Geschwistername zu Sirius gesucht (Nummer 2)

Mitglied MamaVonSirius ist offline - zuletzt online am 01.03.19 um 14:37 Uhr
MamaVonSirius

Hallo alle miteinander,

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich einen etwas "spezielleren" Namen für das zweite Kind von meinem Freund Aaron (24) und mir (20) suche. Ich bin übrigens Maya. *winkt in die Runde*

Wie schon an meinem Nickname zu erkennen trägt unser Großer den Namen Sirius, komplett heißt er Sirius Emilian und ist jetzt 2. Emilian deshalb, weil uns der Standesbeamte damals nicht glauben wollte, dass Sirius ein richtiger Name ist. Ich musste extra ein Gutachten anfertigen lassen und einen "geschlechtsbestimmenden" Zweitnamen aussuchen.

Jetzt ist das zweite Kind unterwegs und die Namenssuche ist schwieriger als gedacht. Sirius' Name wurde damals (natürlich) von Harry Potter inspiriert, wir haben aber mit Absicht einen Namen gewählt, der nicht ganz so auffällig ist. Von daher war der ZN vllt. gar nicht so doof, wenn ihm der Name später nicht gefällt, kann er sich immer noch Emilian nennen.

Unser zweites Baby wird im Februar nächsten Jahres auf die Welt kommen. Wir suchen jetzt einen passenden Namen zu Sirius und später dann einen "neutralen" Zweitnamen.

Ihr seid eine wirklich tolle und sehr freundliche Community.

Ergänzung :
So, die Liste ist wohl beim Abschicken irgendwie gefressen worden :)

Hier ist sie:

Mädchen:

Aurelia
Elanor (Sonenstern, richtig toll!)
Liora
Mariella (kleiner Stern, auch toll)
Ophelia


Jungen:

Aeneas
Antares
Cassian/Kassian
Liron (ist zwar kein Stern, aber die Bedeutung hat meinem Freund so gut gefallen)
Serafin/Seraphin (mein Favorit) - Welche Schreibweise?


Ihr dürft gerne weiter Namen vorschlagen - sie dürfen gerne außergewöhnlich sein.

Wir hoffen, ihr könnt uns helfen. Habt noch einen tollen Tag und strahlende Grüße von uns vier!

Antworten

Gast

Ich finde den Namen Mariella wunderschön!
Ich finde den Namen Josua noch für einen Jungen sehr schön!!!

Mitglied liblikas ist offline - zuletzt online am 16.10.19 um 21:10 Uhr
liblikas

Bei den Mädchennamen sind Elanor und Liora meine Favoriten. Beide Namen haben eine echt schöne Bedeutung und passen auch super zu Sirius.
Aurelia finde ich sonst auch noch ganz in Ordnung, wenn auch nicht ganz passend zu Sirius. Die anderen beiden Namen sagen mir nicht so zu.

Serafin (in dieser Schreibweise) ist mein Favorit von den Jungennamen, Liron und Aeneas gefallen mir ebenfalls sehr gut. Aeneas würde ich auf jeden Fall auch so schreiben, Eneas sieht aus wie ein Schreibfehler!
Mit Cassian und Antares kann ich mich gar nicht anfreunden, obwohl ich Cassian vom Stil her auch passend zu Sirius finden würde.

Gast

Sirius und

Mädchen:

Aurelia zur Zeit sehr häufig.
Elanor kenn ich in dieser schreibweise noch nicht, aber sehr schön. Kenn ihn mit E oder A am Ende Elanora/ Elanore
Liora ausgefallen, aber nicht sehr schön.
Mariella sehr schön
Ophelia wie bei Aurelia gerade auch sehr beliebt


Jungen:

Aeneas kenn ich als Mädchenname nur etwas anderes Geschrieben. Anessa. Wie wird der Name ausgesprochen?
Antares sehr schön
Cassian/Kassian Da ihr ausgefallene Namen mögt, würde ich es mit C schreiben. Mit K finde ich ihn etwas schöner.
Liron auch sehr schön.
Serafin/Seraphin Seraphin würde ich nehmen, klinkt auch sehr schön zu Sirius.

Mariella und Elanor finde ich sehr passend zu Sirius
Liron und Sirius.


Weiter Nammen:

Mädchen
Anessa
Ava/Avis
Cosima
Soella
Sharon/ Sharona
Tiara
Ylva
Rune/Runa

Junge...
Castell
Aurellian/ Aurelian
Enno
Liridon
Rune
Lucian
Veit
Tomké

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 13:30 Uhr
Viktoria

Sirius und...

Aurelia: Sehr schön, klingt sehr edel, aber nicht zu hochgestochen.
Elanor: Ich kenne den Herrn der Ringe und weiß wo der Name herkommt. Die Bedeutung ist auch wirklich toll. Ihr müsstet halt damit rechnen dass viele Leute wohl Elinor verstehen oder schreiben werden. Vllt eher ein Kandidat für einen ZN?
Liora: "Mein Licht", eine tolle Bedeutung, würde super zum Bruder passen . Mein Favorit
Mariella: Der klingt mir zu italienisch. Passt nicht wirklich zu Sirius
Ophelia: Schön, aber mir wäre er zu pompös.

