Namen gesucht für jüngere Schwester

Mitglied Hanna1998 ist offline - zuletzt online am 18.08.19 um 23:29 Uhr
Hanna1998

Hey, meine Freundin möchte ein buch schreiben. Sie ist grade dabei den Stammbaum der hauptfiguren zu erstellen (6 geschwister Tim,Tamira,Tamara,Tamila,Tamala und Louie die vier mädels sind Vierlinge). Nun sind wir auf der suche nach namen, denn für die jüngere Halbschwester fällt uns nichts mehr ein, genau wie für den rest, also eigentlich haben wir nur die namen der hauptfiguren,das wars 😂. Hättet ihr vielleicht ideen ? (Gerne auch modernere namen für ältere Herrschaften).
Danke schonmal im Voraus ☺️

Antworten

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 14.11.19 um 19:38 Uhr
Konrad_Jirpeel

Noch ein Tipp:-)

Ich versuche immer für die Hauptfiguren Namen zu nehmen, die zwar recht bekannt/vertraut, aber trotzdem eher selten sind - Tamara zum Beispiel;-)
Oder Auch: Elisa, Helena, Rebekka, Adrian, Michael, Vincent, etc.

Bei (gerade unwichtigen) Nebencharakteren gebe ich oft Namen, die in der entsprechenden Generation recht häufig vorkommen. Ein Kind würde dann Mia oder Ben heißen; ein Teenie vllt. Tim oder Laura; jemand in den 20ern/30ern Julia, Katrin, Tobias, Christian; jemand in den 50ern dann eher Claudia oder Thomas.
Da kann man dann auch am Namen schon grob das Alter erkennen, ohne dass es genau dazu gesagt werden muss und es wirkt einfach logischer.
Manchmal dopple ich auch einen eher häufigen Namen bewusst, aber so, dass es den Lesefluss nicht stört.
Wenn also eine der Hauptpersonen Tim heißt - ziemlich häufiger Vorname -, kann auch irgendwo am Rand noch einmal kurz ein Tim auftauchen (der Bruder von Tamaras bester Freundin, der einmal kurz ins Zimmer läuft), oder jemand anderes so heißt, aber anders genannt wird (Louies Freund wird Paule genannt, weil sein Nachname Paul ist, o. Ä.).

Guck sonst für Ideen mal auf der Liste der GfdS, die haben ab 77 jedes Jahr die Top 10 (manchmal auch mehr) rausgegeben, oder auch in deinen Stammbaum - Namen der Großeltern, Urgroßeltern, etc.

Ich gucke auch regelmäßig bei Sportmannschaften, Klassenlisten, oder bei vorname. com (die Leertaste ist absicht, in der Hoffnung, dass das nicht ediert wird;-)), da gibt es nämlich Listen nach Bedeutung, Herkunft, Länge, etc.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 14.11.19 um 19:38 Uhr
Konrad_Jirpeel

Was sollen das denn für Personen sein? Ruhig und überlegt, frech und sorglos, etc.

Ich schreibe selber Geschichten, von daher ein Tipp:
Überdenke die Namen noch mal.
Tamira, Tamara, Tamila und Tamala sind so ähnlich, dass man immer vergisst, wer eigentlich wer ist. Das stört den Lesefluss total und selbst ich als Autorin würde da durcheinander kommen. Selbst Tim ist eigentlich schon zu ähnlich zu den Mädchennamen.
Vllt. eher:
Tamika, Damaris, Tabea, Darina
auch recht ähnlich, aber immer noch unterschiedlich genug, damit man weiß, wer gemeint ist.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Ich brauche einen Namen!

Ich bin Louisa bin 20 Jahre alt und mache gerade mein Abitur; mein erstes Kind hat sich für den 08.06.11 an...

Was habt ihr für Tiere?

Hallo Leute.Ich wollte nur mal wissen,was ihr für tiere habt,weil wir in der shule gerade ein Tierprojektbe...

Pille vergessen!

Halli Hallo Hallööööle =) Ich hab ma ne gaanz blöde Frage wegen der Anti-Baby-Pille!! Ist das nicht so wenn...