Schwanger?

Gast

Hallo,

ich hatte letztes Wochenende mit meinem Freund mehrmals ungeschützten Geschlechtsverkehr. Zwei Wochen davor hatte ich das letzte Mal meine Tage gehabt. Ich weiß, dass das unvorsichtig war, deshalb wäre es nett, wenn ihr mir das jetzt nicht noch unter die Nase reibt.

Mein Freund hat seinen Penis aber kurz vor dem Samenerguss herausgezogen. Nur einmal war es vielleicht ein bisschen spät, weil er nicht gemerkt hat, dass er einen Samenerguss haben wird aber er meinte, es sei nichts „drinnen“ ausgelaufen.

Am nächsten und übernächsten Tag hatte ich immer so ein Harndrang-Gefühl, wenn ich dann aber auf die Toilette gegangen bin, kam nichts und es hat geschmerzt. Ich habe gelesen, dass häufiges Wasserlassen ein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist. Es könnte aber auch sein, dass ich einfach untenrum nach dem Geschlechtsverkehr gereizt war, weil das erst mein zweites Mal war. Zudem kommt, dass ich einige Tage danach einen schleimigen Ausfluss hatte, meine Hat sich samtiger anfühlt, ich Heißhunger habe (muss aber nicht unbedingt was bedeuten, habe ich öfter, außerdem habe ich gerade eine Null-Diät hinter mir -Jojoeffekt), Hitzewallungen, Müdigkeit (kann aber auch daran liegen, dass ich zu wenig schlafe) und einen aufgeblähten Unterbauch einhergehend mit leichten Bauschmerzen im Unterleib. (Kann aber auch sein, dass ich mir das aus meiner Panik heraus nur so einbilde oder zusammenreime). Außerdem habe ich unterhalb der einen Gesäßhälfte so innen drin eine Art stechenden Schmerz, der sich wie ein Muskel-/Sehnenriss anfühlt oder als ob etwas sich eingeklemmt/verklemmt hätte oder ich in der Nacht falsch gelegen hätte. Das schmerzt vor allem beim Stuhlgang, wenn ich lache, wenn ich mich hinhocke bzw. aufstehe u.ä. Meine Mutter meint, so etwas hatte sie bei ihrer Schwangerschaft und das geht mit der Veränderung der Körperhaltung und der Gewichtsverlagerung einher. Also kann das ja in so einem frühen Stadium eigentlich noch gar nicht eintreten und bei mir eigentlich somit gar nicht der Fall sein, oder?

Wann zeigen sich denn Anzeichen einer Schwangerschaft normalerweise? Sofort danach?
Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft in meinem Fall?

Tut mir Leid, dass ich so viel geschrieben habe, aber ich mache mich deshalb gerade verrückt.

Ich wäre euch sehr dankbar für Ratschläge!
LG

Antworten

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 25.05.18 um 17:16 Uhr
Moderator

Plauderecke geschlossen!
Vivi verzieh dich hier!

Euer Moderator

Gast

Wenn man schwanger ist übergibt man sich meistens danach. Ansonsten würde ich zur Gynäkologin gehen!!!

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im November 2009

Zeige alle 339 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Bewertungen

Hallo ihr Lieben! Ich habe vor 2 Tagen schon eine PE eröffnet und Bewertungen für die Namen meiner Zwilling...

Welcher Name?

Guten Abend,mein Mann und ich erwarten unser drittes und letztes Kind.Jetzt haben wir mal wieder Schwierigk...

Kommentare zu Vornamen

Mädchenname Eva

Kommentar von Monja

Hay ... ich finde eva ist ein schöner name kann auch nur sein das ich den gut finde weil meine beste freund...

Mädchenname Jette

Kommentar von Jette

Jette..! Dieser Name wird leider immer häufiger..:-( Aber unserer Name ist und bleibt immer schön xD

Jungenname Leo

Kommentar von Jana

Dankeschön für dein Feedback und Deine Vorschläge, mein Mann und ich werden uns mal beratschlagen.... ;-) l...