Babyboy sucht Namen!

Mitglied Emma_Max ist offline - zuletzt online am 19.03.17 um 13:46 Uhr
Emma_Max

Hey zusammen!

Wir sind Emma(26) und Max(28) und seit 2009 ein Paar. Nun suchen wir für unser erstes Wunder(E.T 18.01.2017), welches ein Junge wird, einen passenden Namen. Dieser sollte amerikatauglich, bzw. amerikanisch sein, da wir im Sommer 2017 nach Dallas ziehen. Wir haben schon einen große Liste mit (amerikanischen) Namen zusammengestellt. Vielleicht mag ja mal jemand bewerten, Doppelnamen bilden oder neue Namen vorschlagen?!

Ryan
Bryan/Brian
Lio
Charles
Chames
Connor
Collin
Dillan/Dylan
Ivan
Gawin
Yuma
Finley
Kolja
Leroy
Jethro
Lucio
Lucien
Louis
Luke
Lionel
Maddox
Nathan(iel)
Nick
Quinn
Kian
Gabriel
Rouven
William
Zac(harias)

Lieben Dank schonmal!

Emma, Max und Baby

Antworten

Mitglied dingsda ist offline - zuletzt online am 06.04.19 um 18:33 Uhr
dingsda

Ich würde einen Namen wählen, den auch Deutsche gut aussprechen können, da ihr ja vielleicht auch noch deutsche Verwandte habt. Daher fallen für mich Namen wie Jethro oder Leroy weg, obwohl mir Leroy eigentlich ganz gut gefällt.
Sonst gefallen mir:
Louis
Luke
Finley
Nick
Quinn
Dylan
Collin
=)

Mitglied Lara ist offline - zuletzt online am 29.10.17 um 17:18 Uhr
Lara

Hallo,

Meine Bewertung:
Ryan 3
Bryan/Brian 3+
Lio 2
Charles 3
Chames 3-
Connor 2
Collin 1-
Dillan/Dylan 3
Ivan 3
Gawin 4
Yuma 4
Finley 2-
Kolja 3-
Leroy 2-
Jethro 4+
Lucio 3+
Lucien 3-
Louis 2
Luke 3+
Lionel 3
Maddox 4
Nathan(iel) 3
Nick 4
Quinn 4
Kian 3+
Gabriel 3+
Rouven 4-
William 5
Zac(harias) 5

mein Favorit ist definitiv Collin! Der Name ist wunderschön!

Vorschläge:
Henry
Lanny
Danny
Marles
Tean
Bennet

LG

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online Gestern um 02:35 Uhr
Marlina

Hallo Emma und Max!


Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ryan 2
Bryan/Brian 4
Lio 5
Charles 2
Chames 4
Connor 3
Collin 3
Dillan/Dylan 4
Ivan 1-2
Gawin 4
Yuma 4-5
Finley 1-2
Kolja 2-3
Leroy 2
Jethro 4
Lucio 2
Lucien 1
Louis 1+
Luke 1
Lionel 1-2
Maddox 3-4
Nathan(iel) 5 / 2
Nick 1
Quinn 1
Kian 1
Gabriel 1
Rouven 4
William 1
Zac(harias) 2 / 1

Folgende Name kann man alle sehr gut auf Englisch aussprechen, oder sind englische Namen:
David
Jonathan
Joseph
Samuel (Sam)
Alex / Alexander
Henry
Philipp
Jonathan
John / Johnny
Jack
George
Andrew
Andy
Christopher
Simon
Matt
Matthew
Mike
Michael
Vielleicht fallen mir noch welche ein.



Lg und alles Gute!

Gast

Hallo und Glückwunsch zur Schwangerschaft,

mir gefallen nur Rouven und Gabriel.

Aaron
Alexander
Benjamin.
Bennet
Christoph/ er
Felix
Frederik
Mark Nicholas
Marlon
Martin
Marvin
Nicholas
Oscar
Philip Nicholas
Till
Tom Aaron/ Christoph/ Christopher
Tristan
Vince Bennet

Alles Gute

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,
also ich würd an eurer Stelle drauf achten, dass der Name in den USA und auch in Deutschland geläufig ist, also international. Würde keinen typisch englischen Namen nehmen. Es gibt ja so viele Namen, die in beiden Ländern super funktionieren und nicht zu häufig sind.

Daher find ich jetzt Ryan, Bryan/Brian, Charles, Chames, Connor, Collin, Dillan/Dylan, Leroy, Lionel, Nathan(iel) und Quinn nicht so toll, weil die in Deutschland halt eher komisch wirken bzw. sogar einen schlechten Ruf haben. Fast alle sind auch in den USA total in Mode und einfach viel zu häufig.

