Finnischer Name

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 27.02.20 um 23:56 Uhr
lotte_hlm

Moin zusammen,
Gerade sind meine beiden kleinen geboren (entwickeln sich übrigens super und Fine findet sie auch noch toll), da kommt mein Bruder zu mir mit Nachwuchsnachrichten. Er hat mich auch gefragt, da es bei Joas und Kian so gut geklappt hat, ob ich hier auch einmal für ihn fragen kann.

So zurzeit wohnen die beiden (Henrik und Aino(ja ist ein Frauenname)) in Finnland, doch sie wissen das sie irgendwann in naher Zukunft wieder nach Deutschland ziehen. Sie sind Beide zum Großteil in Deutschland aufgewachsen und zur Zeit in einer Deutschen Firma in Finnland tätig. Für Kians und Joas' Geburt sind sie extra hierher gereist.

Jetzt suchen sie ein Finnischen Namen der nicht sehr häufig in DE ist und ein zweitnamen der möglichst einen biblischen Hintergrund hat. (wobei das hier erstmal keine Rolle spielt)
Niilo und Jouni wären Namen die reIn Kategorisch passen würden, Mika und Matti wären ihnen zu bekannt. Das Geschlecht ist noch unbekannt, mir fielen grad nur keine Mädchen Namen als passendes Beispiel ein.

Liebe Grüße
Lotte (und Kian auf dem Arm(Joas schläft gerade und Fine ist in der Krippe mit Papa Niels, da sie noch in der Eingewöhnungszeit ist)

Antworten

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Es wäre sonst wahrscheinlich auch hilfreich, wenn sie sagen könnten: "Vom Stil her wie Kalle" oder "Vom Stil her wie Helmi", damit wir wissen, in welche Richtung wir Namen vorschlagen sollen.

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 27.02.20 um 23:56 Uhr
lotte_hlm

Ich hab mal alle Namen an meinen Bruder geschickt, hab jedoch alle Namen die es in unserer Familie schon gibt aussortiert.
Wie Helmi und Kalle. Mein Erstname und der von unsern kleiner Bruder.
Hilja eine unserer Cousinen usw.

Mitglied liblikas ist offline - zuletzt online am 16.10.19 um 21:10 Uhr
liblikas

Mädchen:
Mirja / Mirjam
Sanna
Aira / Airi
Milla
Minna
Kirsti
Suvi
Tiia
Lilja
Anneli
Laila / Leila
Meri / Meeri
Jaana
Elvi
Riina
Marja
Nelli / Nella
Aila
Helmi
Lumi / Lumia
Reeta / Reetta
Anelma
Silja
Kerttu
Mari
Hilma
Viivi
Maaret / Maarit
Elina
Sari
Milja
Riikka
Tarja
Hilla
Mervi
Raija
Aili
Venla
Mailis
Henna
Jemina
Seela
Liisi
Maija
Auli
Helvi
Jenni / Jenna
Maire
Anni
Anniina / Annina
Merja
Katri
Heli / Helinä
Maila
Siiri

ZN:
Jemina
Kristiina
Josefiina
Johanna
Maria

Jungen:
Jonne
Harri
Kalle
Aleksi
Leevi
Risto
Jouko
Eelis / Eeli
Jarmo
Jarno
Veikko
Mikko
Alarik
Hannu
Tomi / Tommi
Jorma
Aarne / Aarno
Jaakko
Valto
Martti
Allan
Jani
Eemil
Kaarlo
Ari
Viljo
Antero
Tero
Joona
Eero
Armas
Toivoa
Aatos
Jari
Paavo
Veli
Lauri
Alvar
Sami / Samu
Jere
Viljam

ZN:
Matias
Immanuel
Mikael
Johannes
Kristian
Benjamin
Samuel

Das sind aus meiner Sicht größtenteils Namen, die auch in Deutschland vergebbar wären. Auch wenn einige der Namen auf Menschen, die keinen Bezug zu Finnland und der finnischen Sprache haben, wohl erstmal seltsam wirken werden und/oder ziemlich niedlich klingen.

LG

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Jeweils zuerst biblische, dann nicht biblische Namen.
Jungsnamen:
Ari
Eljas
Esa/Esaias
Hannu
Isko
Immo -> Klingt in D nach Spitzname, aber zwischen nordischen Namen wie Hanno, Tammo, etc. gut machbar
Ismo
Joakim
Jaakko -> wenn die Schreibweise Jakko geht
Janne
Jarkko
Jarmo
Jarno
Jere
Jesse
Jussi
Jonne
Jousia
Markku
Miska
Pekka/Pekko
Perttu
Sakari
Santeri/Santu
Simo
Taavi
Tarmo
Teemu -> geht auch Temo?
Tero

Erkka
Esko
Evind
Heikki
Jaro
Kalevi/Kaleva
Kasperi
Keijo
Kimmo
Konsta
Martti
Mauno
Ove
Pentti
Raimo
Rasmus
Reijo
Reino
Riku
Risto
Teuvo

Mädchennamen:
Aada -> vllt. eher Ada
Anita
Anja
Annika
Annukka
Eila
Janika
Jemina
Jenna/Jonna
Leenita -> gibt’s Lenita?

Ansa
Arja
Elma
Elna
Erja
Helka
Hellevi/Hillevi
Hilja
Hilkka
Hilma
Inka
Irja
Kaija
Kaisa
Katja
Lilja

Ich hab keine Ahnung, wie man die Namen ausspricht, aber oft finde ich in D den Klang (so wie’s da steht) voll in Ordnung, aber die doppelten Buchstaben stören irgendwie, gerade die doppelten Vokale. Ich weiß nicht, ob man das auch entsprechend anders schreiben kann.
Ein Name wie Kaisa kann zwar wie das deutsche Wort Kaiser klingen, ist aber durch den Wintersport (Kaisa Mäkäräinen) vertraut genug, um ihn als Name wahrzunehmen.

