Mia Pauline, Fynn Adrian und LARA JOLIE???

Mitglied Dreifachmami ist offline - zuletzt online am 08.12.18 um 21:52 Uhr
Dreifachmami

Hallo ihr lieben, mein Freund Tristan(24)und ich,Jessica(22)erwarten im Januar unser 3.Kind.Es wird ein Mädchen und wir sind uns mit dem Namen noch nicht ganz sicher,daher würde ich euch gerne um Rat bitten.
Unsere ersten beiden Kinder heißen Mia Pauline(4),Fynn Adrian(2) und ich würde unser drittes Kind total gerne Lara Jolie nennen.Das wäre meine Traumkombi.
Mit Lara ist Tristan auch zufrieden, den findet er auch schön, Jolie mag er nicht so...er hat aber kein Problem damit, wenn Sie so heißen würde. Ich möchte den Namen aber nicht so allein entscheiden und möchte, dass er auch komplett "dahintersteht"...
Lara war ja auch schon meine Idee und er mag generell auch klassischere Namen. Seine Favoriten für ZN wären Charlotte,Emilia,Therese und Johanna.
Davon würde mir Emilia am besten gefallen.

Ich denke, dass ein klassischer Name auch besser zu den ZN unserer ersten beiden passen würde auch wenn ich mich nur so ungerne von Jolie trennen möchte :( Aber ich möchte auch nicht so allein entscheiden.
Vielleicht hättet ihr ja noch ein paar Ideen oder was würdet ihr tun?

Danke und einen schönen Abend noch!

Antworten

Gast

Amalie passt meiner Meinung nach gut zu Lara. Das mit den 2 A‘s finde ich hier überhaupt kein Problem.
Besser gefallen mir jedoch eure beiden anderen Namen. Estelle ist wirklich super hübsch, klassisch und hört sich trotzdem modisch an.
Maxime finde ich wunderschön. Es harmoniert toll mit Lara. Ich finde keinen der Namen irgendwie aufgesetzt oder überheblich sondern einfach klassisch schön und kommt nicht allzu häufig vor. Dass Maxime auch ein jungenname ist würde mich überhaupt nicht stören weil es dadurch sicher nicht zu irgendwelchen Verwechslungen kommen wird da vor Maxime ja immer noch der EN Lara steht. Für mich persönlich hört sich der Name sowieso eher weiblich an aber das ist natürlich vollkommen Ansichtssache (natürlich auch für jungen ein toller Name).

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Gestern um 18:52 Uhr
thea

Lara Amalie finde ich hübsch.

Amalie ist auch ein toller Name und harmoniert hervorragend mit Adrian und Pauline

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 13.12.18 um 20:54 Uhr
Kimster

Ich finde Lara Amalie schön! Das a-a stört mich gar nicht, im Gegenteil, ich find das immer cool. Estelle find ich gar nicht toll, das klingt total überheblich. Maxime gefällt mir auch gar nicht, wirkt aufgesetzt.

Mitglied lotte_hlm ist offline - zuletzt online am 16.12.18 um 20:41 Uhr
lotte_hlm

Hey ihr Beiden,
Ich würde von Maxime abraten, solange ihr keine Namen wollt der für beide Geschlechter geht, da Maxime auch in der Schreibweise ein Jungsname ist.
Zu dem wirkt er neben Pauline und Adrian zu neumodisch.

Estelle finde ich auch nicht wirklich passend.

Amalie finde ich sehr kompliziert und auch ein bisschen aufgesetzt.

Was haltet ihr von Lara Marlene?

Liebe Grüße
Lotte

Mitglied Dreifachmami ist offline - zuletzt online am 08.12.18 um 21:52 Uhr
Dreifachmami

Danke für eure Kommentare :)
Wir haben uns jetzt gegen Jolie entschieden... Hauptsächlich, da er uns dann doch zu modern neben Pauline und Adrian ist.

