Wie "wirkt" Theodor

Mitglied Karline ist offline - zuletzt online Gestern um 22:01 Uhr
Karline

Hallo,
Ich bin neu hier und wollt mal erfragen, wie der Name Theodor auf euch wirkt. Bin unentschlossen.

Einerseits finde ich ihn für kleine Kinder niedlich. Klingt so nach kleiner Professor und ich denk ein bisschen an die Chipmunks.
Und für einen erwachsenen Mann finde ich auch schon, dass sich Theodor attraktiv anhört, oder?

Und es gibt schöne Spitznamen. Das ist mir wichtig. Theo, Ted, Teddy... Schon süß!

Aber manchmal habe ich Momente, da kommt mir Theodor auf einmal zu alt und irgendwie steif vor.
Da denk ich, nur Theo wäre besser. Und dann denk ich wiederum: nein Theodor ist vollständiger und hat mehr Charakter.

Ach man, was sagt ihr denn dazu?
Lieben Gruß und für jegliche Hilfe vielen Dank
Karli

Antworten

Mitglied thea ist offline - zuletzt online am 24.05.18 um 23:55 Uhr
thea

Theodor klingt schon recht streng, aber das ist doch nichts schlechtes? Den Trend, Namen zu "verniedlichen", gefällt auch nicht jedem. Tendenziell mag ich durchaus die etwas strengeren, im Klang härteren Namen, weil ich damit Festigkeit und Durchsetzungskraft assoziiere.

Wobei die Kurzform Theo jetzt auch nicht schlecht und schon gar nicht zu niedlich ist, sondern ziemlich cool. Kurzum: Ich kann deine Unentschiedenheit gut verstehen. Momentan tendiere ich ich eher zu der Langform, vor allem deshalb, weil da die Bedeutung des Namens vollständig erhalten bleibt, was mir persönlich sehr wichtig ist :)

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 23:21 Uhr
Kimster

Hi,

also ich finde auch, dass Theodor schon sehr alt und steif rüberkommt. Ich mag eigentlich alte Namen, aber der hier passt einfach nicht wirklich in die heutige Zeit, er klingt einfach alt. Solche Namen gibts einfach. Ich würd mein Kind nicht so nennen. Nur Theo find ich besser, das passt viel besser weil es moderner wirkt, ohne dabei neumodisch zu sein. Häufig ist der Name auch nicht.

Mitglied Karline ist offline - zuletzt online Gestern um 22:01 Uhr
Karline

Danke für eure Antworten!
Toll, dass der Name so gut ankommt :-)
@ A-L: Wir würden Theodor deutsch aussprechen.

Gast

Hey meine kleine Schwester heisst Theodora und hatte noch nie Probleme mit ihrem Namen.
Denk auch nicht das Theodors Probleme damit haben werden. Ich find ihn auch nen schönen Name, also gar nicht zu alt oder zu steif. Klar ist nicht hyper modern aber muss er das denn sein?? Wenn ihr ihn aber sowieso nur Theo rufen wollt würd ich auch Theo wählen.

Lg Johanna

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 17.05.18 um 17:16 Uhr
little_Simba

Hallo Karline,
ich arbeite in einer Kinderkrippe (0-3 Jährige) und dort gibt es einen Theodor, er ist ein eher ruhiges aber wahnsinnig intelligentes Kind und hat für sein Alter einen sehr großen Wortschatz. Wir nennen ihn immer vollständig Theodor und auch die Eltern tun das so. Ich finde es richtig, dass die Eltern ihr Kind nicht von Anfang an abkürzen, damit es auch zu seinem Namen steht und es nicht nur der Name ist, den die Lehrer sagen.
Klar, Theo ist sehr naheliegend! Wird sicher auch der Spitzname werden, den Freunde mal nennen.
Ich würde euch Theodor empfehlen, abkürzen kann man schließlich immer.
Er passt zu allen Altersgruppen und wirkt seriös und ernstzunehmen.

Mitglied Novemberesque ist offline - zuletzt online am 16.05.18 um 14:25 Uhr
Novemberesque

Ich stimme meinen Vorrednern zu. Theodor ist ein schöner, zeitloser Name. Unabhängig davon, ob ihr ihn später bei einer Abkürzung ruft, macht sich der komplette Name im Ausweis viel schöner. Und Theodor/Theo hat dann selbst die Wahl.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 23:51 Uhr
Konrad_Jirpeel

Ich finde den Namen für alle Altersstufen passend.

Im ersten Moment würde ich wohl eher ein Akademikerkind erwarten - aber das ist wohl auch nicht die schlechteste Assoziation:)

Der Name ist zwar bekannt, aber nicht sehr verbreitet. Er ist klassisch, vollständig - wie du gesagt hast - und für mich nicht zu alt und nicht zu steif.

Ich würde auf jeden Fall die Langform wählen, denn abkürzen geht immer.

Also von meiner Seite: Nur Mut zu Theodor!

Mitglied A-L ist offline - zuletzt online am 22.05.18 um 21:55 Uhr
A-L

Hey finde den Namen sehr schön.
Würde auch Theodor nehmen und nicht nur Theo. Wenn er sich dann selber nur Theo nennt oder seine Freunde ist das was anderes.

Ich finde es ist ein bodenständiger Name und klingt nicht zu steif.

Wie würdet ihr denn den aussprechen? DEUTSCH oder wie bei den Chipmunks?


Grüße Anna-Lena

Gast

Hey meine kleine Schwester heisst Theodora und hatte noch nie Probleme mit ihrem Namen.
Denk auch nicht das Theodors Probleme damit haben werden. Ich find ihn auch nen schönen Name, also gar nicht zu alt oder zu steif. Klar ist nicht hyper modern aber muss er das denn sein?? Wenn ihr ihn aber sowieso nur Theo rufen wollt würd ich auch Theo wählen.

Lg Johanna

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Welche Namen passen zu ...

... Florentin und Valerie? Ich bekomme kein Kind und habe auch noch keines, aber ich liebe Namen und wüsste...

Alternative zu LION

In 6 Wochen erwarten ich, Emma, und mein Mann Tobias unseren Sohn. Vorgestern hat meine Großcousine einen J...

Mathis Johannes? Passt das?

Kann man den Namen vergeben, auch wenn beide Namen mit S aufhören? Hört sich das überhaupt gut an? Oder lie...