(Irische) Mädchennamen für Julibaby gesucht

Mitglied Mira ist offline - zuletzt online am 15.07.16 um 14:20 Uhr
Mira

Hallo!

Mein Name ist Mira und ich bin 26 Jahre alt. Seit 2007 bin ich mit meinem Verlobten Noah(28) zusammen. Er kommt aus Irland, lebt aber seit 2005 in Deutschland. Aktuell sind wir mit unserem erstem Wunschkind schwanger. Der Termin soll der 01.07 sein und wir freuen uns wirklich sehr. Wie wir letzten Donnerstag erfahren haben, soll es ein Mädchen werden! Jetzt sind wir gerade total im Namensfieber. Wir wollen einen Erst-und Zweitnamen für die Maus und einer der beiden sollte auf jeden Fall irisch sein(uns verbindet sehr viel mit dem Land). Am liebsten natürlich der Erstname. Dennoch achten wir darauf, dass er auch hier in Deutschland geeignet ist. Ich würde euch gerne mal unsere Liste vorstellen. Einige der Namen sind irische, einige aber auch nicht. Vielleicht möchte ja jemand von euch noch irische Namen vorschlagen? Mein Schatz hat zwar ganz viele vorgeschlagen, aber um ehrlich zu seien, waren die meisten nichts... Aber hier erstmal unsere Liste!
Linea
Lennya
Lenea
Ava
Nelia
Janna
Lyn(n)
Emila
Kyla(gesp. Kaila)
Ella
Lillian
Serena
Mona

Wir freuen uns sehr über eure Hilfe!
Viele Grüße aus Lüneburg schicken euch Mira, Noah und die Bauchprinzessin

Antworten

Gast

Hey, ich kenne ein Irisches Mädchen namens Nayana. Toller Name :-)

Gast


Linea -4 ,
Lennya - 5
Lenea-4
Ava-4
Nelia-2
Janna-3
Lyn(n)-5
Emila- 2 , besser Emilia
Kyla(gesp. Kaila)- 1
Ella-4
Lillian-4
Serena-6
Mona-4

Mitglied Katha_Rina ist offline - zuletzt online am 21.12.17 um 19:00 Uhr
Katha_Rina

Guten Morgen!


Julith: 4, jeder wird zuerst Judith verstehen, macht es doch nicht so kompliziert. Judith wäre übrigens eine 2+
Aoife: 6, die eindeutige Schreibweise ist einfach besser, das Kind und ihr werdet nur Probleme bekommen
Ruby: 3+, kann man machen
Romy: 2+, schön
Ceili/Kayleigh: 5/2-
Ava: 5, langweilig
Lillian: 1+, perfekt
Mona: 2, auch sehr schön

Kombis:
Lilian Kayleigh
Romy Lilian
Kayleigh Julith (als ZN finde ich ihn super)
Mona Lilian

Alles Gute für euch!

Liebe Grüße von Katharina mit Philipp Johannes (7), David Nicolas (4), Samuel Benedikt (1) und Oliver Magnus/Maren Elisabeth (ET: 15.04.2016) im Bauch

Gast

Hallo :)
Julith 3: also ich fände Judith besser, einfach weil jeder das als erstes verstehen wird und man das immer extra dazu sagen muss (Judith wäre eine 2)

Aoife 6: ich habe keine Ahnung, wie man den Namen richtig aussprechen soll, in Deutschland ist es nunmal nicht üblich A, O und I hintereinander zu lesen. Damit bin ich denke ich nicht alleine und das sorgt für große Probleme. Das Kind muss seinen Namen dann immer hundert mal buchstabieren und erklären. Wenn es Iva oder Eva gesprochen wird, würde ich es auch so schreiben, erspart viele lästige Erklärungen

Ruby 2: eigtl bin ich kein Fan von Namen die auf y enden, aber Ruby klingt frech und fröhlich nicht zu englisch wie zb Mandy

Romy 3: für mich eher eine Abkürzung von Romina, aber sonst schön

Ceili/ Kayleigh 5: mir zu englisch klingend. Nicht mein Fall. Auch hier muss man viel erklären.

