Unser letztes Kind ist unterwegs (Zweiter Teil)

Mitglied Elli ist offline - zuletzt online am 07.06.19 um 19:24 Uhr
Elli

Guten Tag allerseits,

da sind wir wieder, zum vorraussichtlich letzten Mal....
Eine kurze Vorstellung unsererseits: Ich bin Elli (eigentlich heiße ich Elisabeth, aber ich mag meinen Namen überhaupt nicht und werde deshalb nur Elli gerufen), 30 Jahre alt.
Mein Mann Simon (34) und ich erwarten im Juli ein Überraschungsbaby, unser viertes und letztes Kind (eigentlich war die Familienplanung mit der Geburt unserer dritten Tochter abgeschlossen)
Die Großen heißen Fiona Marie (7,5), Emilia Adele (4) und Antonia Mathilde (2).
Das Geschlecht ist unbekannt und wir wollen uns erneut überraschen lassen.

Da wir schon die Namen von Emilia und Antonia hier gefunden haben, dachten wir, wir fragen auch beim letzten Kind wieder um euren Rat.


Unser Wunsch: Generell einen eher "zeitlosen" Namen der gerne länger sein darf, einen Mädchennamen, der auf -a endet, generell keinen Namen mit den Anfangsbuchstaben A oder E und einen eher "altmodischen" ZN (um den es hier aber noch nicht gehen soll)

Unsere Listen wurden überarbeitet:


Mädchennamen:
Isabella
Leonora (NEU)
Linnea
Mariella (NEU)
Olivia
Romina (NEU)

Jungennamen:
Daniel (NEU)
Josua (NEU)
Leonard (NEU)
Nicolas
Samuel
Valentin (NEU)


Schon mal Danke im Vorraus für eure Hilfe

Grüße von Elli und Simon mit Fiona, Emilia, Antonia und dem Baby im Bauch (ET: 22.07.2019)

Antworten

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 10.06.19 um 12:48 Uhr
Kimster

Meine Bewertung:

Isabella: 1-2
Find ich sehr hübsch, gar nicht so häufig und immer tragbar.

Leonora: 4-5
Wirkt sehr aufgesetzt und neumodisch. Ich empfinde das nicht als klassischen Namen, weil er gerade einfach in Mode ist.

Linnea: 3
Ist ganz nett, finde ich aber auch eher modern.

Mariella: 4
Ist mir viel zu verspielt und mädchenhaft.

Olivia: 1
Find ich super! Ist total international, klar und einfach, trotzdem nicht häufig.

Romina: 5
Mag ich irgendwie überhaupt nicht. Finde den Klang nicht schön und erinnert mich immer an Rumenien.


Daniel: 3
Kann man immer vergeben. Mir gefällt der Name weder besonders gut, noch find ich ihn unschön. Aber ich finde den Namen nicht unbedingt völlig klassisch. Für mich ist er sehr mit den 70er bis 90er Jahren verbunden.

Josua: 6
Sorry, den Namen finde ich ganz schrecklich. Kommt extrem religiös rüber und finde ich vom Klang auch gar nicht schön.

Leonard: 1
Gefällt mir sehr gut, damit kann man nichts falsch machen.

Nicolas: 4
Ist nicht mein Fall. Finde es so sehr an Nikolaus angelehnt. Den Klang mag ich auch nicht sonderlich.

Samuel: 3
Kann man sehr gut vergeben, finde ich aber auch ziemlich religös.

Valentin: 2
Gefällt mir ziemlich gut, wird auch eher selten vergeben.

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 14.05.19 um 00:11 Uhr
Caro_L

Hallo Elli,

eure Listen treffen genau meinen Geschmack!

Von den Mädchennamen gefällt mir Olivia am besten, ich würde ihn aber hier nicht nehmen, weil sonst Fiona die Einzige ohne -ia-Endung ist. Isabella und Leonora finde ich auch noch super schön. Linnea passt für mich auch sehr gut. An Mariella stört mich, dass darin Fionas ZN quasi schon enthalten ist. Romina mochte ich früher sehr, ist mittlerweile aber nicht mehr ganz so meins. Nur Mina gefällt mir besser.
Favoriten: Isabella, Linnea, Leonora

Jungennamen:
Hier gefällt mir Nicolas am besten und passt auch sehr gut zu den Schwestern. Valentin hört sich für meine Ohren fast noch harmonischer an. Daniel und Samuel empfinde ich auch als sehr schöne, klassische und zeitlose Namen. Leonard stehe ich neutral gegenüber, Josua ist als einziger Name nicht so meins (könnte aber auch an den drei Josuas liegen, die ich bislang getroffen habe...)
Favoriten: Valentin, Nicolas, Daniel, Samuel

Liebe Grüße und alles Gute für euch

Gast

Hallo

Meine Rangliste
Fiona, Emilia und Antonia


Mädchennamen:
1. Isabella -> ein sehr schöner, Name und ich finde das er sehr gut zu Antonia passt.
2. Leonora -> Eleonora gefällt mir etwas besser.
4. Linnea -> Finde ich ganz inordnung, aber nicht sehr Zeitlos.
5. Mariella -> Ich würde eher Marie- Ella oder Ella-Marie nehmen. Marianne würde meiner Ansicht nach auch etwas besser mit Emilia und Fiona harmonieren. Da das R in Mariella ist sehr hat zu sprechen ist.
6. Olivia -> Olivia passt ser gut zum Namen Emilia
4. Romina -> Sehr schöner Name und würde zu Fiona passen.

