3 Kind sucht seltenen Namen!

Mitglied Luna_21 ist offline - zuletzt online am 30.09.17 um 09:31 Uhr
Luna_21

Hellou alle zusammen,

wir erwarten demnächst unser drittes Wunder! Wir freuen uns super, doch jetzt muss ein schöner Name her!

Und ist es sehr wichtig einen seltenen Namen zu finden, denn in unseren Augen gibt es genug Maries, Laras etc. dadraussen.

Unsere ersten Kinder heißen:

Valerian Étienne

Elisha Salomé


Dieses Mal wird es wieder eine kleine Prinzessin. (Der Zweitname ist stumm und steht lediglich in den Papieren.)

Diese Namen stehen auf unserer Liste:

Ariella
Gwendolyn
Pheline
Ilaria
Jael
Aceyla
Amalia
Heaven
Nilay


Die Namen sollten einfach klangvoll und nicht allzu gängig sein! Allerdings müssen sie nicht dringend alt oder hart sein. (Lieber heißt mein Kind Ariella (kein verwurzelter Name), als zB Frida oder Greta (alte, aber wieder kommende Namen!) )

Valerian ist 5 und er behaart darauf die kleine Nilay Heaven zu nennen!

Elisha ist 2 Jahre alt.

Was haltet ihr von den Namen? Für uns sind sie immernoch wunderschön.

Danke für eure Hilfe, Lg
Luna mit Eric, Valerian, Elisha und Baby

Antworten

Gast

Ich habe nur einen Vorschlag: Da die Namen deiner Kinder eher französisch sind hier ein Altfranzösischer Name:
Arsalie

Gast

Was hältst du von Amalia Julienne?

Sorry aber Malou assoziiere ich mit Balu dem Bären:-)

Gast

Ich finde es genauso wie hallo. Haeven als zweit Namen auch sehr schon.

Wie wäre es mit
Avis Heaven = Vogel des Himmels
Avissa Heaven = ungefähr mit der Bedeutung (guter) Engel des Himmels


Felicia/Felicitas 3
Felicia ist seltener als Felicitas.

Farina 2-3
Errinner mich leider etwas an die Formel 1 -Ferrari.
Aber sonst sehr schön und nicht sehr geläufig.

Paloma 5
Nein. Zwar auch selten, aber erinert mich an Mallorca.

Aurora 1
Schön, aber für ältere Kinder oder einer Frau? Ich weiß nicht.

Malaika 1
Sehr schon. Den Namen kann man auch älteren geben. Malaika Heaven? Auch eine schöne Kombination.

Katinka 2
Leider nicht mehr so selten, kenne drei die so heißen.Aber sonst sehr schon.

Gast

Heaven würde ich als Zweitname wählen, als Segenswunsch fürs Kind.

Ich würde euch die Kombi empfehlen:

Nela Heaven

Nela bedeutet: Licht Gottes, von Gott geschenktes Kind, Himmelskind

Nilay finde ich "billig" und nicht eindeutig als weiblicher Name zu entschlüsseln.


Nela Heaven fände ich wirklich spitze!!

Was meinst du dazu?

Grüße und die besten Wünsche!

Gast

Wenn dein 5 jähriger Sohn schon behaart ist dann würde ich mich mal um eine Hormonbehandlung kümmern!

Gast

Na dann ist doch klar wie das dritte Kind heißen muss:

Géròme Brünó

oder als weiblich:

Crysathéne Carla

Gast

Vorschläge für einen ZN (erstmal nur, was mir auf Anhieb einfällt:)
Élodie
Éloise
Aimée
Desirée
Aurélie

