Doch keine Jona?

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online Gestern um 23:36 Uhr
maedchenmama

Halli Hallo!
Mein Name ist Lena und ich werde Anfang Mai eine junge Mädchen Mama! Ich habe vor einigen Wochen schon mal Plauderecken angelegt und war mir mit dem erstnamen meiner Tochter dann doch ziemlich sicher. Jona sollte sie heißen... aber nun bin ich mir doch ziemlich unsicher... Ich bin nun wirklich für jeden Namen bereit und bitte um Hilfe! Der Zweitname steht leider auch noch nicht fest.
Ich bin wirklich für jeden Kommentar dankbar!

Ganz,ganz liebe Grüße von der kleinen Maus und mir!

Antworten

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online Gestern um 23:36 Uhr
maedchenmama

Ihr seit wirklich toll!!! Ich mache morgen früh nochmal eine neue PN auf um dort meine Favoriten nochmal genau zu beschreiben etc.
Gestern war übrigens Wochenenwechsel...

Drücke euch alle ganz fest 😘

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 15:15 Uhr
little_Simba

Achso Lena, ich habe den Namen Malia übrigens in einem Film zum ersten mal gesehen. Eine Asiatin hieß so und der Name hat mir nach dem Film einfach soo gut gefallen, leider weiss ich grade nicht mehr wie der Film heißt. Ich frage meinen Freund nacher, der kann sich sowas gut merken.
Falls du dir den Film ansehen würdest, könntest du dich schon einmal mehr rein fühlen, wie es ist wenn deine Tochter den Namen bekommen würde.

Gast

Je länger man den Namen Malia hört und liest, desto schöner wird er.
Mittlerweile ist es jetzt fast einer meiner Lieblingsnamen geworden :-)
Klingt wirklich süß und ist eine wunderschön seltene Form des klassischen Namens Maria.

Malia: Note 1

Da ist Mila schon etwas "langweiliger", aber Mila klingt auch sehr weich und schön.

Aber Malia finde ich interessanter und einfach wunderschön.

Anfangs fand ich ihn eher ungewohnt etc. aber je länger ich hier auf deiner PE diesen Namen lese und er mir durch den Kopf geht, desto schöner und wunderschöner wird er ;-)

Das wollte ich nur noch kurz schreiben und meine frühere Bewertung somit auffrischen :-)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 15:15 Uhr
little_Simba

Hallo Lena,
Lia würde ich so echt verwerfen. Es gibt so viele schöne Namen, die -lia enthalten, da würde ich Lia einfach als Spitznamen verwenden.
Schön, dass dir Malia so gut gefällt! Find ich auch ganz schön :)
Die Alternative mit r also Marlia finde ich fast noch schöner optisch, sieht nach mehr Karakter aus finde ich.
Ansonsten hier noch mal ein paar Namen mit -lia oder Lia-
Lianna
Liana
Liara
Liandra
Lianda
Lianne
Amalia
Amelia
Emilia
Amilia
Nelia
Aurelia
Cecilia
Celia
Dalia
Delia
Elalia
Elia
Felia
Fidelia
Ophelia
Isalia
Noelia
Lalia (Betonung auf der ersten silbe)
Lilia
Maralia
Milia
Nathalia
Odilia
Relia
Romilia
Rosalia
Talia/Thalia

kannst du dir ja in Ruhe nochmal durchschauen und deine Favouriten herausschreiben.

Meine Top 5 für dich sind:
Malia/Marlia
Lilia
Lianna
Nelia
Amalia

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Hallo Lena,

ich habe noch einen Namensvorschlag für dich, bzw. für dein Töchterchen.
Wie findest du den Namen Kersti?
Ich finde den total süß!!! Aber auch passend, wenn sie mal erwachsen ist :-)

Vielleicht gefällt er dir ja.

Außerdem habe ich noch eine schöne Alternative zum Namen Jona.
Wie wäre es mit Ijona?
Oder Ilona?
Ilenia gibt's auch noch. Der ist auch schön!

Ilenja --> so könnte man den Namen auch noch schreiben.
Ilaria möchte ich auch noch vorschlagen.