Ava 1: einfach und schlicht, aber schöner Klang

Lillian 3: zwar auch englischer Klang, aber besser als Ceili auf jeden Fall. Muss aber zum Nachnamen passen (zb Lillian Meier klingt eher seltsam)

Mona 1: ist hier mein Forums-Name. Ich habe ihn ausgewählt, weil ich ihn schön finde, klangvoll, eher selten und doch bekannt. In Wirklichkeit habe ich einen komplizierten Namen, den ich immer erklären und buchstabieren muss und da mich das wirklich total nervt, sehe ich es immer als ein wichtiges Kriterium, dass ein Name einfach zu schreiben und zu sprechen ist.

LG, Mona

Gast

Hallo :-)

Ich habe noch etwas für euch.
Vorschlag:

Celie (Selii gesprochen, Akzent auf dem ersten e vorne)
Bedeutung: die Himmlische, Himmelskind
abgeleitet von Ciel = Himmel

Sieht irgendwie schöner aus als Ceili..

Es gibt auch noch Celia, Ceily... (?)
Vielleicht gefällts euch?

Gast

Ceili Julith ist am besten!!
Sozusagen als Bedeutung: Himmelsmädchen (Ceili) im Juli geboren (Julith), himmlisches Julimädchen :-)
Ist doch total süß *.*

Aoife: Note 6---- Furchtbar schrecklicher Name, eine "hässliche" Form des Namens Eva, tut mir leid, das so plump hinzuschreiben... aber der Name ist einfach sehr, sehr schlecht.
Erinnert schon von der Schreibweise an das Wort knife (Messer), das war meine erste Asoziation..

Dann lieber Ava!! Ava kann man nämlich auch in der Bedeutung so sehen: lateinisches Wort Ave bedeutet "sei gegrüßt", also Ava als Bedeutung: Grüß dich, sei willkommen!
Das fände ich schön *.*

Ava Julith: Julith, sei willkommen oder sei im Juli willkommen etc. oder eben noch kombiniert mit Bedeutungen des Namens Julia und Judith.

Lillian finde ich auch noch sehr, sehr gut und schön!!

Fazit: Ceili, Julith, Lillian --> diese drei finde ich am schönsten und am allerbesten.
Davon Ceili und Lillian wieder am besten!

Wie sprecht ihr Ceili aus?? Ich würde es "Seilii" sprechen. Klingt weich, lieblich...

Ceili Lillian
Ceili Julith
oder sogar
Ceili-Lillian Julith
(Ceili-Lillian als Erstname) und Julith als stummen ZN

Ceili Lillian zusammen klingt am lieblichsten, süßesten und weichesten.

Ceili-Lillian Julith hätte dann die Bedeutung: reines Himmelsmädchen (mit reinem Herzen) oder himmlisches Lilienmädchen, im Juli geboren

Ich würde mich für diese Kombi entscheiden :-)
Ceili alleine wäre mir zu dünn.

Gast

1. Ruby
2. Lillian
3. Ava
4. Julith
5. Ceili/Kayleigh (lieber Kayleigh oder Kailey)
6. Romy
7. Mona
8. Aoife (die Schreibweise ist echt unnötig kompliziert und verwirrend, warum nicht einfach Eva?)

Kombis:
Lillian Ruby
Ava Julith
Lillian Kailey

LG

Mitglied Mira ist offline - zuletzt online am 15.07.16 um 14:20 Uhr
Mira

Vielen Dank euch allen! Wir haben die Liste etwas geändert und so sieht das ganze jetzt aus:
Julith
Aoife
Ruby
Romy
Ceili/Kayleigh
Ava
Lillian
Mona

Unsere Rangliste würde dann so aussehen:
1.Ceili/Kayleigh
2.Ruby
3.Aoife
4.Ava
5.Lillian
6.Julith
8.Mona

Wie würde eure Rangliste aussehen?

Außerdem haben wir ein paar Lieblingskombies gemacht:
1.Aoife Lillian
2.Ruby Kayleigh
3.Ceili Julith
4. Ava Mona

Was sind eure Lieblingskombies?

Wir freuen uns sehr auf eure Antworten und denken, dass wir jetzt total auf dem grünen Zweig sind und hoffen, dass unsere Maus bald einen Namen hat!

