Vorname für drittes Kind :)

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Servus,
Ende Juli bekommen wir unser drittes Kind und beim Geschlecht lassen wir uns überraschen :) Leider können wir uns bzgl. des Vornamens nicht einigen... Mir fallen einfach keine Namen mehr ein, die ich meinem Mann anbieten kann.
Wir wünschen uns KEINEN seltsamen und KEINEN TOP-10 Namen, einen klassischen/altmodischen jedoch auch nicht.

Folgende Namen stehen auf unserer Liste:
ELLA MARIE (mein Mann ist trotzdem noch nicht ganz zufrieden)

ALAN (sein Favorit)
SAMUEL (Favorit Nr. 2)
SIMON (finde ich ok, aber der Name reizt mich doch nicht besonders)
MATTIS oder MATTHIS (mag ich, mein Mann aber nicht...)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr ein kurzes Feedback bzgl. der Vornamen geben könntet (gefällt: ja/nein, warum? Welche Assoziationen rufen die Namen vor?). Es interessiert mich wirklich.
Für weitere Vorschläge wäre ich auch sehr dankbar.

Milena, Felix + Leila Noemi & Nina Elena & Baby-Überraschung :)

Ergänzung :
P. S. Vllt. soll ich hier schreiben, welche Varianten wir bereits durch haben:

Ich:
Agatha
Adele/Adelia/Adelina
Alice/Alissa
Anabelle
Amalia
Aurelia
Aurora
Elin/Elina
Elisa
Estelle
Evelina
Luisa (obwohl ein TOP-10 Name)
Mila

Matt(h)is (Matthias mag ich weniger)
Martin
Ruben


Felix:

Judith
Esther
Eva
Miriam

Alan
Samuel
Simon

Antworten

Mitglied Enzndn ist offline - zuletzt online am 06.04.17 um 00:04 Uhr
Enzndn

Hey,
ich finde die Namen über die dein Mann jetzt auch verhandeln will eigentlich alle ganz schön. Amalia und Martin find ich sogar sehr schön, aber auch Gabriel gefällt mir gut, Elisa und Anita sind auch tolle Namen. Sprich: Mit der Auswahl könnt ihr meiner Meinung nach gar nichts falsch machen.

Liebe Grüße :)

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Vielen Dank an alle, die sich bemüht und so viele schöne Vorschläge gemacht haben!
Viele von den Vornamen gehen bei uns leider gar nicht (zu kompliziert, wenn Ihr wisst, was ich meine).
Einige gefallen uns gut, aber wir können die für unser Kind nicht vorstellen (es passt irgendwie nicht zusammen);
Einige finden wir auch toll, die sind aber durch Freunde bzw. Verwandtschaft bereits "besetzt" und wir wollen nicht 5 Max, 3 Emmas, 2 Luisas usw. im engen Kreis haben...

Momentan ist mein Mann bereit über AMALIA, ANITA, ELISA bzw. MARTIN und GABRIEL zu diskutieren. Wie findet Ihr die Namen?

Liebe Grüße,
Milena

Gast

Dann bewerte ich jetzt mal die neuen Namen...