So, das war's :-)

Gib doch auch Rückmeldung ;-) LG

Gast

Marlia (Betonung auf erstem a)

Gast

Ich hab noch ein paar Ideen:

Milenia
Malina
Malenna
Madita
Tiara
Liara
Mirja
Marla
Marlie
Marlia --> den finde ich toll! Betonung auf a
Eine Mischung aus Maria und Lia. Klingt so süß! Und ein echter Seltenheitsgeheimtipp! ;-)

Thea finde ich übrigens wunderschön. Malia finde ich auch toll, eine Form des Namens Maria, was wunderschön ist.
(Nur klanglich leider sehr ähnlich zu Malaria). Aber davon abgesehen ist der Name Malia total süß!
Mir gefällt er sehr gut!
Aber Marlia (also noch mit r drin) ist noch sehr, sehr viel schöner. Dann wäre auch die Verbindung (klanglich) zur Krankheit Malaria weg.


Wie findest du die Kombi:
Thea Marlia oder Marlia Thea
Thea Malia oder Malia Thea



Lora Malia
Verena Malia
Malia Verena
Mila Verona Malia

Weitere Vorschläge:

Nila
Neela

Sanna

Amila wäre auch noch total süß!!

Was sagst du dazu??

Gast

Hier noch ein par ähnliche Namen wie Mila oder Malia:

Mina
Milia
Mira
Milena
Malena
Melina
Merlia
Aliyah
Amalia
Lilia
Liara

Den Namen Yara finde ich übrigens mit J geschrieben schöner.
Und den Namen Jona finde ich auch sehr süss, vielleicht kann man daraus ja einen Doppelnamen machen z.B Jona-Malia oder Jona-Marie, machen ja auch viele mit dem Namen Luca.

LG

Gast

Hallo, ich habe folgende Bedeutungen gefunden:

Jara = kleiner Schmetterling

Yara = Göttin des Wassers bzw. Königin des Ozeans

Happy afternoon

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 09.12.17 um 22:05 Uhr
Strawberry_Kiss

Sorry, ich will dir echt nichts madig machen, aber die Namenswahl soll ja schließlich gut überlegt sein. Ich mag den Namen Yara auch ganz gerne, aber schau mal bitte, was das Wort Yarak (türkisch) übersetzt heißt (ich mag die Übersetzung hier nicht schreiben). Für mich wäre es jedenfalls ein Grund den Namen Yara nicht zu wählen.

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online Gestern um 23:36 Uhr
maedchenmama

Huhu, Danke an alle!
Ich muss sagen jetzt spontan gefällt mir Yara Malia ganz gut... aber wie gesagt nur "ganz gut". Mila oder Malia sind jetzt schon eher meine Favoriten. Ihr seit echt klasse!

Gast

Zum Thema Zn:

Yara Malia
Yara Mathea

Nochmals toi, toi, toi

Gast

Ich bin auch für Malia oder Mathea.

Toi, toi, toi

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 09.12.17 um 22:05 Uhr
Strawberry_Kiss

Mein Favorit ist ganz klar Ma(thea).
Mila und Lia sind eine richtige Modeerscheinung und mir persönlich auch viel zu kindlich.
Malia ist auch gar nicht mein Fall. Entschuldige, wenn ich das jetzt so schreibe, aber bei dem Namen denke ich zu erst an eine exotische Tropenkrankheiten.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 15:15 Uhr
little_Simba

Also ich würde von Mila und Lia abraten, ich arbeite in einer Kleinkingruppe/Kindergarten und da wimmelt es nur so von Mila und Lia.

Was ich eine echt hübsche alternative fände sind:
Malia
Maila
Mina
Mathea
Malea
Milea

Platz 1: Malia
Platz 2: Mathea
Platz 3: Mina oder Jasmina

Nimm Malia, der ist selten und wunderschön!

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 10.12.17 um 21:37 Uhr
Lyda

Hallo,

Mila, Lia, Malia und Thea finde ich eigentlich alle nicht schlecht und vergebbar. Bis auf Lia finde ich sie auch gar nicht so häufig.

Vielleicht gefallen dir noch:
Maila (eine nordische Form von Maria)
Maira ("Ma-ira" oder Mai-ra")
Mathea
Alia
Thalia
Alea, Elea
Maia, Maja
Mina

Liebe Grüße!

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 12:37 Uhr
thea

Thea oder Mila

Statt Lia fände ich Lea schöner

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 21.11.17 um 13:54 Uhr
Viktoria

Platz 1: Mila
Platz 2: Thea (Hier würde ich Mathea allerdings bevorzugen, das wäre Platz 1)


Lia und Malia gefallen mir beide nicht

Alles Gute!

Gast

Thea oder besser noch Mathea ist wirklich schön.

Der Rest finde ich nicht so besonders hübsch.