Grüße von Mira und Noah

Gast

Hallo Mira,

von Deiner Liste gefallen mir Romy und Lucy/Lucie.
Moira und Gemma nicht.
Marita -> 50/50 /so la la
Dein momentaner Favorit ist ok, klingt zusammen sehr hübsch, nur finde ich die Schreibweise gewöhnungsbedürftig und zu exotisch.
Mir würde die englische Schreibweise viel besser gefallen, also hier dann Kayleigh Ava.
Hast Du schon ´mal an Saoirse (Sirsha), Cara, Ciara (Kira), Caoimhe (Kwiiwa) oder Ruby gedacht ?
Sinead (Scheneid) wurde hier ja bereits schon vorgeschlagen.
Dort wird auch oft Roisin (Ro-schiehn) oder Aoibheann (I-wiehn) oder Niamh (Ni-eff) vergeben.

Viel Spaß noch bei der Auswahl!
LG

Gast

Hallo Mira,

Moira Linnea &
Moira Serena

sind meine Favoriten!

Alles Gute für Euch

Mitglied Jasmiin ist offline - zuletzt online am 08.07.18 um 18:02 Uhr
Jasmiin

Hallo Mira und Noah...

Von eurer liste finde ich...

Ava,
Nelia,
Emila,
Kyla,
Lillian und Serena am besten

Alles gute wünsche ich euch
lg :)

Gast

Hallo und herzlichen Glückwunsch :)

Linea - eher Linnea, wunderschöner Name
Lennya - könnte man auch Lenja/Lennja schreiben, auf jeden Fall auch sehr, sehr schön
Lenea - hört man sehr selten, auch recht hübsch, gefällt mir persönlich besser als Lea/Leah//Lena...
Ava - englisch ausgesprochen nur in englischsprachige Gebieeten (würde ja auf euch zutreffen), auch sehr schön
Nelia - nicht so meins, ich wüsste auch nicht, dass dieser Name besonders englisch/irisch ist, eher Nelly (ist aber auch nicht so meins)
Janna - lieber Anna oder Johanna
Lyn(n) - als Abkürzung okay, als einzelner Name nicht wirklich meins
Emila - lieber Em(m)ilie oder Emilia, Emila sieht wie ein Tippfehler aus
Kyla - geht so, klanglich okay
Ella - sehr in Mode zur Zeit, würde einen anderen Namen wählen (oder eine längere Form, z.B. Mariella)
Lillian - sehr schön, auch Liliana/-e ist super
Serena - auch nicht so meins, erinnert ein wenig an Sirenen
Mona - kann man natürlich vergeben, aber ich persönlich mag den Klang überhaupt nicht
Lucie - hübsch, in englischsprachigen Gebiet vielleicht eher Lucy
Moira - auch sehr schön, in Deutschland vielleicht eher ungeeignet
Marita - schön, auch eher selten aber trotzdem bekannt
Gemma - finde ich ebenfalls in Deutschland nicht so optimal, ist aber auch schön
Romy - nicht so meins, ich kann nicht einmal sagen, warum, ich mag den Namen einfach nicht, was natürlich nict heiß, dass er nicht gut vergebbar ist
Ceilí - würde nie darauf kommen, dass man ihn wie Kaily/Kailey/Kayley/Kayleigh ausspricht, ich würde eher "ßeili" oder so sagen... ich würde Kailey bevorzugen

LG

Gast

Gehe oben auf "Herkunft" und dann kannst du alle irischen Mädchennamen einsehen, wenn du auf Irland/irische Namen klickst.

Amy (Amy fände ich ganz besonders schön)

Wie wäre Amy Ceili :-)

Hedda
etc.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

wenn ihr wirklich nach Irland zieht, dann kann ich nicht wirklich helfen, weil ich hab keine Ahnung, welche Namen da gut ankommen, ich kann nur sagen, welche dass ich schön finde.

