Französische Vornamen 2 für Zweitnamen

Mitglied Blue_berry ist offline - zuletzt online am 28.04.17 um 23:14 Uhr
Blue_berry

Hey.
Wir, Katharina (24) und Marceau (25) bekommen ein Mädchen. Wir haben schon eine Tochter, Clementine Élisa. Der Erstname steht schon fest. Sie wird Séraphine heißen. Jetzt suchen wir noch einen ZN.
Zur Auswahl stehen:
Séraphine Élodie
Séraphine Eloise
Séraphine Loraine
Séraphine Avielle
Séraphine Ophélie
Séraphine Mariette
Séraphine Estelle (Neu)
Séraphine Amandine (Neu)
Séraphine Odélie (Neu)
Séraphine Julie (Neu)

Es wäre sehr nett von euch, wenn ihr die Vorschläge bewertet. Wir sind uns nicht so ganz einig.
Liebe Grüße Katharina, Marceau, Clementine und die ungeborene Séraphine.

Antworten

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Sehe ich genauso wie Caro! Danke!
Ich finde man darf seinen Verdacht schon äußern, auch wenn es für andere unangenehm sein kann. Wer bei Vorwürfen dann einfach zum Gegenangriff ausholt, hat noch nciht verstanden worauf es in Foren wie diesem ankommt.

Gast

Grundsätzlich seh' ich das mit der Ehrlichkeit genauso, aber erstmal ist dieses Forum nicht kriegsentscheidend und zweitens sollte sich little_simba zum Thema 'fake' geschlossen halten!
Alles Gute und einen sonnigen ersten Mai

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online Gestern um 20:00 Uhr
Caro_L

Jetzt muss ich doch auch mal ein Statement abgeben.
Für mich ist Ehrlichkeit sehr wichtig und ich erwarte das auch in einem Forum wie diesem. Daher bin ich auch jedes Mal enttäuscht, wenn sich etwas als Fake bzw. Lüge herausstellt... mir ist es egal, ob im Alltagsleben oder hier: Lüge bleibt Lüge.
Ich suche auch gerne Namen heraus, wenn jemand schreibt "ich bin nicht schwanger, aber interessiere mich für Namen". Da muss man nichts erfinden.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 14.11.20 um 17:00 Uhr
thea

@Gast
Mag sein, dass du prinzipiell recht hast.
Allerdings hängt auch meine Motivation, einen Kommentar zu schreiben, maßgeblich davon ab, ob der oder die Poster/in halbwegs glaubwürdig von der baldigen Ankunft eines Kindes erzählt. Dazu reicht in einem anonymen Forum bereits die Aussage "x und y bekommen ein Geschwisterchen" und Ähnliches.
Die Motivation sinkt, sobald Anzeichen auftauchen, dass es sich mitnichten um werdende Eltern handelt. So dürfte es den meisten gehen, auch wenn die wenigsten sich dazu äußern.
Kurzum: zu viele Irrtümer bezüglich mehrerer Accounts und so weiter sorgt für leere Foren.

Gast

Es hat dich niemand gebeten Namen auszusuchen, das machst du freiwillig!
Und wenn Symphonie zehn Plauderecken hätte, ginge es dich immer noch nichts an!
Es heißt übrigens entlarvt.

Mitglied Blue_berry ist offline - zuletzt online am 28.04.17 um 23:14 Uhr
Blue_berry

@little_Simba, ich bin vieles aber garantiert kein Fake. Entschuldigung, dass das so rübergekommen ist. Es ist schade, dass du uns jetzt vermutlich misstraust aber irgendwie auch verständlich. Würde mir vermutlich auch so gehen, wenn ich einen Kommentar lesen würde, der von einem anderen Account geschickt wurde und vom Ersteller der PE.
Schade, dass das jetzt so ist. Ich hatte gehofft, dass ich das erklärt hatte.

