Name für unsere erste Tochter gesucht :)

Mitglied Semi ist offline - zuletzt online am 17.08.19 um 17:21 Uhr
Semi

Hallo ihr Lieben.Mein Mann und ich suchen für unser erstes Kind immer noch einen Namen.Ich bin jetzt fast im 8.Monat schwanger und die Zeit läuft uns etwas davon...es wird ein Mädchen :)
Wir haben bisher ein paar wenige Namen,die uns beiden gut gefallen und sind für weitere Vorschläge total dankbar,da wir das Gefühl haben,dass der richtige Name noch nicht dabei ist.

Wir mögen eigentlich Namen aus allen Richtungen (ganz alte Namen sprechen uns aber nicht mehr an).Unsere bisherige Liste:Wir freuen uns über einen kurzen Kommentar/Bewertung.

Sophia
Ariana
Delia
Demi
Junia

Dankeschön

Ergänzung :
Hier ist unsere jetzige Liste

Sophia
Delia
Junia
Ariana
Aria(NEU)
Cosma(NEU)
Emilia(NEU)
Celia(NEU)

Demi haben wir gestrichen...

Danke

Antworten

Mitglied Brombeere ist offline - zuletzt online am 28.09.19 um 16:22 Uhr
Brombeere

Hallo,
Wie sieht es aus mit Mathilda? Ist das zu altmodisch? ich habe kürzlich als Abkürzung/Rufnamen dazu Tilly gehört, das fand ich total niedlich :D
ich mag auch den Namen Philine/Philina.
Vielleicht kommen ja auch etwas ausgefallenere Namen wie Eliana/Elliana in die engere Auswahl?
Yuna/Juna finde ich total niedlich. ich mag auch Enya gerne. Und den Namen Frieda, finde ich auch gut, vielleicht finden das Teenager aber nicht so gut??
Jetzt zu euren wunderschönen Vorschlägen:
Meine beste Freundin heißt Sophia und fährt mit dem Namen sehr gut :)

Delia ist nicht mein Geschmack, kann man aber gerne einem Baby geben.

Junia ist außergewöhnlich, aber klingt total schön :)

Ariana ist sehr wohlklingend, auf jeden Fall ein sehr schöner Name

Aria finde ich nicht so schön, da ich damit die ähnlich augesprochenen (aus der NS-Zeit geprägten) Arier assoziiere.

Cosma:ich finde Cosima ein bisschen schöner als Cosma, weil das i so freundlich klingt :), heißt aber natürlich nicht, dass Cosma deswegen unvergebbar wäre :)

Emilia, ein sehr schöner Name, mit dem eigentlich nichts falsch machen kann

Celia, ich kenne eine nicht so nette Celia, der Name ist aber trotzdem sehr schön :)

Viele Grüße und ihr findet noch den weltschönsten Namen für euer Kind :) Vielleicht war ja einer dabei?

Gast

Ich finde Junia wunderschön, Ariana ist auch toll.

Sophia und Emilia finde ich schon zu häufig.

Eine Aria kenne ich selbst, ich finde den Namen im Alltag oft schwierig, weil fast immer Maria verstanden wird.

Ich wünsche euch und der kleinen Maus alles Gute :)
lg Jule

Gast

Henry-Elroy. Das wär doch was Nettes
;)

Alles Liebe euch DREI ;) ;) ;)

LG,

Uwe

Gast

Ich würde Ariana nehmen.

Toi, toi, toi

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 06.09.19 um 23:29 Uhr
Konrad_Jirpeel

SOPHIA
Gefällt mir klanglich, kenne auch kaum welche. Ist sehr bekannt und von daher nichts "Außergewöhnliches". Muss aber auch nicht;-) Ein Klassiker, mit dem man nichts falsch machen kann.

DELIA
gefällt mir ebenfalls sehr gut. Selten, aber trotzdem unkompliziert und nicht aufgesetzt. Passt in jedem Alter.

