Alte Namen und Kombination

Antworten

Mitglied Valentina-Sophie ist offline - zuletzt online am 27.07.18 um 22:26 Uhr
Valentina-Sophie


Hallo,

Antonia - ist ein klassischer, zeitloser und auch schöner Name. Sucht man jedoch etwas besonderes für sein Kind, würde ich ihn nicht nehmen, da er doch sehr gewöhnlich ist.

Henriette - eleganter, alter Name mir persönlich wäre er jedoch zu lahm, aber auf jeden Fall eine gute Wahl

Käthe - ist mir zu sehr Abkürzung, aber im Bezug auf die Häufigkeit von Katharina definitiv die bessere Wahl.

Ruth - den Namen finde ich zu kurz und auch nicht besonders schön

Alma - ein alter und auch wunderschöner Name, hier stört mich die Kürze außnahmsweise mal nicht, keine Ahnung wie so, aber ich mag diesen Namen einfach

Gesa - Nein, finde ich nicht schön, als Zweit- oder Drittname ok, aber als Erstname defintiv nicht.

Lotte - Als Rufname schön, aber in die Geburtsurkunde würde ich da lieber Charlotte, Lieselotte/a oder Carlotta schreiben.

Annegret - bin ich kein Fan von - klingt mir so nach Annemarie, Rosemarie, Anneliese und diese Namen sind grauenhaft. Da würde ich alternativ einen Doppelnamen wie Anna-Greta oder Greta Anne schöner finden. Klingt einfach peppiger und entspricht mehr dem Zeitgeist.

Karolina - wunderschöner Name, klassisch, klingt flott, aber ich würde ihn mit C schreiben.


Kombinationen:
Alma Carolina
Carolina Gesa
Alma Ruth
Käthe Karolina
Antonia Ruth
Antonia Gesa
Henriette Ruth
Henriette Gesa
Antonia Henriette
Alma Annegret
Alma Henriette
Alma Ruth
Carolina Antonia
Carolina Henriette

Charlotte Antonia
Charlotte Ruth
Antonia Carlotta
Carlotta Henriette
Lieselotte Ruth
Alma - Charlotte
Carlotta Antonia
Alma Katharina

Mitglied Konrad_Jirpeel ist offline - zuletzt online Gestern um 23:14 Uhr
Konrad_Jirpeel

Klassisch-zeitlos:
ANTONIA: Funktioniert immer. Ein echt schöner Name, vor allem, wenn man ihn nicht abkürzt
HENRIETTE: mag ich auch total gerne.
=> sind beides lange Namen, die genau deshalb häufig abgekürzt werden, finde aber beide in der Langform am schönsten

Schon eher modern:
LOTTE: War in meiner Großelterngeneration beliebt, dann lange nicht, jetzt wieder. Mir wär’s als voller Name zu kurz, aber als Abkürzung für Charlotte echt schön
KAROLINA: ich würde Carolina schreiben, empfinde ich als modern, wahrscheinlich, weil ich Caroline als klassisch empfinde und Namen mit A am Ende oft moderner wirken, als mit E am Ende. Okay, hab nicht die besten Assoziationen

Altbacken:
ANNEGRET: der Name ist dann schon eher für die Generation 60+. Mir gefällt er überhaupt nicht – ich kenne allerdings auch nur eine, die so heißt und das ist eine extrem schlechte Assoziation.

Ansonsten:
KÄTHE: Ich habe zeitweise mit einer Käthe studiert, deshalb empfinde ich den Namen nicht als altmodisch. Ich mag ihn gerne, auch als vollen Name, lässt sich auch gut als Spitzname nutzen. -> Ich habe übrigens kein Problem mit Umlauten in Namen. Das ist halt eine Besonderheit in bestimmten Sprachen. Ich würde als Franzose auch Namen mit Akzenten vergeben, etc.
RUTH: Mag ich total gerne, wäre mir aber zu kurz. Ich empfinde ihn als recht fromm (christlich oder jüdisch). Würde ihn jetzt nicht auf eine bestimmte Generation festlegen, ist im weiteren Sinne schon zeitlos.
ALMA: Ist der Spitzname einer Freundin von mir, weil so ziemlich jede Bedeutung auf sie zutrifft:) Ich empfinde es schon als alten Namen (also nicht klassisch-zeitlos), aber trotzdem nicht unpassend für die heutige Zeit
GESA: Okay. Hat für mich was von Spitzname, aber durchaus machbar. Fände ich in keiner Generation seltsam.

Kombinationen:
Käthe Antonia / Katharina Antonia
Käthe Henriette
Käthe Charlotte
Antonia Henriette
Antonia Karolina
Antonia Charlotte
Henriette Antonia
Henriette Karolina
Henriette Charlotte
Lotte Antonia / Charlotte Antonia
Lotte Henriette
Lotte Karolina
Lotte Katharina
Karolina Antonia
Karolina Henriette
Karolina Charlotte
Ruth Antonia
Ruth Henriette
Ruth Lotte
Ruth Karolina
Ruth Käthe / Ruth Katharina
Ruth Alma
Ruth Gesa
Alma Antonia
Alma Henriette
Alma Charlotte
Alma Karolina
Alma Katharina
Gesa Antonia
Gesa Henriette
Gesa Charlotte
Gesa Karolina
Gesa Katharina

Gast

Wie wärs mit Henrike anstatt Henriette

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Gestern um 23:31 Uhr
thea

Antonia 2+
Klasse Name, zeitlos, elegant, klassisch, international.

Henriette 2-3
Im Prinzip ähnlich wie Antonia, nur fehlt hier ein wenig die Eleganz.

