Schottisch/Englisch/Deutsch

Gast

Hallo!
Wir sind Clara und Ian und haben im November 2010 schon Namen für unsere Zwillinge gesucht, die wir leider aber am 14. Januar 2011 Verloren haben. Die beiden Jungs bekamen die Namen William und Matthew.
Nun bekommen wir eine Tochter, die im Dezember das Licht der Welt erblicken soll, und suchen einen Namen, der in allen drei Sprachen gut auszusprechen ist...

Wir würden uns über Vorschläge freuen!

LG Clara & Ian mit Töchterchen im Bauch und Matt & Will im Herzen

Antworten

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 25.05.18 um 17:16 Uhr
Moderator

Faker werden gesperrt, die Ecken geschlossen und die Kommentare gelöscht. Bei weiterer Zuwiderhandlung erfolgt ein Forenverbot!

Geschlossen!

Euer Moderator

Gast

Wie sprecht ihr Lucia denn aus?4

Gast

Ein Schelm, wer hier böses denkt...

Gast

LUCIA, der ist ja wunderschön!
Gefällt meinem Mann auch, der ist klasse!

Er würde ihn auch genauso sprechen wie ich, das ist super!

Vielen Dank, Mia!

LG

Gast

Meine beiden Töchter heißen Thea und Nora. Ich finde beide Namen sehr schön. Vielleicht gefallen sie dir ja auch. Wir hatten noch einige andere Namen, dir wir uns auch überlegt haben, darunter waren Helena, Marie/Maria, Nathalie, Janina, Luana/Luara, Ariana und Lucia. Vielleicht gefällt dir ja einer davon :) Lg, Mia

Gast

Vielen Dank für euer Beileid!

Im Nachhinein bin ich recht versöhnlich gestimmt, in der Zwischenzeit ist recht viel passiert und nun können wir uns richtig auf unsere Tochter freuen. Wir waren uns auch einig, dass wir es schnell wieder probieren.
Gabriella und Henrietta hätten die beiden Jungs wahrscheinlich gehießen, Jane und Kate gefielen uns damals auch ganz gut...

Da wir aber nun in Deutschland sind und bleiben und uns nur Besuche nach England und Schottland (wegen der Familie meines Mannes) führen werden, sind wiruns einig, einen Namen, der vor allem in Deutschland alltagstauglich ist zu nehmen. Deswegen fallen unsere vorherigen weg...

Mir gefallen Emma, Josephine, Sophia und Linda. Aber noch kein "Aha-Erlebnis", Emma und Sophia wären mir z.B. auch zu häufig.

Meinem Mann gefallen Josephine und Linda aber beide nicht so recht...

LG

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2011

Zeige alle 204 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Matti für ein MÄDCHEN?

Wir bekommen bald ein Mädchen und ich habe mich immer mehr mit dem Namen Matti angefreundet. Jetzt habe ich...