JUNIA
Mag ich auch sehr gerne. Deutlich lieber als Julia oder Juna. Sehr selten, aber trotzdem nicht abgedreht. Passt immer. Allerdings auch recht weich, ich bin eher für härtere Namen zu haben;)

ARIANA
klingt für mich sehr südländisch und ist mir zu A-lastig. ARIANE mag ich deutlich lieber. Ebenfalls selten, und wäre "endlich" mal ein Mädchenname, der nicht auf A endet;)
Adriana wäre noch eine etwas härtere Alternative.

ARIA
gefällt mir überhaupt nicht. Da klingt für mich der Arier zu sehr durch. Lieber Ariane (oder Ariana).

COSMA
zu sehr mit Cosma Shiva Hagen besetzt. Wirkt m. E. wie ein billiger Abklatsch und irgendwie "pseudo-besonders". Tut mir leid.

EMILIA
für meinen Geschmack (vor allem neben Emily) zu häufig. Allerdings ein schöner Name, der garantiert kein Fehler ist;-)
EMILIE (i-e), AMALIA oder AMALIE (i-e) gefällt mir besser.

CELIA
mag ich auch sehr gerne. Und ich mag Célia Šašić;-) Ein hübscher Name, außergewöhnlich, ohne zu abgedreht zu sein. Cecilia wäre mir tatsächlich zu viel des Guten.

Mein Ranking (erweitert)
1) Delia
2) Celia
3) Junia
4) Ariane
5) Amalia
6) Amalie (i-e)
7) Emilie (i-e)
8) Adriana
9) Emilia

raus fallen für mich:
10) Aria
11) Cosma

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 19:39 Uhr
little_Simba

Gerne:

Aria - schön, erst letztens wurde hier ein Mädchen Aria genannt, die PE hieß "eine Schwester für Caius" oder so ähnlich, allerdings finde ich Ariana/Ariane noch schöner.
Cosma - mag ich gerne, der Name ist bei mir vorallem durch eine junge, engelsgleiche Sängerin geprägt, ihr findet sie wenn ihr bei Youtube "Cosma-wir sind hier" eingebt.
Emilia - sehr häufig mittlerweile, wie Sophia, ein klnaglich sehr schöner Name, aber eben sehr verbreitet. Amilia, Olivia, Cecilia wären viel seltener und trotzdem so klangvoll.
Celia - ein sehr edler Name, kann aber durchaus eben mit Delia/Clelia/Melia/Celina etc verwechselt werden. Aber das ist ja bei Mara/Tara/Sara oder Mia/Pia/Lia etc auch so, sollte also kein Ausschlusskriterium sein.

-> CECILIA wäre vielleicht ein schöner Kompromis auch Emilia und Celia/Delia?

Meine Top 3 aus eurer Liste:
Ariana
Cosma
Celia bzw Cecilia

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 09.10.19 um 12:28 Uhr
Kimster

Hier mal meine Meinung zu den neuen Namen:

Aria: klingt schön, finde ich aber in Deutschland etwas "over the top". Ich muss auch immer sofort an das Aria-Hotel in Las Vegas denken...daher hat der Name für mich schon etwas Glamoröses an sich.

Cosma: Sorry, der Name ist für mich sehr stark im "Rotlicht-Mileu" anzusiedeln. Der Name hat etwas sehr Verruchtes an sich, genauso auch wie Cosima...würde ich nicht vergeben!

Emilia: finde ich sooo schön, aber leider ein Modename, zumindest in vielen Gebieten. In meiner Region ist der Name gar nicht so häufig, daher würde mich das nicht so sehr stören.

Celia: finde ich total unvollständig, kommt wie ein Tippfehler von Celina rüber. Ist überhaupt nicht meins.