Hier mal meine Meinung zu den restlichen Namen:

Lio: 5
Find ich überhaupt nicht gut als Name. Das kann man kaum ernst nehmen.

Ivan: 4
Naja, klingt sehr russisch. Wenn man keinen Bezug dazu hat, würd ich das nicht machen.

Gawin: 4
Find ich nicht so toll. Verbinde den Namen irgendwie ein bisschen mit Bildungsferne.

Yuma: 6
Klingt voll wie ein Mädchenname. Ein japanischer noch dazu.

Finley: 4
Wird in Deutschland auch öfter mal vergeben. Gefällt mir aber nicht so wirklich. Klingt halt sehr kindlich und verspielt. Kann man sich für einen Erwachsenen schwer vorstellen, wirkt recht unseriös.

Kolja: 4
Gefällt mir auch nicht. Erinnert mich irgendwie an Fisch.

Jethro: 5
Find ich sehr seltsam, hab ich noch nie gehört. Gefällt mir vom Klang auch nicht.

Lucio: 5
Wenn dann Luciano. Lucio klingt wie erfunden, bzw. sieht wie ein Tippfehler aus.

Lucien: 2
Schön! Find ich passend und für beide Länder geeignet.

Louis: 1
Auch sehr schön! Das ist mein klarer Favorit. Soweit ich weiss ist der in den USA gar nicht so häufig.

Luke: 4
Naja, in Deutsch wirkt das befremdlich, weil halt wirklich „Luke“, wie die Luke dransteht…

Maddox: 5
Würd ich nicht nehmen, ist so ein typischer Promi-Name…

Nick: 2
Find ich echt gut. Ist zwar auch nicht ganz mein Geschmack, aber ist super einfach und unkompliziert in beiden Ländern.

Kian: 4
Find ich jetzt auch recht kindlich und hat in Deutschland nicht so ein tolles Image.

Gabriel: 3-4
Find ich vom Klang schön, aber würd ich nicht vergeben, weil der Name zu religiös behaftet ist.

Rouven: 5
Ich mag das v nicht, das klingt total unpassend, wenn dann würd ich Ruben nehmen.

William: 2-3
Ist zwar jetzt auch ein rein Englischer Name, aber in dem Fall ists was anderes. Der hat ein gewisses internationales Standing, und ich find das ist einer der wenigen englischen Namen die man vergeben kann, ohne dass es in Deutschland etwas komisch wirkt.

Zac(harias): 5
Gefällt mir vom Klang überhaupt nicht.

Also grundsätzlich treffen die meisten Namen jetzt nicht meinen Geschmack. Ich würd am ehesten Louis vergeben, der Name ist echt toll. Auch Nick ist toll, oder Lucien. William fänd ich auch noch ganz gut.

Hier mal mehr Vorschläge:
Cedric, Caspar, Emmett, Emerson, Gerrit, Henrik, Henry, James, Lennart, Lorenz, Oskar, Oliver, Till

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 02.03.21 um 16:36 Uhr
Caro_L

Hallo Emma und Max,

von eurer Liste gefallen mir

Lucien
Louis
Nathan
Gabriel
Rouven
William

Nick und Luke finde ich auch okay, James würde mir sonst noch gefallen (statt Chames).
Leroy und Jethro finde ich stark NCIS abgekupfert.
Mein absoluter Favorit wäre Oliver. Der Name wird in beiden Ländern gleich ausgesprochen und ist gleichermaßen verbreitet. Daniel oder Samuel würden mir auch noch an "internationalen" Namen einfallen.

Liebe Grüße und alles Gute!

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 13.07.18 um 22:27 Uhr
Lyda

Hallo und herzlichen Glückwunsch euch!