Gast

Schau' in den Spiegel!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

@Symphonie, BlueBerry
ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht darüber, das ihr nur ein Fake seid!
Ich habe mir gerade für "Symphonie's" Namenssuche sehr viel Mühe gegeben und echt auch Zeit invenstiert! Ich habe mir ausführlich gedanken darüber gemacht welche Namen toll zueinander passen und was euren Geschmack wohl am Besten treffen könnte. Bei BlueBerry hatte ich schon verdacht, wegen der "Namenssuche für die Freundin", aber bei Symphonie war ich mir sehr sicher das es nacher Zwillinge gibt, die eventuell Namen tragen, die ich mit ausgesucht bzw Vorgeschlagen habe. Das ist mein Hobby, ich beschäftige mich sehr gerne mit Vornamen und helfe um so lieber Familien einen passenden Namen für ihr Baby zu finden.
Bitte hör einfach auf zu faken, du hast 3 PEs aktuell am laufen und täuscht uns damit. Das ist einfach sehr traurig und mich hat das persönlich enttäuscht festzustellen. Du hast dich ja selbst entlarft.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 14.11.20 um 17:00 Uhr
thea

@little_Simba: nein, stimmt nicht. Was aber stimmt, ist, dass viele Französischlehrer diese unwahre Behauptung aufstellen.
Die Académie française schreibt den Akzent auch für Großbuchstaben vor, die Zeitungen in Frankreich wiederum handhaben das unterschiedlich.

Mitglied Blue_berry ist offline - zuletzt online am 28.04.17 um 23:14 Uhr
Blue_berry

Entschuldigung, falls ich euch verwirrt haben sollte. Symphonie ist der Account einer Freundin, mit der wir hier was geguckt haben und ich geantwortet habe. bei mir spinnt das gerade ein bisschen...Tut mir leid

Mitglied Symphonie ist offline - zuletzt online am 29.04.17 um 20:55 Uhr
Symphonie

Ja...
Im Moment liegt die Wahl auch am ehesten auf Séraphine Elodie.
Das wird es wohl auch werden. Damit sind wir beide zufrieden. Einfach ein wunderschöner Klang.
Vielen Dank für eure liebe Hilfe. Ich werde mich wohl mal melden, wenn sie da ist...

Gast

Ja, Little-Simba, gesagt hat uns das unsere Französischlehrerin auch. Aber in der letzten Arbeit habe ich meine ausgedachte Dialogpartnerin auch Élodie geschrieben, und sie hat nichts gesagt...

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online Gestern um 20:00 Uhr
Caro_L

Hallo Katharina...

Platz 1: Séraphine Estelle --> Note 1
Platz 2: Séraphine Elodie --> Note 1
Platz 3: Séraphine Eloise --> Note 1-

Avielle klingt wie Arielle, die Meerjungfrau!
Loraine, da kann ich mich an die französische Aussprache nicht gewöhnen, weil ich eine britische Lorraine kenne. Bei Ophélie und Odélie ist das letzte e stumm, oder? Das finde ich nicht ganz eindeutig, wobei die französische Schreibweise mit den Accents schon darauf hinweist! Bei Mariette ist es das gleiche...
Julie würde ich beim Lesen immer deutsch Juli oder englisch Dschulie (stimmt nicht ganz) aussprechen, nicht Schülii (stimmt noch weniger, aber ihr wisst, was ich meine). Amandine gefällt mir einfach nicht. Amanda oder Amadea finde ich dagegen sehr schön, ist euch aber wohl nicht französisch genug.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Ich würde Séraphine Élodie nehmen.
Ich hab auch mal französisch in der Schule gelernt und da wurde mir glaub beigebracht, dass bei großbuchstaben (grade bei Namen) kein Accent gesetzt wird, z.B. Emma statt Émma
Stimmt das nicht?

Gast

Guten Morgen,

diese zwei sind mit Abstand (auch schon allein von den wunderschönen Bedeutungen her) die reichhaltigsten Namen:

Séraphine Élodie
Séraphine Mariette

Élodie und Mariette sind meine klare Favoriten. Auch rein klanglich einfach spitze! Beide Namen passen einfach perfekt zum Namen Séraphine.

