Bewertung der Namen

Mitglied Mami29 ist offline - zuletzt online am 07.09.15 um 10:38 Uhr
Mami29

Hallo zusammen,
wie viele von euch stehen auch wie mein Freund und ich vor der Qual der Wahl was die Namesfrage betrifft.
Im November werden wir das erste Mal Eltern von einem kleinen Mädchen und können uns einfach nicht auf einen Namen festlegen.
Wäre nett wenn ihr folgende Namen mit Schulnoten oder Kommentaren bewerten könntet.
Es steht übrigens auch noch nicht fest ob es ein oder zwei Namen werden sollen. Der Nachname ist einsilbig.
Zur Auswahl stehen:
Mila
Mia
Luna
Pauline
Sophia

Vielen Dank. Mami29 mit Minimum (29SSW.)

Antworten

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

@ Gast: Ich finde, dass es hier eben mehr als nur eine Bedeutung ist, sondern eine richtige Bezeichnung bzw. ein Begriff. Klar steht jeder Name für irgendwas, aber bei Luna weiss jeder sofort, dass damit Mond gemeint ist. Das meinte ich damit...das geht für mich schon in die Richtung wie Summer, Tiger, Blue, Bella, Rosa, Rose usw. sowas muss find ich nicht sein. Das sind für mich alles keine Namen, sondern eben Begriffe.

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 22.09.20 um 10:58 Uhr
Viktoria

Mila: 2+, sehr schön
Mia: 6, langweilig, austauschbar, viel zu häufig
Luna: 5, ist für mich ein Hunde- oder Katzenname
Pauline: 2-, schön
Sophia: 1-, wunderschön aber sehr häufig

Wenn ihr einen ZN vergeben wollt, fände ich folgende Kombis schön:

Sophia Pauline
Mila Sophia
Mila Pauline
Pauline Sophia

Alles Gute für euch!

Gast

Mila: Schöner, weicher Name. Erinnert an Mila Kunis. Geht aber meiner Meinung nach in dem Gewimmel der Mia/Mila/Milena/Malena-Namen unter. Ist mir persönlich zu kurz, aber durchaus machbar!

Mia: Schön, aber s.o.

Luna: Kann hier leider nur eine sehr subjektiv gefärbte Meinung abgehen. Ich verbinde nur gute Erinnerung an diesen Namen, kannte eine wunderbare Person, die Luna hieß. Eigentlich hat der Name 'zu wenig' für mich, ich favorisiere längere Namen. Lässt die meisten Leute auch an Tiernamen denken...

Pauline: Klassischer und zeitloser Name! Ich mag ihn, aber Pauline gehört nicht zu meinen Lieblingsnamen.

Sophia: Schön und tolle Bedeutung, wird aber sehr oft vergeben. Zu oft, für meinen Geschmack.

Gast

Mila, 2, finde ich sehr schön, aber ist für mich der Spitzname von Milena.
Mia, 3, finde ich ganz ok.
Luna, 6, klingt mir zu kindisch.
Pauline, 2, auch sehr schön.
Sophia, 2, ein Name mit dem man nichts falsch machen kann, wird aber auch sehr oft vergeben.

Mitglied Mami ist offline - zuletzt online am 13.06.17 um 18:17 Uhr
Mami

Alles gute zur Schwangerschaft!

Mila: Klingt nicht wirklich schön 3
Mia: Ganz gut, aber klingt nach einer Abkürzung 2
Luna: Ok 2-
Pauline: 2+ Paulina 1+
Sophia: Geht immer 2

Alles gute für die Schwangerschaft und Geburt.

Lg Maria Michael und die Kids

Gast

Mila - eigentlich ein recht schöner Name, allerdings auch sehr beliebt
Mia - wie Mila
Luna - gefällt mir eigentlich auch recht gut, aber da bin ich anscheinend fast die Einzige hier
Pauline - ist jetzt nicht so mein Ding, das "line" am Ende ist wunderschön und unglaublich niedlich, aber das "Pau" gefällt mir nicht
Sophia - auch wie Mila

Ideen:
Tamila - statt Mila, sehr viel seltener und "Mila" kann ja der Spitzname sein
Luana - gleiche Beideutung wie Luna, nur auch sehr viel seltener
(@Kimster: Was stört dich an der Beudeutung "Mond" ? Der Mond ist doch nichts schlechtes und die meisten haben eher romantische anstatt negative Assoziationen dazu. Außerdem gibt es viele Namen mit weitaus schlimmeren Bedeutungen und letztenendes haben doch die viele Namen ihren Ursprung aus der Natur)
Adeline/Pheline/Emiline - anstatt Pauline, alle (bis auf evtl. Pheline) sind seltener als Pauline

Wenn ihr einen einsilbigen Nachnamen habt, würde ich eher einen etwas längeren Vornamen wählen (siehe meine Vorschläge).
ZN wäre süß, allerdings eher ein stummer, Doppelnamen werden schnell zur Last.

