Breikost ab dem 6. Monat unbedingt erforderlich?

Gast

Mein Sohn Quentin ist 5 Monate alt. Eine gute Freundin füttert ihrer Tochter Mira (6Monate) morgens und abends Brei zu.
Ich wollte meinem Sohn eigentlich nur Muttermilch geben und keine industrielle Instantpulverbreie.
Haben oder bekommen eure Kinder Brei und Obstgläschen?
Ich finde Stillen am gesündesten und billigsten!

Ich freue mich auf Antworten!
Liebe Grüße von Babsi & Kai mit Quentin

Antworten

Gast

Natürlich MUSST du dem Kleinen keinen fertigen Brei geben, und du kannst ihn auch noch weiter stillen, wenn du möchtest.
Früher oder später muss er etwas anderes aber auch noch zu Essen kriegen, das wird dir wohl auch klar sein. ;-) Du kannst die Breie aber auch selbst herstellen, dazu gibt es schon einiges an Literatur, in der gute Rezepte stehen.

Die Frage, wann dein Kleiner überhaupt essen will, stellt sich zudem ja uch noch. Mein Sohn hat zum Beispiel mit etwa 6 Monaten zum ersten Mal Brei bekommen, und ihn mit Begeisterung gegessen, meine Tochter hat ihn bis sie 8 1/2 Monate alt war immer abgelehnt, dann hat sie zaghaft mit ein par kleinen Löffelchen pro Tag begonnen.

Du kannst, wenn du mit der Beikost bginnen möchtest, ja einfach mal probieren, ob dein Sohn den Brei überhaupt schon essen möchte, und dann mit ein, zwei Löffelchen am Tag beginnen, und nachher wieder stillen. (ACHTUNG: Viele Mütter verwechseln das auch heute noch, aber es heißt nicht umsonst BEIkost! Dabei wird eine Mahlzeit nicht sofort vollständig ersetzt, sondern anfangs erst langsam zusätzlich zum Stillen/Fläschen gefüttert, und das Mengenverhältnis Brei-Milch erst nach und nach immer weiter umgekehrt.)
Ein ganzes Glas, bzw. eine ganze Portion würde er beim ersten Mal ohnehin nicht essen, an diese "fremde" Nahrung muss auch er sich erst gewöhnen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

Lg, Nina

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Januar 2010

Zeige alle 419 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Viertes Kind

Hey ihr! Ich bin Celia Emilia, 30 Jahre alt und schwanger mit meinem vierten Kind! Meine drei Grossen heiss...

Schnuller - mit 6

Hallo ihr lieben, brauche euern rat, mein sohn jannik ist 6 und kommt dieses Jahr in die schule, doch er br...

Valeria oder Aurora?

So, jetzt haben wir nur noch zwischen Valeria Alice und Aurora Alice zu entscheiden. Welchen findet ihr sch...