Folgende Namen finde ich auch sehr schön, aber nicht so perfekt wie Mariette und Élodie:

Séraphine Loraine
Séraphine Avielle
Séraphine Ophélie
Séraphine Odélie

Die anderen Namen Julie, Eloise, Estelle, Amandine würde ich streichen. Julie ist einfach langweilig, wie Sand am Meer, jedes zweite Kind heißt Julia, Jule, Julian, etc. einfach abgedroschen und 0-8-15.
Estelle und Amandine finde ich auch nicht so toll. Sie sind zwar nicht schlecht, aber gefallen mir nicht so gut.. Ich mag den Klang von Amandine nicht richtig.. Und Estelle klingt so fade, weil kein anderer Vokal drin ist außer das e.


Fazit:
Eindeutig am allerschönsten und besten:
Mariette und Élodie

Mitglied Herbstwunder ist offline - zuletzt online am 26.10.20 um 09:58 Uhr
Herbstwunder

Hallo!

Mir gefallen am besten:

1. Séraphine Estelle
2. Séraphine Élodie
3. Séraphine Avielle

Liebe Grüße und alles Gute

Mitglied Blue_berry ist offline - zuletzt online am 28.04.17 um 23:14 Uhr
Blue_berry

Ja...
Die Favoriten von euch sind eindeutig Séraphine Élodie, Séraphine Estelle und Séraphine Loraine.
Uns gefallen alle ganz gut. Nochmal abwarten...

Gast

Die gefallen mir am besten:
Séraphine Loraine (Platz 2)
Séraphine Ophélie (Platz 3)
Séraphine Estelle (Platz 1)

Gast

Hallo,
ich finde Séraphine Estelle und Séraphine Élodie am schönsten. Besonders bei Estelle ist die Bedeutung echt wunderschön. Zu Êlodie hab ich ja in der alten PE schon was geschrieben.
Viel Glück und liebe Grüße

Gast

Mir gefällt Séraphine Élodie sehr gut...

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 03.06.20 um 07:39 Uhr
Goldmarie

Séraphine Loraine hat mir auf Anhieb am besten gefallen.
Alles Gute! :-)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Toll, dass ihr euch für Séraphine so begeistern könnt :-)
Mir gefällt
Séraphine Gloria
sehr sehr gut!

Was sagt ihr?

Gast

Bewertung nach Schulnoten:
Séraphine Élodie 2
Séraphine Eloise 3
Séraphine Loraine 1
Séraphine Avielle 4
Séraphine Ophélie 4
Séraphine Mariette 1
Séraphine Estelle 1
Séraphine Amandine 2
Séraphine Odélie 3
Séraphine Julie 2

Mitglied Jasmiin ist offline - zuletzt online am 08.07.18 um 18:02 Uhr
Jasmiin

Hallo Katharina und Marceau

Séraphine finde ich schonmal sehr schön, passend dazu finde ich...

Séraphine Estelle
Séraphine Mariette
Séraphine Amandine

Alles Gute wünsche ich euch :)

Mitglied Katha_Rina ist offline - zuletzt online am 21.12.17 um 19:00 Uhr
Katha_Rina

Clementine Élisa und...

Platz 1: Séraphine Ophélie
Platz 2: Séraphine Estelle
Platz 3: Séraphine Eloise

Alles Gute!

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Name für Nr.4 gesucht !

Ich,Denise,20 bekomme im Mai mein 4.Kind. Zoéy Henna Joleen (5), Maaliyah Yanah Nevaeh (3) und Lennox Giuli...

Wieder schwanger!

Hallo zusammen,ich bin gerade in einer ziemlich schwierigen Situation. Mein Mann Sebastian (33) und ich,An...

Plaudern?

Hallo, hat jemand Lust mit mir zu plaudern? LG Friederike & Martin mit Catharina, Maximilian, Anna-Lena, Th...