Dritter Schatz sucht Namen

Mitglied Kassandra18 ist offline - zuletzt online am 14.10.17 um 12:33 Uhr
Kassandra18

Hallo,

wir erwarten im März 2018 unser drittes Kind- es wird ein Mädchen.

Die älteren Geschwister heißen Amelia (5) und Lennart (2), der Name für unseren dritten Schatz sollte den gleichen Stil haben. Also zeitlos, erwachsen und nicht zu häufig.

Wir haben jetzt drei Namen in der engeren Auswahl

Cecilia Lilli

Philippa Lilli

Olivia Lilli

Der Zweitname ist gesetzt, da meine kürzlich verstorbene Oma Lilli hieß.

Was haltet ihr von den Namen? Welchen findet ihr am schönsten? Verbindet ihr Negatives damit?

Liebe Grüße

Kassandra mit Familie

Ergänzung :
Danke für eure Antworten!

Wir haben die Zeit genutzt und uns beraten- und sind tatsächlich weiter gekommen.

Von Olivia hat sich mein Mann sowie meine Mutter (deren Meinung mir sehr wichtig ist) distanziert. Sie haben beide die Olivia-Jones Assoziation.

Über den Zweitname haben wir gesprochen- Liliana ist mir zu osteuropäisch, das geht für mich gar nicht. Was haltet ihr von Lilith?

Bei Philippa habe ich gewisse Bedenken (jetzt bitte nicht lachen!): Amelia ist ja recht ähnlich zu Amalia (Prinzessin Niederlande) und Phillippa ist eben der Name von Pippa Middelton. Meint ihr nicht, dass es ein wenig bildungsfern wirkt wenn man zwei Namen die man ständig auf den Royal Seiten seichter Frauenzeitschriften liest? Bitte ehrliche Meinungen, das beschäftigt mich sehr.

Antworten

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 14.01.18 um 17:53 Uhr
Lyda

Hallo,

sowohl Olivia Jones als auch die Namen der Royals halte ich für keine großen Problemherde.

Dass Liliana so arg osteuropäisch klingen soll, ist mir noch nie aufgefallen. Lilith finde ich okay, aber neben Amelia finde ich Liliane einfach viel passender (es sei denn, ihr würdet Amelia englisch aussprechen, was ich aber nicht vermute)

LG

Gast

Hallo,
Also ich finde, ihr solltet bei Lilli bleiben, wenn Liliana nicht in Betracht kommt. Zum einen: ein Name, der wegen einer Person gewählt ist, kann auch ruhig so bleiben. Außerdem ist es ja nur ein stummer ZN, oder?
Lilith finde ich gar nicht toll, doch ich weiß, dass der Name polarisiert. Die einen assoziieren ihn mit einer Feministinn, aber für mich ist es ein Dämon mit extrem unschönen Angewohnheiten. Basta. Ich bitte euch, das zumindest zu bedenken.
Das man Olivia nicht möchte, ist zum Teil verständlich und ich finde es sehr schön, wenn eine erwachsene Frau immer noch ihre Mutter in wichtigen Angelegenheiten miteinbezieht. Andererseits sehe ich ein Problem wegen Olivia Jones nur dann, wenn Olivia englisch ausgesprochen wird.
Deine Sorge wegen Philippa halte ich für unbegründet. Zum einen ist es von Philippa zu Pippa ein weg, den im Geiste nur die wenigstem gehen werden. Zum anderen musst du dir anschauen, warum diese Namen in Promi-Blättern auftauchen. Namen wie Amelia und Philippa sind klassische Namen, die aus dem Grund auch von der sog Oberschicht oftmals gewählt werden. Es sind nicht die Namen irgendwelcher Schauspieler-Namen, sondern solche, die klassischen Chic versprühen.
Alles Liebe

Kassandra18 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online am 14.01.18 um 17:53 Uhr
Lyda

Hallo,

Ich finde Cecilia und Olivia beide wunderschön, aber leider zu ähnlich zu Amelia.
Philippa gefällt mir auch gut, aber die Kombination klingt leider nicht so gut.