Ryan, Bryan/Brian - wären mir zu verbreitet, Brian aber lieber so geschrieben
Lio - viel zu niedlich, der Name ist nicht ernstnehmbar für einen Erwachsenen, mal davon abgesehen klingt er amerikanisch ausgesprochen einfach nur merkwürdig
Charles - eher britisch, recht bekannt, aber machbar
Chames - ich hoffe auf ein Tippfehler von James, was ich widerum gut fände
Connor, Collin - beide nicht unbedingt meins, in Amerika sicher gut machbar
Dillan/Dylan - würde ich unterschiedlich ausprechen, Dillan als "Dillen" mach ich gar nicht, der Name wirkt so flüchtig, Dylan als "Dailen" gefällt mir wesentlich besser
Ivan, Kolja - sin eher russisch, Kolja ist außerdem ein Spitzname, die Langform Nikola/Nicolas (englische Variante Nicholas) wäre super
Gawin - Gavin geschrieben sehr schön
Yuma - Jumah geschrieben in Ordnung, auch wenn ich Jungennamen auf -a/-ah generell nicht so mag, Yuma wirkt wie ein asiatischer Mädchenname
Leroy - in Ordnung
Jethro - damit kann ich gar nichts anfangen, wie spricht sich das?
Lucio, Lucien - Lucian oder Lucius würden mir besser gefallen, Lucien klingt wie der Mädchenname Lucienne und Lucio klingt komisch
Louis, Luke - beide klanglich okay, aber zu häufig
Maddox - mag ich gar nicht, ich höre da immer einen "mad dog" raus, und sonst ist mir der Name irgendwie zu modern
Lionel - nicht so mein Ding, ist mir auch zu modern
Nathan(iel) - beide Varianten sind in Amerika gut vergebbar, denke ich
Nick - nett, kurz und knapp, mag ich recht gerne
Quinn, Finley - würde ich eher für ein Mädchen verwenden, ansonsten finde ich Quinn super, Finley ist okay, erinnert halt an den hier zur Zeit extrem beliebten Finn/Fynn
Kian - klingt wie ein unvollständiger Kilian oder die Automarke
Gabriel - mahcbar, aber sehr häufig
Rouven - sehr schön, aber "amerikanisiert" mag ich ihn nicht so, da würde ich bei Reuben (englische Variante) bleiben
William - in Ordnung, siehe Charles
Zac(harias) - wenn, dann den vollen Namen, mag ich aber klanglich nicht

Meine Favouriten sind Gavin, Nick und Dylan

Liebe Grüße!

Gast

Ryan 3
Bryan/Brian 2
Lio 3 ok
Charles 4 nicht so meins
Chames 4 siehe Charles
Connor 3
Collin 3
Dillan/Dylan 3
Ivan 4
Gawin 5
Yuma 4
Finley 3
Kolja 6
Leroy 4
Jethro 5
Lucio 3
Lucien 2
Louis 2
Luke 2
Lionel 3
Maddox 4
Nathan(iel)
Nick 4
Quinn 3
Kian 5
Gabriel 2
Rouven 3 ok
William 3 geht
Zac(harias)1 mag ich sehr

Vorschlag:
Theodore
Adrian
Andy
Simon
Steven
Oliver
Luca
Patrick

Mitglied JudyKay ist offline - zuletzt online am 21.07.17 um 11:30 Uhr
JudyKay

Hallo Emma und Max und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)

Ich mag amerikanische/englische Namen sehr, sie haben einen schönen weichen Klang.

Ryan - sehr schön
Bryan/Brian - auch schön, aber Ryan ist einen Ticken schöner
Lio - total toll
Charles - geht so, denke bei dem Namen automatisch an einen Opa
Chames - Naja, erinnert mich an James. James würde ich mehr mögen, hat aber leider einen Butlertouch
Connor - für einen Jungen sehr süß und bei einem Mann edel
Collin - etwas zu kindlich für einen Mann
Dillan/Dylan - nicht so meins
Ivan - auch nicht meins
Gawin - ganz okay
Yuma - öhm ... klingt für mich eher wie ein Mädchenname
Finley - schön
Kolja - gefällt mir nicht
Leroy - sehr schöner Name
Jethro - ich mag ncis, aber Jethro als Name, najaaa ...
Lucio - als Kind süß als Mann edel
Lucien - siehe Lucio, gefällt mir noch einen Tick besser
Louis - ganz okay
Luke - ganz okay
Lionel - sehr schön
Maddox - gefällt mir gar nicht
Nathan(iel) - suuuper schön
Nick - Nickname :/ würde davon abraten
Quinn - nicht meins
Kian - ganz okay
Gabriel - sehr schön
Rouven - ganz okay
William - geht immer
Zac(harias) - gefällt mir nicht


Vorschläge:
Ian
Cedric
Killian
Elijah
Felician
Milo
Joey
Clark
Chris
Lenny
Marlon
Alec
Damian


Liebe Grüße und viel Erfolg bei der weiteren Suche
Judy

Gast

Also am Besten finde ich...
Nick
Collin
Connor
Kolja
Gabriel
Louis
Lio
Finley

ansonsten hätte ich noch ....
George
Steven

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Namen für Pferde

Hallo.Ich brauche dringend Hilfe!In wenigen Wochen bekommen wir ein Kind.Kein gewöhnliches Kind,sondern ein...

Linn oder Jette?

Hallihallo, unsere beiden Kinder Felix(13) und Marie(5) bekommen noch eine kleine Schwester, zur großen Fre...

Perfekter Vorname gesucht!

Hallo! Wir erwarten diesen Sommer (Juli) eine Tochter. Mein Mann und ich haben schon Verwandte und Freunde ...

Nummer 5 ist da :)

Halli Hallo, ich bin Frederike 38 Jahre alt und lebe mit meinem Mann Kai 40 im schönen Hamburg.Vor einiger ...