Gast

Hi,
Ihr meint wohl é? Eine Salomä und einen Ätienn fällt ich doch arg seltsam.
Jetzt zu den anderen Namen:
Felicia/ Felicitas: 2+/2-, Felicia ist schöner weil klangvoller, zwar nix, was mich umhaut, aber hübsch
Farina: 4, sorry, aber Mehl als Vorname?
Paloma: 3+, grundsätzlich bin ich vorsichtig, was Mädchennamen mit p und o betrifft, sie wirken oft ungelenk. Da gibt es aber deutlich schlimmere Beispiele, Paloma geht eigentlich noch total
Aurora: 3+, ein bisschen kitschig, aber noch im Rahmen. Was ist mit Aurelia?
Malaika: 2-, Bedeutung ist top, die Schreibung nicht ganz ohne Fehlerpotenzial. Was ist mit Malika?
Katinka: 3-, für mich nur ein Spitzname zu Katharina

Hoffe, ihr nehmt mir nix übel davon und
LG

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 16:35 Uhr
Kimster

Felicia/Felicitas: 2/3
Find ich ganz ok, Felicia mag ich lieber weil Felicitas etwas arg lang ist und auch nicht wirklich selten.

Farina: 4
Klingt für mich nicht seriös und ist auch gar nichts besonderes...weil gibts in vielen Ausführungen...Carina, Marina, Sarina....dann halt auch noch Farina. Nur weil der erste Buchstabe anders ist, ist der Name nichts besonderes. Gefällt mich einfach nicht, aber ist besser wie manch anderer genannter Name hier.

Paloma: 5-6
Find ich ganz schrecklich! Das klingt so plump, wirkt richtig aufgesetzt.

Aurora: 5
Das wirkt schrecklich abgehoben und überheblich. Ist einfach viel zu pompös. Außerdem ist das für mich v.a. ein Name für ein Schiff!

Malaika: 5-6
Das klingt wie eine Wurstmarke oder Katzenfutter. Find ich gar nicht toll, wirkt sehr erfunden.

Katinka: 6
Find ich auch absolut schrecklich. Der Name hat nichts seriöses an sich, ist für mich auch ein Katzenname.

Für mich ist nach wie vor Amalia super schön. Felicia kann man auch gut vergeben. Klingt nett und ist selten, ohne dabei den Anschein zu erwecken, dass ihr auf Biegen und Brechen einen ganz besonderen Namen wollt...das kommt nämlich echt nicht gut rüber.

Wie gefällt euch denn Rianna? Das ist mir auch noch eingefallen.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 02:17 Uhr
thea

Malou 5
Ist mir zu kindlich und platt; außerdem zu kurz im Vergleich zu Valerian und Elisha

Felicia/Felicitas 2/2-3
Hier gefällt mir der a-Auslaut besser; grundsätzlich gilt: ein Klassiker, gute und gut zu vergebende Namen mit toller Bedeutung

Farina 6
Assoziiere ich mit Mehl. Wie gefällt dir Dorina?

Paloma 3
Kann man machen, gefällt mir klanglich aber nicht so gut wie andere auf der Liste

Aurora 2
Ungewöhnlich, aber doch bekannt, durch das dunkle o geheimnisvoll und hat trotzdem Stil

Malaika 6
Kein schöner Klang; erinnert an die Balalaika und hat so gar nichts seriöses an sich

Katinka 6
Ein Name für ein Kätzchen vielleicht, für ein Kind eher nicht; auf Russisch ist das eine Koseform für Katharina und als solche auch süß, aber ganz anders betont, als man das hier intuitiv machen würde

Mitglied Luna_21 ist offline - zuletzt online am 30.09.17 um 09:31 Uhr
Luna_21

Hallo alle zusammen,
Danke sehr für eure Hilfe!
Bei uns geht's gerade drunter und drüber, da sich Valerian irgendwas eingefangen hat :(

Zu unseren Baby; wie gesagt steht der Name Malou mit ganz oben.
Allerdings haben wir auch von euch weitere Namen raus gesucht:

Felicia/Felicitas

Farina (sehr besonders und wohlklingend)

Paloma

Aurora

Malaika

Katinka


Was sagt ihr? Ich persönlich finde all diese Namen wunderschön.

Zu dem Zweitnamen. Die kleine soll auf jeden Fall den Buchstaben è in ihrem Zweitname tragen, genauso wie die anderen zwei (Ètienne, Salomè) wo das è steht ist grundsätzlich egal :)

LG Luna mit Familie

Gast

Malou Estelle gefällt mir sehr, während ich Amalia überhaupt nicht mag. Der Name klingt für mich so schwer und ernst.

Gast

Guten Morgen,

Valerian, Elisha und Alina
Valerian, Elisha und Liara
Valerian, Elisha und Malaika
Valerian, Elisha und Malea
Valerian, Elisha und Selma

sind mir noch eingefallen.

Nochmals alles Gute

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 08:21 Uhr
little_Simba

Achso, noch meine Meinung zu Malou und Amalia.
Besonders von Malou war ich lange Zeit fan. Ich kannte eine Malou Lisanne (20 mnt alt) und war total verliebt in sie ;-) Allerdings sind mir jetzt immer mehr Malous über den Weg gelaufen zu denen der Name irgendwie gar nicht gepasst hat. Passt find ich nur zu einem Kleinkind. Übrigens hab ich in Frankreich auch einen Jungen der Malou hieß mal kennen gelernt.
Amalia ist total schön, ich kenne allerdings auch mehrere Amalia zwischen 1 und 15 Jahren. Also nicht so wahnsinnig selten. Amilia und Amelia sind noch seltener, da hab ich noch nie eine getroffen. Find ich auch beide sehr hübsch!
Ihr müsst eben auch überlegen wie der Name Malou zu eurem Nachnamen passt. Malou Schulz ist irgendwie komisch z.B. Außerdem find ich Malou nicht sehr seriös später mal. Marie-Louise ist ja die Ursprüngliche Form. Malou ist eine Abkürzung davon. Also könnet ich auch Mara Louisa oder Marla Louella nehmen und mit Malou abkürzen.

Gast

Hi,
Ich finde Malou sehr schön. Es klingt für mich wie ein Mädchenname, wusste gar nicht, dass der unisex ist. Malou passt auch gut zu Elisha, zu Valerian finde ich ihn leider nicht so harmonisch. Aber es ist auch nicht total unpassend. Das Ziel des seltenen Namens habt ihr damit auf jeden Fall erreicht, auch eher als mit Amalia.
Von euren Kombis finde ich Malou Éstelle am schönsten, sie harmonieren gut zueinander. Was wäre mit...,
Malou Élodie
Malou Christine (gespr. Kristin)
Malou Oceane
Malou Lisanne (gespr. Lisann)
Malou Amelie
Malou Charlene
Malou Anaïs
Malou Celestine (gespr. Cölestin)
Malou Camille (gespr. Camij)

Das ich hier Vorschläge mache heißt nicht, dass ich Estelle nicht schön finde, auf keinen Fall. Aber vielleicht habt ihr ja was übersehen?

LG

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 16:35 Uhr
Kimster

Hi,

also Malou ist überhaupt nicht mein Geschmack, das wirkt so schrecklich neumodisch und ist auch wieder Englisch. Da ist Amalia um so viel schöner und stilvoller.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Heute um 08:21 Uhr
little_Simba

Hallo Luna,
ich hab auch noch ein paar Vorschläge für Dich:
Lielle (Li-ell gesp.)
Lianna
Tamina
Yaelle
Aglaia (aglaja)
Paloma
Jolanda
Noella
Louella
Katinka
Keira
Aurena
Zianna
Cos(i)ma
Arabell(a)
Fabiola
Delphine
Lisanne
Lisanna
Liandra
Cassia (Kassiiiiija)
Amira
Emira
Jadea
Junice (Junis)
Romina
Florina
Floriana
Ariana
Noelia
Layla
Maxima
Thaleia
Simona
Coralie
Lucia(na)
Isalie
Maela
Anila/Aniela
Enila
Anjuna (Andschuna spr.)
Minea
Madea
Avissa
Azura
Felice (Feliiis)
Saphira
Cecina
Nelia
Nimue (Nimu-e)
Maila/Mayla
Linessa
Linette (Linett)
Ava
Julynn/Julinn
Enya/Enia
Liska
Calinda
Runa
Elouisa
Marea
Ephina/Efina/Evina
Niara
Tiara
Viola
Mona
Maralie
Manolia
Maralia
Gloria
Diella (Djella)
Ilana
Liana
Jassia
Aurora
Cosmea
Nayana
Novalie
Imala
Minja/Minia/Minya