Wie wäre es, wenn ihr einfach eine andere Form des Namens Lilli an eure Kleine gebt? Liliana und Liliane könnte ich mir sehr gut vorstellen, oder Lilith, Lilia oder Lilian.

LG

Mitglied thea ist online
thea

Alle drei Namen sind Top. Ich wüsste auch nicht, welchem davon ich den Vorzug geben soll.

Für ein Geschwisterchen von Amelia und Lennart würde ich mich wohl zwischen Olivia und Cecilia entscheiden.
Aber nicht, weil mir Philippa weniger gut gefällt, sondern weil er drei Silben hat, Lennart zwei und Amelia vier.
In der Gesamtschau gefällt es mir nicht so sehr, wenn man Namen nach Silbenanzahl sortieren kann. Also ein ganz persönlicher Unsinn von mir ;-)

Gast

Ich nummeriere sie mal durch:
3. Cecilia Lilli

2.Philippa Lilli

1.Olivia Lilli

Die Namen sind alle schön und selten.
Lilli als stiller ZN ist ok.

Gast

Alle schön! Felipa so geschrieben finde ich auch noch toll.
Cecilia ist wunderschön.
Und Olivia ist auch gut.
Statt Cecilia finde ich auch noch Celia wunderschön.

Alle 3 Namen sind sehr gut.

Gast

Hi,
Die Namen eurer Kinder sind sehe schön. Wenn der ZN nur auf dem Papier steht, finde ich ein li im Namen nicht schlimm. Philippa ist ein sehr hübscher Name, die Bedeutung ist auch gut, und der Name hat eine lange Tradition, kein neumodisches “Gedöns“. Wenn man mit dem Spitznamen Flipper umgehen kann, warum nicht? Delfine sind schließlich bewundernswerte Tiere :-)
Ähnliches gilt für Olivia. Das ist ein sooo schöner Name! Er klingt melodiös, ist eindeutig und hat eine positive Bedeutung. Die Olive ist halt einfach gesetzt zum Aufziehen, aber Kinder finden immer was zum Aufziehen wenn sie wollen.
Cecilia ist für mich persönlich jetzt nicht so der Bringer. Abgesehen von der Bedeutung sehe ich ein Problem vor allem darin, dass es so viele unterschiedliche Schreibweisen gibt, was das Buchstabieren fast unausweichlich macht.

Liebe Grüße

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 17:01 Uhr
little_Simba

Cecilia Lilli ist am schönsten und passt hervorrangend zu Amelia und auch Lennart :-)

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 22:22 Uhr
Kimster

Hi,

also Cecilia und Olivia find ich schön, besonders Cecilia ist sehr hübsch! Philippa ist nicht ganz so meins, klingt etwas erzwungen...

Ich find es ganz toll, dass man einen Namen aus der Familie als Zweitname verwenden möchte, das würd ich evtl. auch machen. Allerdings finde ich Lilli eher unpassend als Zweitname, ich würde einfach Lillian oder Lilliana draus machen. Da hat man trotzdem noch die Verbindung und der Name passt einfach viel besser zum ersten Name. Lilli als Zweitname wirkt für mich leider sehr aufgesetzt und es klingt auch so zwanghaft, weil es eben wirklich nicht dazu passt.

Cecilia Lilliana oder Olivia Lilliana find ich so toll!! Und deine Oma würde sich mind. genauso sehr darüber freuen, weil ihr Name ja trotzdem noch weitergeführt wird.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Andere Plauderecken im Archiv

Karla ist geboren!

Hallo! Stolz dürfen wir die Geburt von KARLA bekanntgeben. Sie wurde am 3.7.2012 um 14:19 geboren, war 52cm...

Marlon und...

Hallo ich bin Silke(30) und erwarte mein 2. Kind. Ich habe schon einen Sohn, Marlon(2). Nun suchen mein Man...