Namenssuche für ein Mädchen

Mitglied Moni-sucht ist offline - zuletzt online am 12.06.16 um 16:26 Uhr
Moni-sucht

Hallo:)

Ich habe diese Seit von einer lieben Freundin empfohlen bekommen. Denn mein Mann und ich suchen einen Mädchennamen!
Wir haben bereits einen Sohn. Darum ist es uns wichtig, dass der Mädchenname zu Lenn passt. Er sollte jedoch nicht zu ähnlich sein (Bsp. Lena), aber auch nicht zu unterschiedlich (Bsp. Franziska).
Uns gefallen kurze Namen, wie Ella, Lua, Ayla und Noa.
Habt ihr Vorschläge?
Wie gefallen euch unsere vier Favoriten?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Moni & Richard

Ergänzung :
Heute haben wir nochmals über Namen gesprochen. Ella und Lua bleiben auf der Liste. Die zwei anderen werden gestrichen.
Unsere neue Liste:
Ella
Lua
Lia(h)
Nora

Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder so fleissig kommentiert! Danke:)

Antworten

Mitglied Lukas ist offline - zuletzt online am 28.12.20 um 11:46 Uhr
Lukas

Zu den beiden neuen Vorschläge von Dir, Lia(h) und Nora.
Lia = ja
Liah = nein
Nora = nein.

Lenn und Lia klingt zusammen mega gut.
Sonst Lenn und Ella, wenn man Ella mag (ich kenn' Ella, wie gesagt, nur als Abkürzung von Elisabeth bzw. Elzbieta).

Mitglied Lukas ist offline - zuletzt online am 28.12.20 um 11:46 Uhr
Lukas

Beide Vornamen kenne ich leider nicht wirklich.
Ella klingt gut, ist aber eine Abkürzung und kommt von Elisabeth, oder?
Lua klingt gut, weil es so wie mein Vorname anfängt... ;)
Aber sonst finde ich Lua zu kurz. Schöner fände ich hier Luna.

Viel Erfolg für die Entscheidung!

Gast

Lenn und Ella hört sich super an!

Alles Gute

Gast

Ella: 2+, süßer Name, aber vielleicht doch etwas kindlich...
Lua: 4, klingt ausgedacht und ist mir entschieden zu kurz...
Lia/h: 1-2, finde ich mit und ohne H sehr schön...
Nora: 6, ich weiß nicht woran es liegt, aber den Namen fand ich vom Klang her schon immer sehr scheußlich, klingt "hart" und "rau"

Weitere Vorschläge:
Linda
Lima
Leona
Leana
Celia
Cora
Cira
Deliah
Emila
Yula
Yuna
Eleni

Gast

Hallo, herzlichen Glückwunsch zum Babyglück.
Ich mache mal eine Rang folge eurer Namen.

1.Nora (sehr schön. Auch wenn ich die Langform noch mehr mag, aber die wäre euch zu Lenn wohl zu lang. Aber Nora passt super)

2.Lia(h) (finde ich ein bisschen ähnlich zu Lenn da das kurze e und das i sich recht ähnlich anhören, würde ich eher ohne h schreiben.)
3.Ella (ist Lenn recht ähnlich Le- und El-, ist sonst auch nicht so meins)
4.Lua (klingt mMn gekünstelt. Wie wäre es mit Luna, das wäre Platz 2)

Vorschläge:
Sara(h)
Hanna(h)
Paula
Anna
Sophie/a
Marie/a
Luka/ Luca
Noomi / Noemi / Naemi / Naomi
Cora
Yara
Mila
Jonna / Janna / Johanna

LG
Sophia

Gast

Ich würde zu Lia oder Nora tendieren

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 16.01.21 um 19:00 Uhr
Viktoria

Hallo,

Ella: 2
Lua: 6
Lia(h): 6
Nora: 1+


Alles Gute für euch!

Gast

Hallo :)

Ella - ein schöner Name, aber eben auch ziemlich verbreitet, wie wär´s mit Enna oder Edda?
Lua - wunderschöner Name, ist aber auch der Name irgendeiner Programmiersprache, außerdem mag ich diese gewollte Anfangsbuchstabendoppelung unter Geschwistern nicht so (Je mehr Kinder es werden, desto komischer wird das)
Lia(h) - wenn, dann Lia, Liah sieht in meinen Augen etwas merkwürdig aus, der Name ist auch recht verbreitet, aber schön, keine Frage
Nora - sehr schön, ich mag den warmen, angenehmen Klang, passt auch super zu Lenn, gefällt mir auch als Abkürzung von z.B. Leonora

LG

Gast

Nora und Ella sind echt gut, Lia(h) gefällt mir einfach gar nicht und Lua ist definitiv zu kurz.

Gast

Ella 1
lia 2 ist hier allerdings sehr häufig
lua 6
nora 6

alles gute

Mitglied Ennah ist offline - zuletzt online am 30.12.16 um 15:31 Uhr
Ennah

Hallo!
Also ich finde Ella nach wie vor super! Lia ist nicht so mein Ding und Norafinde ich ganz schrecklich:) Nora klingt so hart für ein baby...
andere Vorschläge:
Liz
Manu
Thea
Liv
Nala

Moni-sucht hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Gast

Hallo Moni!

Ella = 3+ : Der gebräuchlichste deiner Namen. Etwas häufig, aber definitiv ein Name, mit dem ein Mädchen ein Leben lang umgehen könnte.

Ayla 3- : Mich erinnert der Name an einen ziemlich kitschigen Roman über die Steinzeit, den ich in meiner Jugend (peinlich) mal gelesen habe. Ohne diese Assoziation recht hübsch.

Lua 5 : Klingt für mich nicht nach vollständigem, vergebbaren Namen. Das Mädchen muss ständig damit rechnen, gefragt zu werden: Heißt du wirklich so? Ist das ne Abkürzung? Ich würde das einem Kind nicht antun. Wenn es Lou bei euch schon gibt, dann vielleicht LUNA oder LOUISE, gerne auch ohne das End-E gesprochen.

Also, Noa (6) finde ich auch mit Zweitnamen nicht passend für ein Mädchen. Für mich ist die A-Endung nämlich nicht automatisch weiblich. Eliah, Jona, Luca, Noah... ganz eindeutig Männernamen in unserem Kulturkreis. Eine Alternative wäre für mich NORA.

Ansonsten:
Alba, Alma, Alva, Belen, Chloe, Celia, Eva, Erin, Fee, Fiona, Hellen, Hero, Ilona, Ida, Irina, Juno, Leah, Lilian, Liv, Luna, Louise, Kira, Mira, Mila, May, Marit, Meret, Maire, Nadja, Nora, Rahel, Rhea, Sol, Sina, Thessa, Thyra, Viola, Zoe

Lg, Rina

Gast

Mir fallen noch folgende Namen ein:

Statt Marlene --> Marilene
oder Marilena
oder Marline, Marlina

Elodie

Elenie, Elenia

Statt Lua --> Luana
oder Lou (aber mit ZN oder DN)

Leah, Leana, Leonina
Lunina

Liz
Maienna (Maia - Form von Maria und Johanna bzw. Anna/ Enna)

Es ist übrigens nicht schlimm, wenn das Mädchen einen ZN oder Doppelnamen hätte und der Bruder nicht.
Ich würde allerdings einen Doppelnamen wählen., was wie ein Name klingt.
ZB.: Ann-Carlotta, Lora-Marie etc.
Ein Doppelname, der vom Sprechfluss her auch wie EIN Name gerufen wird.

Somit hätte sie dann auch nur 1 Namen, aber doch sind 2 darin enthalten.

Aber selbst, wenn du ihr einen stummen ZN gibst, ist es gegenüber dem Brüderchen absolut NICHT unpassend.

Ich persönlich würde aber einen Doppelnamen wählen.

Alles Gute!

Gast

Lenn & Ella
Lenn & Gela
Lenn & Jenna
Lenn & Nena
Lenn & Femke
Lenn & Renske
Lenn & Wencke

Ayla finde ich gut, aber unpassend zu Lenn, während Lua und Noa mir überhaupt nicht gefallen.

Alles Gute

Mitglied A-L ist offline - zuletzt online am 31.03.20 um 22:09 Uhr
A-L

@moni-sucht
Bitte nicht ALEA so heißt der Hund von meinem Onkel!!!!
Ansich finde ich es nicht schlimm wenn einer nur einen Zweitnamen hat aber für mich wäre es nichts ist aber nur meine Meinung!?

Von deinen Namen gefallen mir nur ELLA und AYLA
Obwohl ich finde das AYLA nicht zu LENN passt.
ELLA hingegen finde ich superschön
Ich kenne zwei Kinder die heißen LEN und RIA wie findest du den Namen

Andere Vorschläge:
LIAH
MALA
JELLA
CARA

Hoffe ich konnte helfen?!

Gruß A-L

Mitglied Moni-sucht ist offline - zuletzt online am 12.06.16 um 16:26 Uhr
Moni-sucht

Auch euch zwei, Hiver & Jasmin, herzlichen Dank!
Lia finde ich auch süss!

Jasmin, was fändest du denn passend zu Noa? Ich mag ja Marlene total gerne. Lenn hat keinen Zweitnamen, ist es dann nicht komisch wenn das Bauchmäuschen einen hätte?

Mitglied Moni-sucht ist offline - zuletzt online am 12.06.16 um 16:26 Uhr
Moni-sucht

Liebe Ennah,
vielen Dank für deine Hilfe! Das mit dem Zweitnamen zu Noa wusste ich gar nicht, aber danke für die Info. Lou finde ich auch toll, aber dieser Name ist in unserem Freundeskreis schon vergeben.