Von den Neuen gefallen mir Lucie und besonders Marita. Marita
fände ich besonders toll, weil der in Deutschland auch problemlos geht, der ist sehr international und dennoch äußerst selten. Lucie gefällt mir gut, aber ich finde, der Name ist ein wenig zu kindlich und klingt nach Spitzname. Evtl. eher Lucia, das wäre viel schöner. Moira gefällt mir gar nicht, hab ich noch nie gehört, klingt nicht schön. Gemma find ich auch ziemlich seltsam, ich bin nicht sicher wie man es spricht, aber wenns "tschemma" ist, dann gefällts mir mal gar nicht, das tsch mag ich einfach nicht. Romy gefällt mir auch gar nicht, der Name strahlt einfach gar keine Seriosität aus, ist sehr kindlich und ich ordne den in die Sparte bildungsfern ein. Vielleicht ist das in Irland anders, aber hier seh ich da eine eindeutige Verbindung dazu. Mit Ceili kann ich auch nichts anfangen, wirkt sehr fremd.

Gast

Moira und Marita sind Note 1+++
Mariah so geschrieben wäre vielleicht auch noch was für euren Geschmack :-)

Ceili finde ich von der Schreibweise her irgendwie komisch und ungewohnt. Finde den Namen aber ansich auch süß und schön! Erinnert mich persönlich an die Bedeutung: Himmelskind, himmlisch, Himmel (von Ciel abgeleitet). Würde es auch in dieser Bedeutung vergeben :-)
Der Klang ist wirklich sehr süß *.*
Wie sprecht ihr diesen Namen dann? Seiliii oder mit K ??

Celia fände ich auch noch schön.
Ceili klingt aber süßer/ niedlicher.

Würde ihn persönlich vielleicht eher so schreiben:
Ceilie oder Caily

Gast

Herzlichen Glückwunsch,
Wenn ihr nach Irland ziehen wollt ost ein englischer Name natürlich passend.
Ava finee ich schön, Ceilì finde ich eher seltsam. Das C hätte ich ß ausgesprochen, außerdem mag ich keine Namen, die auf einem i Laut enden.
Lucie würde ich im englischsprachigen Raum eher mit y schreiben, Lucie ist ja die deutsche Schreibweise.
Viele Grüße
Eleonora

Mitglied Lucie ist offline - zuletzt online am 29.01.20 um 22:23 Uhr
Lucie

Hey,
Erstmal herzlichen Glückwunsch. Ich selber liebe Irische Namen und habe vor einiger Zeit selbst einen Monat in Irland verbracht und liste euch einfach mal ein paar Namen auf, die dort öfters vorgekommen sind...
Ciara (gspr. Kira)
Niamh (gspr. Nief)
Eilis (gspr. Eilisch o. Eylisch)
Caitlin
Aine (gspr. Onya bzw. eng. Anya)
Aoife (gspr. Iva bzw. eng. Eva)
Sinead (gspr. Scheneyd)

Oder auch englische Namen wie...
Rachel
Lucy
Claire
Grace
Christine

Anm. Euren momentanen Favoriten Ceili finde ich persönlich sehr schön und würde ihn unbedingt mit in die engere Wahl nehmen.

LG Lucie

Gast

Hallo mira,

moira
ava
lucie

aennie

alles gute

Mitglied Mira ist offline - zuletzt online am 15.07.16 um 14:20 Uhr
Mira

Hallo!

Danke für eure vielen Antworten! Wir haben uns jetzt komplett entschieden, dass der Erstname der Kleinen auf jeden Fall irisch sein soll. Wir werden nämlich auch in Irland demnächst heiraten und vielleicht auch bald dort hin ziehen. Zudem haben wir einige neue Namen, unzwar sind Lucie, Moira, Marita, Gemma und Romy neu auf der Liste. Aber unser momentaner Lieblingsname ist Ceilí. Ist die irische Schreibweise von Kaily/Kailey/Kayley/Kayleigh. Wir würden ihn aber mit c schreiben, also CEILÌ. Wir sind total verliebt in den Namen und würden gerne eure Meinung wissen. AVA finden wir auch sehr schön. Vielleicht auch in Verbindung CEILÌ AVA.(Ava mit englischer Aussprache) Über euer Feedback und neue Namen würden wir uns natürlich immer sehr dolle freuen!