Gefällt dir davon noch etwas?

Mitglied Luna_21 ist offline - zuletzt online am 30.09.17 um 09:31 Uhr
Luna_21

Hallo alle zusammen,

Danke für eure Hilfe! In der Liste vom Gast24 ist mir ein Name aufgefallen, der mir wirklich super super gut gefällt! Der Name Malou.
Ich finde der Name passt perfekt zu den Geschwisternamen, was meint ihr?:

Valerian
Elisha
Malou

Super schön! Der Name ist jedoch unisex (genauso wie Elisha), allerdings wollten wir sowieso einen Zweitnamen haben.

Unsere Vorschläge:

Malou Éstelle
Malou Élane
Malou Adélaide

Was meint ihr? Ansonsten würde uns noch Amalia Éstelle gefallen!
Nathürlich sind die anderen Namen immernoch auf unserer Liste, doch Malou und Amalia sind unsere Favoriten.

LG, Luna mit Familie


Ps. Valerian gefällt der Name Malou besser

Gast
Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 02:17 Uhr
thea

Ich mag Gwendolyn & Amalia

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 16:35 Uhr
Kimster

Oh und noch ein Tipp:

Ist ja süß, wenn ihr auch eure Kind fragt zum Thema Namen, aber wirklich viel bringt das nicht, weil der kann sich daran gar nicht mehr erinnern und bei Kindern ändert sich der Geschmack so schnell. Wenn ich dran denke, welche Namen ich mit 5 oder 6 Jahren toll fand...omg, da schüttelt es mich heute. Ich war 6 als mein Bruder geboren wurde und im Grunde ist es Geschwistern spätestens nach ein paar Tagen sowieso egal wie der Bruder oder Schwester heißt, weil es halt dann einfach so ist und die finden sich damit total schnell ab. Viel wichtiger ist, dass der Name auch zum Nachnamen passt und da finde ich wie schon gesagt englische Vornamen zu normalen deutschen Nachamen gar nicht gut.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 16:35 Uhr
Kimster

Hi,

der Name Valerian ist echt schön, gefällt mir.

Mal vorab: Es ist nicht böse gemeint, wenn ich einen Namen niedermache, es ist einfach meine ehrliche Meinung und ich find es besser, das vorher zu sagen, wie wenn ihr dem Kind einen Namen geht und euch dann wundert, wieso komisch Reaktionen drauf kommen. Ihr fragt ihr ja wohl genau deshalb.

Hier meine Bewertung der Liste.

Ariella: 3-4
Naja, ich finde das ist zu sehr angelehnt an Ariell, die Meerjungfrau. Das kann doch schon sehr nervig sein, vor allem wenn das Kind mal älter ist. Mariella fänd ich viel besser und das ist genauso selten.

Gwendolyn: 5
Das find ich einfach viel zu kompliziert und lang. Ich wüsste nicht, ob es ein Jungen- oder Mädchenname ist. Find ich gar nicht toll. Ist einfach viel zu auffällig und komplex.

Pheline: 3-4
Kann man sicher machen, ist aber überhaupt nicht mein Ding. Feline oder Felina fänd ich besser. Noch schöner: kurz und einfach Fina. Das ist so selten!! Sogar noch deutlich seltener als Pheline...das ist gerade schwer im Kommen.