Käthe 3
Find ich zu spitznamig. Meine Großmutter wurde von uns Enkeln so gerufen, aber ihr voller Name war Katharina. So würde ich es auch handhaben.

Ruth 1
Hat aus persönlichen Gründen eine tiefe Bedeutung für mich, deshalb konkurrenzlos großartig ;)

Alma 1-2
Sehr hübsch, zart, mit schöner Bedeutung.

Gesa 5
Kann ich nichts mit anfangen. Find ich vom Klang her zu hart und wenig klangvoll

Lotte 3-4
Lieber Lotta oder Charlotte, Lotte wirkt auf mich ungehobelt

Annegret 4
Nicht so ganz meins, mir etwas zu ältlich und zu umständlich

Karolina 2-3
Siehe Antonia

Kombis:
Alma Karolina
Antonia Henriette
Antonia Gesa
Ruth Annegret
Karolina Ruth
Käthe Antonia
Henriette Antonia

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 18.09.18 um 10:05 Uhr
Kimster

Antonia: 3
Kann man gut vergeben, ist hübsch, aber gehört für mich nicht zu meinen Lieblingen.

Henriette: 4
Wirkt etwas aufgesetzt und übertrieben. Als Zweitname ok, aber als Erstname würd ich was kürzeres nehmen. Einfach nur Jette fänd ich cool.

Käthe: 5
Ne, find ich nicht vergebbar. Ich verbinde damit eine Kuh.

Ruth: 4
Vergebbar, aber ich finds nicht schön. Erinnert mich sehr stark an die Rute.

Alma: 2
Schön! Wirkt aber etwas bäuerlich.

Gesa: 3
Ist auch ok, aber erinnert mich vom Klang her ein bisschen an Gazastreifen, Gans und wirkt etwa wie ein Spitzname.

Lotte: 2
Schön! Gefällt mir. Auch Lotta ist schön.

Annegret: 4
Recht altmodisch und unpassend für heute.

Karolina: 1
Genau in der Schreibweise top!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 20:33 Uhr
little_Simba

Diese Namen finde ich total schön und finde sie mehr als nur vergebbar!!

Antonia 1+++ wunderschön, meine Schwester heißt so und wir kürzen sie auch nie ab, einfach ein sehr schöner Name!
Henriette 2+ sehr gut machbar, kenne eine kleine und eine große Henriette
Käthe 2+ mag ich mittlerweile sehr, kenne eine ganz ganz liebe Käthe (14)
Karolina 1++ wuuuunderschön, ich liebe den Namen auch sehr, würde ihn auch immer ganz aussprechen und nicht mit Karo abkürzen

Diese hier mag ich weniger gern und finde sie teilweise zu altbacken.
Ruth 4- ich kann mit dem Namen nichts anfangen, er ist mir zu kurz und auch vom klang her unfreundlich
Alma 3- erinnert mich einfach an eine Kuh
Gesa 4- keine Ahnung, Gesa ist für mich so nichtsaussagend, Resa wäre viel besser als Kurzform von Theresa, was ich aber bevorzugen würde
Lotte 5 nee, kindisch, reimt sich am Motte und ist mir unsympathisch!
Annegret 3+ den finde ich gar nicht so schlecht, aber ich mag andere Formen von Anne oder Greta viel lieber wie Annemarie, Annelie, Margaretha, Greta

Käthe Antonia
Antonia Ruth
Alma Annegret
Karolina Gesa
Gesa Karolina
Karolina Lotte
Antonia Lotte

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 23.07.18 um 21:35 Uhr
Caro_L

Hallo,

Antonia - meines Erachtens nicht "alt", sondern zeitlos, ich finde ihn hübsch, obwohl ich ihn nicht vergeben würde
Henriette - sagt euch Henriette Bimmelbahn etwas? Daran denke ich bei dem Namen immer...
Käthe - ich mag absolut keine Umlaute in Vornamen. Als Spitzname von Katharina ist der Name aber okay.
Ruth - okay, der fällt definitiv in die Kategorie "alt", auch wenn ich ihn nicht schlecht finde
Alma - klingt nach Alm, Alva würde mir besser gefallen
Gesa - den Namen mag ich ganz gerne, kenne auch eine junge Frau mit dem Namen, gut vergebbar
Lotte - auch gut vergebbar, ich meine sogar, etwas im Kommen, mir gefallen die Langformen oder Lotta besser
Annegret - der klingt mir zu alt, ich würde bei dem Namen definitiv eine ältere Frau erwarten
Karolina - finde ich auch zeitlos, mit C vorne gefällt er mir besser, ist aber immer gut vergebbar, klassisch und sehr schön

LG

Gast

Hallo, wenn ich jetzt Mutter einer Tochter werden würde und nur die o. a. Namen zur Auswahl hätte, dann hieße sie Gesa Karolina.

Alma, Kaethe, Ruth und Lotte = 4

Den Rest bewerte ich mit drei.

Alles Gute

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Wie findet ihr diese Namen?

Jungs: Yoann Yaris Cyril Milio Mädels: Milea Youna Könntet ihr mir noch mehr Namensvorschläge mit 5 Buchsta...

Kilian und ? (2)

Unser Kilian Noel(3) wird endlich großer Bruder und wir freuen uns schon riesig. Ob es ein Schwesterchen od...

EN für Ellen!

Mein Name ist Christin und ich erwarte bald mit meinem Freund Dennis eine Tochter. Sie soll einen Doppelnam...

Kids mit auf Beerdigung?

Hallo liebe PE-ler! Ich bin Nina, verheiratet mit Alessandro und Mutter von Emilio (7) und Luca (5). Vor dr...