Agatha 3+ Da habe ich irgendwie immer eine Krimiautorin im Kopf, ich denke aber, dass diese Assoziation bald überdeckt werden würde. Ist trotzdem nicht so meins.
Adele/Adelia/Adelina 3/2-3/2 Adele ist nicht so meins, außerdem gibt es eine Popsängerin dieses Namen. Adelina gefällt mir hingegen recht gut.
Alice/Alissa beide 2-3 Alice finde ich gar nicht so schlecht, aber die Außsprache ist recht unklar. Alissa wirkt auf mich recht gekünstelt und ein bisschen kevinistisch. (Das böse Wort (; ich denke ihr wisst was ich sagen will)
Anabelle 2 Mag ich, auch wenn ich die spanische Variante Anabel irgendwie noch schöner finde. Die deutsche From wäre übrigens Anneliese.
Amalia 2- hübsch
Aurelia 2 Mag ich
Aurora 2 Mag ich auch
Elin/Elina 2-/2 Elina mag ich gerne, eine schöne Alternative zu Elena, finde ich auch nicht schlimm, dass eure 2. Tochter mit ZN Elena heißt.
Elisa 2 Wie gesagt, Elisabeth finde ich schöner. Elisa ist aber auch hübsch, schade, dass dein Mann den Namen nicht mag.
Estelle 3 Nicht so meins. Vielleicht Stella.
Evelina 2- Ich weiß nicht, gefällt mir klanglich nicht so, ist aber ansonsten hübsch.
Luisa 2- Der Name hat sich für mich ein bisschen totgelaufen. Sehr gut würde mir aber El(o)uisa, Eloisa oder Luise gefallen.
Mila 2- Irgendwie finde ich den Namen nicht so spannend. Ist aber in Ordnung.
Judith 1-2 Sehr schön.
Esther 1(-) Ebenfalls, gefällt mir sogar noch ein bisschen besser.
Eva 2+ Sehr schön klassisch. Mag ich auch gern
Miriam 1- Ebenfalls einer meiner Lieblingsnamen.


Martin 2 In dieser Generation eher ungewählich, aber trotzdem schön.
Ruben 2+ Mag ich eigentlich sehr gern, finde ich nur der Bedeutung wegen fürs erste Kind passender. Vielleicht gefällt deinem Mann ja Rouven, wenn er Ruben nicht mag.

Vorschläge, ich hoffe es sind zumindest ein paar neue dabei:
Isabel(le)
Ava
Johanna
Hanna(h)
Cosima
Lucie/a

Aaron
Leonard
Leon
Tilman(n)
Luis

So, wren jetzt diesmal nicht so viele, vielleicht war ja trotzdem was dabei.

LG
Sophia

Gast

Hallo lenimi,

Von eurer Liste finde Samuel und Simon sehr schön...
Ella Marie klingt schön, wird aber auch immer häufiger


Weitere Vorschläge....

Mädchen:

Andra
Daria
Eleonora/Leonora
Florentina
Isabel
Jasmina
Julie
Juna
Jara
Kiana
Lorena
Maira
Merida
Marielle (stummes e)
Norina
Olivia
Rosalie/a
Seraphina/Serafina
Sarina
Selena
Valeria/e
Ylva
Ziva
Marina
Marlena
Tina


Jungen:

Alec
Emanuel
Jorik/Yorik
Laurenz
Marlon /Marlo(w)
Morten
Miklas
Dorian
Nathan(el)
Raúl
Timo
Viktor/Victor
Frederik/Frederic


Vielleicht konnte ich euch weiter helfen.

Alles gute :)

Mitglied Fabienne ist offline - zuletzt online am 11.09.19 um 20:54 Uhr
Fabienne

Hallo,

Ella Marie:1- meiner Meinung nach etwas zu ähnlich zu Elena,ist aber nur der Zweitname ;)

Alan:3 ganz ok
Samuel:5 mag ich gar nicht,ist mir schon zu alt
Simon:2 schön,Timon fände ich noch schöner
Mattis:4 würde ich so schreiben,ist mir aber auch schon zu alt.

Vorschläge:

Mädchen:

Joleen
Jolina
Celine
Celina
Nathalie
Vanessa
Pia
Jasmin
Marlene
Finya
Leonie
Linnea
Linda
Stella
Elif
Amira
Melissa
Timea
Katharina
Lucie
Enna
Enya
Sanja
Cynthia
Felicia
Felice
Madeleine
Gina
Georgina
Monique
Jaquelina
Angelina
Angelique
Juliane
Zita
Mayla
Mina
Fay
Samia
Kiara
Alyssa
Alicia
Benita
Caroline
Violetta
Franziska
Hannah
Annelie
Lisann
Kim
Amelia
...

Kilian
Noah
Jonas
Philipp
Felipe
Julian
Alexander
Jason
Jeremy
Valentin
Benjamin
Nick
Nicolas
Niklas
Livius
Maxim
Kevin
Damian
Dean
Arjon
Bennit
Benji
Collin
Dominik
Jannik
Timon
Lui
Linus
Laurens
Oliver
Ramon
Levi
Ameo
Malik
Amar
Jayden
Sebastian
Timo
Tian
Kian
Kjell
Joel
Noel
Phileas
Camilo
Ricardo
Jonathan
Kenneth
Leon
Leonidas
Karim
Justus
Ole
...

Vielleicht ist ja was dabei...LG

Gast

Hallo :)

Ella Marie - Ella ist ein sehr häufiger EN, Marie ein sehr häufiger EN, insgesamt finde ich die Kombi nicht so gelungen

Alan - in englischsprachigen Gebieten okay, oder wenn es zu Nachnamen passt, aber ich finde, der Name passt auch nicht zu Leila und Nina
Samuel - ganz nett, geht auch gut als ZN
Simon - bei mir genau das gleiche, der Name ist okay, aber reist mich jetzt nicht vom Hocker
Mattis/Matthis - schöner Name

Von eurer "bereits durch"-Liste gefallen mir übrigens ganz besonder gut:
Adele/Adelia/Adelina (besonders Adele)
Elina
Mila
Judith

Ruben


Vorschläge:
Enna/Edda/Edna - für Ella
Maja/Maya - ist aber auch häufiger
Emilie ("Emilje")
Helene
Juna/Yuna
Liliana/-e
Juliana/-e
Lilia
Linnea
Noelia
Amadea
Matthea
Leandra
Maira ("Ma-ira" oder "Mai-ra")
Olivia
Livia
Lydia

Rouven - für Ruben
Benaiah
Leonid/Leonas
Phineas
Leander
Cedric
Lysander
Livian
Emilian
Severin
Valentin
Magnus
Henry
Frederic/Frederik
Raphael


LG

Gast

Hallo lenimi,

phil(ip) martin
phil(ip) matthis

phil(ip) tristan
philip leander
philip valentin

ella marie
miriam
eva maria bzw. marisa/ mathea
annabelle

yara leandra
yara maylin
yara farina
marie luise
alia cosima
maxima
mirja
inga linnea

da eure großen dn haben und ihr schon so viele en vorschläge habt, dachte ich mir ich fang' schon mal mit dn an ;-) !
alles gute für euch

Gast

ELLA MARIE (mein Mann ist trotzdem noch nicht ganz zufrieden)

ALAN ist nicht mein Geschmack, der Klang passt für mich nicht.
SAMUEL schöner Name.
SIMON finde ich sehr sehr schön!
MATTIS oder MATTHIS ist für mich eher eine Abkürzung von Matthias.

lenimi hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Hallo Sophia,
aus Deiner Liste gefallen mir Elisa und Ruben, mein Mann mag die aber nicht :(

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Hallo Tina,
"Two and half men" habe ich nicht gesehen. Mein Mann auch nicht :)
Ist ELLA wirklich im Trend? Kenne nur eine, die bereits 13-14 J. ist und als sie klein war, war von diesem Namen weit und breit nichts zu hören.
Das mit Marie weiß ich. Aber eben diesen Namen mag Felix (mein Mann) über alles. Bzw. die englische Variante MARY. Ich finde jedoch, dass MARY auf Deutsch nicht wohlklingelnd ausgesprochen wird: [Määääähri]...

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Alles klar, danke für Deine Meinung. In unserem Bekanntenkreis sind recht viele Daniels und Eliass, das stört mich schon. MAX finde ich auch toll, ist aber dasselbe Problem... TIM gehört z. B. ebenfalls zu meinen Lieblingsnamen, aber so heißt bereits mein süßer Neffe ;)

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 15.09.20 um 22:38 Uhr
Marlina

Hallo Lenimi!

