Mein Freund hat einen scheußlichen Geschmack!

Mitglied Fabi ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 04:02 Uhr
Fabi

Hallo!

Ich "lästere" ja ungern über meinen Freund, aber ich bin völlig ratlos!
Er sucht sich wirklich furchtbare Namen raus, die ich teilweise nicht mal als Vornamen erkenne!!!
Er kam mir zb mit Celentano, Morelli, Django, Rocky oder Emmerson! Er ist auch ständig beleidigt, wenn ich was gegen seinen Geschmack sage, aber das Baby kommt schon in wenigen Wochen!!! Was soll ich bloß machen? Er gibt auch nicht klein bei! Ihm gefallen meine Vorschläge absolut nicht und ist ständig sauer, weil er meint, ich würde sowieso den Namen alleine aussuchen. Das will ich eigentlich gar nicht. Aber die wirklich WENIGEN Vorschläge, die meines Erachtens überhaupt Namen sind, gefallen mir auch nicht. Ich versuche dann ganz vorsichtig zu sagen, dass mir die Namen nicht gefallen, aber er kommt dann immer wieder damit an. Darunter sind zb Santino, Carlos, Nikita... Ich möchte aber einen normalen Namen, wie Jonah oder Levi oder so! Ich könnte echt heulen! Er macht es mir nicht leicht!
Soll er sich doch einen Hund kaufen, wenn er den Rocky nennen will! Aber so kann man doch kein Baby nennen!!! Wie mache ich ihm das begreiflich? Was würdet ihr an meiner Stelle tun???

Antworten

Gast

Also von den Namen gefällt mir am besten Carlos. Den finde ich richtig schön.
Ja Rocky würden ich einem Hund der Namen geben oder eine Katze.
Sehr gewöhnungsbedürftig die Namensvorschläge Deines Freundes.
Die Namen sollten doch euch beiden gefallen und eures Kind muss ja schliesslich ein lebenslang tragen. Eine wariante wäre EN und ZN Du suchst Dir einen Namen aus und Dein Freund schlägt einen Namen aus. Jedenfalls alles gute bei der Namenssuche.

Gast

Ich muss sagen da werde ich jetzt ein bisschen rot. Denn ich wollte nach unserem Sohn Fabian unsere Tochter unbedingt englisch benennen. Da kam ich mit Namen wie: Summer, Liberty, River, Rose
Natürlich war mein Mann dagegen, wenn überhaupt müsste es ein englischer Name sein, der auch genauso deutsch ausgesprochen werden kann wie er geschrieben wird. Er war zwar nicht altmodisch oder engstirnig mit Namen, aber solche Namen kamen für ihn nicht als EN in frage. Wir einigten uns Mila und als ZN Rose.
:) Mittlerweile bin ich froh, dass er mich damals abgehalten hat sonst hätte ich sie noch Summer Liberty oder Summer Rose genannt.

LG Elina und Markus mit Fabian und Mila

Mitglied Nataliea ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 22:56 Uhr
Nataliea

Hi,
von den Namen finde ich Carlos und Nikita am besten. Nikita finde ich sogar richtig schön. Ich würde es auch so machen das einer von euch den EN und der andere den ZN aussucht. Oder das ihr beiße gemeinsam sucht und zusammen einen Namen findet der euch gefällt. Irgendeinen wird es sicher geben der euch beiden gut gefällt.

LG Nataliea & Stefan mit Nicos (5) &Linus (fast 3)

Gast

@ Rina

... eure töchter haben schöne namen!

alles gute

Gast

Schaut doch nochmal gemeinsam bei den Vornamen nach, vielleicht findet ihr einen gemeinsamen Namen den ihr gut findet. Sonst würde ich einenen seiner Namen als ZN nehmen und einen von dir als EN.

Gast

Ihr müsst euch einigen. Dafür ist natürlich Kompromissbereitschaft nötig.
Bei uns war ich es, die exotischere Namen raussuchte und mein Mann wollte die partout nicht.
Mir schwebte Gwynneth, Guinevra oder Thyra vor.
Er konterte mit Amalie und Ottilie.

Wir haben uns dann hingesetzt und das Thema eigekreist. Er sagte, dass er alte deutsche Namen mag. Ich bin dann in mich gegangen und habe nach alten Namen gesucht, die mir gefallen haben. Ich schlug ihm einen vor, er sagte ja.
Unsere Töchter heißen jetzt Friederike und Heriette. Finde die Namen sehr schön.

Gast

Emmerson gefällt mir eigentlich recht gut :)

Ich würde euch empfehlen, nach gemeinsamen Vorlieben zu suchen. Vielleicht findet ihr ja beide z.B finnische oder spanische Namen sehr schön. Da lässt sich doch sicher eine Gemeinsamkeit finden.
Ansonsten finde ich die Idee mit dem ZN ganz gut - Ihr einigt euch auf einen "normaleren" Erstnamen, dafür darf der ZN etwas ausgefallener sein.

LG

Gast

Bei meinem Mann war es genauso.
Bei unserer ersten Tochter kam er mit Namen wie Zelda, Madevi und Nicky, sowas kann man nicht so leicht vergessen! Ich konnte ihn davon überzeugen, dass er den EN vor allem mir überlässt und nicht mehr mit so komischen "Namen" kommt, er dafür aber den ZN bestimmen darf.
Herausgekommen ist dabei Luisa Schailin.
Ich konnte es nicht so recht verhindern...
Aber danach ging's bergauf

Lg Rika un Matthias mit Luisa, David und Paulina

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 17.12.19 um 20:40 Uhr
Kimster

Hi,

ohje, ich versteh dich. Alle Namen außer Emmerson und Carlos find ich auch schlimm. Emmerson finde ich ehrlich gesagt richtig toll! Ich würd nochmal mit ihm reden und ihm ganz deutlich sagen, dass du den Namen gar nicht alleine aussuchen willst, weil es euer beider Kind ist und ihr irgendwie einen Kompromiss finden müsst, der euch beiden einigermaßen gefällt. Dass keiner von euch seinen Liebling nehmen kann, das ist wohl bei dem unterschiedlichen Geschmack klar.

Da dein Freund ja anscheinend auch sehr exotische Namen steht, würd ich doch mal ein paar ungewöhnlichere Namen anschauen und ihm welche vorschlagen. Es gibt ganz sicher einen Namen, der euch beiden gefällt, ihr müsst ihn nur finden.

Gast

guten morgen fabi,
mach' ihm klar, dass EUER kind sein leben lang unter der geschmacklosigkeit seines vater's leiden muss! sollte er das nicht begreifen, dann entscheidest du halt, zum wohl des kindes, allein ... - levi ist ein schöner name
alles gute

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Zweitnamen

Was haltet ihr von zweitnamen wie : Jeremiah Fyodor Fabius Napoleon Lee Leigh Caprice Bitte mit 1-6 bewerten

Name gesucht!

Hallo! Mein Name ist Luzia (27). Mit meinem Partner Samuel (29) habe ich zwei Töchter Felica Lioba (4) und ...