@gast:Ja, 22 ist für das 3.Kind noch ziemlich jung, bereitet mir auch noch etwas Sorgen aber trotzdem freuen wir uns sehr auf unser Kind... Wir sind auch finanziell abgesichert ;)
Und ja, mir ist "dabei" natürlich bekannt, dass Jolie auch mit hübsch übersetzt wird,stört mich aber nicht,denn es wäre ja nur der Zweitname gewesen und hätte sogar noch eine schöne Bedeutung :) Er ist übrigens wirklich ein anerkannter Name...

Vielleicht möchte uns ja trotzdem noch jemand helfen, denn wir suchen jetzt nach einem neuen Zweitnamen.
Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht und nun steht AMALIE ganz oben auf der Liste(A-MA-LI-E gesprochen). Wir denken vom Stil würde er gut passen und uns beiden gefällt er auch total gut, nur wissen wir nicht ob die beiden aufeinander folgenden As,also LarA Amalie stören? Wie empfindet ihr das?

Ansonsten fänden wir Lara Estelle noch sehr schön und Lara Maxime(hier sind wir uns aber auch noch nicht ganz sicher, da Maxim ja auch ein Jungenname ist...)

Wir tun uns dieses Mal extrem schwer und würden euch einfach gerne um eure Meinung bitten, vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Vorschlag. Danke euch!!!

Gast

Mit 22 das dritte Kind? Sehr seltsam. Ist dabei bildungstechnisch überhaupt bekannt, was "jolie"(= französisches Adjektiv) bedeutet, und dass es vor Allem kein Vorname ist? na ja, jedem das Seine, auch wenn man keinen Peil hat. Mir tun nur die Kinder leid, die mit solchen abstrusen Namen gestraft werden.

Gast

Jolie, als Mädchenvorname? Jolie = französisch hübsch, ist aber doch kein Vorname! Mir tut das Kind jetzt schon leid.

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 16.12.18 um 20:48 Uhr
Konrad_Jirpeel

Lara Emilia und Lara Charlotte fände ich schön.
Jolie finde ich sehr unschön.
Sonst kannst du auch mal bei "erweiterter Vornamenssuche" nach Namen gucken, die mit "Jol" anfangen oder auf "lie" enden.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 20:33 Uhr
little_Simba

Hallo Jessica,
respekt mit 22 schon das dritte Kind! Alle Achtung! Ich bin nämlich 20 und mitten in der Ausbildung...
Also zu deiner Frage:
Ich finda auch, dass Jolie nicht der ideale ZN zu Lara ist, neben den klassischen ZN von Mia und Fynn.
Ich mach dir gerne noch mehr eher klassische Vorschläge:
Lara Isabel
Lara Liliana
Lara Amelie
Lara Natalie
Lara Victoria
Lara Fiona
Lara Elisa(beth)
Lara Miriam
Lara Emilie
Lara Marie

Von den Ideen deines Mannes gefällt mir Emilia und Therese am besten!

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 13.12.18 um 20:54 Uhr
Kimster

Hallo,

also ich muss sagen, dass mir Charlotte, Emilia, Therese und Johanna alle besser gefallen als Jolie. Jolie kommt bei mir ein bisschen so wie "möchtegern" rüber, weil man unweigerlich den Namen mit Angelina Jolie verbindet...für mich ist das also ein Prominame. Zudem passt er auch nicht so toll zu Lara meiner Meinung nach, weil Lara doch eher schlicht und einfach ist, sehr bodenständig und dann Jolie dagegen zu neumodisch wirkt.

Von den Namen, die ihr zur Auswahl habt gefällt mir auch Emilia am besten, oder Johanna ist auch schön.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Namen für 3. Kind bewerten

Guten Abend bzw. Nacht an alle Stöberer ;-) Da mich mein Bauchzwerg nicht schlafen lässt, kann ich die Zeit...

Namen für Zwillingsjungs?

Hallo :) ich bitte euch darum die unten aufgeführten Namenskombination zu bewerten und eventuell neue Vorsc...