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 27.02.20 um 23:56 Uhr
lotte_hlm

Er soll schon Finnisch sein, nur halt nicht lustig wirken in Deutsch, wie es zum Beispiel Akseli tut.

Das mit dem rausschreiben ist ne gute Sache.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Wie „deutsch“ darf der Name denn sein?
Ich hab nicht viel Ahnung von finnischen Namen, ich fände es also einfacher, eine bereits vorhandene Liste zu bewerten.
Soll ich von unten rausschreiben, was ich für alltagstauglich halte?

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 27.02.20 um 23:56 Uhr
lotte_hlm

Ah ich weiß nicht ob ich das ein bisschen verwirrend formuliert habe, aber ich meinte sie suchen einen Finischen Namen der in DE auch geht, der muss nicht unbedingt biblisch sein, sondern der Zweitname den sie dann aussuchen wenn der Erstname steht.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Heute um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

Jungsnamen:
Aatami (Mensch)
Antti (der Mannhafte, der Tapfere)
Ari (mein Löwe [ist Gott])
Eelis/Eljas (mein Gott ist JHWH)
Esa/Esaias (JHWH ist Heil)
Hannu ([JHWH] ist gnädig)
Iikka ([Gott] hat gelacht/lachend gemacht)
Isko ([Gott] hat gelacht/lachend gemacht)
Immo (Gott ist mit uns)
Ismo (Gott erhörte)
Joakim (JHWH gründet)
Jaakko ([Gott] schützt)
Janne (JHWH ist gnädig)
Jarkko (JHWH erhöht)
Jarmo (JHWH erhöht)
Jarno (JHWH erhöht)
Jere (JHWH erhöht)
Jesse (Mann von …)
Jussi (JHWH ist gnädig)
Jonne (Taube) -> gleiche Herkunft wie Jouni
Jousia (JHWH ist Heil)
Juhani/Juha/Juho/Jukka (JHWH ist gnädig)
Juuso ([Gott] fügt hinzu)
Kaapo/Kaapro (Gott heilt)
Kerkko (JHWH hat gegeben)
Markku (dem Mars geweiht)
Miska (Wer ist wie Gott)
Paavo (der Kleine)
Pekka/Pekko (Fels)
Perttu (Sohn der Tolmai/Tolmai=der Große)
Sakari (JHWH hat sich erinnert)
Sauli (der Erbetene)
Santeri/Santu (der Männerabwehrende)
Simo (Gott hat gehört)
Taavi/Daavi (mit D größeres Verwechslungspotential zu David) (der Geliebte)
Taneli (mein Richter ist Gott)
Tarmo (JHWH hat erhöht)
Teemu (Sieger der Volksmenge)
Tero (der Mannhafte/der Tapfere)
Tuomas/Tuomo (der Zwilling)
Vilppu (der Pferdefreund)

Aatos
Ahti
Anssi -> immerhin eine Gestalt der Kirchengeschichte
Arttu
Aulis
Eero
Eetu
Erkka
Esko
Evind
Heikki
Ilari -> immerhin eine Gestalt der Kirchengeschichte
Jari
Jaro
Kalevi/Kaleva
Kasperi -> nach der Tradition einer der Weisen
Keijo
Kimmo
Konsta -> immerhin eine Gestalt der Kirchengeschichte
Martti -> Martin Luther ...
Mauno
Olavi
Oskari
Ove
Pasi -> immerhin Gestalt der Kirchengeschichte
Pentti -> zahlreiche Personen der Kirchengeschichte (Der Gesegnete)
Raimo
Rasmus -> immerhin eine Gestalt der Kirchengeschichte
Reijo -> s. o.
Reino
Riku
Risto -> immerhin eine Gestalt der Kirchengeschichte (der Christusträger)
Roope
Tapio
Teuvo (Gottesgeschenk)
Toivo
Urho
Väinö
Veli
Vesa
Vieno
Ville

Mädchennamen:
Aada ([Gott] hat geschmückt)
Anita ([JHWH] ist gnädig)
Anja ([JHWH] ist gnädig)
Annika ([JHWH] ist gnädig)
Annukka ([JHWH] ist gnädig)
Eila (Gott ist Fülle)
Janika (JHWH ist gnädig)
Jemina (Täubchen)
Jenna/Jonna (JHWH ist gnädig)
Leenita (die aus Magdala Stammende, Turm)

Wenn nicht zu nah an Eevi:
Eveliina (die das Leben schenkt)

Aamu
Anelma
Ansa
Arja
Eija
Eleonoora/Eleonora (Gott ist Licht) -> arabisch, nicht biblisch
Elma
Elna
Erja
Helka
Hellevi/Hillevi
Henriikka
Hilja
Hilkka
Hilma
Inka
Irja
Kaija -> immerhin eine Heilige
Kaisa -> s. o.
Katja -> s. o.
Lilja

Ich habe keine Ahnung, ob etwas Brauchbares dabei ist.

Ansonsten einfach mal klassische biblische Namen in der finnischen Bibel nachschlagen …

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

*Zwillingspaar: Zweitnamen?*

Hallo! Ich erwarte im September nach meinen zwei Kindern ein Zwillingspärchen: 1 Junge und 1 Mädchen. Meine...

Cécile ist da!

Wir sind Camille und Jacques und seit gestern Eltern der kleinen CÉCILE ÈVE JACQUELINE! Wir sind vor drei J...