Welche Name passt zu Ben?

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Hallo zusammen
Ich suche einen Passenden Namen Erstnamen zu Ben.
Seltsamerweise haben wir uns zuerst für den zweitnamen entschieden.

Also soll zb
Louis Ben
Oder
Andre Ben
heißen. Was fällt euch denn schönes ein?

Achso, der große Bruder heißt Paul Luca.

Danke schonmal
:)

Antworten

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Danke liebe Katha017
:)

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Ben Luis ist eine schöne Wahl und wenn ihr euch alle einig seid und jedem der Name gefällt, ist doch super.

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Ich habe das nicht dazu geschrieben, dass ich davor angezickt wurde.
Sie meinte genervt, dass ich jetzt endlich nen zweitnamen aussuchen soll :p

Sie nervt es mit der Namenswahl...

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Ich habe das nicht dazu geschrieben, dass ich davor angezickt wurde.
Sie meinte genervt, dass ich jetzt endlich nen zweitnamen aussuchen soll :p

Sie nervt es mit der Namenswahl...

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Ich nicht dazu geschrieben, dass ich davor angezickt wurde, dass ich jetzt endlich nen zweitnamen nehmen soll :p

Gast

Hi, das ist jetzt nicht böse gemeint, aber es klingt, als spiele dein dreijähriger Sohn bei der Namenswahl eine größere Rolle als deine Frau?
Ihr wart einverstanden, dein Sohn fand Ben gut --> ihr nehmt Ben. Du und Paul einigt euch auf Ben Luis --> ihr stellt deine Frau sozusagen vor vollendete Tatsachen. Seltsam?

Aber Ben Luis finde ich eine schöne Wahl, gerade weil Luis im Gegensatz zu Ben schön weich ist. Wie bei Paul und Luca.
LG

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Ich habe heute Abend mit unserem Sohn gesprochen.
Habe ihm Ben Louis und Ben Leon vorgeschlagen.

Er meinte mit seinen 3 Jahren, dass er Ben alleine am schönsten findet.
Aber Ben Louis gefällt ihm auch :)

Sind dann zu seiner Mutter und haben ihr das gesagt, dass wir uns auf Ben Louis geeinigt hätten.
Und Sie war einverstanden 👍

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Ich persönlich mag es wenn man anhand der Namen erkennt wer zu wem gehört. Daher finde ich Ben schon sehr passend als Namen für den kleinen Bruder. Er ist wie Paul, kurz und knackig und sowohl modern als auch klassisch.

Wie wärs mit Ben Jona (Luca ist ja auch eine Varriante von Lukas und wie bei Jona, was ja eine Variante von Jonas ist, würde das S fehlen, was diesen Wiedererkennungswert hat.

Tom passt nicht zu Ben finde ich auch Phillip klingt eher hart. Zu Ben fnde ich passen Namen mit langen Vokalen.

Meine weiteren Vorschläge wären:
Ben Philo (Variante von Phillip)
Ben Lias
Ben Vito
Ben Noah

Zur Häufifkeit, ich habe bevor ich letzes Jahr Mutter geworden bin als Heilpädagogin in einem Kindergarten viele Jahre gearbeitet. Und in dieser Zeit hatte ich vier Bens. Auch in meiner Familie, Freundeskreis oder nähren Unfeld gibt es keinen Ben. Die häufigsten Namen die mir bislang untergekommen sind, sind Jonas, Luca, Leon, Fin, Tim und Joel. Vor zwei Jahren hatte ich in meiner Einrichtung sechs Joels, die alle im gleichen Alter waren und sogar später in die gleiche Schule und vier davon in die gleiche Klasse gegangen sind.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 18:56 Uhr
little_Simba

Hallo,
ich finde Ben ist halt so nichts aussagend. Ganz viele kleine und auch größere Jungs heißen jetzt so, ein langweiliger Sammelbegriff.
Wie wäre es ihr nehmt Benjamin, Bennet oder Benedikt?
Kann man ja alles mit Ben abkürzen und es ist aussage kräftiger.

Gast

Hi,
also Ben finde ich auch ganz toll. Was hälst du von Luan-Ben? oder Lias-Ben?