Favoriten: Liora, Aurelia, Elanor

Aeneas: Wäre mir zu griechisch zu Sirius...
Antares: Finde ich klasse! Mein Favorit! Dann hättet ihr zwei der hellsten Sterne (einmal im Hund und einmal im Skorpion)
Cassian/Kassian: Würde ich mit C schreiben. Schön. Vllt. Cassiel als Alternative?
Liron: Mein Favorit Nummer 2. Ahßergewöhnlich aber nicht zu abgedreht
Seraphin: Würde ich so schreiben. Ich bin kein Fan von gleichen Anfangsbuchstaben bei Geschwistern und wie schon geschrieben, könnte der Name auch weiblich sein - ich würde davon abraten

Favoriten: Antares, Liron, Cassian

Alles Gute für euch!

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 26.02.21 um 14:45 Uhr
Konrad_Jirpeel

AURELIA:
Passend zum Bruder, gefällt mir ganz gut, weil er relativ vertraut ist. Für mich zu aufgesetzt, aber das wäre Sirius für mich auch:)
ELANOR:
Gefällt mir gar nicht. Wirkt auf mich, als hätte man das E von Eleanor vergessen.
LIORA:
Schön. Auch zum Bruder. Außergewöhnlich, aber nicht zu abgedreht.
MARIELLA:
Klingt für mich zu italienisch. Finde ich ohne entsprechenden Bezug unpassend. Passt auch m. E. überhaupt nicht zu Sirius
OPHELIA:
Na ja. Schon sehr aufgesetzt, dann lieber Aurelia

AENEAS:
Okay. Man muss halt die Schreibweise immer erklären.
ANTARES:
Irgendwie werde ich damit nicht warm.
CASSIAN:
Würde ich so schreiben. Gut, passend zum Bruder. Auch vertraut und daher nicht zu aufgesetzt.
LIRON:
Gefällt mir wirklich gut. Passt vom Stil her auch zum Bruder.
SERAPHIN:
Wenn so geschrieben. Ich mag die weibliche Form lieber. Bei dieser Form sehe ich zu sehr die Vokabel und der korrekte Plural von Seraph lautet nun einmal Seraphim. Außerdem empfinde ich den Namen als sehr fromm/religiös. Wenn ihr keinen entsprechenden Bezug hättet, fände ich einen solchen Namen extrem seltsam.

Meine Favoriten an Rufnamen sind Liora und Liron. Aurelia Cassian und Aeneas finde ich auch noch gut. Von den anderen würde ich abraten.

Wegen der nicht so passenden Bedeutung von Liron würde ich mir nicht zu sehr ins Hemd machen. Wichtiger finde ich, dass Namen vom Klang/Stil zusammenpassen. Die Bedeutung kennen die meisten Leute eh nicht. Liron als Rufname ließe sich ja sonst auch mit einem „Sternname“ als ZN kombinieren. Sind Aeneas und Cassian denn Sterne? Zumindest hat die Bedeutung von den Namen auch nichts mit Licht oder Sternen zu tun.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 03.02.21 um 20:53 Uhr
thea

@ Mama von Sirius:
Ich weiß. Deshalb schrieb ich auch nicht "falsch geschrieben", sondern vielmehr, dass es so aussieht, da Elinor/Eleonora/Eleanor nun mal weitaus gängiger sind. Muss euch nicht stören.

Mitglied Sophia87 ist offline - zuletzt online am 09.01.19 um 17:34 Uhr
Sophia87

Mädchen:

Aurelia: Note 1 , gefällt mir super gut
Elanor: Note 4, finde ich sehr schwierig, weil man instinktiv immer Eleanor lesen würde
Liora: Note 5, finde ich nicht schön
Mariella: Note 2+, sehr weiblich und elegant
Ophelia: Note 1 mit Sternchen, finde ich super, super schön!!!

Jungen:

Aeneas: Note 3, finde ich ganz okay
Antares: Note 4, mir zu außergewöhnlich
Cassian/Kassian: Note 1, mein Favorit
Liron: Note 4, der Klang ist schön, aber sehr außergewöhnlich
Serafin/Seraphin: Note 6! Ein absolut weiblciher Name. Finde ich nicht gut.

Ich würde OPHELIA und CASSIAN nehmen.

Vorschläge:
Cassandra
Enya
Lilith
Karlea
Philomena
Hera
Soraya
Talina
Tiana
Pamina
Pamira
Pamilla

Cedric
Quentin
Lucian
Lucius
Palmiro

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Hey liebe Maya,
schön, dass unsere Vorschläge bei euch ankamen und ihr eure Liste ausbauen konntet! :-)

AURELIA 1+ passt gut zu Sirius!

