Zweitname gesucht!

Mitglied Emily ist offline - zuletzt online am 22.11.18 um 23:09 Uhr
Emily

Hallo alle zusammen,
Ich bin Emily und derzeit schwanger mit meinem ersten Kind. Es wird ein Junge! Da wir uns immer mehr dem Stichtag nähern, sind wir auf der Suche nach einem Zweitnamen für unseren Sohn.
Der Rufname soll Cajetan sein.
Wir suchen nach einem Zweitnamen, der nicht ganz so häufig ist. Wir sind keine Fans von "Trendnamen", aber offen für eure Vorschläge!

Das ein paar der Namen die wir mögen uns aber nicht sicher sind ob wir die Kombination mit Cajetan "lieben"...

Lares
Tjark
Henry
Matheo
Enoch
Linus

Danke für eure Mithilfe

LG
Emily und David

Antworten

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 20.05.19 um 05:39 Uhr
Goldmarie

Cajetan Henry
Cajetan Matheo

alle anderen wären mir zu außergewöhnlich vA in Kombination mit dem seltenen Vornamen.

Abgesehen davon würde ich dringend von "Enoch" abraten, da das doch sehr an den Eunuchen erinnert. Linus würde zwar gehen aber ist mir persönlich nicht männlich genug.

LG, Goldmarie

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 19.08.19 um 14:23 Uhr
Strawberry_Kiss

Hallo und Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Wie schon erwähnt und empfohlen wurde, sollte zu so einem ungewöhnlichen Namen ein etwas geläufigerer Name der Zweitname werden. Ich sehe die Namenswahl leider auch eher kritisch und könnte mir vorstellen, dass der Name euerm Sohn mal Probleme bereiten könnte. Nichts für Ungut!
Von eurer Liste finde ich Henry und Matheo ganz in Ordnung.

Alles Gute für euch!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 20.08.19 um 20:54 Uhr
little_Simba

Hey Emily und David,

Cajetan ist ja ein toller Name! Den habe ich noch nie gehört oder gelesen und doch kommt er mich gleich bekannt vor und überhaupt nicht fremd! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Namen! Wie seid ihr darauf gekommen?
Caius finde ich auch echt schön!

Meine Ideen:
Cajetan Markus
Cajetan Emil
Cajetan Elias
Cajetan Magnus
Cajetan Jaron
Cajetan Matthis
Cajetan Elmar
Cajetan Mirko
Cajetan Lothar
Cajetan Moritz
Cajetan Lukas
Cajetan Felix
Cajetan Arthur
Cajetan Bennet
Cajetan Levi(n)
Cajetan David
Cajetan Arvid
Cajetan Hannes
Cajetan Gregor
Cajetan Otis
Cajetan Ruben
Cajetan Finnian
Cajetan Niels
Cajetan Juls
Cajetan Vincent

Viel Glück bei der

Gast

Hallo,

da ich den Namen als Zumutung für euren kleinen Mann empfinde, würde ich ihn höchstens als Zn vergeben.
Interessante Kombinationen dazu wurden ja bereits von Konrad vorgeschlagen.

Eine entspannte Restschwangerschaft und alles Gute für euch

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online am 20.08.19 um 21:39 Uhr
Konrad_Jirpeel

Cajetan ist nicht so wirklich mein Geschmack.
Da der Name sehr außergewöhnlich ist, würde ich als ZN etwas „Normaleres“ wählen, worauf euer Sohn zur Not ausweichen kann.

LARES:
Das E ist für mich fehl am Platz. Mit Lares kann ich nichts anfangen. Da wäre ich mir nicht einmal sicher, ob das ein Name oder ein Fachbegriff ist. Lieber Lars oder Laurenz, etc.
TJARK:
Auch recht außergewöhnlich und m. E. völlig unpassend zu Cajetan. Als Einzelname für mich schwer zu beurteilen, weil ich dann doch immer meinen Politiklehrer vor Augen habe …
HENRY:
Ein englischer Name, der m. E. überhaupt nicht zu Cajetan passt. Zudem ein ziemlicher Modename, auch wenn ein Großteil der Deutschen glaubt, er wäre deutsch. Lieber Hendrik, Henrik, Jandrik, etc.
MATTEO:
In der Schreibweise, alles andere sieht m. E. albern aus. Immerhin ist es ein italienischer Name. M. E. gut machbar. Allerdings würde ich – unabhängig vom Rufnamen – die Reihenfolge umdrehen. Matteo Cajetan lässt sich einfach flüssiger sagen.
ENOCH:
Da fehlt mir ein H am Anfang. Außerdem ist der Name sehr biblisch und sehr ausgefallen. Das würde ich nicht machen.
LINUS:
Gut machbar. Allerdings würde ich auch hier Linus Cajetan nehmen. Der kurze Name klingt an erster Stelle einfach besser. Mein Bruder wird auch schon immer bei seinem ZN genannt.

Meine Vorschläge:
Lars Cajetan
Laurenz Cajetan
Matteo Cajetan
Hendrik Cajetan
Jandrik Cajetan
Linus Cajetan
Magnus Cajetan
Marlon Cajetan
Cajetan Alexander
Cajetan Maxim(ilian)
Cajetan Cornelius
Viktor Cajetan
Titus Cajetan
Cajetan Valentin
Moritz Cajetan
Jannis Cajetan
Jannik Cajetan
Cajetan Johannes
Cajetan Andreas
Cajetan David
Tobias Cajetan
Arthur Cajetan
Micha(el) Cajetan
Levi Cajetan
Cajetan Emil
Silas Cajetan
Richard Cajetan
Cajetan Timotheus
Timo Cajetan
Theodor Cajetan
Cajetan Amadeus/Amadeus Cajetan
Marius Cajetan
Markus Cajetan
Cajetan Daniel
Henning Cajetan
Jasper Cajetan
Justus Cajetan
Nikolas Cajetan
Vincent Cajetan

Alles in der Reihenfolge, die ich harmonischer finde, auch wenn Cajetan der Rufname ist.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Paula

Noch einmal ein Hallo liebe Plaudereckler, seitdem wir gestern ein paar sehr schöne Zweitnamenvorschläge fü...

Wird es eine Kaylea Luca?

Ich wollte mich nur mal informieren, ob der Name Kaylea Luca vergebbar ist. Mein Mann Peer und ich haben un...