Liebe Thea,
auch dir vielen Dank! Kurze Namen gefallen uns super. Über Luana sind wir zu Lua gekommen:) Von deinen Vorschlägen gefällt mir Mila, ist uns aber leider zu häufig.

Liebe Kimster,
Vielen Dank für deine Kritik. Ayla habe ich jetzt nie mit schicki-micki in Verbindung gebracht, aber vielleicht ist das überall anders,a ber ich werde mich mal informieren. Alea habe ich noch nie gehört, aber ich mag den Namen:)!

Mitglied Jasmiin ist offline - zuletzt online am 08.07.18 um 18:02 Uhr
Jasmiin

Hallo Moni und Richard,

Finde alle sehr passend zu Lenn...

Ella und Ayla finde aber vom klang am besten,
Lua hab ich noch nie gehört, klingt aber süß...
Noa finde ich für ein mädchen auch sehr schön, aber wie Ennah schon sagte kann es sein das ihr ein Zweitnamen benötigt...

Alles gute wünsche ich euch :)

Gast

Ella und Noa find ich schön.

wie gefällt euch

Ava oder Ada
Lina oder Line
Mari
Yuna/Juna
Merle
Nele oder Nela
Aline
Malou
Bea


Für mein Babymädchen steht Feja in der engeren Auswahl, vielleicht ist das auch was für euch!

Viel glück bei der Suche !

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

Ella: 1-2
Passt gut und gefällt mir.

Lua: 5
Geht gar nicht, klingt viel zu kindisch, als Erwachsene ist der Name eine Katastrophe.

Ayla: 4-5
Gefällt mir gar nicht, ist so ein schicki-micki-Name, viel zu neumodisch und klingt erfunden. Alea wäre z.B. viel schöner!

Noa: 4-5
Noah ist halt als Jungenname bekannt, auch wenn ich den Name schrecklich für einen Jungen finde, da er durch die a-Endung sehr weiblich klingt. Trotzdem find ich ihn für Mädchen auch nicht gut, weil dann jeder beim lesen erstmal denkt, dass es ein Junge ist und das h hinten fehtl auch...wirkt einfach nicht gut und ist auch wieder sehr kindlich.

Mir gefällt nur Ella in eurer Auswahl.

Hier sind mal noch weitere Ideen von mir:
Adela, Alea, Adriana, Alma, Alva, Alexa, Amalia, Annika, Antonia, Annie, Annelie, Belana, Cecilia, Clara/Klara, Carla/Karla, Carmen, Carolina, Christa/Krista, Ella, Ellen, Eliana, Ellie, Edda/Hedda, Emilia, Franka, Gerda, Greta, Gertie, Gloria, Helena/Helene, Inga, Jette, Juliana, Jenna, Ida, Ina, Karlotta, Laetizia, Laila, Liliana, Lilian, Lina, Luise/Luisa, Liv/Livia, Lotte/Liselotte, Mara, Milla, Marita, Marietta, Margareta, Marta, Maren, Metta, Marit, Magdalena, Marlene, Madleen, Marianna, Olivia, Octavia, Paula/Paulina/Pauline, Rita, Rosalie, Thea, Ylvie, Ylva, Veronika, Viktoria, Valentina, Wilma

Mitglied Thea_88_ ist offline - zuletzt online am 11.09.16 um 00:02 Uhr
Thea_88_

Herzkichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Mir gefällt der Name Ella sehr, klingt wirklich süß, Lua ist mir dann doch zu kurz, wie wäre es mit Luana? Noa ist für mich eher ein Jungennamen, auch wenn ich ein Mädchen kenne, das so heißt. Ayla ist interessant.

Weitere Vorschläge:
- Mia
- Jana
- Lucy
- Alina
- Leana
- Elina
- Kira
- Eva
- Zoe
- Maja
- Emma
- Mila
- Romy
- Tess/ Tessa

Alles Liebe
Thea und Jan mit Babygirl, noch im Bauch

Mitglied Ennah ist offline - zuletzt online am 30.12.16 um 15:31 Uhr
Ennah

Hallo ihr Lieben!
Ich finde die Namen Ella, Lua und Noa total schön. Bei Noa könnte allerdings ein zweiter Name gefordert werden, da er nicht genau das Geschlecht erkennen lässt. Ich mag auch solche Namen wie Malou, Lou oder auch Nela. Mein Mann findet sie leider, leider für uns zu kurz aber zu euch passen sie ja eventuell super!
LG und ich hoffe ich konnte euch helfen!

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Zweites Mal Zwillinge!

Hallo zusammen, wir bekommen nach unseren Zwillingen Philipp und Jonas nun noch noch ein Zwillingspärchen, ...

Alinea Ava

Was haltet ihr von dem Namen? Was von der Kombination,was von den Einzelnamen? Vielen dank

ZN zu Alena

Hallo, kennt ihr einen ZN zu Alena, der Name sollte 5 Buchstaben haben, mit T anfangen und zu Leona Tabea ...