Schreibweise/Meinung Mädchenname

Mitglied Schnattja ist offline - zuletzt online am 13.08.19 um 20:26 Uhr
Schnattja

Hallo Ihr Lieben, wir würden gerne eure Meinung hören. Unsere erste Tochter heißt Marlena Isabelle. Unser zweites Wunder wird wieder ein Mädchen, der Name steht fest nur die Schreibweise noch nicht ganz:
Annie Jasmine
Annie Jasmina
Anni Jasmine
Anni Jasmina
Wir freuen uns auf eure Kommentare.
Liebe Grüße

Antworten

Mitglied Hanna1998 ist offline - zuletzt online am 18.08.19 um 23:29 Uhr
Hanna1998

Ich würde Annie Jasmin nehmen, denn bei Jasmine wird sie wahrscheinlich später viele probleme haben was die Rechtschreibung durch andere leute von ihrem namen angeht und Jasmina währe mir persönlich zu viel A. Aber Hauptsache ist, dass es euch gefällt ☺️. Mein lieblingsname bze auch doppelname ist Tamira Malin. ♥️

Gast

Hallo!

Ich finde Annie hübscher und kompletter, von der Schreibweise her. Anni, da muss man halt danach vielleicht nicht immer "mit e hinten" dazusagen. Kann aber natürlich auch passieren, dass es eher automatisch mit e geschrieben wird, schwer zu sagen. Beim zweiten Namen finde ich Jasmine schöner. Ich würde selbst Annie Jasmine wählen.

Alles Gute!

Gast

Hi, ich bin für Annelie Jasmin.
Alles Gute

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Gestern um 00:34 Uhr
thea

Annie sieht vollständiger aus als Anni. Ich stimme deshalb für
Annie Jasmine

Mitglied MamaStephanie ist offline - zuletzt online am 16.07.19 um 11:24 Uhr
MamaStephanie

Guten Abend,
Bei den vier zur Auswahl stehenden Varianten würde ich folgende wählen:
Anni Jasmine.
Warum? Ihr habt eine Marlena Isabelle. Marlena - da wird jeder Buchstabe gesprochen. Isabelle - ein stummer Buchstabe am Ende.
Anni - jeder Buchstabe wird gesprochen.
Jasmine - stummer Buchstabe am Ende.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 20.08.19 um 20:54 Uhr
little_Simba

Liebe Schnattja,

ich schließe mich Konrad_Jirpeel an, gerade auch weil ihr schon eine Marlena (und keine Leni) habt, würde ich dem zweiten Kind auch einen vollständigen Erstnamen geben und mit Anni abkürzen.

Annika
Annelie
Johanna
Lianna
Antonia
Anita
Annelin
Annmarie
Marianna
Lilianna

Beispielweilse:
Annika Jasmin
Anita Jasmin
Annelin Jasmina

Ich kenne selbst ein Mädchen Namens Anni (2 Jahre alt) und es ist wirklich total süß und passend! Aber ich finde auch eine Anni oder Leni wird mal erwachsen und sollte das Recht auf einen seriösen Namen haben.
Eine Magdalena, die ich kenne, wurde ihr Leben lang Leni genannt und hat sich auch selbst immer so vorgestellt, aber seit einigen Monaten (sie ist jetzt 16) stellt sie sich nur noch als Magdalena vor, weil sie Leni zu kindisch findet.
Das sollte man als Eltern bedenken!

Alles Liebe euch!

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 20.08.19 um 21:39 Uhr
Konrad_Jirpeel

Anni(e) würde ich ganz ehrlich nicht vergeben.
Das klingt immer nach einem Kosenamen und einem kleinen, niedlichen Mädchen. Für einen Teenager oder eine erwachsene Frau (und die wird eure Tochter den Großteil ihres Lebens sein) ist der Name einfach unpassend.

Lieber die schlichte Anna
oder:
Annika
Anne
Annkatrin
Anja
Annike/Anneke
Annett(e)
Antonia

Beim Zweitnamen gefällt mir eigentlich Yasmin oder Yasmina am besten.
Weil ihr bei Isabelle die französische Variante genommen habt, würde ich das jetzt auch machen:
Yasmina (eher, weil eindeutiger in Schreibweise und Aussprache, und m. E. einfach schöner;))
Yasmine

Gast

Mir gefällt die Schreibweise Anni Jasmina super.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

suche name

Welcher vorname (mädchen und junge)passt zum nachnamen schulz? bitte helft mir !

Milla, Fiona und ???

Hallo, nach unseren Töchtern Milla Mae (7) und Fiona Mathilde (4) erwarten wir noch ein Kind (36+4 Ssw). Wi...