Welcher Name für mein erstes Kind

Antworten

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 17:40 Uhr
Konrad_Jirpeel

Ich bündel mal kurz:

Schön, bzw. gut vergebbar finde ich:
Silas
Leander
Marlon
Milan (mir zu weich)

Carla (Karla finde ich schöner)
Amanda (deutsch)
Marla
Nora (mir zu dunkel)

Unnötig kompliziert, in alternativer Schreibweise aber gut machbar finde ich:
Jascha (klingt etwas slawisch, aber in Ordnung)
Aaron

Karlina
Tara (recht austauschbar mit Mara, Lara, Cara, etc.)


Unpassend finde ich (man erwartet andere Wurzeln):
Luan (zudem sehr austauschbar mit vielen anderen L-Namen)
Lounis
Malik

Ansonsten verbleiben und gefallen mir nicht:
Kaia (unklar in Aussprache [Kaja?], Schreibweise [Kaja, Kaya, Caja, Caya] und Geschlecht [Kaya Yanar])
Kamela (erinnert an Karamell und Kamel. Lieber Carmen)
Juno (ist m. E. zu sehr mit dem schwangeren Teenager aus dem Film belegt [den ich in der Schule mind. 3x gesehen habe], auch unklar in der Aussprache [Juno? Dschuno?] Lieber Junia)
Minou (klingt in meinen Ohren sehr süß und nach französischer Koseform)

Meine Favoriten:
Silas
Leander
Aaron

Karla
Karline
Junia

Kombinationen:
Silas Leander
Jascha Leander
Aaron Leander

Nora Karline
Karla Junia
Karla Amanda
Junia Amanda

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 20.07.19 um 20:26 Uhr
little_Simba

Hier meine Eindrücke:

Silas Luan
Einzeln finde ich Silas sehr schön und Luan ist mir zu austauschbar mit Leon, Lian, Liam, Louanne (w), Luca, Luis etc. In Kombination finde ich es unpassend.

Lounis Leander
Lounis finde ich für ein deutsches Kind ohne arabischen Hintergrund zwar wohlklingend, aber sehr zusammen gebastelt aus Louis und Junis/Younis.
Yasha Malik
Yasha find ich ganz schlimm, super weiblich und künstlich besonders durch das Y, Malik ist für mich ein Name für ein dunkelhäutiges Kind.

Aron
Würde ich Aaron schreiben oder vielleich Jaron nehmen. Hübscher Klang, immer passend. Nur diese Schreibweise machts unnötig kompliziert.

Milan
Ist in Ordnung, erinnert eben an DEN Milan (Tier)

Marlon
Gut machbar, aber nicht meins

Kaia Kamala
Kaia ist schön, auch die Schreibweise gefällt mir. Allerdings gibt es eben unzählige Schreibweisen (Caia, Caja, Caya, Kaya, Kaja), Kamala ist komisch dazu und klingt wie eine Fantasy-Figur. Außerdem erinnert es mich an Kamel. KLingt zusammen auch ein bisschen wie ein Zauberspruch!

Nora Kalina
Der gefällt mir in Kombination echt gut! Allerdings wäre Nora Karlina noch einen ticken besser find ich.

Juno Carla
Ich weiß, dass Juno weiblich ist, aber viele wissen es nicht und schließen sofort auf einen Jungen. Carla Juno würde noch besser gehen, wenn Carla der Rufname ist. Carla ist toll! -> Anjuna (Andschuna) oder Anjune (Andschun) noch eine Idee.

Taara
Weshalb denn 3 a? Bitte entscheidet euch zwischen Tara und Tamara ;-)

Marla
Wunderschön, selten und doch einfach. Perfekt! Jarla ist auch schön!

Amanda
schön, würde ich deutsch aussprechen. Der ist okey.

Minou
so würde ich höchstens eine Katze nennen. Viel zu niedlich. Malou ist da schon an der Grenze. Ne Idee wäre einen Namen wie Milina Nouria zu nehmen und dann Minou als Spitznamen zu rufen. Ansonsten Minessa und Minou als Spitzname

Ideen:
Philina / Philine
Ophelia
Mirella
Anjuna
Viviana
Viana
Nayana
Xenia
Marissa
Mailin(a/e)
Noemi
Linnia
Merla
Paloma
Davina
Eliana / Eliane
Benita
Gloria
Salome
Wanda
Liandra
Clarissa
Lucienne
Lucilla

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 16.07.19 um 19:12 Uhr
Kimster

Silas: 4
Gefällt mir nicht so wirklich. Find ich etwas kindlich.

Luan: 6
Find ich ganz schlimm. Total unseriös, babyhaft und für einen Mann untragbar meiner Meinung nach.

Lonis: 4-5
Hab ich noch nie gehört, wirkt dadurch erfunden. Bin kein Fan von solchen Namen. Wieso denn nicht einfach Luis? Jeder wird eh erstmal Luis verstehen. Den Namen muss man garantiert immer mehrfach nennen, dass er verstanden wird.