Gast

Hi,
Nun also doch Ben als EN. Ich glaube, es ist besser so. Ihr habt ja bei eurem ersten Sohn auch zwei kurze Namen gewählt, also passt vielleicht:
Ben Matteo
Ben Henrik
Ben Kiano
Ben Jalte
Ben David
Ben Giano
Ben Corvin
Ben Lounis
Ben Malte
Ben Lasse
Ben Karim
Ben Amad

Ben Phillip finde ich auch ok, aber Phillip ist im Gegensatz zu Luca schon sehr klassisch. Trotzdem ist nix dagegen einzuwenden, auch wenn das gewisse Entwas für mich persönlich fehlt.

Mitglied Spaggn ist offline - zuletzt online am 29.09.17 um 23:24 Uhr
Spaggn

Also mein Favorit war Tom.
meine Frau hat unsrem Sohn und mir viele Namen vorgelesen und ihm hat Ben sofort gefallen.
Meiner Frau auch. Und ich war auch einverstanden.

Dann hat unser Sohn es überall erzählt.
meine Mama hat einen Ben im Bauch :)
Total süß. Aber jetzt wußte jeder den Namen.
Dann kamen wir auf die Idee mit dem als ZN.
Aber im Nachhinein auch doof.

Mir persönlich würde nur Ben reichen.
Aber Frauchen möchte bei Ben auch nen ZN weil unser Sohn ja auch 2 Namen hat.
Finde das unwichtig, aber egal :D

Jetzt bleiben wir bei Ben, müssen halt nur einen schönen zweiten Namen finden.

Ben Leon finde ich momentan auch sehr schön.

Sie wollte früher immer einen Philipp.
Ich aber nie.
Die Überlegung war jetzt ihn ben Philipp zu nennen.
wobei ich das nicht so passend finde

Ohje ist das kompliziert :)

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Ja, Ben als Erstname ist definitiv harmonischer.

Was schwebt euch den so vor eher gänige, klassische und moderne Namen, die kurz sind wie jetzt beim großen Bruder oder eher was ausgefalleneres? Was sagt den paul. hat der Ideen für sein Brüderchen?

Zu Paul Luca würde z. B. Ben Leon gut passen.

Gast

Ben Andre
Ben Louis

ganz vergessen 😉

Mitglied Katha017 ist offline - zuletzt online am 26.04.18 um 23:58 Uhr
Katha017

Ben ist ein ziemlich schwieriger Zweitname. Da er so kurz und abgehackt ist, würde ich einen etwas längeren Vornamen wählen:

Constantin (mit der Verbindung Ben würde der Name frei übersetzt "standhafter Sohn" bedeuten.

Maximilian ((mit der Verbindung Ben würde der Name frei übersetzt "großer/starker Sohn" bedeuten

Gast

Hallo,
Tatsächlich ein bisschen seltsam, aber gut. Ruft ihr denn Ben oder XXXX? Das wäre ja schon wichtig zu wissen, von der Extravaganz/ Schreibweise etc her. Ein ZN darf ja ruhig ein bisschen ausgefallener sein. Ich versuche einfach mal, für beide Optionen Möglichkeiten zu finden.
Nathan
Felix
Linus
Henry
Emil
Alex
Nico
Tius
Cosmo
Finjas
Arvid
Ronas
Ravi
Pirro

LG

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 18:56 Uhr
little_Simba

Hallo,
ich finde Ben als ZN irgendwie so agehackt. Ben Louis hat einen schönen Klang, Louis Ben aber nicht. Benno als ZN wäre besser geeignet.
André würde ich so schreiben, Andre erinnert so sehr an das wort andere, umgangssprachlich andre. Oder Andreas?

Ansonsten:
Timo Ben
Jakob Ben
Simon Ben
Lars Ben
Fabian Ben
Gabriel Ben
Hannes Ben
Johannes Ben
Jonas Ben
Samuel Ben
Levin Ben
Theodor Ben
Florian Ben
Lukas Ben
Jim Ben
Peter Ben
Patrik Ben
Tobias Ben

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Der passendste Name...

Hallo, wir bekommen unser 1. Kind, einen Jungen, und haben nur noch eine kleine Liste übrig. Da wir schon a...