LG

Gast

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank schonmal für eure Bewertungen. Natürlich freue ich mich über weitere.
Was haltet ihr denn davon wenn man 2 der 5Namen verwendet?
z.B. Mila Pauline oder Luna Sophia?
Meine Bedenken sind dass man bei langen Rufnamen immer gleich einen Spitznamen oder so gibt...z.B. Pauli oder so...das finde ich echt furchtbar.
LG, Mami29

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Mila: 4-5
Ist aktuell voll der Modename. Mir gefällt er gar nicht, das klingt mehr als ein Spitzname, einfach unvollständig.

Mia: 4-5
Ist schon seit Jahren in den Top-10, ist einfach zu häufig, nichts besonderes.

Luna: 5-6
Der Name geht gar nicht find ich. Das ist für mich der Begriff für "Mond" und kein Vorname. Außerdem erinnert er mich immer an einen Hundename. Und dazu kommt, dass der Name für eine Erwachsene sehr unseriös ist. Also in der Liste ist das der schlimmste Name!

Pauline: 1
Sehr schöner Name, ist selten, aber dennoch überall bekannt. Passt perfekt für jedes Alter, ist auch super zu einem kurzen Nachnamen...da gibts nichts Negatives zu sagen, würde bei mir auch definitiv in die enge Auswahl kommen. Auch Paulina oder Paula ist super!

Sophia: 4-5
Ist total langweilig und ausgelutscht. So heißt gefühlt echt jedes 2. Mädchen in Deutschland mit Erst- oder Zweitnamen. Es gibt so viele Namen, da müssen doch nicht alle den selben wählen?!

Also hier ist meine ganz klare Empfehlung Pauline! Damit seid ihr auf der sicheren Seite meine ich, weil der Name schon seit Jahren zwar vergeben wird, aber nie zu den beliebsten gehört hat. Der Name passt auch sowohl zu einem Baby super gut, als auch zu einer Erwachsenen oder einer Seniorin. Und dazu kommt auch noch, dass ich bei einem einsilbigen Nachnamen nicht auch noch einen extrem kurzen Vornamen empfehlen würde (wie Mia, Luna, Mila...). Von dem Aspekt her passt Pauline auch am besten.

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Hallo Mami29!

Herzlichen Glückwunsch zur Schwagerschaft!


Pauline:1+
Sophia:1
Mia:2
Mila:4-5
Luna:5+

Lg und alles Gute, Marlina

Gast

Mila: 4 finde das klingt zusammengewürfelt
Mia: 5 zu kurz, zu oft vertreten...
Luna: 3-4 ist Geschmacksache aber ich finde ihn nicht so ideal
Paulina: 2- ist ein niedlicher Name für ein kleines Mädchen und später als alte Frau ist's auch in Ordnung. Aber eine 30 jährige Paulina? Schwierig
Sophia: 1-2 hübscher Name :)

Gast

Mila 1-2 gefällt mir gut, aber ist leider gleichzeitig etwas wie ein tiername

Mia 4 gefällt mir nicht, ist bzw-
. WAR mal ein Modename. ist vom klang her nicht schön
Luna 6 nein!
Pauline 2- nicht mein fall
sophie 6 bähh

Gast

Sophia finde ich am schönsten.
Mia, Pauline sind auch ganz schön

Luna und Mila gefallen mir leider nicht):
- Luna heißt der Hund meiner Freundin und Mila die Katze

Gast

Mila 5
Mia 6
Luna 4
Pauline 6
Sophia 1

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Morpus Meulengracht

So oder so ähnlich hat irgendjemand was von dieser Krankheit gehört ich habe vor ca. 1 Monat diese Diagnose...

Noch ein Geschwisterchen!

Hallo! Ich bin Helena Mariella und 13 Jahre alt. Ich habe eine große Schwester (15) namens Luzie Katharina....

Sie ist da

Hi ich wollte mich nur nochmal für eure namensvorschläge bedanken.Ich habe die kleine Maus doch erst vor 3 ...

Der schönste??

Hallo ich habe mal ein paar Namen rausgeschrieben, die ich toll finde und würde mich freuen, ihr würdet sie...