Namenssuche für Bauchzwerg

Mitglied Paula_Christin ist offline - zuletzt online am 25.06.18 um 13:45 Uhr
Paula_Christin

Schönen Mittag meine Lieben!

Für diejenigen, die mich noch nicht kennen:

Ich bin Paula, 19 und bin in der 12. SSW (11+6).
ET ist der 22.06.2018.

Ich suche jetzt schon seit etwas längerem nach einem schönen Namen für meinen Bauchbewohner/Bauchbewohnerin.

Meine Favoriten für Mädchen:

Emma
Amelie
Karla
Kaja
Leonie

Meine Favoriten für einen Jungen:

Nathaniel / Nathanael
Mikael
Bennet
Leo
Jonathan

Wie findet ihr diese Namen?
Gerne könnt ihr weitere Vorschläge machen :)

Vielen lieben Dank!

LG Paula + Bauchzwerg

Antworten

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 04.11.18 um 20:41 Uhr
Mae

Meine Favoriten für Mädchen:

Emma schön, aber sehr häufig
Amelie würde ich mal im Medizin Duden nachschauen
Karla sehr schön
Kaja wunderschön
Leonie schön, aber etwas langweilig

andere Ideen: Annick, Cora, Delia, Finja, Flavia, Leya, Mara, Sarina

Meine Favoriten für einen Jungen:

Nathaniel / Nathanael wunderschön
Mikael würde eher Mick oder Michael wählen
Bennet schön
Leo schön
Jonathan auch schön

andere Ideen: Andrin, Bendix, Dario, Felizian, Jona, Lenny, Meo, Nathan

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Hallo Paula Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Emma
Ich habe mitlerweile das Gefühl das fast jedes dritte Mädchen so heißt. Es ist ein schöner Name aber er kommt sehr häufig vor. Wie wärs mit Ella, Ellen oder Emilie

Amelie
Ich mag den Namen sehr. Er ist nicht so prinzessinenhaft wie Amalia.

Karla
Klingt frech und ist auch noch relativ selten. Erinnert mich persönlich an Karla Kolumna (Bejamnin Blümchen).

Kaja
Gefällt mir besser als Klara oder auch Karla. Hat auch was freches an sich und ist auch ein recht seltender Name.

Leonie
Bei Leonie muss ich persönlich immer an "Leonie Löwenherz" denken. Meins ist der Name nicht und er ist auch ein Modename. Meine Vorschläge wären: Linnea, Leona oder Leana

Meine Favoriten für einen Jungen:

Nathaniel / Nathanael
Bei deutscher Aussprache finde ich Nathanael schöner. Wobei der Name für einen Erstnamen sehr lang ist. Was hälst du von Nathan (deutsche Ausprache), so heißt mein Sohn. Es ist ein klassischer, zeitloser Name und bislang habe ich nur positive Rückmeldungen bekommen.

Mikael
Klingt interessant. Ist aber eine ziemliche Klangähnlichkeit zu Michael. Was hälst du von Mika oder Mikail oder Micon?

Bennet
Klingt für mich eher nach eine Nachnamen. Benedikt fände ich besser, wobei dieser Name auch sehr lang ist. Lange Vornamen finde ich passen eher zu sehr kurzen Nachnamen wie "Hesse", "Lose" oder so.

Leo
Ist mehr eine Abkürzung. Da finde ich auch den bereits vorgeschlagenden Namen Leonard besser oder was hälst du von Leopold oder Leonas?

Jonathan
Ist ein schöner klassischer, zeitloser Name finde ich. Der auch eher selten ist. Aber leider auch ziemlich lang. Meine Vorschläge wären diesbezüglich: Jonas ( dieser Namen ist allerdings mitlerweile ein Modename) oder Jonah.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 00:06 Uhr
thea

Ich mag sehr gerne
Emma, Nathaniel, Bennet und Leo

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 13.12.18 um 20:54 Uhr
Kimster

Hi,

Emma: 2
Find ich schön, ist aber leider etwas häufig.

Amelie: 4
Mir gefällt Annelie viel besser, ist auch seltener. Amalia find ich auch schön!

Karla: 1
Ganz super! Wirklich sehr schön!

Kaja: 4
Das find ich nicht so gut, hat ein bisschen ein schlechtes Image aus meiner Sicht.

Leonie: 5-6
Nein, total ausgelutscht, sehr kindlich, nicht toll!


Die Jungennamen finde ich ehrlich gesagt alle ganz schrecklich. Ist gar nicht mein Geschmack.

Nathaniel / Nathanael: 6
Nein, find ich ganz schlimm, totaler Modenamen, dann auch noch Englisch, klingt schrecklich, sehr lang..

Mikael: 6
Find ich auch gar nicht toll. Michael ist nunmal so verbreitet, dass Mikael einfach ständig daran erinnert und man sich fragt, warum muss es denn mit k statt ch sein?!

Bennet: 5
Totaler Modename, finde ihn gar nicht schön vom Klang, sehr neumodisch.

Leo: 4
Finde ich eher ein Spitzname...

Jonathan: 5
Ist einfach überhaupt nicht meins. Zählt zu meinen "Hassnamen", aber vergeben kann man ihn gut. Ich mag einfach den Klang überhaupt nicht.

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 10.12.18 um 23:11 Uhr
Strawberry_Kiss

Hallo Paula! Zunächst herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Namenssuche!

Meine Bewertung:

Emma: ein schöner Name, der mir allerdings zu häufig wäre
Amelie: auch toll, aber mich stört die medizinische Bedeutung des Namens so sehr, dass ich ihn nie vergeben würde. Amalia wäre vielleicht eine nette Alternative. Oder Annelie?
Karla: mein Favorit von der Liste!
Kaja: Hmm...nee nicht so meins
Leonie: mag ich auch leider gar nicht

Nathaniel / Nathanael: Finde ich ganz schrecklich, sorry
Mikael: könnte man vielleicht drüber nachdenken, sollte aber unbedingt zum Nachnamen passen
Bennet: ist ok
Leo: für mich kein Name, eher eine Abkürzung. Lieber Leonard
Jonathan: Mein Favorit von der Liste!

Vorschläge:
Annelie
Amalia
Antonia
Finja
Greta
Hanna
Nele
Pia

Adrian
Jonas
Lennard
Leonard
Tim

Alles Gute!

Gast

Hallo,
Jetzt geht's also zur Sache ;-)

Ich bewerte mal:
Emma: 2+, klassisch und sehr schön
Amelie: 2, mir gefällt Amalia noch besser
Karla: 2-, was ist mit Carla?
Kaja: 3, erinnert mich an ein Haustier 🙈
Leonie: 3, finde ich zu häufig

Nathaniel / Nathanael: 2-, ziemlich lang, aber hübsch
Mikael: 2-, mal was anderes, aber die Schreibweise ist halt schon ein bisschen kompliziert
Bennet: 2+, schön. Aber inzwischen ein bisschen langweilig
Leo: 2, Leon finde ich schöner
Jonathan: 1-, der gefällt mir echt gut!

Vorschläge:
Ellen/Ella
Fiona
Klara
Samah
Rabia
Lara
Nora

Mael
Nathan
Jaron
Raphael
Miguel
Mattheo

Alles Liebe

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv