Namen für 2. Kind

Mitglied Madeline ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 09:17 Uhr
Madeline

Hallo ihr Lieben,

mein Mann und ich suchen nach einem Namen für unser 2. Kind.
Das Geschlecht ist bisher unbekannt.
Unsere erste Tochter heißt Amelia Kathrine (Kathrine ist der Name meiner Urgroßmutter). Wir sprechen den Namen englisch aus.
Für unser Zweitbaby haben wir schon die Zweit- bzw. Drittnamen bestimmt. Dazu sollte der Rufname also passen.
Für einen Jungen hätten wir :
... (ist noch offen) Christian Thomas´

Christian ist der Name meines Mannes und Thomas der Name meines Vaters.

Bei einem Mädchen wäre der Zweitname Rose gesetzt.
Die Mutter meines Mannes heißt Annerose, seine Oma Rosemarie und meine Oma Roswitha. Die Integration unserer Familien ist uns wichtig.

Für einen Jungen würden uns die Namen

Nicolas
Raphael
Lewin/ Levin

gefallen.

Bei den Mädchennamen sind wir relativ planlos. Meinem Mann würde Caroline zusagen aber "Caroline Rose" hört sich doch eher nach einem Drogerie Parfäüm an oder?

Ein moderner, jüdischer Name (gerne auch ein Abwandlung davon) würde uns am besten gefallen.

Liebe Grüße

Madeline

Antworten

Gast

Bei den Jungs gefallen mir Raphael Christian Thomas und Ruben Christian Thomas beide sehr gut, Ruben als einzelner Name vielleicht noch etwas besser aber als Kombi sind beide gut. Was mich ziemlich an beiden stört ist, dass es halt drei Namen sind und deine Tochter nur zwei hat.
Bei Levin Christian Thomas würde ich diese Schreibweise nehmen, aber insgesamt finde ich die anderen beiden besser.

Beiden Mädchen gefällt mir Rachel Elea Rose total gut, aber auch hier stört mich, dass es drei Namen sind. Deborah Rose gefällt mir überhaupt nicht, die anderen Kombis sind okay.

Ich glaube, ich würde bei einem Buben Raphael Thomas wählen. Bei Christian war ich sowieso ziemlich verwundert, da es ja ein, nun ja, ziemlich christlicher Name ist und ihr nach einem jüdischen gesucht habt. Außerdem finde ich es seltsam, dass euer Sohn den Namen seines Vaters bekommen soll, eure tochter aber nicht deinen trägt (Falls du nicht gerade Amelia heißt und Madeline nur ein Pseudonym ist).
Bei den Mädchen fände ich auch nur Elea Rose/Rachel Elea gut, Elea Rose vielleicht noch etwas besser.

LG

Mitglied Madeline ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 09:17 Uhr
Madeline

Also nach vielen Überlegungen und Unterhaltungen mit den Omas und Opas und mit unserer Tochter, konnten wir zumindest etwas konkreter werden.

Bei den Jungs:

Raphael Christian Thomas (mein absoluter Favorit)
Ruben Christian Thomas (der Favorit meines Mannes)
Lewin/Levin Christian Thomas (gefällt uns beiden gut, ist aber keinem sein Favorit)

Die spezielle Frage hierzu wäre noch welche Schreibweise bei Lewin/Levin zu bevorzugen wäre, würde man diesen Namen nehmen.

Bei den Mädchen:

Rachel (Elea) Rose (mein Favorit, das "Elea" ist eine Überlegung, da zwe Rs in Folge vielleicht etwas gestelzt anmuten)
Rebecca (Elea) Rose (der Favorit meiner Tochter und meiner Mutter, das Elea wegen siehe oben)
Deborah Rose (der Favorit meines Mannes und der restlichen Familie)
Judith Rose (gefällt eigentlich jedem aber keiner "brennt" wirklich für den Name)

So und jetzt eine Bitte an euch:

Könnt ihr die Namen vielleicht mit Schulnoten bewerten und mir ein paar Eindrücke dazu mitteilen?
Ich bin schon glaub total blind...bei Amelia hatten wir sofort den Namen und jeder fand/findet ihn großartig und absolut passend. Und jetzt ist alles so schwierig :(

Gast

Der Name braucht ja nicht in Dein Schema zu passen, nur gefallen muss er Euch. Lauren wäre auch einer, der zu Rose passen würde.

Mitglied Madeline ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 09:17 Uhr
Madeline

Danke für die vielen Antworten!
Besonders die Vorschläge von Ruben und Jonathan haben mir spontan zugesagt. Sind auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Bei Mädchennamen finde ich Rachel, Deborah (wobei ich da Angst habe dass der Spitzname Debby Mobbingpotenzial hat :/), Judith und Rebecca schön. Wir sind uns jetzt einig, dass es wohl ein etwas "härterer" Vorname sein sollte, da Rose doch sehr blumig und weich ist. Wie schon gesagt, ich will nicht, dass jeder denkt das sei der Name meines Lieblingsparfüms ;-)
Meine Kollegin hat neulich gemeint der Name Maureen wäre doch toll und irgendwie geht er mir nicht aus dem Kopf...Obwohl er nicht in mein Namensschema passt.
Was haltet ihr davon?

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online am 28.08.18 um 11:39 Uhr
Marlina

Hallo Madeline!

Raphael Christian Thomas gefällt mir auch sehr gut!
Levi/Levin/Nicolas Thomas finde ich aber auch ganz ok.

Andere Vorschläge:
Benjamin Christian Thomas
Andreas Christian Thomas
Aaron Christian Thomas
Markus Christian Thomas
Immanuel/Emanuel Christian Thomas
Matthias/Matthäus Christian Thomas
Johannes Christian Thomas
Jakob Christian Thomas
Elias Christian Thomas
Konstantin Christian Thomas
Benedikt Christian Thomas
Pius Christian Thomas
Julius Christian Thomas
Lukas Christian Thomas
Leonard/Lennart Christian Thomas
Lorenz/Laurenz Christian Thomas
Alexander Christian Thomas
Samuel Christian Thomas
Ruben Christian Thomas
Adam Christian Thomas
Thimotheus Christian Thomas
Simon Christian Thomas
Philipp Christian THomas
Joshua/Josua Christian Thomas
Felix Christian Thomas
Jeremia/Jeremias Christian Thomas


Hebräische, biblische und
Sara/Sarah/Sarai Rose
Jessica/Jiska Rose
Magdalena/Alena Rose
Noemi Rose
Rachel/Rahel Rose
Anna/Anne(Annika Rose (zu ähnlich zu Annerose?)
Hanna/Hannah Rose
Johanna Rose
Jemima Rose
Julia Rose
Elisabeth Rose
Veronika/Veronica Rose
Rebekka Rose
Maria Rose
Damaris Rose
Tamara Rose
Eva Rose
Susanne/Susanne Rose
Esther Rose
Tabea Rose
Tabitha Rose
Lydia Rose

Weibliche Formen:
Daniela Rose
Raphaela Rose
Simona/Simone Rose
Gabriela Rose

Vielleicht ist ja was passendens dabei :-)

Mitglied lili1000 ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 13:34 Uhr
lili1000

Für einen Jungen würde : Elijah, Noah, Aaron, Benjamin, Jonathan noch gut passen.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Name gesucht

Ich und mein Mann werden zum 2. Mal Eltern. Wir wissen allerdings noch nicht wie wir unser Kind nennen soll...