Gast

Ganz klar MALIA!
Alles Gute

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online Gestern um 23:36 Uhr
maedchenmama

Also ich habe mir jetzt paar Namen durch den Kopf gehen lassen.
Mila
Lia
Malia
Thea (stand schon auf der alten Liste)

Was haltet ihr von den Namen? Ich glaub ich möchte mich von den englischen Namen nun doch fern halten... grrr ich hätte niemals gedacht das es so schwer wird einen passenden Namen zu finden :(

Gast

Wenn dir Lia gefällt, es dir aber zu häufig ist, wie wäre es dann mit:

Liah (das ist selten), ich kenne keine einzige Liah

Oder ebenfalls:
Liana, Liara, Lianne/ Liann
Liora
Lilia, Lilja
Lelia
Dalia, Delia

Wäre das was für dein Töchterchen?

Kannst du alles mit Lia abkürzen. Außerdem finde ich Liah so geschrieben viel schöner und vollständiger.
Dalina fällt mir auch noch ein.

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Wie wäre es dann mit Marila oder Marilla?

Marila wäre klanglich ähnlich wie Mila, aber absolut selten und wunderschön.
Und Mila kannst du dann als Kosenamen verwenden.

Was meinst du dazu?

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 12:37 Uhr
thea

@little_Simba: wenn Malia tatsächlich eine hawaiianische Form von Maria ist, kann die Bedeutung niemals Königin sein.
Maria wird entweder von den hebräischen Wörtern für "bitter" bzw. "rebellisch" abgeleitet oder er stammt, was sprachhistorisch sogar wahrscheinlicher ist, aus dem Ägyptischen. In diesem Fall bedeutet Maria "geliebt"

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 09.12.17 um 22:05 Uhr
Strawberry_Kiss

Hallo Lena!
Ich finde Jona auch nicht so passend. Gut, dass du nochmal überlegst.
Ich habe mir gerade deine älteren Beiträge angesehen und da waren doch schöne Ideen dabei.
Du hattest z.B. Thea Liandra im Sinn - den finde ich super!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 15:15 Uhr
little_Simba

Mila und Lia sind beides schöne Namen, wie würde dir denn Malia gefällen? Die betonung liegt auf dem Lia, also Maliiiia. Ich finde den Namen wunderschön und er ist auch selten im vergleich zu Mila und Lia.
Malia ist die hawaiianische Form von Maria und bedeutet Königin.
Es gibt auch noch
Melia
Milia
Noelia...
Was sagst du?

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online Gestern um 23:36 Uhr
maedchenmama

Bisher gefallen mir nur Mila und Lia, meine Befürchtung ist nur das es zu viele Mädchen gibt die so heißen. Ich möchte ihr mit dem Namen Jona aber auch keinen Gefallen tun, weil er einfach doch sehr "männlich" klingt...

Gast

Jonia, Joni, Jani, Jonea, Jonissa?

Gast

Gina vielleicht noch? Bedeutet "kleine Königin", "Prinzessin"
Abgeleitet von Regina

Gast

Hallo Lena,

wie wäre für dein Maienmädchen diese Namensauswahl:

Maia (als Form von Maria und auch mit Bedeutung: die im Monat Mai geborene)
Marja
Maira
Ilona
Yara, Jara --> als Bedeutung: Schmetterling
Laurentia
Lorena, Loreena
Lorina
Tinka
Seraphina
Line
Marlina
Marlenna
Marjenna
Maianna
Maienna
Manou
Malou
Milia
Amilia
Amata
Brietta
Britta
Tilda
Malena
Malina
Maline
Emila
Amila
Camila
Cosima
Davina
Tamina
Tamy
Tina/e
Lani, Leilani bzw. Leia, Laia (Himmelsmädchen)
Linn, Linnia, Lynn, Linna
Sannia
Caitlin (irisches Katharina)
Saphira
Ruby
Fennja, Fenna
Pia
Marisol
Maribel
Ennia
Monia, Monja
Melia
Milia
Nelia
Danielle
Elle, Alena, Elenia
Elodia
Elodie
Eloise
Olivia, Livia
Lilien, Liliann
Lianne
Lisann(e)
Solina
Henrike, Henrika
Henriett
Mariett
Finja

Was dabei?

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 10.12.17 um 21:37 Uhr
Lyda

Hallo,

Jona für ein Mädchen finde ich eigentlich nicht schlecht, ich hätte nur das Bedenken, dass die ganze Sache mitunter zu Missverständnissen führt.