ELANOR 2 ich hab zuerst Eleanor gelesen, dann erst Elanor. Mir stellt sich als nächstes die Frage der Aussprache: E-lanor, e-LA-nor oder ela-NOR? Ich würde das E intuitiv betonen. Verwechslungen und falsche Betonung wären da vermutlich vorprogramiert. Andererseits find ich den Namen auch toll und die Bedeutung süß und passend!

LIORA 4 sieht für mich bisschen zusammengebastelt aus, Wie Lioba und Lara/Liara gemixt. Aber ich rate generell von L-Namen ab, kanns nicht mehr hören und lesen. Arbeite in der Kita und es WIMMELT nur so von L-Namen.

MARIELLA 1 wirklich einer meiner Lieblingsnamen! Find ich sehr passend zu Sirius und auch die Bedeutung ist top.

OPHELIA 1+ war ganz lange einer meiner Top-Favouriten! Ich mag den Namen sehr gerne! Er ist auch so selten, dass ich noch nie eine Ophelia getroffen habe. Auch den Spitznamen Pheli find ich ganz süß!


Jungen:

AENEAS 4 bitte ENEAS 2+ also Hier ist die Schreibweise mit Ae zwar die originale, aber es ist total verwirrend vom Schriftbild her. Ich denke ein Eneas hat es viel leichter. Eneas ist genauso auszusprechen wie zu schreiben, wie Sirius.

ANTARES 5 da wäre ich mir beim Geschlecht schon mal unsicher bzw ob es ein Vor- oder Nachname ist. Klangvoll finde ich den Namen auch nicht.

CASSIAN/ KASSIAN 1+++ mein Favourit!!! Passt sehr gut zu Sirius und die Herkunft (mit K geschrieben) ist die selbe wie bei Sirius. Ich mag auch total den Klang des Namen. *schmelz*
Kassian Oliver war ja ein Vorschlag :-)

LIRON 4 Joa, würde klanglich schon zu Sirius passen, aber von der Bedeutung wieder leider nicht. Außerdem die Sache mit den L-Namen wieder. Liron klingt auch ein bisschen erfunden wie Liora.

SERAFIN/Seraphin 6 es ist für mich ganz klar ein Mädchenname! Ich kenne zwei Mädels namens Seraphine/Serafine (stummes e) und eine Serafina. Der Spitzname Sera ist auch total weiblich und -fin als Endung kennt man von Josefin(e/a). Ich kann mir absolut keinen Jungen mit dem Namen Serafin vorstellen. Bitte denkt da nochmal darüber nach. Das kann zu ständigen Verwechslungen führen und ein Name sollte schon eindeutig das Geschlecht verraten, zum Wohle des Kindes.

Soooo also meine Favouriten:

Sirius und Aurelia/Ophelia

Sirius und Kassian

ZN Vorschläge:
Aurelia Sofia
Aurelia Fiona
Aurelia Marie
Aurelia Elanor
Aurelia Mairin
Aurelia Louise
Aurelia Leonie

Ophelia Klara
Ophelia Elanor
Ophelia Mailin
Ophelia Rosie
Ophelia Romy
Ophelia Miriam
Ophelia Carolin

Kassian Oliver
Kassian Paulinus
Kassian Nikolas
Kassian Fabius
Kassian Maximilius
Kassian Felius
Kassian Benedict
Kassian Daniel
Kassian Gabriel

Viel Erfolg!!

Mitglied MamaVonSirius ist offline - zuletzt online am 01.03.19 um 14:37 Uhr
MamaVonSirius

@thea: Elanor ist im "Herr der Ringe" der Name einer gelb-goldenen, weißen, wunderschönen Blume. Das Wort kommt aus dem Sindarin und bedeutet "Sonnenstern"
Von daher nicht falsch geschrieben - sondern einfach ein anderer Name. Elinor gefällt uns nicht.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 03.02.21 um 20:53 Uhr
thea

Aurelia 2, mag ich gerne. Hat was elegantes
Elanor 4, sieht falsch geschrieben aus. Lieber Elinor
Liora 3 ganz hübsch
Mariella 4, find ich zu niedlich. Abgesehen davon stimmt die Bedeutung nicht. Mariella ist entweder die Koseform von Maria, was so viel wie "geliebte Tochter" Bedeutet, oder es ist eine Kombination aus Marie und Ella
Ophelia 1-2, mein Favorit


Aeneas 2-3, lieber Eneas geschrieben
Antares 5
Cassian/Kassian 4
Liron 3
Serafin/Seraphin 5

Vorschläge:
Aurora
Matea
Esther
Mira

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Carl, Trendname?

Guten Morgen! Mein Freund Johannes und ich werden nach unserem Sohn Oscar (5 J.) nun zum 2. mal Eltern eine...

Mädchenname gesucht :)

Hi :) Ich bin jetzt im 6. Monat schwanger und erwarte mal wieder ein Mädchen :) Habt ihr Namensvorschläge d...

Mein erstes Baby

Hallo!Ich heiße Yanina und bekomme Ende März mein erstes Baby.Nur einen Namen hab ich noch nicht (Mädchen)....