Leander: 1
Find ich total klasse.

Yasha: 5
Wirkt sehr osteuropäisch auf mich und v.a. die Schreibweise ist schrecklich. Jascha wäre schonmal besser.

Malik: 3
Kommt drauf an, für mich ist es ein Name für ein Kind mit eher dunklem Tint, ich verbinde den Namen mit Indien oder den Emiraten. Da find ich ihn echt schön. Aber ein blondes Kind namens Malik...das passt einfach nicht.

Aron: 2
Ganz schön, aber man schreibt es Aaron...Aron wirkt einfach falsch, wie als ob man nicht wüsste, wie man den Namen richtig schreibt.

Milan: 4
Find ich zu babyhaft, sehr wenig männlich.

Marlon: 5
Typischer Hartz-IV-Name...

Kaia: 5
Hat für mich auch einen Hartz-IV Touch. Zudem ist die Schreibweise einfach "falsch".

Kamala: 6
Wirkt sehr aufgesetzt, erfunden und einfach unpassend für Deutschland. Kamal ist wie Malik ein typischer Name für Indien oder Emirate. Kamala wirkt dadurch auch noch wie zwanghaft verweiblicht...

Nora: 2
Ist ganz nett. Ich finds etwas düster, aber das ist Geschmackssache.

Kalina: 4
Wirkt etwas aufgesetzt. Bin kein Fan von so seltenen Namen. Karolina wäre viel schöner.

Juno: 6
Find ich für ein Mädchen unvergebbar. Ich würde niemals auf die Idee kommen, dass das ein Mädchenname ist.

Carla: 1
Sehr schön! Ein ganz toller, eher seltener Name, der trotzdem klassisch und überall bekannt ist.

Taara: 3-4
Also die 2 a sind total überflüssig und machen alles unnötig kompliziert. Tara an sich ist ok. Ich finde der Name geht aber etwas in die "Tussi-Zicken" Richtung.

Marla: 4
Find ich zu babyhaft und verspielt. Ziemlich unseriös.

Amanda: 1
Sehr schön, kann man wunderbar vergeben und ist eher selten.

Minou: 6
Geht für mich überhaupt nicht. Ist total neumodisch und für mich so "möchtegern"...wie halt US-Stars ihre Kinder nennen. Wirkt in Deutschland dadurch ziemlich lächerlich.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 00:53 Uhr
thea

Silas Luan - Silas 2-3, Luan 5; zu Silas fände ich einen anderen ZN schöner, zum Beispiel Silas Leander, Silas Christian, Silas Constantin, Silas Ben/Benjamin/Benedict etc.

Lounis Leander - Lounis 5, Leander 3; klingt in der Kombi lustig, wie für ein Comic erfunden

Yasha Malik - Yasha 4, kenne ich als Koseform für Jakob; Malik 4

Aron 4, wird in meinem Umfeld recht häufig vergeben, wenn auch in der Schreibweise Aaron; hab mich langsam satt gehört. Aber an sich ein passabler Vorname.

Milan 2

Marlon 4



Kaia Kamala - Kaia 2, Kamala 6

Nora Kalina - Nora 4-5, verbinde ich mit Modern Talking; Kalina 5, klingt irgendwie kindlich. Nicht meins.

Juno Carla - Juno 1, find ich toll; selten und durch die dunklen Vokale ungewöhnlich und elegant. Carla 3, ein hübscher, starker Name; Carlotta oder Charlotte gefallen mir allerdings noch besser, gerade auch in der Kombination mit Juno. Ich bevorzuge übrigens die deutsche Aussprache.

Taara 5, wieso nicht nur Tara? Oder sprichst du beide A's einzeln aus? Unabhängig von der Schreibweise bzw. Aussprache gefällt mir der Name nicht.

Marla 5, so wie Merle ein schwammiger, unsteter Name

Amanda 3-4, wunderschöne Bedeutung, und auch an Klang gewöhne ich mich immer mehr. Würdest du Amanda deutsch oder englisch aussprechen?

Minou 4

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 18.07.19 um 14:04 Uhr
Viktoria

Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Mir gefallen:

Silas
Aaron (so geschrieben)

Kaya (so geschrieben)
Nora


Alles Gute!

Gast

Hallo,

mir gefallen:

Aaron
Leander
Lounis
Marlon

Kaia
Karlina
Marla
Tara

Schönes Wochenende und alles Gute

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Pregnant with a Babyboy!

Hi! I'm Peggy Warner and pregnant. My husband Thomas have two further children. Tim(6) and Mimi(3). But for...

Namenssuche

Mein Mann Fabian und ich bekommen bald Vierlinge. Es sollen Mädchen werden. Zwei Namen haben wir schon Hann...