Jungennamen:
2. Daniel -> sehr schöner Name. Aber sehr verbreitet.
3. Josua -> Sehr schon, kenn auch zwei Josua sie nicht sher zufrieden mit ihrem Namen sind.
5. Leonard -> zur Zeit werden viele Kinder so genannt.
4. Nicolas -> Zwar auch sehr schön, passt aber nicht zu den Namen
1. Samuel - Würde wegen dem Anfangsbuchstaben und vom Klang her am besten zu den dreien passen.
Valentin -> Ein nicht ganz so bekannter Name. Würde sehr gut zu Fiona passen

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 13.06.19 um 13:47 Uhr
Viktoria

Schön, dass ihr weitergekommen seid!


Fiona, Emilia, Antonia und...

Isabella: Immer noch mein Favorit! Genauso klangvoll wie die Namen der Schwestern! Würde ich genau so nehmen!
Leonora: Auch sehr hübsch
Linnea: Ein wenig ungewöhnlich, aber gut
Mariella: Davon würde ich abraten, Fiona heißt mit ZN doch schon Marie, der ist ja in MARIElla komplett enthalten
Olivia: Schön
Romina: Im Vergleich zu den Schwestern vom Klang her irgendwie "kantig" in meinen Ohren. Nicht ganz mein, aber in Ordnung

Fazit: Bis auf Mariella und Romina gefallen mir alle Namen wirklich gut.


Daniel: In der Kombi mit den Schwestern gar nicht meins, sonst mag ich ihn sehr! (Mein Ältester heißt so)
Josua: Toll! Wunderschön, mit Seltenheitswert, ähnlich weich und klangvoll wie die Namen der Schwestern.
Leonard: Auch sehr passend
Nicolas: Gefällt mir hier nicht so
Samuel: Auch hübsch
Valentin: Wäre für mich eher ein ZN

Fazit: Mein Favorit wäre eindeutig Josua, gefolgt von Samuel und Leonard


Alles Gute für euch!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 08.06.19 um 14:26 Uhr
little_Simba

Hey ihr Lieben!
Ich mach mal eine Rangliste:
Fiona, Antonia, Emilia und...

1. Isabella
2. Romina -> dann wäre Fiona nicht die einzige ohne Vokal am Anfang
3. Olivia
Mariella -> falls euch das mit Fionas ZN nicht zu gedoppelt ist
Leonora -> da solltet ihr eben mit dem Spitznamen Leo rechnen
Linnea -> passt für mich nicht gut dazu, die anderen Namen sind so klangvoll, durch die zwei N.



Jungennamen:
1. Josua
2. Leonard
3. Nicolas -> würde ich dann auch mit langem i sprechen, nicht Nickolas ;-)
4. Samuel
Daniel
Valentin

Meine Favouriten sind:

ISABELLA und JOSUA

dicht gefolgt von Leonard und Romina/Olivia

Außerdem finde ich Nicolas und Samuel sehr passend.

Alles Liebe! Im Hinterkopf sammle ich schon mal ein paar passende ZN :-)

Gast

Ich erstelle mal eine Rangliste

1. Olivia
2. Mariella
3. Leonora
4. Isabella
5. Linnea
6. Romina

1. Daniel
2. Valentin
3. Samuel
4. Josua
5. Nicolas
6. Leonard

Gast

Guten Morgen,

Linnea = 1
Romina = 3
Isabella = 4
der Rest =6

Valentin u. Nicholas =1
Daniel u. Samuel = 3
der Rest = 6

Alles Gute

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Gestern um 23:46 Uhr
thea

Isabella 2
Leonora 2-3
Linnea 2
Mariella 4
Olivia 1
Romina 5

Daniel 1-2
Josua 2-3
Leonard 2
Nicolas 2+
Samuel 2
Valentin 3

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Klingen Doppelnamen zickig?

Hallo, ich heiße Joana, ich bin 24 und erwarte Mitte Juni meine erste Tochter. Ich würde ihr gerne einen Do...

Unsere Babys sind da!

Hallo ihr Lieben, ich habe mich eine Weile nicht mehr gemeldet, aber ich denke, ihr könnt euch noch an uns...