Überraschungsbaby sucht Name (Teil 3.0)

Mitglied FelixFelicis ist offline - zuletzt online am 14.01.19 um 13:12 Uhr
FelixFelicis

Hallo und guten Morgen,

Hier sind wieder Chris und Amelie, gemeinsam mit Felix Anton (5) und Henri Leonard (1)

Wir hätten nicht gedacht, dass wir hier nochmal auftauchen...aber wir erwarten im Januar 2019 (ET: 11.01) ein Überraschungsbaby (Geschlecht wird eine Überraschung)
Unsere Familienplanung war eigentlich abgeschlossen und ein weiteres Kind nicht geplant, vor allem weil Henri noch so klein ist...

Aber jetzt nach dem ersten Schock freuen wir uns auf unser drittes Kind und suchen einen hübschen Namen.
Die Kriterien sind die gleichen wie beim letzten Mal:
- Eher kurz (am liebsten mit 5 Buchstaben, 6 sind das absolute Maximum)
- Kein F und H als Anfangsbuchstabe
- Paula, unser Wunschname für ein Mädchen das letzte Mal ist leider nicht mehr verfügbar, weil mein kleinr Bruder mitlerweile einen kleinen Sohn namens Paul Tristan (8 Monate) hat.

Wir danken allen, die hilfreiche Tipps und Kommentare abgegeben haben. Wir haben jetzt noch jeweils drei Namen übrig und bitten euch ein letztes Mal um Bewertung.

Jungennamen:

Milo
Nick
Theo


Mädchennamen:

Mona
Nora
Sina

Als ZN hätten wir gerne wieder etwas Älteres was gut zu Anton und Leonard passt, aber darüber werden wir uns Ende November Gedanken machen.

Jetzt bedanken wir uns schonmal im Vorraus und wünschen allen einen tollen Tag.


Grüße von Amelie und Chris mit Felix Anton, Henri Leonard und Minimuck

Antworten

Gast

Meine Favoriten sind Nora oder Sina und Nick.
Mona gefällt mir persönlich nicht wirklich, Theo ist für mich eher eine Abkürzung bzw. ein Spitzname und Milo klingt zwar für ein kleines Kind süß jedoch weiß ich nicht ob er mit diesem Name glücklich ist, wenn er älter wird, deshalb würde ich in diesem Fall eher den Namen Milan vorschlagen.

Mitglied Wintermama ist offline - zuletzt online am 08.11.18 um 14:09 Uhr
Wintermama

Hallo!

Meine Favoriten wären THEO und NORA.


Milo und Nick empfinde ich als sehr "kindhaft", wenn ihr versteht, was ich damit meine.
Mona mag ich aus persönlichen Gründen gar nicht und Sina klingt auch sehr kindlich in meinen Ohren.

Alles Gute!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Also meine Favouriten sind klar:
Felix, Henri und .... SINA/THEO

Mona und Nick find ich auch noch nett

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online Heute um 10:45 Uhr
Viktoria

Hallo und Glückwunsch!


Ich persönlich würde keinen der Jungennamen vergeben, sie klingen mir zu abekürzt und kindlich (Ich würde Niklas oder Nicolas und Theodor vergeben, aber das passt vermutlich nicht in euer Konzept.) Meine Rangfolge würde so aussehen

1. Theo
2. Nick
3. Milo


Die Mädchennamen finde ich bis auf Mona (heißt auf Spanisch "Äffin") schön, ich würde Nora wählen, von daher Rangfolge:

1. Nora
2. Sina
3. Mona


Alles Gute für euch!

Mitglied Solveig ist offline - zuletzt online am 11.07.20 um 07:58 Uhr
Solveig

Für einen Jungen würde ich auf jeden Fall Nick nehmen. Für ein Mädchen Sina oder Nora. Die anderen gefallen mir gar nicht aber sind im Prinzip alle vergebbar.

Mitglied Bandi ist offline - zuletzt online am 21.11.18 um 21:36 Uhr
Bandi

Ich bin für Theo da mir die anderen Namen nicht gefallen und nicht zu den Brüdern passen!

Bei den Mädchen enthalte ich mich! Sind alle gut auch wenn mein Favorit Sina wäre da eh klanglich stimmig mit den Brüdernamen ist!

