Lucie oder Ella?

Mitglied KarolinaMama ist offline - zuletzt online am 02.04.18 um 23:25 Uhr
KarolinaMama

Hallo zusammen,
Mein Name ist Karolina, ich bin 27 Jahre alt und erwarte voller Freude mein erstes Kind!
Es wird ein Mädchen, und das Baby wird im Mai/Juni zur Welt kommen (E.T. 27.5.2018).
Mein Mann und ich schwanken zwischen zwei Namen:
LUCIE und ELLA

Was gefällt euch besser? Was ist davon zeitlos und auch für einen Erwachsenen „jedes Charakters“ ein passender Name?
Wir sind uns echt unsicher.
Der Zweitname wird voraussichtlich Charlotte sein, jedoch nur ein stummer Name.

Wir freuen uns auf Kommentare!
LG von Bald-Mama Karolina :-)

Antworten

Gast

Hallo,
Wie hier jetzt auch schon ein paar Mal genannt gefällt auch mir Lucia besser als Lucie. Und danach Ella

Lucia Charlotte
Ella Charlotte
oder auch
Ella Lucia (Charlotte)
Lucia Ella (Charlotte)

LG,
Lia

Mitglied sumi93 ist offline - zuletzt online am 29.12.19 um 16:01 Uhr
sumi93

Ella klingt wunderschön! Lucie...naja gibt es ziemlich häufig

Gast

Hallo :)
Ich hab zuerst eine Frage: wie wollt ihr Lucie aussprechen?
Ich kenne eine Lucie, die sich Luzi spricht, was mir nicht so sehr gefällt. Das liegt an dem harten z-Laut in der Mitte des Namens und als Kind wurde sie auch manchmal Luzifer gerufen.
Lucy würde ich sofort weich aussprechen, also Lusi. Das würde mit schon deutlich besser gefallen.
Jedoch liegt für mich Ella eindeutig vorne. Es klingt fröhlich, frisch und weich. Durch das a am Ende klingt es auch für einen Erwachsenen passend.
LG Mona

Mitglied LisaundAnton ist offline - zuletzt online am 07.09.18 um 17:32 Uhr
LisaundAnton

Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ella stand auch auf unserer Liste! Ich finde diesen Namen wunderschön und in jedem Fall zeitlos und gut vergebbar. Die Kombination mit Charlotte fände ich bombastisch! Währenddessen ich Lucie Charlotte eher unpassend fände. Lucie assoziere ich mit einem kleinen Mädel, währenddessen Ella zu jedem Alter passt. Außerdem hätte ich bei Lucie die Sorge, dass Lucie in die "Kevin-Chantal-Schublade" geraten könnte, obwohl es sich um einen traditionellen Namen handelt.

LG und eine schöne Restschwangerschaft Luisa

Mitglied KarolinaMama ist offline - zuletzt online am 02.04.18 um 23:25 Uhr
KarolinaMama

@Little_Simba
Ja, das stimmt! Das ist überall anders. Bei uns sind z.B. Theresa, Anna, Julia, Laura, Lena, Sophie, Hanna, Katharina, Barbara, Johanna,... sehr häufig. Bei den Jungs Namen wie Alexander, Maximilian, Stefan, Lorenz, Johannes, Benedikt, Korbinian,...
Ella und Lucie gefallen uns deshalb, weil sie beides süße, für unseren Bereich außergewöhnliche und dennoch klassische Namen sind - genau wie Charlotte.
:-)
Du hast recht, Ella ist auch ein sehr unkomplizierter Name, bei Lucie muss man doch die Schreibweise und Aussprache erklären - daran haben wir noch gar nicht gedacht.
Lucie sprechen wir „Luusi“ aus, also ohne Z.
Ach, schwierig ist diese Namensentscheidung.. mal sehen, wo wir landen! :-)

LG

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 18:40 Uhr
little_Simba

Hey Karoline,

ja so unterschiedlich sind die verteilungen der Namen in Deutschland!
Ich bin ursprünglich auch aus Bayern (Allgäu/Alpenrand) und jetzt lebe ich in Baden-Würthemberg.
Welche Namen kommen unter Kindern denn dann bei euch häufig vor?
Mia, Jakob, Emma, Leo, Lea, Ella, Max, Paul, Sofia und Jungennamen auf -in, und generell Namen mit dem Anfangsbuchstaben M oder L sind bei uns ganz häufig.

Ella ist echt hübsch! Wie wäre der Namen Ella-Lucie? Ist schön kombiniert find ich, klingt harmonisch und passt gut. Charlotte als En gefällt mir nicht so gut, da sind Ella und Lucie beide hübscher find ich.

In meine Gruppe geht auch eine Ella, ein süßes Kind mit braunen Locken und großen dunklen Augen. Ganz eine Liebe! Das gute ist auch, in der Krippe können die meisten Kinder den Namen Ella aussprochen. Eine Chiara wird da eher zur Da-cha oder Jaja ;-) Punkt für Ella! Lucie wird vermutlich zu Dusi. ;-)

Alles Liebe euch!

Mitglied KarolinaMama ist offline - zuletzt online am 02.04.18 um 23:25 Uhr
KarolinaMama

Guten Morgen!
Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Kommentare, ich hab mich sehr gefreut, als ich mich gerade hier eingeloggt habe! :-)

Erst einmal: ich wünsche auch auch allen frohe Ostern!

