Schwestername für Greta gesucht- Teil 2

Mitglied Rena678 ist offline - zuletzt online am 12.01.19 um 10:11 Uhr
Rena678

Hallo,
wir suchen immer noch einen Namen für Gretas Schwester. Der Jungenname steht schon seit der Schwangerschaft mit Greta fest: Niklas Leander.
Nun haben wir die Liste gekürzt:

Emma
Elsa
Luisa
Helena

Greta hat außerdem einen Zweitnamen: Leonor. Wir wollen auch einen passenenden Zweitnamen für Gretas Geschwisterchen haben. Habt ihr Ideen?

Ergänzung :
Ich denke, wir lassen Elsa mal außen vor. Greta ist zwar ein klassisches "Rosa-Mädchen", das die Eiskönigin und die ganzen Disney Sachen liebt, (Auf Elsa sind wir durch Greta gekommen und es wird ihr das Herz brechen, wenn sie erfährt, dass wir den rausgenommen haben) aber wir wollen es unserem zweiten Kind nicht zu schwer machen.

Da warens nur noch drei.

Mein Mann steht ja total auf Luisa. Ich persönlich denke, dass das so ein "Everybody's darling" Name ist. Zumindest habe ich noch nie jemanden getroffen, der ihn nicht hübsch fand.
Emma ist ja eigentlich mein kleiner Favorit, weil ich auch gar nicht so viele Emmas kenne und den Namen klanglich ganz niedlich finde. Trotzdem liebe ich auch Luisa und Helena. Schwierig.
Helena haben wir tatsächlich ausgewählt, weil uns die Bedeutung als "Sonne" oder "die Schöne" gut gefallen haben, gerade weil wir bei der Schwangerschaft mit Greta gelesen haben, dass Greta im übertragenen Sinne "Kind des Lichtes" heißt. Die Sonne und das Kind des Lichtes- irgendwie passt das.

Antworten

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 08:10 Uhr
little_Simba

Hey, dann schwankt ihr wohl am meisten zwischen Luisa und Helena, oder?

Luisa ist wirklich ein sehr schöner Name! Allerdings ist der Nachteil den ich erlebt habe, gerufen klingt Luisa unsauber gesprochen oft wie Lisa. Das hat mich immer gestört, grade das ou oder u ist besonders schön an diesem Namen. Ich weiß nicht ob es durch die Schreibweise Louisa noch deutlicher wird?

Helena ist wunderschön! Helios ist griechisch für Licht (wenn ich mich recht entsinne) Helena ist daher die Leuchtende, Strahlende. Eine sehr schöne bedeutung, die wirklich toll zu Greta passt. Ich finde auch durch die Vokale e und a in beiden Namen sind sie sehr passend zueinander. Ohne dass es zu ähnlich ist.

Mein Favourit wäre daher Greta und Helena!

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 19.03.19 um 21:27 Uhr
Strawberry_Kiss

Hallo!
Mir gefallen auch Helena und Luisa am besten zu Greta. Helena sogar ein Tick besser. Mir gefällt der Name einfach total gut. Ich assoziiere mit ihm nur Positives. Emma wäre auch passend, aber der Name begegnet einem wirklich sehr häufig (zumindest in unserer Gegend).

Zum Thema ZN würde ich mich erst äußern, wenn ihr euch auf den Erstnamen geeinigt habt.

Alles Gute!

Rena678 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Viktoria ist offline - zuletzt online am 21.03.19 um 22:55 Uhr
Viktoria

Platz 1: Luisa (ich persönlich finde die Schreibweise "Louisa" schöner, aber das ist Geschmackssache
Platz 2: Helena (auch schön selten, habe ich schon lang kein Mädchen mehr getroffen, mein Großer geht mit einer Helene in die Klasse und in unserer Verwandtschaft gibt es eine kleine Helen (2,5)
Platz 3: Emma (der Standardgeschwistername zu Greta, meiner Meinung nach, gefolgt von Clara. Mein Geschmack wärs nicht, in dem Kindergarten, in dem ich arbeite, gibts vier Stück davon)
Platz 4: Elsa (dazu wurde schon alles gesagt, Eiskönigin, Kuh...)



Luisa/Louisa...

Caroline
Elaine
Emilie (Emilje gesprochen)
Felizitas
Henriette
Josephine
Margarethe
Marlene
Malin
Mathilde


Alles Gute für euch und liebe Grüße von Viktoria mit Daniel Aaron (7,5), Oliver Gabriel (4), Julius Benjamin (bald 2,5) und Laurenz Elias (11 Monate)

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 08:10 Uhr
little_Simba

Mir gefallen Luisa und Helena am besten! Von Elsa würde ich wegen der Eiskönigen Abstand halten. Ganz viele Mädels sind momentan im Elsa-Fieber und sollte eure Tochte vielleicht nicht so ins rosa-mädchen-klischee passen, könnte es für sie eine Belastung sein. (Elsa, so wie die Eiskönigin?)
Emma gibt es soooo viele momentan! Ich arbeite in einer Kita und wir haben 2x Emma, 2x Emily und einmal Emilia und in der Krippe eine Emmi.
Greta gibt es bei uns bisher nicht, also ein eher seltener Name.

Luisa Bella
Luisa Nanette
Luisa Maralie
Luisa Eliane
Luisa Romy
Luisa Rosie
Luisa Juna
Luisa Natalie
Luisa Melina
Luisa Melina
Luisa Malin

Helena Lucia
Helena Lucie
Helena June (Dschune)
Helena Mariette
Helena Danielle
Helena Theres
Helena Malin
Helena Maren
Helena Marin

Gast

Hallo,

ganz klar: Greta Leonor u. Elsa Karoline

Alles Gute

Gast

Elsa ist (trotz der gleichnamigen Eiskönigin) mein Favorit aus der Liste.

Ich finde, Elsa Dorothee würde gut zu Greta Leonor passen.

Mitglied Johanna259 ist offline - zuletzt online am 12.01.19 um 11:16 Uhr
Johanna259

Meine Reihenfolge:

Emma- gefällt mir zu Greta sehr gut
Luisa- etwas härter im Klang und einer meiner Lieblings L-Namen, wäre mir aber viiieeelll zu häufig. Ich kenne alleine 5 Luisas oder Louisas und eine Luise in meinem Umfeld
Helena- klassisch und schön, aber kommt nicht an Emma und Luisa heran
Elsa- gar nicht meins. Verbinde ich mit einer Kuh

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Bitte bewerten!

Zweitname zu Cassandra: Valerie/a Valeska Emilia Marie Sophie Melina Alexia

Unsere Tochter ist da!

Hallo ihr Lieben! Am ersten Juni um 18.32 Uhr wurde unsere zweite Tochter geboren. Sie war 3000 Gramm schwe...

ANNABELL ???

Hallo ihr Lieben, Ich bin Anja (28) und in der 38ssw. Es wird ein kleines Mädchen. Gestern bin ich in der S...

Nochmal Zwillinge

Hallo :-) Vor 8 Monaten hab ich meine Zwillinge Lenya und Mathis. Und nun bin ich im 6 Monat schwanger und ...