Kinder ins Babyalbum stellen - Ja oder Nein?

Gast

Ich habe vorhin das sogenannte Babyalbum hier entdeckt. Was haltet ihr davon?
Denkt ihr, es wäre eine gute Idee, seine Kinder dort reinzustellen? Wie weit sollte man gehen, wie weit würdet ihr gehen?

Erstname, Datum, Geschlecht, Gewicht, und Größe sind Pflicht, aber würdet ihr auch Zweitname, Nachname, die Namen der Eltern, die Zeit, den Ort und ein Foto preisgeben?

Ich freue mich schon auf eure Antworten und Meinungen!

Antworten

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 25.05.18 um 17:16 Uhr
Moderator

Geschlossen!

Euer Moderator

Gast

Allein schon die "partin" PATIN wie oft noch. und auch noch kein bild.. naja

Gast

Naja man weiß nicht ob das erfunden oder echt ist ne?

Gast

Naja wenn man nichts so viele Angaben macht ist es Okay. Aber ein Beispiel wie man es nicht machen soll ist das Album hier:http://www.baby-vornamen.de/Babyalbum/A/An/Anica/2896. php. Guck es dir einfach mal an. Hier sind alle Namen aufgelistet sogar die von Mama, Papa, Oma, Opa usw.. mit Vor- Zweit und Nachnamen.

Gast

Also ein foto im babyalter finde ich nicht so schlimm, da sich das aussehen noch verändet. den nachnamen und den ort würde ich jedoch nicht preisgeben. Zweitname und zeit finde ich persönlich nicht so schlimm.

lg lana

Gast

Nein auf keinen fall denn diese seite kann ja jeder durchforsten dass ist zu gefährlich

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im März 2011

Zeige alle 435 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Freund mit 13?

Hi,ich bin 13 und habe schon einen Freund,der ist 15. Ich liebe ihn, aber ist es mit 13 okay,einen Freund z...