Ich weiß eigentlich selber nicht, warum mir Alan nicht gefällt, aber ich finde diesen Namen einfach nicht schön. Es tut mir leid.
Dafür finde ich die anderen Namen aus der Liste toll, vor allem Simon.
Elias hätte ich fast als Vorschlag geschrieben (einer meiner Lieblingsnamen), aber ich war mir nicht sicher, ob der in den Top Ten ist, weil es diesen Namen oft gibt.
Daniel ist auch sehr schön und ich kenne in meiner Gegend nur wenige Personen mit diesem Namen.
Allerdings wenn ein Name für mich der Name ist, habe ich auch kein Problem damit, dass er in den Top Ten ist.

Gast

Hallo und gratulation zur schwangerschaft,

ella mariA
matthis

finde ich gut.
alles gute

Gast

Bei Alan muss ich zumindest an den aus Two and a half men denken und die Rolle ist einfach nicht sehr schmeichelhaft...ich finde Matthis oder Samuel aber ganz toll.

Für einen Jungen schlag ich mal die Namen vor:

Laurin
Nicolas
Benett/Bennet
Julius
Lennardt
Lewin
Clemens
Vincent


Mädchen: Ella Marie ist nicht übel aber gerade sind beide Namen noch recht im Trend...

Vorschläge:
Mara
Zoe
Elena
Diana
Julie

Gast

Hallo, das sind ja nicht (mehr?) so viele Namen. Aber ich bewerte mal, und gehe einfach davon aus, dass alle Namen deutsch gesprochen werden. Sonst bitte korrigieren.

ELLA MARIE 3+ Marie ist zwar ein sehr häufiger ZN, aber trotzdem schön. Ella mag ich nicht so, weil ich den Namen ehrlich gesagt nur für kleine Kinder passend finde. Die Langformen mag ich jedoch sehr gern. Ich schreibe sie mal unten auf, vielleicht ist ja was für euch dabei.

ALAN 3- Mag ich ehrlich gesagt nicht. Ich finde den Namen irgendwie langweilig. Tut mir leid.
SAMUEL 1(-) sehr schön, mein Favorit aus eurer Liste.
SIMON 2 Auch schön
MATT(H)IS 2- In Ordnung, aber nicht unbedingt meins. Matthias fände ich toll. Mattis würde ich aber wahrscheinlich so schreiben.

Vorschläge:
Helena/e
(E)leonor(a/e)
Elisa(beth) (lieber mit -beth)
Johanna
(E)L(o)uise/a
Paula
Paulina/e
Leona
Rebecca
Sophia/e (;
Cosima
Luna


A(a)ron
David
Paul
Moritz
Jonathan
Ruben
Leon(h)ard
Lennart/d
Benjamin
Johannes

Mitglied lenimi ist offline - zuletzt online am 10.10.17 um 16:14 Uhr
lenimi

Hallo Marlina,

vielen Dank! Darf ich fragen warum ALAN Note 5 bekommen hat? Was stört Dich an dem Namen?
Aus der Mädchenliste mag ich Elisa und Aurelia so sehr, aber mein Mann hat was dagegen... Die Bubennamen haben mich leider irgendwie nicht getroffen. Ich finde übrigens DANIEL und ELIAS sehr schön, aber mich stört die Häufigkeit, mit welcher diese Namen vergeben werden.
LG, Milena

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Keine Freunde!!! HIILFEE

Hallo ich bin Selena 13 Jahre und habe eigentlich keine Freundinnen ein paar aus der Paara aber keine wahre...

7. Kind

Nun ist es soweit: wir suchen den Namen für unser 7.Kind. Was es wird wollen wir nicht wissen. Wir brauchen...

Namen mit J?

Hi ich bin Nelly, 34 Jahre alt. Ich habe eine Tochter, sie heißt Juliane Sara und ist 5. Im Januar kommt ih...