Grüße von Mira, Noah und der Bauchprinzessin

Gast

Wie wäre der Name JULITH für ein Julibaby :-)

Julith so gesprochen wie geschrieben "Julit"

Als Bedeutung: die im Monat Juli geborene und auch als Form des Namens Julia oder/ und Judith

Vielleicht gefällt er euch ja noch.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

also von der Liste finde ich Lennya, Ava, Ella und Lillian.

Bei Ava kanns aber evtl vorkommen, dass man den hier wirklich Ava ausspricht und nicht englisch, also "Eiva". Ella finde ich etwas zu häufig mittlerweile, das wird aktuell voll zum Modename. Lennya und Lillian gefällt mir echt gut, wobei Lennya evtl etwas zu kindlich wirkt. Lillian finde ich perfekt, der beste Name der Liste. Ist hier in Deutschland auch überall bekannt, aber trotzdem ziemlich selten.

Zu den anderen Namen...
Linea würde ich nur mit doppelten n schreiben, also Linnea. Und soweit ich weiss, spricht man den Namen auf englisch und deutsch unterschiedlich aus, das fände ich ziemlich blöd, außer ihr sprecht nur eine der Sprachen und seid nur in einem der Länder.

Lenea sieht wie ein Tippfehler aus, hab ich noch nie gesehen, der Name wirkt sehr komisch.

Nelia gefällt mir überhaupt nicht. Klingt sehr kindlich und ein wenig nach Hunde-Name.

Janna gefällt mir eigentlich super, aber hier ist auch wieder das Problem, dass es in beiden Ländern verschieden gesprochen werden würde. Daher würde ich den Namen Jenna empfehlen, der ist eindeutig.

Lyn(n) ist für mich ein richtiger Name, obwohl er sogar häufig vorkommen. Aber er wirkt sehr unvollständig und eher wie eine Nachsilbe. Finde ich jetzt gar nicht gut.

Emila oder Emilia? Emila sieht so aus, als ob das i vergessen wurde, daher finde ich den Namen ziemlich blöd und ungeeignet. Emilia gefällt mir dagegen sehr, aber leider ist der Name recht häufig geworden.

Kyla(gesp. Kaila) ist zu offensichtlich Englisch finde ich. Das wirkt in Deutschland schnell negativ, besonders mit deutschem Nachnamen, weil das passt einfach überhaupt nicht zusammen. Sollte das Kind einen englischen Nachnamen bekommen, dass gehts noch, dennoch gefällt mir Kyla nicht weil es in den USA ein extremer Modename ist, das wirkt dann ein wenig wie ein Abklatsch.

Serena gefällt mir vom Klang, aber es ist eben auch zu 100% ein englischer Name, finde ich daher eher suboptimal.

Mona gefällt mir persönlich gar nicht gut, weil es wie ein Spitzname klingt z.B. von Ramona. Der Name wirkt sehr kindlich und wenig seriös. Ist nicht mein Fall.

Hier sind mal noch weitere Namen, die in beiden Sprachen gleich/ähnlich sind:
Paula, Paulina, Liliana, Helena, Isabella, Emma, Louisa, Olivia, Lauren, Alexandra, Natalie, Victoria, Carla, Clara, Helen, Lucia, Ellen, Eliana, Liv, Alva, Alexa, Cecilia, Juliana, Laila, Mara, Marita, Metta

Gast

Hallo Mira,

meine Freundin, gebürtige Irin, trägt den schönen Namen:
Moira Kristin

Alles Gute

Mitglied A-L ist offline - zuletzt online am 31.03.20 um 22:09 Uhr
A-L

Deine Vorschläge sind super schön!
Ich finde LILLIAN ; ELLA ; LENNYA ; LYNN am schönsten!!
Zweitnamen wären z.b. ELLA MARIE oder ELLA JASMIN
LILLIAN AURORA oder LILLIAN NOEMI
Vielleicht gefällt dir davon ja was.