Danke für die neuen Vorschläge, aber wir wollen bei den kurzen und klassischeren Namen bleiben. Wir überlegen auch, Charlotte als Erstnamen zu wählen, aber unsere Favoriten sind einfach Ella und Lucie.
An little_Simba, das ist interessant zu hören! Bei uns (wir wohnen im bayerischen Wald auf dem Land), sind sowohl Ella als auch Lucie eher exotische Namen und ich kenne kein Kind oder keinen Erwachsenen, der diese Namen trägt. Also das wäre schon mal kein problem. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn Namen häufig sind. Besser als dann einen komplett „verrückten“, fast wie frei ausgedacht klingenden Namen zu haben - aber das ist natürlich Geschmackssache!

Wie auch hier in den Kommentaren ist auch bei uns der Name Ella ein Stück weiter vorne ☺️

Gerne noch weitere bewertungen! Neue Vorschläge brauchen Wir nicht. :-)

Liebe Grüße !!

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 19:51 Uhr
Konrad_Jirpeel

Zunächst einmal frohe Ostern und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Beide Namen sind jetzt nicht unbedingt mein Geschmack, aber das tut ja nichts zur Sache:)
Mir gefällt LUCIE besser, obwohl ich es, wie schon gesagt, Lucy schreiben würde. Das ist wohl Geschmackssache oder einfach Gewohnheit.
Ella klingt für mich zu sehr nach dem Spitzname für Elena als nach einem eigenständigen Name, außerdem hat Lucie/Lucy für mich den schöneren Klang.
Einige der etwas längeren Vorschläge unten, die dadurch weniger nach Spitzname klingen, gefallen mir auch gut, ein paar davon würde ich eher wählen, aber letztendlich ist es eure Entscheidung. Ich denke nicht, dass ihr mit Lucie oder Ella einen Fehler macht, jetzt ist es nur noch Geschmackssache.

Alles Gute euch!

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 26.02.20 um 20:39 Uhr
thea

Beide hübsch. Ich kann nicht sagen, welchen ich besser finde.

Wie sprecht ihr Lucie aus? So wie Lucy oder Luzie, mit deutschem z? Intuitiv lese ich Luzie, wenn ich die von euch gewählte Schreibweise sehe. Für die anglisierte Aussprache wäre Lucy vielleicht eindeutiger.

Frohe Ostern :)

Mitglied Mbe ist offline - zuletzt online am 02.04.18 um 00:50 Uhr
Mbe

Ich finde lucie gut.

Gast

Lusia fände ich so geschrieben in dieser Form sehr schön.
Aber wenn euch das nicht gefällt, würde ich Ella nehmen.

Gast

Eindeutig Ella!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 18:40 Uhr
little_Simba

Liebe Karolina,

Mir gefallen Lucie und Elle gleichgut, ich verstehe euer "Problem" ;-)

Persönlich mag ich längere Namen, sowie deinen Karolina sehr viel lieber, wie kurze fast spitznamenähnliche Namen.

Momentan sind aber genau diese Namen sehr im kommen, ich persönlich (arbeite in einer Kita) kenne auf jedenfall mehr Ella's wie Lucie's.
Wobei ich schon zwei Hunde namens Lucy kannte.

Mir gefällt, wie Zippi auch, Lucia deutlich besser!
Luciana ist auch mega schön!

Wie wäre denn Louella für euch als schöne Mischung aus Lucie und Ella?
Luciella gibt es übrigens auch, mega schön! Aber eben speziell. Aber mit Mariella vergleichbar, der Kombi aus Marie und Ella.

Lucienne ist auch noch eine Idee :-)

Maella, Liella, Joella, Jella, Ciella, Luella, Elena, Ellena, Elea und Eliana wäre weitere Ideen von mir!

Ich finde es gibt so wahnsinnig viele schöne Namen auf dieser Welt, da muss man keinen Namen nehmen, den schon so viele andere in diesem Jahrgang tragen. Meint ihr nicht?

Alles Liebe und schöne Ostern!

Gast

Ich finde beide Namen sehr schön.
Lucie würde mir jedoch Lucy besser gefallen.

Beide Namen sind für ein Kind und sowohl für eine Frau sehr schön und Zeitlos.

Ella Chalotta finde ich sehr schön, als kombination.
Lucie Chalotte ganz knapp dahinter.

Gast

Frohe Ostern!

Von euren beiden Vorschlägen gefällt mir Ella etwas besser als Lucie. Das hat verschiedene Gründe
1. Namen mit i/ie klingen schnell wie Spitznamen
2. Lucie klingt genau wie Lucy und Luci, da muss man die Schreibweise mitsagen
3. Ich persönlich mag Namen auf i einfach nicht so gerne (soll euch aber nicht davon abhalten).

Wie gefällt euch den Lucia? Das mag ich wiederum sehr gerne, und es ist vielleicht ein schöner Kompromiss. Ich finde auch Lucia Charlotte klingt sehr hübsch.

Schöne Feiertage!
Zippi

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Name gesucht!

Hallo allerseits. Nach meiner Tochter Lavinia Sophie bin ich ein zweites Mal schwanger - das Geschlecht des...

Es wird mir zu viel!

Einen schönen Freitag-Nachmittag wünsche ich zusammen! Mein Name ist Silke,ich bin 41 Jahre alt und Mama vo...