht als vollwertigen Namen ansehen;) Dann würde ich lieber Elena, Elea o. Ä. nehmen.

ELLY
Noch mehr ein Spitzname. Kann ich mir an einer erwachsenen Frau nicht vorstellen, empfinde ich als noch unseriöser als Ella.

LIV
Ist mir zu kurz und zu sehr Spitzname von Olivia.

NOA
An sich nicht schlecht, aber ich würde es mich in D nicht wagen. Rein klanglich ist es hier halt ein eindeutiger Jungenname. Ich kann mir gut vorstellen, dass es da zu Verwechslungen, Irritation und Rechtschreibfehlern kommt.
An sich würde der Name aber das biblische Thema gut aufgreifen.
Ich würde aber auf Nora ausweichen, um es dem Kind einfacher zu machen.

SARA
Mag ich gerne (v. A. in dieser Schreibweise). Es gibt halt noch viele andere *ara-Namen (Cara, Tara, Mara). Sara ist von denen aber mein Favorit und wirkt als der Klassiker dieser Namen m. E. etwas weniger austauschbar.

Vergeben würde ich nur Sara, Nora und ggf. Noa.

Ideen meinerseits:
Adam
Amon
Amos
Bela
Boas
Dan
Datan
Elon
Erik
Esra
Gad
Jarne
Jesse
Jiddo
Joab
Joah
Joas
Joel
Kenan
Kian
Kyrill
Lael
Levi
Mirko
Nathan
Noah
Onan
Ophai
Pius
Ruben
Sem
Set
Silas
Tilon
Timai
Timo(n)
Titus

Ada
Alma
Alva
Bitja
Carla
Cleo
Dina
Dora
Edna
Ester
Eva
Fides
Grit
Hulda
Insa
Jael
Jane (dt)
Jiska
Judith
Jule
Käthe
Katja
Kira
Lija
Lois
Marta
Meta
Priska
Rahel
Rhode
Rita
Ruth
Tamar
Tirza
Zilla

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 03.06.20 um 07:39 Uhr
Goldmarie

Hallo Viktoria,
da Micha für mich eher Spitznamencharakter hat würde ich auch dabei bleiben, also:

Leo, Sam und Liv

Ella würde zwar ins Schema passen aber würde ich persönich nicht vergeben, da Micha, Ella gerufen nach Michaela klingt

weitere Vorschläge: Theo, Ben, Lenny, Lia, Anni, Tina

LG, Goldmarie

Gast


Fionn - schön, seltener als Finn
Kai - klassisch, kommt immer gut
Leo -Für mich eher ein Spitzname von Leonard etc.
Liam (deutsche Aussprache) - gefällt mir vom Klang her nicht so
Nils- immer gut machbar
Sam (englische Aussprache) -eig. ganz schön, würde ich aber ohne amerikanisch, englische.... Verbindung eher nicht machen
Tom- ganz gut, aber meiner Meinung nach nicht soo passend für ein kleines Kind

Ella- klassich, toll, passt zu jedem Alter
Elly- Süß, aber in meinen Ohren nicht so passend für eine Erwachsene
Liv- schön, tolle Bedeutung
Noa- finde ich für ein Mädchen wunderschön!
Sara- kann man immer gut machen. Ist aber schon ziemlich häufig und kommt meiner Meinung nach nicht an eure anderen Vorschläge ran


Weitere Vorschläge:

Phil
Yves
Tim
Leon
Yunis
Milan
Lars
Rico
Jona


Tara
Clea
Maren
Zara
Ida
Nora
Tessa
Nike
Cora
Ronja
Svea

Gast

Hallo,

mir gefallen: Kai, Nils und Tom sowie Ella, Liv und Sara.

Amrei
Anne
Femke
Fenna
Fritzi
Gela
Hanna
Hanne
Inga
Jill
Kathrein
Kathrin
Maja
Mara
Marei
Maren
Mari
Marla
Marleen
Martha
Marthe
Mirja
Nellie
Nena
Nia
Pia
Rena
Renske
Rhea
Selma
Svea
Tessa
Wencke
Yara

Yannick
Vince
Tristan
Tilman
Till
Stephan
Philip
Max
Mauritz
Mats
Matthis
Matthes
Malte
Maarten
Lukas
Lennard
Lauritz
Laurenz
Lasse
Kalle
Jesse
Jenne
Jasper
Jannis
Jannes
Hennes
Henner
Hannes
Fiete
Felix
Dirk
Claas
Christoph
Bennet
Arne
Aaron

Alle Namen werden gesprochen wie geschrieben außer Jill natürlich.

Alles Gute

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey Viktoria,
gerne!

Micha und...
Jona
Levi
Marc
Timo
Anton
Simon
Nico
Nick
Pan
Lio
Jesse (deutsche aussprache)
Jarno
Jaro
Jonte
Joan
Joas
Till
Tim
Otis
Joris
Theo
Jan

Mona
Sina
Jana
Janna
Lea
Pia
Tara
Nika
Eva
Rika
Jola
Jonna
Leva
Alva
Elin
Malin
Livia
Thea

Kurzformen finde ich auch schön zu Micha als Kurzform von Michael:
Theo von Theodor
Nick von Nicolas
Ben von Benjamin
Bene von Benedict
Sam von Samuel
Jaro von Jaromir
Vince von Vincent
Emil von Emilius
Levi von Levian
Jona von Jonathan
Nathan von Jonathan
Toni von Anton
Jan von Jannick
Leo von Leopold
Lio von Lionel
Len von Lennard
Alex von Alexander
Axel von Alexander
Phil von Philipp
Finn von Finley
Tom von Thomas
Chris von Christian


Lisa, Elisa, Elise von Elisabeth
Katrin von Katharina
Minna von Wilhelmine
Anni von Annemarie
Romy von Rosemarie
Jule von Juliane
Jane von Juliane
Janna von Julianna
Evi, Eva von Eva-Maria
Sera von Seraphine
Josie, Fine(Fiene), Fina von Josefine
Helen von Helene
Jette von Henriette
Frieda von Elfriede, Friederike
Franka von Franziska
Anna von Annemarie
Rike von Frederike
Käthe von Katharina
Fritzi von Frederike
Meggie von Magdalena
Melly von Melina
Thea von Dorothea
Tina von Valentina
Flora von Florentine
Nela von Daniela
Janka von Bianca/Bianka
Lou von Louisa
Isa von Isabel
Lia von Aurelia, Amalia...
Mari von Marietta (Betonung auf dem a)
Miria von Miriam
Mira von Miriam
Mara von Maria
Marla von Maria
Pina von Despina
Kati von Katharina
Mia von Maria
Milla von Emilia

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Unsere Zwillinge !

Hallo mein Name ist Eleanor ich bin 28 und mittlerweile mit unseren 2.und 3. kind Schwanger. Wir erwarten e...