Semi hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Semi ist offline - zuletzt online am 17.08.19 um 17:21 Uhr
Semi

Guten Abend,wir bedanken uns bei allen,die unsere Liste bewertet haben und neue Vorschläge gemacht haben.
Es waren sehr viele Namen dabei,die uns super gefallen haben.
Ich aktualisiere Mal unsere jetzige Liste.Wir würden uns freuen,wenn ihr noch ein paar Worte zu den neuen Namen sagt.
Danke!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 19:39 Uhr
little_Simba

Hallo ihr Lieben,
herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Ihr habt aber einen tollen Geschmack!
SOPHIA: find ich wie KImster einfach ausgelutscht und langweilig-
ARIANA: Schön, selten und aussagekräftig! Perfekt!
DELIA: Schön, Deliana find ich auch super!
DEMI: Wie Demi Lovato? Ist jetzt nicht so meins, auch nicht sehr weiblich.
JUNIA: Total schön! :-)

Ideen:
Celia
Merline / Merlina
Josina
Benicia
Viola
Ophelia / Phelia
Feline / Felina
Philine / Philina
Tiziana / Tizia
Noemi / Naemi
Miria / Miriana
Tamara
Jamila
Namika
Emila
Marla
Marlia
Lianna
Eliana
Eleana
Amadea / Madea / Mathea
Liandra / Naliandra / Nalia / Nala
Nelia
Nefeli
Amalia / Amelia / Amilia
Maralie / Maralia / Marilia
Malaika
Julina / Julika
Marika
Mariella / Marietta
Saphira
Romina / Romy
Jasmina
Arabella / Isabella / Annabell
Annelie
Isalie
Idalia (Betonung wie Amalia, i-DA-li-A)
Jorina
Jolanda
Elina / Elin
Aurelia
Cosima / Cosmina / Cosma
Andrina
Elea
Eliane
Alva / Elva
Kaya
Kalea
Leonia
Lioba
Linnea
Maeva ( Ma-ewa/Ma-eva gespr.)
Liora
Solea
Soluna
Timea
Tiara
Katinka

Ich hoffe da ist etwas dabei :-)

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 09.10.19 um 12:28 Uhr
Kimster

Hi,

Sophia: finde ich zu langweilig, ist halt ein 0815 Name für ein Mädchen, auch wenn er schön klingt.

Ariana: finde ich sehr schön! Ist eher selten und dennoch klar und eindeutig.

Delia: Kommt für mich etwas ausländisch rüber...eben etwas südländisch. Fände ich jetzt ohne passenden Hintergrund bei euch etwas seltsam.

Demi: Davon würde ich abraten. Der Name ist schon ziemlich komisch in Deutschland. Man denkt sofort an Stars und Sternchen (Demi Lovato), kommt auch irgendwie nur wie ein Spitzname rüber.

Junia: Wirkt sehr erfunden. Juna wäre besser, ist mir aber viel zu neumodisch.


Hier sind mal meine Lieblingsnamen, vielleicht gefällt euch ja etwas.

Adela, Alea, Alma, Alva, Alexa, Amalia, Annelie, Adelina, Belana, Cecilia, Clara/Klara, Carla/Karla, Ella, Ellen, Eliana, Edda, Emilia, Fenna, Fina, Franka, Greta, Helena/Helene, Inga, Isabell, Jette, Juliana, Jenna, Ida, Ina, Laetizia, Laila, Liliana, Lilian, Luise/Luisa, Lotte, Mara, Maite, Marissa, Milla, Marita, Marietta, Margareta, Maren, Metta, Marit, Olivia, Paula/Paulina/Pauline, Rianna, Rita, Rosalie, Thea, Vilma, Ylva

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Nil ist da!

Hallo Leute! Ich heiße eigentlich Jamila und bin 16Jahre alt. Von meinem Freund wurde ich schwanger. Als ic...

Todd oder Tom?

Findet ihr Todd (Ich liebe einfach den klang vom Namen Todd so sehr) oder Tom (nur als alternative) schöner?

Schöne Jungennamen!

Hallo und einen schönen Abend, mein Mann Maik und ich erwarten schon vermutlich in knapp 2 Wochen unser ers...