Gast

hallo mira und glückwunsch zur schwangerschaft,

ava
ella
linea
serena

maira
moira

alles gute

Gast

Meine Top 3:
1. Nelia
2. Kayla, würde ich Kaila schreiben, ist "eingedeutscht"
3. Ava

Dicht folgend
4. Lillian(engl. ausgesprochen)
5. Emila(wie wär's mit Emilia)?
6. Linea(besser wäre Linnea oder? Erinnert sonst an Lineal)

Danach:
6. Ella
7. Janna
8. Lynn

Der Schluss:
9. Mona(finde ich gar nicht schlecht, nur die davor besser)
10. Lennya(erinnert mich an Hundenamen)
11. Serena(klingt hart und unstimmig)


Ich hoffe es war hilfreich
Thea

Gast

Oh ich habe gerade gesehen, dass ihr schon geschrieben hattet, dass nicht alle Namen irisch sind. Tut mir dann natürlich leid, dass ich so neunmalklug aufgetreten bin.

Gast

Hallo, finde ich schön, dass ihr einen irischen Namen braucht. Ich kenne mich da allerdings nicht aus und bewerte eure Namen mal einfach nach deutschen Maßstäben.
Wie wäre denn der Nachname? Deutsch oder Englisch/Irisch? Ich finde das macht einen Unterschied.

Linea 2- Linnea mag ich mehr, dass wäre eine 2+
Lennya 3+ Mir ist die Aussprache nicht ganz klar und irgendwie siehr der Name komisch aus. Wie wollt ihr den Namen denn sprechen? Je nachdem würde ich ihn Lenia oder Lenja schreiben.
Lenea 3- Wirkt auf mich sehr erfunden Lin(n)ea finde ich sehr schön. Die Langformen von Lena auch, Lenea mag ich aber nicht wirklich.
Ava 2-3 Wie wird der Name eigentlich gesprochen? Awa fände ich super. Äiwa mag ich (in Deutschland) nicht.
Nelia 3+ Finde ich zwar besser als Nele, da der Name nicht so kindlich klingt. Die Langform Cornelia finde ich aber nochmal viel schöner.
Janna 3 Mir fehlt bei dem Namen eigentlich immer ein o(h) zu Johanna. Trotzdem finde ich diese Version besser als Jana.
Lynn 1 Ich mag diesen Namen sehr gern, gerade mit einem entsprechendem Hintergrund, da er englisch und deutsch gleich gesprochen wird. Lyn finde ich aber komisch
Emila 2 Interessant, aber mir fehlt ein i. Ich schätze mal, jrder würde den Namen falsch verstehen. Daher würde ich Emilia empfehlen.
Kyla 3- Zum einen finde ich es komisch y wie ai auszusprechen. Außerdem wirkt der Name wie eine kreative, chinesische Kira. Ich schätze mal eure Tichter würde entsprechend jedes Mal Kila genannt werden. Außerdem klingt der Name wie ein männliches Wildschwein (Keiler)
Ella 3+ Ich finde den Namen recht kindlich. Die Langform Elisabeth (oder auch meinen Namen) finde ich schöner, abkürzen könnt ihr im Alltag ja immer noch.
Lillian 3 Da fehlt mir am Ende was. Lilliane oder Lilliana wäre eine 2(-).
Serena 3 1. Assoziation: Serenen, mMn nicht sehr positiv. Klingt für mich sonst ein bisschen nach Assi-namen. (Nichts hegn Trägerinnen dieses Namens)
Mona 2+ Finde ich ganz gut, Dürfte jeder kennen, trotzdem ist der Name weder zu alt noch zu häufig. Trotzdem ist der Name für mich eine Abkürzung von Ramona, was ich noch viel schöner finde.

Wie gesagt kenne ich kich mit irischen Namen nicht besonders aus, aber meines Wissens sind diese Namen nicht irisch.
ich schreib einfach mal ein bisschen was auf, was vielleicht eventuell passen könnte. In Deutschland bitte alle Namen deutsch sprechen.

Lucy/Lucie/Lucia
Rebecca
Maria/e
Franka/Franziska
Julia
Lea(h)
Leona
Naomi/Naemi/Noemi/Noomi
Luna
Paulina/e
Noelia
Sara(h)
Anna
Philippa
Amalia
Amelia
(E)louisa
Isabel(le/a)
Isadora
Rachel

So mehr fällt mir erstmal nicht ein
Viel Glück noch bei der Namenssuche
Eleonora

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Finley, Enias und?

Nach unseren Söhnen Finley(5) und Enias(3) bekommen wir nun wieder Nachwuchs. Über männliche und weibliche ...