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 10.09.20 um 23:25 Uhr
thea

Milo & Theo find ich schön.

Nick wirkt auf mich sehr unvollständig, da mag ich Nikolas/Nikolaus sehr viel lieber.

Von den Mädchennamen würde ich am ehesten Sina zu den Geschwisternamen wählen.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Milo: 6
Find ich schrecklich. Wirkt sehr wenig männlich und gekünstelt. Davon würd ich dringend abraten.

Nick: 2-3
Find ich eigentlich ganz gut, nur kommt es etwas wie ein Spitzname rüber. Aber eigentlich find ich Nick viel besser als Niklas, oder Nikolas.

Theo: 1-2
Find ich schön, ist selten und kann man in jedem Alter tragen.


Mona: 4
Find ich etwas babyhaft und wirkt wie ein Spitzname von Ramona. Gefällt mir nicht so wirklich.

Nora: 2
Ist voll ok, seriös und kann man gut in jedem Alter tragen, ist auch eher selten. Allerdings find ich den Namen ein bisschen "düster".

Sina: 3
Geht, ich finds auch etwas babyhaft. Aber ansonsten ganz in Ordnung. Ist jedenfalls eindeutig, nicht so häufig und erinnert mich jetzt an keinen anderen Namen.

Also ich bin für Theo und Nora. Nick und Sina sind auch ganz nett. Mona find ich nicht so gut, von Milo würd ich komplett abraten.

Gast

Hallo, bei der Bewertung gehe ich mit Konrad konform und würde

Nick Julius oder Sina Linnea

wählen.

Alles Gute

Gast

Ich bin für Theo und Nora.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 27.09.20 um 17:13 Uhr
Konrad_Jirpeel

MILO:
Das ist der einzige Name, von dem ich euch abrate. Er passt nicht so recht zu den Geschwistern und auch ansonsten kann ich damit recht wenig anfangen. Auf mich wirkt es, wie ein Spitzname oder eine andere Schreibweise von Milow. Die Aussprache wäre mir erst mal nicht klar. Wirkt ziemlich neumodisch auf mich.
NICK:
Ein Klassiker, ich kenne aber tatsächlich keinen, der wirklich Nick heißt – nur Niklas oder Nico. Gefällt mir gut, ist von den Jungen mein Favorit, weil bekannt und unkompliziert, ohne dabei zu häufig zu sein.
THEO:
Passt auch zu den Geschwisternamen, bleib für mich allerdings immer die Kurzform von Theodor:) Als Einzelname finde ich es von der Bedeutung her etwas anmaßend.

Die Mädchennamen finde ich alle gleichermaßen passend zu den Geschwistern. Ich empfinde auch alle als gleich häufig (bekannt, aber recht selten).
Mein persönliches Ranking, ohne es genauer begründen zu können, wäre:
Sina
Nora
Mona

Ideen für ZN wären (ich halte mich an meine Favoriten):
Nick Julian/Julius
Nick Vincent
Nick Valentin
Nick Benjamin
Nick Oliver
Nick Justus
Nick Alexander
Nick Maximilian
Nick Maxim
Nick Theodor
Nick Jona(s)
Nick Jonathan
Nick Erik
Nick Jakob
Nick Jannis
Nick Roman
Nick Moritz

Sina Felicitas
Sina Eleni
Sina Linnea
Sina Elena
Sina Milena
Sina Florentine
Sina Isabelle
Sina Josephine
Sina Mathilde
Sina Marlene
Sina Luise
Sina Olivia

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Zwillinge in Anmarsch

Unser Sohn Ben Justin (17 Monate) bekommt in einem Monat zwei Schwesterchen. Namen haben wir uns schon über...

Namen bewerten!

Joanna(englisch gesprochen) Joana(englisch gesprochen) Gabriella Giulia Yosefin Zoe Greta Summer Selina Jan...

Zwillingsmädchen!!!

Hallo, ich bin Belinda und bekomme Ende April meine Zwillingsmädchen. Ich und mein Mann können uns nicht ei...

Mädchenname gesucht!

Hallöchen, mein Name ist Romina. Ich bin ein sehr aufgewecktes, 6-jähriges Mädchen und gehe in die erste K...