Der Vorschlag Juna von little_Simba wäre da etwas eindeutiger.
Stehen noch andere Namen auf deiner Liste?

Arjona habe ich auch mal gehört. Vielleicht ist das ja was für dich. Ansonsten fallen mir jetzt noch folgende Namen ein:
Mona
Aliona
Fiona
Jonna
Janna, Janne
Joanna, Joanne
Johanna
Jara
Thea
Mathea
Mika
Nika
Annika
Jannika
Karlina, Karline
Leandra, Liandra
Adela, Adele
Amadea
Helene
Elisa, Elise, Elisabeth
Mara
Selma
Martha, Marthe
Maira
Edda
Enna
Ennia
Svea
Anouk

Ich finde übrigens, dass es völlig in Ordnung ist, wenn man sich bis zur geburt nicht 100%ig festlegt. Du wirst sie in den Armen halten und wissen, ob es eine kleine Jona ist oder nicht :) Manchmal lässt sich sowas nur spontan entscheiden.

Liebe Grüße!

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Guten Abend,

also ich persönlich finde den Namen Jona für ein Mädchen völlig unpassend und unschön. Für einen Jungen finde ich den Namen sehr schön, aber für ein Mädchen: No Go.
Das ist meine Meinung dazu.

Hier habe ich dir einige Vorschläge als klangliche Alternative:

Jonna --> einer meiner Lieblingsnamen, klingt weich, süß, aber auch zackig und frisch, strahlt Schönheit und Sympathie aus, hat aber auch was freches (im positiven Sinn), eine richtig klasse Mischung wie ich finde ;-)
Außerdem EINDEUTIG weiblich :-)
Die weibliche Form zum Jungennamen Jonah, Jonas

Also Jonna würde ich dir empfehlen. Wunderschöner Name.
Wie wäre die Kombi Jonna Mari --> Mari mit Betonung auf dem a

Dann finde ich den Namen Donna schön. Klanglich auch ganz ähnlich wie Jonna.

Weitere Vorschläge:

Juna --> bedeutet Wunsch, ersehntes Kind
Als Alternative zur Bedeutung: Desirée, Désie, Doreen (Doreen bedeutet Geschenk Gottes)

Junia finde ich auch noch wunderschön. Bedeutung: Wunsch. Erinnert klanglich an Julia, ist aber doch so ganz anders und edel, gleichzeitig niedlich.

Julitha, Julita, Julith, Jutta --> Form des Namens Julia

Jenna, Jella, Briella, Brietta, Brianna

Dann noch einige meiner Lieblingsnamen :-)

Madita, Merla, Merle (Perlenmädchen, Herzensperle)
Madeleine
Annie
Phelia, Felicita
Felizia
Pheline
Emmeline
Anneline, Annelina
Tine
Stine, Stina
Elaisa
Letizia, Celia, Celie
Romy, Rose (Rose aber nur als Zweitnamen)
Ann-Marie
Marja
Mirja
Maira
Josephine/a, Phina
Phaelle, Raphaelle
Phedra, Fedra, Federika, Frieda, Freda, Fredda
Ela-Anastasia
Aurora
Valentina, Nikolina, Lisabeth

etc.

Liebe Grüße :-)

Vielleicht war was dabei? :-)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 15:15 Uhr
little_Simba

Hallo Lena,
ich mach dir gerne noch ein paar Vorschläge, ich hatte dir den Namen Jona-Tara vorgeschlagen, was ich echt schn finde.
wie wären denn:
Juna
Mara
Tara
Klara
Sina
Lina
Flora
Tina
Livia
Mila
Nila
Ida
Felice
Nela
Nelia
Lika
Fiona
Emila
Neva
Liska
Tinka
Phina
Runa
Ava
Eva
Maila
LilieZora
Svea
Jella
Talea
Rika
Line
Mira
Cora
Paula
und dann noch ein paar längere:
Noelia
Paulina
Simona
Johanna
Marla
Merla
Cosima
Louisa
Elisa
Noella
Malou
Malia
Mathea
Marita
Marika
Carline
Maria
Feline
Philine
Evelin
Noeline

gefällt dir davon etwas?

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Andere Plauderecken im Archiv

Baby braucht Namen!

Marie Sophie Isabel / Isabelle Rachel Seraphine Jolie Line Julie Estelle Emanuelle Angelina / Angeline So,...

Emilia oder Emily?

Mein Mann Norbert und ich bekommen bald unsere erste tochter findet ihr Emilia oder Emily besser? Liebe Grü...