Ilaria: 2
Find ich schön, auch wenn mich das immer an Fasching erinnert.

Jael: 5
Mir gefällt dieses TSCH am Anfang gar nicht. Das wirkt etwas billig find ich, a la Jason, Justin, Jaqueline. Man kann es natürlich auch als richtiges "i" aussprechen, weiss nicht wie ihr das gemeint habt...das fänd ich aber dann eben auch wieder zu kompliziert weil es jeder anders macht. Insgesamt einfach überhaupt nicht mein Geschmack.

Aceyla: 6
Das geht auch überhaupt nicht find ich. Das wirkt richtig Harzt-IV-mäßig...find ich wirklich graunvoll.

Amalia: 1
Ganz toller Name, ist eindeutig, passt für jedes Alter. Klingt nett, das wär meine Empfehlung.

Heaven: 6
Geht auch total Richtung Bildungsferne, Unterschicht...also bitte tut das eurem Kind nicht an. Das ist aus meiner Sicht nicht mal ein Name, das ist einfach nur ein englisches Wort. Find ich total daneben, das wirkt auch echt noch schlimmer mit einem deutschen Nachnamen. Da würd ich ehrlich gesagt mit dem Kopf schütteln, wenn ich so einen Namen lese...

Nilay: 5
Find ich auch gar nicht toll. Wirkt erfunden und unseriös. Erinnert total an den Fluss Nil und einfach ein ay angehängt.

Also ich finde es gibt einen rießen Unterschied zwischen einem seltenen Namen und einfach nur einem ausländisch (englischen) Namen. Wenn ihr einen Deutschen Nachnamen habt, dann ist das noch viel schlimmer, weil das einfach total künstlich und bildungsfern wirkt, wenn man z.B. ein Kind Heaven Müller oder Aceyla Schmidt nennt. Da kommen einfach zwangsweise Vorurteile hoch, weil sich da jeder fragt, wieso das denn sein muss. Weil man auffallen will?

Ich persönlich steh ja voll auf eurer Seite, dass nicht jedes Kind Elias, Noah, Luca, Marie, Lena oder sonst wie heißen muss. Das würde ich genauso kritisieren, aber das heißt nicht gleich, dass man dann zu Namen wie Aceyla, Nilay oder Heaven greifen muss. Die drei gehen meiner Meinung nach wirklich gar nicht. Das wirkt einfach wirklich so, als ob ihr denkt euer Kind muss auffallen, ist was ganz besonderes und besser als andere, darum hat es einen so auffälligen Namen, den sonst keiner hat.

Es gibt so viele Namen, die eure Kriterien erfüllen, ohne dabei diese Wirkung zu haben. Bei Valerian und Elisha ist das gelungen finde ich, auch wenn ich bei Elisha das "sh" in der Mitte nicht mag, aber das ist nur eine persönliche Meinung.

Ich fände ja Amalia toll, Ilaria geht auch noch gut. Mariella fänd ich auch schön (Ariella eher nicht).

Hier sind mal noch weitere Vorschläge, die auch selten sind und die ich noch toll finde:

Cecilia
Eliana
Fina
Jette
Jenna (da find ich das Tsch am Anfang nicht schlimm komischerweise)
Laila
Liliana
Marita/Marietta

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Andere Plauderecken im Archiv

Ingo

Hi 1. Wie wird Leonik ausgesprochen? Wie Nick am ende oder mit langen i? 2. Bei dem Namen Joan denkt ihr d...

Zweitname zu Jonah

Hallo, nach unseren Kindern Nick, Ben und Noa Sophie bekommen wir nun noch eine Tochter. Uns gefällt der Na...

Zähneputzen im 1. Monat

HI, bin im ersten monat schwanger und muss mich manchmal beim Zähneputzen ergeben. geht es jemanden auch so?

Rainbow-Familien

Hallo, wie der Titel schon sagt, geht es hier um Rainbow-Familien, also Familien, mit zwei Frauen oder zwei...